Ihr Warenkorb
keine Produkte

Bodanis, Bis Einstein kam

Art.Nr.:
BOD001
Lieferzeit:
3-4 Werktage 3-4 Werktage
9,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

David Bodanis

BIS EINSTEIN KAM

Die abenteuerliche Suche nach dem Geheimnis der Welt


David Bodanis macht die Relativitätstheorie auch für Laien verständlich. Er berichtet von den Vorläufern Einsteins, ihren Forschungen und Entdeckungen, ihren Schicksalen, Eifersüchteleien und Schrulligkeiten. Und er schildert die Folgen, die Einsteins bahnbrechende Erkenntnisse bis heute für die Welt haben. Wissenschaft ohne Berührungsangst. 

In einem Interview wurde die Schauspielerin Cameron Diaz einmal gefragt, ob es irgend etwas auf der Welt gäbe, was sie wissen möchte. Ja, sagte sie verlegen, sie wüsste gern, was E = mc2 bedeutet. David Bodanis kam ihrem Wunsch nach und erzählt Miss Diaz (und uns) die berühmteste aller Formeln. "Bis Einstein kam" entschlüsselt die Relativitätstheorie Albert Einsteins und nimmt allen, denen Mathematik und Physik rätselhaft sind, den Minderwertigkeitskomplex.

"Bis Einstein kam" entschlüsselt die Relativitätstheorie Albert Einsteins und nimmt all jenen, denen Mathematik und Physik rätselhaft sind, die Scheu vor der Beschäftigung mit einem der spannendsten Kapitel der Wissenschaftsgeschichte. Erstmals werden die Vorläufer Einsteins mit ihren Schicksalen, Fehlschlägen, Eifersüchteleien und Schrilligkeiten dargestellt. Bodanis verknüpft die Biographien der Naturwissenschaftler und den Fortgang der Forschung über Elektrizität, Masse und Lichtgeschwindikeit zu einem erzählerischen Kosmos. Den Leser erwartet eine fesselnde Lektüre und Einblicke in eine lange, bislang nicht erzählte Geschichte der berühmtesten Formel des 20. Jahrhunderts.

Von den ersten Anfängen der Lichtmessung Galileis in einem verschlafenen italienischen Tal bis zur tödlichen Gefahr der Atombombe. Bodanis Geschichte handelt von Leidenschaft, Liebe und Rache ebenso wie von kühler wissenschaftlicher Forschung.

Aus dem Englischen von Michael Zillgitt und Carsten Heinisch


352 Seiten,
kartoniert, ca. 12,5 x 19 cm

FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-15399-2

David Bodanis wuchs in Chicago auf und lebt und arbeitet seit langem in England. Er studierte Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der University of Chicago und lehrte am St. Anthony´s College Oxford. Von 1991 bis 1997 unterrichtete er an der Oxford University. Bodanis ist Autor mehrerer Sachbücher und schreibt regelmäßig für The Economist, New Scientist, Times Literary Supplement und Washington Post.