: Weltall%%Mit der neuen Reihe Tessloffs Welt des Wissens enteckst du viele spannende Themen: Gesteine und Minerale, Dinosaurier, Weltall oder Unser Körper.
Textkästen mit Symbolen eröffnen dir zahlreiche neue Wege, um diese interessanten Themen zu erforschen: "Sei aktiv!" - hier kannst du selbst kreativ werden. Im "Wörterbuch" wird die Herkunft fremder Wörter erklärt. Die faszinierenden Fakten aus "Schon gewusst?" werden deine Freunde verblüffen. Jedes Mal, wenn du eines dieser Bücher aufschlägst, findest du viele Pfade, die dich kreuz und quer durch das Thema führen. Erstklassige Illustrationen, spektakuläre Fotos und spannende Texte werden dich faszinieren.

Früher: EUR 16,90. Jetzt nur noch EUR 10,00 !!!

Jeder Band: 64 Seiten, 24,4 x 33,7 cm, Hardcover ab 8 Jahren
Tessloff Verlag %%10.00%%itemno8%%%% ##%%Der große illustrierte Weltraum-Atlas%%Der große illustrierte Weltraum-Atlas setzt neue Maßstäbe für das Jugendsachbuch !Das prachtvoll ausgestattete Nachschlagewerk wurden von einem internationalen Team von Kartographen, Autoren, Illustratoren, Computergraphikern und Beratern erarbeitet. Der Band enthältt neben einmaligen Fotos und großformatigen Illustrationen zahlreiche Karten sowie Mach-mit-Projekte und Experimente.

128 Seiten, Hardcover, 27,3 x 34,2 cm. Durchgehend farbig illustriert.
Tessloff
ISBN 3788603941

%%25.00%%itemno9%%%% ##FOR001%%H.Ford, Der Sternenhimmel (mit einem Plastik-Fernglas)%%Ein Praxisbuch für Einsteiger

Um die Geheimnisse des Sternenhimmels näher zu erforschen, bietet dieses Praxisbuch den richtigen Einstieg. Warum die Oberfläche des Mars rot ist, warum Jupiter einen Bauch hat oder wie Mondkrater entstanden sind, das wird mit leicht durchführbaren kleinen Experimenten und vielen Illustrationen anschaulich erklärt.

Ein beigelegtes Plastik-Fernglas (4x28, d.h. mit vierfacher Vergrößerung) erleichtert die Orientierung und detaillierte Sternenkarten helfen, Sternbilder zu erkennen und zu bestimmen. (Ab 8 Jahren.)


2000. 40 S. m. Fotos. u. Abb. 28 cm. Gebunden. - ab 8 J.
ARENA
ISBN: 3-401-05056-7


%%12.90%%itemno10%%%% ##STA004%%R. Stannard, Durch Raum und Zeit mit Onkel Albert%%Eine Geschichte um Einstein und seine Theorie

Memory glaubt zu träumen. Wenn Onkel Albert ganz fest nachdenkt, erscheint über seinem Kopf eine Denkblase. Wie in einem Comic! Aber worüber grübelt Onkel Albert so angestrengt? Er stellt sich vor, wie es wäre, wenn jemand einem Lichtstrahl im Weltall folgt...und ehe Memory sich's versieht, sitzt sie in einem Raumschiff und jagt ins All.

Jeder redet von Albert Einstein, doch kaum einer weiß, wofür er so berühmt geworden ist. Die Geschichte von Memory und Onkel Albert ist beste Unterhaltung und zugleich eine "kinderleichte" Einführung in die Grundlagen der Relativitätstheorie.

(Fischer Schatzinsel). 1994. 144 Seiten mit Illustr.. Kartoniert. ab 10 J..
ISBN: 3-596-80015-3
Fischer Taschenbücher %%5.90%%itemno11%%%% ##STA001%%R. Stannard, Onkel Albert und der Urknall%%Eine neue Geschichte um Einstein und seine Theorie.

Hat das Universum wirklich mit einem großen Knall begonnen? Was sind Schwarze Löcher? Und was hat das alles mit der Schwerkraft zu tun?

Wieder ist Memory im All unterwegs. Wieder stellt ihr Onkel Albert knifflige Fragen. Und die Reisen in der Rakete, auf die der Onkel sie mittels seiner Phantasie schicken kann, verlaufen auch nicht so reibungslos wie erhofft. Mehr als einmal kommt Memory in ernste Gefahr.

Eine weitere Folge für Jugendliche, die den Geheimnissen der Physik und den Erkenntnissen von Albert Einstein auf die Schliche kommen wollen.

"Mit einer Mischung aus phantasievoller Fiktion und vertrauter Alltagserfahrung gelingt es Russell Stannard in diesem Buch, Kinder einfühlsam und amüsant mit Grundlagen der allgemeinen Relativitätstheorie vertraut zu machen - locker geschrieben, ohne erhobenen Zeigefinger und selbstverständlich ohne jede Mathematik." Physik in der Schule

(Fischer Schatzinsel). 1995. 165 Seiten mit Illustr. v. John Levers.. Kartoniert. ab 11 J..
ISBN: 3-596-80055-2
Fischer Taschenbücher %%6.90%%itemno12%%%% ##HER005%%Herrmann, Von Sternen und Feuerrädern%%mit Illustrationen von Hans-Eberhardt Ernst
für Leser ab 10 Jahren

Aus dem Inhalt:
64 Seiten, fester Einband

Verlag Junge Welt, 4.Auflage 1990
Restbestände %%6.45%%itemno13%%%% ##QUA001%%Sternbilder-Quartett%%Einführung in die Himmelskunde
Lehrquartettspiel mit 32 Sternbildern unseres Sternenhimmels, Informationen über Zirkumpolare Sternbilder, Frühlings- Sommer- Herbst- und Wintersternbilder, Tierkreissternbilder.
Format 65 x 100 mmm, Spielkartenkarton, farbig
Im Kartenetui mit Sternkarte und Textheft - ab 7 Jahre

