Ihr Warenkorb
keine Produkte

Glebe, Ebbe und Flut (vergriffen)

Art.Nr.:
GLE001
14,00 EUR
inkl. 7% MwSt.

Dieser Titel ist leider vergriffen!

Wolfgang Glebe

EBBE UND FLUT

Das Naturphänomen der Gezeiten einfach erklärt


Die Gezeiten, Ebbe und Flut, übten schon immer eine große Faszination auf die Menschen aus – nicht nur auf die Bewohner der Küste. Wie aber kommt es zu dem regelmäßigen Fallen und Steigen des Wassers? Warum sind die Gezeiten an unterschiedlichen Orten unterschiedlich stark? Was hat der Mond damit zu tun?

Dieses Buch beschreibt auf einfache und leicht verständliche Weise das Entstehen von Ebbe und Flut. Anhand anschaulicher farbiger Grafiken und mit vielen beispielhaften Fotos werden die Zusammenhänge zwischen den Anziehungskräften von Erde und Mond, der Erdrotation und den Wassermassen der Ozeane auf der Erde Schritt für Schritt erläutert. Auch der Unterschied zwischen orts- und zeitabhängigen Effekten – eine Unterscheidung, die für das Verstehen der Gezeiten wichtig ist – und die wichtigsten Begriffe der Gezeitenkunde werden erklärt.

Für physikalisch interessierte Leser gibt es einen Anhang, in dem einige Gezeitenrechnungen auf leichte und nachvollziehbare Weise dargestellt sind und mit den entsprechenden Rechenformeln „mitgerechnet“ werden können.


128 Seiten
kartoniert, ca. 13 x 20,2 cm
40 Farbfotos
92 Zeichnungen

ISBN 978-3-7688-3193-2
Delius Klasing

Der Autor, Dr. Wolfgang Glebe, ist Diplom-Physiker. Er promovierte am Heidelberger Max-Planck-Institut über ein Thema aus der Atmosphärenforschung. Der nach Frankreich ausgewanderte Wissenschaftler reist fast jedes Jahr an die französische Atlantikküste, wo ihm die Idee zu diesem Buch kam.