ISBN 3-7493-01366-6
Verlag für Lehrmittel Pößneck



%%4.25%%itemno14%%%% #%#kinder-und_jugendbuecher_was_ist_was.htm%%WAS IST WAS%%kinder-und_jugendbuecher_was_ist_was ##WIW001%%WAS IST WAS Band 1:Unsere Erde%%Eine blauweiße Kugel im unendlichen All - das ist unsere Heimat, die Erde. Doch wie ist unser Planet entstanden? Wie bildeten sich Kontinente und Ozeane, Gebirge und Ebenen? Warum gibt es Tag und Nacht? Was sind Vulkane? Wie entstehen Bodenschätze?
Der erste Band der WAS IST WAS-Reihe gibt auf diese und viele andere Fragen Antwort. Spannend und sachkundig erzählt Dr. Rainer Köthe vom glutflüssigen Innern der Erde, von Ebbe und Flut, Wasser und Luft und der Entstehung des Lebens, weist aber auch auf die Gefährdung hin, denen unser Planet durch fortschreitende Umweltzerstörung ausgesetzt ist.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0241-4 %%8.90%%itemno1%%%% ##WIW006%%WAS IST WAS Band 6:Die Sterne%%Jahrtausendelang waren die Sterne für die Menschen völlig unerreichbar, und man stellte sie sich als leuchtende Punkte vor, die an der Himmelskuppel über der Erde angeheftet waren. Doch schon in der Antike gab es Menschen, die etwas von der wahren Natur von Sonne, Erde und den Planeten ahnten. Dieses WAS IST WAS-Buch gibt einen kurzen Überblick über die Geschichte der Astronomie, erklärt die Entstehung und das Wesen unseres Sonnensystems und beschreibt die wichtigsten Planeten unserer Galaxie.
Weitere Kapitel sind der Beschreibung und Beobachtung der Sonne und des Erdenmondes gewidmet, den fernen "Schwestern" der Sonne und der Erklärung unterschiedlichster Phänomene: Was ist zum Beispiel eine Supernova, die Rotverschiebung oder ein "Schwarzes Loch"?

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0246-5
%%8.90%%itemno2%%%% ##WIW016%%WAS IST WAS Band 16: Planeten und Raumfahrt%%Seit Jahrtausenden beobachten wir Menschen aufmerksam die Planeten unseres Sonnensystems, seit Jahrhunderten träumte man davon, diese Nachbarwelten zu besuchen. Am 4. 10. 1957 startete die Sowjetunion den ersten künstlichen Satelliten - für viele der Beginn des modernen Raumfahrtzeitalters, dessen bisherige Höhepunkte die erste Mondlandung und die Reise von Voyager 2 zu den äußeren Planeten darstellen. Dieses Buch beschreibt zunächst die wichtigsten Planeten unseres Sonnensystems; danach werden zum Verständnis der Raumfahrttechnik wichtige Begriffe wie Rakete, Fluchtgeschwindigkeit, Raumsonde und Synchronbahn geklärt. Im Mittelpunkt steht jedoch die Erforschung der Planeten und ihrer Monde in den letzten Jahrzehnten.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0256-2 %%8.90%%itemno3%%%% ##WIW021%%WAS IST WAS Band 21: Der Mond%%Seit Jahrmilliarden kreist der Mond um die Erde, seit Jahrtausenden haben ihn die Menschen beobachtet, als Gottheit verehrt und davon geträumt, einmal eine Reise dorthin zu unternehmen. Die regelmäßig sich verändernden Mondphasen waren Grundlage des ersten brauchbaren Kalenders, seine Anziehungskraft erzeugt bei uns auf der Erde Ebbe und Flut, und sogar auf die Funktionen des menschlichen Körpers soll er Einfluß ausüben. Dieser Band erzählt die Entstehungsgeschichte des Mondes und der Erde, informiert über seine Gestalt und Zusammensetzung und beschreibt verschiedene Phänomene wie Mondphasen und Sonnenfinsternis. Ein wichtiges Kapitel ist der Mond- und Raumfahrt gewidmet.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0261-9 %%8.90%%itemno4%%%% ##WIW022%%WAS IST WAS Band 22: Die Zeit%%Was ist Zeit? Für jeden von uns spielt sie eine wichtige Rolle, jeder empfindet sie auf seine Art, aber niemand weiß genau, was sie eigentlich ist. Nach Einstein, dem Schöpfer der Relativitätstheorie, ist die Zeit ein Maßstab, in dem wir die Ereignisse vor- und hintereinander anordnen können. In diesem WAS IST WAS-Band wird dieses schwierige Thema interessant und verständlich dargestellt. Es wird geschildert, wie Wissenschaftler und Philosophen den Begriff Zeit definieren, befaßt sich mit Kalendern, die verschiedene Kulturen zu verschiedenen Epochen zur Zeiteinteilung erstellten, Uhren, dem Schaltjahr und der Sommerzeit. Ebenfalls wird auf das Phänomen der inneren Uhr eingegangen und auf Grenzfragen wie Anfang und Ende der Zeit.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0262-7 %%8.90%%itemno5%%%% ##WIW076%%WAS IST WAS Band 76: Die Sonne%%Warum leuchtet die Sonne? Was sind Sonnenflecken und Protuberanzen? Wie lange reicht der Brennstoff der Sonne?
Dr. Erich Übelacker, Autor von acht WAS IST WAS-Bänden und fast 25 Jahren Leiter eines großen Planetariums, beantwortet die wichtigsten Fragen, die mit unserem Tagesgestirn zusammenhängen.
Die scheinbare Sonnenbahn, die Jahreszeiten und die Beziehungen zwischen Erde und Sonne werden ebenso besprochen wie die Geschichte und Zukunft der Sonne und Fragen der Sonnenenergiegewinnung


48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0416-6 %%8.90%%itemno6%%%% ##WIW079%%WAS IST WAS Band 79: Moderne Physik%%Wie schnell ist das Licht? Woraus besteht die Materie? Was sind Quarks? Vergeht die Zeit auf einem Neutronenstern langsamer als auf der Erde? Was geschah nach dem Urknall?
Dr. Erich Übelacker, langjähriger Leiter des Hamburger Planetariums und Autor zahlreicher WAS IST WAS-Bände, gibt einen Einblick in die faszinierendsten Gebiete der modernen Physik.
Er erzählt, wie Einsteins Relativitätstheorie unsere Vorstellung von Zeit und Raum veränderte, wie Wissenschaftler mit modernen Teleskopen immer tiefer in die Vergangenheit des Alls blicken, wie sie mit riesigen Teilchenbeschleunigern die Anfänge des Universums rekonstruieren und dabei immer kleinere Bausteine der Materie entdecken.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0419-0 %%8.90%%itemno7%%%% ##WIW099%%WAS IST WAS Band 99: Sternbilder und Sternzeichen%%Was sind Sterne? Wie entstehen die Jahreszeiten? Was ist ein Sternzeichen? Wie kam die Milchstraße zu ihrem Namen? Bestimmt das Sternzeichen den Charakter? Stand die Waage schon immer am Himmel? Der Blick zum Nachthimmel mit seinen markanten Sternbildern verlangt Antworten auf viele Fragen. Gehaltvoll und unterhaltsam stellt der bewährte WAS IST WAS-Autor Dr. Erich Übelacker die bekanntesten Sternbilder, die Sagen, die an sie geknüpft sind und ihre Beobachtungszeiten vor. Nach einer einführenden Erläuterung der astronomischen Grundlagen ist der Hauptteil des Buches dem Tierkreis und den bekanntesten Sternbildern gewidmet. Auch wird der wichtige Unterschied zwischen Astronomie und Astrologie erklärt.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0662-2 %%8.90%%itemno8%%%% ##WIW101%%WAS IST WAS Band 101: Geklärte und ungeklärte Phänomene%%Rätselhaften Dingen ist WAS IST WAS Band 101 auf der Spur: Gibt es den Yeti? Steht unsere Zukunft in den Sternen? Können wir Kontakt zu Verstorbenen aufnehmen? Sind tatsächlich schon UFOs auf der Erde gelandet? Diesen und anderen Fragen aus den Grenzbereichen der Wissenschaft geht Dr. Rainer Köthe in vorliegendem Band auf den Grund und bringt dabei Licht in so manches "unerklärliche" Phänomen.

48 Seiten, Hardcover, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0664-9 %%8.90%%itemno9%%%% ##WIW102%%WAS IST WAS Band 102: Unser Kosmos%%Hat das Weltall eine Grenze? Wann ist es entstanden? Was sind schwarze Löcher? Gibt es Leben auf fernen Planeten? Die Astronomen und Kosmologen haben in den letzten Jahrzehnten auf diese Fragen überraschende Antworten gefunden. Modernste Teleskope und Satelliten blicken in die Anfänge des Alls, die Zeit kurz nach dem Urknall, und in die Geburtsstätten der Sterne und Planetensysteme. Dr. Erich Übelacker, erfahrener Autor von sieben weiteren WAS IST WAS-Bänden, stellt in Unser Kosmos allgemeinverständlich und mit vielen Bildern aus den Tiefen des Universums die neuesten Ergebnisse der Kosmologie des ausgehenden 20. Jahrhunderts vor. Im Mittelpunkt dieses faszinierenden Buches stehen die Fragen nach Endlichkeit und Unendlichkeit, Anfang und Ende des Alls sowie die Rolle der geheimnisvollen Dunkelmaterie und der Schwarzen Löcher.


Hardcover, 48 Seiten, 21 x 28 cm, mit vielen Zeichnungen, Fotos und Karten.
Tessloff
ISBN 3-7886-0665-7 %%8.90%%itemno10%%%% #%#kinder-und_jugendbuecher_was_ist_was_space.htm%%WAS IST WAS Space%%kinder-und_jugendbuecher_was_ist_was_space ##%%Pailer, Das Universum%%In diesem fesselnden Sachbuch aus der Reihe WAS IST WAS beschreibt der Physiker und Astronom Dr. Norbert Pailer den Versuch des Menschen, mit immer raffinierterer Rechnik immer tiefer in den Weltraum vorzustoßen: Mit Hilfe gigantischer Teleskope soll die Strahlung entferntester Sterne analysiert werden. Sonden sind auf einsamer Reise im All unterwegs, um interstellaren Staub und Kometenteilchen einzusammeln und zur Erde zu bringen und mit riesingen Radioteleskopen versuchen Wissenschaftler, Signale möglicher Außerirdischer einzufangen.


64 Seiten, 21x28 cm, mit vielen farbigen Zeichnungen und Fotos
Tessloff
ISBN 3-7886-0813-7 %%9.95%%itemno1%%%% ##%%Buffet/Blanche u.a.: Abenteuer Raumfahrt%%Mit Abenteuer Raumfahrt startet die neue Reihe WAS IST WAS space, die in Zusammenarbeit mit der Raumfahrt Initiative Deutschland entwickelt wurde. Der erste Titel ist eine ausführliche Einführung in das spannende Zukunftsthema "Bemannte Raumfahrt": Satelliten, Raumfahrtstationen, Trägerraketen und und und. Die Texte zu diesem schwierigen Thema sind im bewährten WAS IST WAS-Stil aufbereitet und mit vielen fantastischen Fotos, detailgenauen Zeichnungen und Tabellen versehen. Den richtigen Pfiff bekommt das Buch durch witzige Zeichnungen und Cartoons.

64 Seiten, Hardcover, 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Zeichnungen und Karten.
Tessloff
ISBN 3-7886-0778-5 %%9.95%%itemno2%%%% ##%%Engelhardt, Die internationale Raumstation%%Auf dem Weg ins All
Der neue Band aus der Reihe WAS IST WAS space beschreibt das spannendste Weltraumabenteuer unserer Zeit: Die internationale Raumstation.
Dieses Gemeinschaftsprojekt von NASA, ESA, Russland, Kanada und Japan wird in den nächsten Jahres Wirklichkeit werden. Hier erfährt man schon jetzt alle Einzelheiten über Entwicklung, Aufbau und die Technik der Station, die den ersten Schritt zur zukünftigen Besiedlung des Weltraums darstellt.
Dem Buch liegt eine Demo CD-ROM des WAS IST WAS space Raumstations-Simulators bei.

64 Seiten, Hardcover, mit vielen farbigen Fotos, und Zeichnungen
Tesslof
ISBN 3-7886-0810-2
%%9.95%%itemno3%%%% ##%%CD-ROM:Die internationale Raumstation%%JETZT DIE ZUKUNFT ENTDECKEN! Mit dem Space Station Simulator ist es möglich, eine 3-D-simulierte Version der Internationalen Raumstation zu entwerfen, zu konstruieren und zu erforschen. Dieses größte Raumfahrtprojekt unserer Zeit soll bis 2002 Wirklichkeit werden. Hier kann man jetzt und heute schon einen spannenden Einblick in das Leben und die Arbeit der Astronauten des 21. Jahrhunderts bekommen!
Die Funktionen im einzelnen: ·
40 Einzelmodule, die in unendlich vielen Kombinationsmöglichkeiten zu einer Raumstation zusammengebaut werden können. ·
Verblüffend realistische 3-D-Modelle der Module, basierend auf originalen Konstruktionsdaten. ·
Ein virtueller Raumspaziergang erlaubt fantastische Ansichten der Raumstation im Orbit, über 300 km über der Erde. ·
Virtuelle, begehbare Innenräume mit einer Fülle von Informationen über die Funktion und Nutzung der Raumstation. ·
Über eine Internet-Verbindung können die neuesten Informationen über das laufende Projekt "Internationale Raumstation" abgerufen werden.

Mindestvoraussetzungen: Pentium 90 MHz, Windows 95, 16 MB RAM, 60 MB frei auf Festplatte, 4fach CD-ROM, Soundkarte
ISBN 3-7886-1130-8 %%25.00%%itemno4%%%% ##%%Metzler, Satelliten%%Intelligente Beobachter unserer Erde
Satellitengestützte Verkehrssysteme bringen Schiffe, Flugzeuge und seit neuestem auch Autos sicher ans Ziel. Telefongespräche zu fernen Kontinenten und Live-Übertragungen großer Sport- oder Musikereignisse sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Meterologische Beobachtungen ermöglichen den täglichen Wetterbericht und auch auf kabelloses Satellitenfernsehen möchten viele nicht mehr verzichten. All diese bahnbrechenden technischen Fortschritte wären nicht möglich ohne die Vielzahl von Satelliten, die über uns im Orbit kreisen. Jedes Jahr kommen neue hinzu und werden unser Leben in heute noch ungeahnter Weise verändern: Schon bald werden Millionen Menschen über Satellit telefonieren, 2000 mal schneller als heute durchs Internet surfen und über hundert digitale Fernsehkanäle benutzen können.
Dieser fesselnde Band aus der Reihe WAS IST WAS Space schildert den spannenden Wettlauf um den ersten Satellitenflug vor mehr als 40 Jahren sowie wichtige Details über die Entwicklung von Satelliten und ihrer Positionierung in den verschiedenen Umlaufbahnen. Der Leser wird sachkundig und umfassend über die Aufgabengebiete der verschiedenen Typen informiert. Eine Vielzahl faszinierender Bilder eröffnet ungeahnte Ausblicke auf den Blauen Planeten Erde.

64 Seiten, 21x28 cm, mit vielen farbigen Zeichnungen und Fotos; mit Info CD-ROM
Tessloff
ISBN 3-7886-0812-9


%%9.95%%itemno5%%%% #%#sternsagen_sternmaerchen.htm%%Sternsagen Sternmärchen%%sternsagen_sternmaerchen ##APP001%%Wie der Große Bär an den Himmel kam%%von Cecilia Scorza de Appl,
Wie kam der Große Bär an den Himmel? Und warum sehen wir im Winter den Jäger Orion mit seinen Jagdhunden? Die Autorin, selbst Astronomin, erzählt, wie die alten Griechen ihre Mythen einst am Nachthimmel verewigt haben und die Sternbilder ihre Namen bekamen. Mit ihrer Nacherzählung ausgewählter Sagen und liebevollen Illustrationen führt sie die Phantasie der Kinder durch die Welt der Sterne. Diese verbinden sich zu Bildern von Helden, Königinnen, Nymphen oder Ungeheuern, deren Schicksale in den Sagen verknüpft sind. Kein Kind fühlt sich mehr einsam in dunklen Nächten, sondern umgeben von all jenen sagenhaften Wesen, denen die Götter ihren Platz am Firmament zugewiesen haben.


Das Buch wendet sich in erster Linie an Kinder im Grundschulalter und ist sowohl als Vorlesebuch als auch als Erstlesebuch geeignet.

48 Seiten, gebunden
ASTARIA Verlag
ISBN 3-936765-00-6




Das Buch ist auch in Englisch, Französisch und Spanisch erschienen. %%16.80%%itemno1%%%% ##APP002%%Geschichten, die der Himmel erzählt%%von Cecilia Scorza de Appl und Andrea Liebers

Die schönsten Sagen um den Tierkreis für Kinder nacherzählt

Wenn wir nachts an den Himmel schauen, erzählen uns die Sterne Geschichten - sofern wir ihre Sprache verstehen. Vom Schicksal der Prinzessin Andromeda oder dem des hochmütigen Orion haben wir schon in "Wie der Große Bär an den Himmel kam" gehört. Aber wie der Widder mit dem goldenen Fell, die Zwillinge Castor und Pollux, der Schütze Chiron und all die anderen Sternbilder des Tierkreises an den Himmel versetzt wurden, das erfahrt ihr in diesem Buch.

ISBN 3-936765-04-9
21 x 28 cm, 32 Seiten, gebunden
durchgehend illustriert und mit Sternbildern in goldener Prägefolie.
Astaria Verlag

%%14.90%%itemno2%%%% ##RID001%%Ridpath, Die großen Sternbilder%%88 Konstellationen und ihre Geschichten

Nacht für Nacht zieht ein großartiges Schauspiel der griechischen Mythologie an uns vorüber. Perseus eilt, Andromeda zu retten, Orion tritt dem Ansturm des schnaubenden Stiers entgegen, Bootes hütet die Bären am Pol, und die Argonauten segeln an ferne Gestade, um das Goldene Vlies zu erringen...


Sternbilder sind Erfindungen der Phantasie, sind Ausdruck des Wunsches, das scheinbare Chaos am Nachthimmel in eine sinnvolle Ordnung zu bringen. Der Autor beschreibt in alphabetischer Reihenfolge die 88 von der International Astronomical Union anerkannten Sternbilder (und einige weitere) und berichtet, wann sie aktenkundig wurden und welche (der meist griechischen) Sagen mit ihrer Entstehung verknüpft sind. Eine Besonderheit des Buches sind die zahlreichen Abbildungen aus Himmelsatlanten des 17. und 18.Jahrhunderts. -

Ein unterhaltsames Buch mit einer Fülle von historischen Fakten, kurzweiligen Anekdoten und exakten Sachinformationen.
Aus dem Englischen übersetzt von Clemens Wilhelm.

204 Seiten, zahlreiche s/w Abbildungen
ISBN: 3-491-69112-5
Patmos, 2004 %%9.95%%itemno3%%%% ##UTH001%%Die schönsten Märchen von Sonne, Mond und Sternen%%Zusammengestellt und herausgegeben von Hans-Jörg Uther

Warum der Mond ein fleckiges Gesicht hat, wie die Sonne gestohlen wurde und wie der Abendstern entstand - die Phantasie der Menschen war immer unerschöpflich, wenn es um das Himmelszelt ging.
In den schönsten Märchen aus vielen Ländern der Erde wird aufgedeckt, was unseren Kosmos im Innersten zusammenhält.


ca. 304 Seiten - Taschenbuch, kartoniert
Droemer Knaur
ISBN 3-426-61771-4
%%7.50%%itemno4%%%% ##SCH001%%Schadewaldt, Sternsagen%%Jungfrau, Löwe oder Krebs - diese Sternbilder sind nicht nur Hobbyastronomen bekannt. Aber wer gab den Himmelskörpern ihre Namen? Wolfgang Schadewaldt bringt Licht in das Dunkel des nächtlichen Himmels und entführt den Leser auf eine spannende Reise in die griechische Mythologie.

ca. 230 Seiten - Taschenbuch, kartoniert
Insel Taschenbuch
ISBN: 3-458-34543-4 %%8.50%%itemno5%%%% ##VOR001%%Mein erstes Vorlesebuch von Sonne, Mond und Sterne%%"Nur noch eine Geschichte, bitte" - Der Schlafanzug ist angezogen, die Zähne sind geputzt. Jetzt ab ins Bett! Der Mond steht schon hoch am Himmel und die Sterne funkeln. Zeit für alte und neue, spannende und lustige Geschichten und Gedichte über die Freunde am Himmel.

Michael Ende, Otfried Preußler, Janosch, Theodor Storm, die Brüder Grimm, Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz und viele andere erzählen vom Mond und der Sonne, von den Abenteuern kleiner Sterne und von den Wolkenschäfchen.

Und wer noch mehr wissen will, zum Beispiel warum der Himmel blau ist oder ob der Mond ein Gesicht hat, bekommt auf speziellen Sachbuchseiten erste einfache Antworten.

ab 4 Jahre

ca. 120 Seiten, gebunden mit Bildern von Eva Möhle
KOSMOS
ISBN: 3-440-08992-4 %%12.90%%itemno6%%%% ##WIW099%%WAS IST WAS Band 99: Sternbilder und Sternzeichen%%Was sind Sterne? Wie entstehen die Jahreszeiten? Was ist ein Sternzeichen? Wie kam die Milchstraße zu ihrem Namen? Bestimmt das Sternzeichen den Charakter? Stand die Waage schon immer am Himmel? Der Blick zum Nachthimmel mit seinen markanten Sternbildern verlangt Antworten auf viele Fragen. Gehaltvoll und unterhaltsam stellt der bewährte WAS IST WAS-Autor Dr. Erich Übelacker die bekanntesten Sternbilder, die Sagen, die an sie geknüpft sind und ihre Beobachtungszeiten vor. Nach einer einführenden Erläuterung der astronomischen Grundlagen ist der Hauptteil des Buches dem Tierkreis und den bekanntesten Sternbildern gewidmet. Auch wird der wichtige Unterschied zwischen Astronomie und Astrologie erklärt.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0662-2 %%8.90%%itemno7%%%% ##USI620%%Unter dem Sternenhimmel%%Deutsche Sterngedichte aus 5 Jahrhunderten
Unveränderter Nachdruck der lange vermissten Gedichtsammlung von Bernhard Martin, die 1949 im Bärenreiter-Verlag erschien und seitdem vergriffen war.Über 50 Dichter vom Beginn der Neuzeit bis zur Mitte des vergangenen Jahrhunderts schildern hier ihre Empfindungen und Erlebnisse im Angesicht des Nachthimmels.Ein schönes Geschenk für alle Freunde der Dichtkunst wie des Sternenhimmels.
Ein zweiter Band mit Gedichten der jüngeren Vergangenheit und der Gegenwart befindet sich in Vorbereitung.

124 Seiten, geheftet und broschiert, Umschlag Glanzfolie mit Leinenprägung


%%7.90%%itemno8%%%% ##BLU001%%Blunck, Wie die Teufel den Mond schwärzten%%Der Mond in Mythen und Sagen. Hrsg. v. Jürgen Blunck

"Als Knabe kannte ich den Mond noch nicht.Ich nannt' ihn eine weiße Marmorscheibe ich meint', er sei ein glänzend heller Spiegel, der durch der blauen Wolken Säume flöge. Auch sah ich wohl versteckt die Mondfee winken und sah des Kassienbaumes dichtes Laubwerk. Der weiße Hase stieß im Mörser Kräuter des ew'gen Lebens. Wer sie wohl bekommt?"Li Tai Bo (7. Jhd.)
Bevor Galilei mit dem Fernrohr Berge, Krater und Mare auf dem Mond entdeckte, war die Frage nach der Herkunft der dunklen Flecken auf der Mondscheibe rätselhaft. In vielfältigen Geschichten haben die Menschen seit Urzeiten versucht, dem Mondgesicht einen Sinn zu geben - mit mehr oder weniger weltweit verbreiteten Motiven wie dem des Mannes oder der Frau im Mond, bisweilen auch Tieren, die auf den Mond versetzt wurden. Und obwohl diese Mythen und Sagen vor dem Hintergrund moderner Astronomie ihre Bedeutung als Beschreibung von rätselhaften Naturerscheinungen verloren haben, werden sie immer noch erzählt.
Wie die Teufel den Mond schwärzten und seine makellose Oberfläche mit dunklen Flecken überzogen, und welche unheilvollen Pläne sie hatten, um die irdischen Nächte in vollständige Finsternis zu versetzen, das erfahren interessierte Leser in dieser Sammlung der Mondmythen, die der promovierte Historiker und Bibliothekar Jürgen Blunck für Astro- und Geschichtenfans zusammengestellt hat und zum Teil in neu übersetzter Textfassung erzählt.
Aus dem Inhalt: Mondflecken - was sie sind und wofür sie gehalten wurden
1. Europa 2. Asien 3. Afrika 4. Lateinamerika 5. Nordamerika 6. Australien 7. Ozeanien

2003. 220 S. m. 40 Abb.. Gebunden.
ISBN: 3-8274-1409-1
SPEKTRUM AKADEMISCHER VERLAG- %%20.00%%itemno9%%%% #%#sonne.htm%%Sonne%%sonne ##SPR227%%Der Sonnen-Projektor%%Dieses handliche Gerät ermöglicht mehreren Personen eine bequeme und völlig gefahrlose Beobachtung von Sonnenflecken, Planetentransits und Finsternissen. Ein Sonnenfilter wird dabei nicht benötigt, weil der Blick dank einer raffinierten Optik nur auf ein projiziertes Bild der Sonne fällt.
Die Größe des Sonnenbildes beträgt wahlweise 75 oder 55 mm und kann bequem im rechten Winkel zum einfallenden Sonnenlicht betrachtet werden - sehr praktisch bei hohem Sonnenstand!


Die Optik besteht aus einem zweilinsigen Glas-Achromaten mit 30 mm Durchmesser und 250 mm Brennweite, der in 5 Stufen bis auf 12 mm abgeblendet werden kann, einer Wechseloptik mit 2 Konvexspiegeln mit -10 bzw. -14 mm Brennweite und einem Planspiegel aus Acrylglas.
Der Sonnen-Projektor sitzt auf einem Dobson-Sockel und kann auf jede Höhe zwischen 0° und 90° eingestellt werden. Zwei integrierte Quadranten ermöglichen dabei die Bestimmung der Sonnenhöhe. Das ganze Gerät ist nur 20 x 20 x 25 cm groß und passt damit in jedes Bücherregal.

Gestanzter Bausatz aus stabilem 350g-Karton, liebevoll gestaltetes Design in Golddruck. %%19.90%%itemno1%%%% ##%%Solarscope - klein%%Dies ist die einfachere Version des erprobten Solarscopes in der Standardversion.

Mit wenigen Handgriffen ist dieser Bausatz aus Karton zusammen gebaut und ermöglicht die gefahrlose Beobachtung der Sonne. Ideal für Gruppenbeobachtungen von Sonnenflecken und Sonnenfinsternissen.



Material :
Sockel und drehbares Teil aus Karton
Linse und Spiegel aus Glas
Tubus, Spiegel und Einstellvorrichtung aus Kunststoff und Aluminium

Optische Eigenschaften :
Gesamtbrennweite : 13 m
Blendenöffnung : 38 mm
Sonnenbildgröße : etwa 80 mm
Projektionsfläche : 24cm X 24cm
%%49.00%%itemno2%%%% ##ASB260%%Sonnen-Sicht-Brille%%Um permanente Augenschäden zu vermeiden benötigen Sie zur Beobachtung von großen Sonnenfleckengruppen und Sonnenfinsternissen mit dem bloßen Auge unbedingt eine sichere Beobachtungshilfe.

Die Gläser aus der millionenfach erprobten und CE-geprüften AstroSolar Sonnenfilterfolie von BAADER Planetarium ermöglichen mit ihrem Filterfaktor 100.000 den direkten, sicheren Blick in die Sonne. Verpackt in schützender PE-Hülle.

Unverzichtbar bei Sonnenfinsternis-Beobachtungen!


Bei gleichzeitiger Abnahme größerer Mengen bieten wir folgende Staffelpreise:

ab 25 Sonnen-Sicht-Brillen: EUR 1,80 je Brille
ab 50 Sonnen-Sicht-Brillen: EUR 1,65 je Brille
ab 100 Sonnen-Sicht-Brillen: EUR 1,50 je Brille
%%2.00%%itemno3%%%% ##STL234%%Das Sonnen-Teleskop%%Entdecken Sie die Sonnenflecken!

Aus diesem gestanzten Kartonbausatz wird in kürzester Zeit ein 6fach vergrößerndes Fernglas, dessen CE-geprüfter Sonnenfilter den ungefährlichen Blick direkt auf die Sonnenscheibe.

Ohne den Filter können Sie mit ihm die Sonne auf die Größe eines Zwei-Eurostücks projizieren oder einfach die Natur beobachten. Komplett mit 2 OPTI * Media Acrylglas-Linsen. %%3.00%%itemno4%%%% ##WIW076%%WAS IST WAS Band 76: Die Sonne%%Warum leuchtet die Sonne? Was sind Sonnenflecken und Protuberanzen? Wie lange reicht der Brennstoff der Sonne?
Dr. Erich Übelacker, Autor von acht WAS IST WAS-Bänden und fast 25 Jahren Leiter eines großen Planetariums, beantwortet die wichtigsten Fragen, die mit unserem Tagesgestirn zusammenhängen.
Die scheinbare Sonnenbahn, die Jahreszeiten und die Beziehungen zwischen Erde und Sonne werden ebenso besprochen wie die Geschichte und Zukunft der Sonne und Fragen der Sonnenenergiegewinnung


48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0416-6 %%8.90%%itemno5%%%% ##%%DVD: DIE SONNE - unser Heimatstern%%DIE SONNE
Symbol und Quell' des Lebens. Die ältesten Kulturen der Erde verehrten sie als Gottesgestirn, sie weihten ihr Tempel und Pyramiden und brachten ihr Menschenopfer dar. Für die Astronomen heute ist sei ein durchschnittlicher Stern mittlerer Größe am Rande der Milchstraße, die Milliarden anderer Sterne zählt. Wie ist dieser kosmische Reaktor aufgebaut, wie ist er vor über vier Milliarden Jahren entstanden, wie lange noch wird uns die Sonne mit Licht und Energie versorgen, bevor sie sich zu einem roten Riesen aufbläht? Was verbirgt sich hinter Phänomenen wie Sonnenflecken, Sonnenfackeln oder Sonnenwind, was ist die Sonnenkorona? Gewaltige Eruptionen schleudern Protuberanzen in den Raum. Das Licht der Sonne und ihre schier unerschöpfliche Energie ist der Hoffnungsträger für ein weiteres Überleben der Menschheit auf dem Planeten Erde. (Länge: ca. 55 Min.)

BONUS-FILM
SONNENFINSTERNIS 99
Ein seltenes und fantastisches Naturschauspiel. Der scheinbare Durchmesser von Sonne und Mond ist nahezu gleich. Die Spitze des Kernschattenkegels erzeugt auf der Erde einen dunklen Flecken von ca. 270 Kilometer Durchmesser. Mit Überschall-Tempo rast er über den Globus. (Länge: ca. 30 Min.)

Bildformat 4 : 3
Tonformat stereo
DVD-Typ 9
Ländercode 02
Sprachen deutsch
Lauflänge ca. 85 Minuten
Extras Bonus-Film; gezielter Menü-Zugriff auf 8 Themen; weitere DVD-Trailer

ISBN: 3-8312-8853-4
Komplett Media, 2004 %%19.95%%itemno6%%%% #%#sonnensystem.htm%%Sonnensystem%%sonnensystem ##ODY001%%Weltraum Odyssee%%Eine Reise zu den Planeten
von Tim Haines Christopher Riley


Stellen Sie sich vor, wie Sie eintauchen in das Eis eines Jupiter-Monds, um nach Anzeichen für Leben zu suchen, wie Sie auf der Venus in einen Schwefelsäurestrudel geraten oder auf einem zerfallenden Kometen die Oberfläche aufzubohren versuchen. In Space Odyssey enthüllen wir zum ersten Mal die Gefahren, jedoch auch die Faszination, die eine Landung auf fremden Planeten und die Erkundung unseres Sonnensystems für Astronauten bedeuten würde.

Dieser Bildband eröffnet Ihnen nie gekannte Perspektiven, denn er versetzt Sie in die Rolle des Astronauten, der neue Welten erschließt. Also, steigen Sie ein in unser Raumschiff "Pegasus" und machen Sie sich auf eine außergewöhnliche Reise gefasst!


Bildband / BBC EDITION
Seiten: 192
ISBN: 3-8025-1634-6

Hier finden Sie weitere Informationen zu der DVD:
DVD Space Odyssee.
%%24.90%%itemno1%%%% ##NAS001%%Der NASA-Atlas des Sonnensystems%%Das Referenzwerk der NASA über das gesamte Sonnensystem. Atemberaubende Ansichten des gigantischen Vulkans Olympus Mons auf dem Mars, der Alpha Regio auf der Venus, der pockennarbigen Oberfläche des Neptunmondes Triton... Näher werden die meisten von uns wohl nie an unsere Nachbarplaneten herankommen.

368 Seiten - 30 × 45 cm, Gebunden in Schuber
3-426-66454-2 %%98.00%%itemno2%%%% ##MEY002%%Wilhelm M. Meyer, Bewohnte Welten%%Nachdruck der 1909 erschienenen Erstausgabe im Neusatz.
Hrsg. von Dieter von Reeken.

In seinem Spätwerk "Bewohnte Welten" ging Meyer der Frage nach anderen bewohnten Himmelskörpern systematisch nach, indem er die Bedingungen nach dem damaligen Erkenntnisstand (so war etwa der Planet Pluto noch nicht entdeckt und Einsteins Relativitätstheorie noch im Werden begriffen) zu umgrenzen versuchte, unter denen auf der Erde das Leben noch möglich ist. Hierbei kamen ihm die Beobachtungen und Erfahrungen zu Gute, die er auf seinen vielen Reisen (u. a. auch nach Amerika) machen konnte. Danach untersuchte er andere Himmelskörper nach wenigstens teilweise vorhandenen das Leben ermöglichenden Bedingungen um sich schließlich der Frage zuzuwenden, ob denn auch überall da, wo die rein physikalischen Bedingungen des Lebens anzutreffen sind, auch Leben aufkeimen und sich entwickeln muss. Hierbei kommt Meyer - insbesondere in Bezug auf den Mars - zu einem insgesamt vorsichtig-optimistischen positiven Ergebnis.

Die frühe populärwissenschaftliche Schrift über die Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens, Ende 1909 im Verlag von Theodor Thomas in Leipzig (Geschäftsstelle der Deutschen Naturwissenschaftlichen Gesellschaft) erschienen, ist heute, außer in Staats- oder Universitätsbibliotheken, nur noch antiquarisch erhältlich. Abgesehen von der altersbedingten Seltenheit, erschwert inzwischen auch der in der für weite Kreise nicht oder nur mit Mühe lesbare in Frakturschrift gesetzte Text den Zugang zum Werk. Durch den vorliegenden Nachdruck im Neusatz in moderner Garamond-Schrift soll diese zweifache Kluft überbrückt und das Werk wieder allgemein zugänglich gemacht werden. Der Text selbst bleibt, auch hinsichtlich der Rechtschreibung, unangetastet und ist damit zitierfähig.

Max Wilhelm Meyer wurde am 15. Februar 1853 in Braunschweig geboren. Nach dem Studium der Astronomie ab 1871 in Göttingen und Leipzig promovierte er 1875 an der Universität Zürich. Von 1877 bis 1882 arbeitete er als Assistent an der Genfer Sternwarte, ging 1883 nach Wien und 1885 nach Berlin, wo er von 1888 bis 1897 Direktor der "Urania" war und die Zeitschrift "Himmel und Erde" herausgab. Nach Spannungen zwischen ihm und dem Astronomen Wilhelm Foer-ster innerhalb der "Urania" verlor Meyer seine Stellung als Direktor. Er verließ bald darauf Berlin und lebte seitdem auf Capri und in Zürich. In dieser Zeit entstanden neben zahlreichen anderen Schriften seine großen Werke "Das Weltgebäude" (1898), "Der Untergang der Erde" (1902), "Die Naturkräfte" (1903) und schließlich das vorliegende Werk "Bewohnte Welten" (1909). In seiner Jugendzeit hatte Meyer die Absicht, Dichter zu werden, Er schrieb Gedichte, Novellen und Theaterstücke. Sein Schöpfungsdrama "Bis ans Ende der Welt" wurde auf vielen deutschen Bühnen aufgeführt. Dr. Wilhelm M. Meyer starb am 17. Dezember 1910 im Alter von nur 57 Jahren in Untermais bei Meran.

Taschenbuch, ca. 110 Seiten mit s/w-Abbildungen
Books on Demand GmbH, November 2003
ISBN: 3-8334-0284-9
%%9.90%%itemno3%%%% ##HOE001%%G. Hoeppe, Blau, die Farbe des Himmels.%%Weitere Titel zum Thema:Blau"Das Manuskript vermittelt einen hervorragenden Einblick in die naturwissenschaftlichen und kulturgeschichtlichen Auseinandersetzungen über die vielfältigen Dimensionen und verschiedenen Facetten des blauen Himmels. Ohne an wissenschaftlicher Information einzubüßen, werden die komplexen Zusammenhänge in einer verständlichen und anschaulichen Sprache für den Laien aufbereitet. Auf diese Weise gelingt es dem Autor, der als Astronom und Ethnologe über eine umfassende Kenntnis der Materie verfügt, eine fundierte und äußerst anregend geschriebene Einführung in die komplizierte Materie zu geben. Es ist gerade diese seltene Kombination von naturwissenschaftlicher Ursachenforschung, philosophischer Reflexion und kulturspezifischer Problematisierung, die dieses Buch von vielen anderen Publikationen unterscheidet." (Prof. Dr. Ute Luig, Freie / Universität Berlin)Blau - die Farbe des Himmels, ist ein vielschichtiges Buch, das über den Tellerrand der wissenschaftlichen Disziplinen und der eigenen Kultur eine profan scheinende Alltagsbeobachtung zum Ausgangspunkt einer spannenden Entdeckungsreise macht. Die Farbe des Himmels erweist sich dabei als ein überraschender Schlüssel zum Verständnis vieler unserer kulturellen Errungenschaften in Wissenschaft, Kunst und im Alltag.

Rezension

"In einem bildreichen Band stellt der Autor die Farbe unseres Firmaments und seine Erklärungen aus früherer Zeit bis heute anschaulich dar. Ihm gelingt dabei ein spannender Streifzug durch Mythologie, Kunst, Philosophie bis hin zur modernen Wissenschaft." (Die Welt, 23.11.99)

"Herrliche Fotos - auch aus der Weltraumperspektive geschossen - machen das Buch zu einem Genuss. Doch nicht nur deswegen ist dem Autor Götz Hoeppe etwas ganz besonderes gelungen: er kombinierte naturwissenschaftliche Ursachenforschung mit philosophischen und kulturellen Reflexionen - das alles sprachlich elegant verpackt - was dieses Buch sehr wohltuend hervorhebt." (Saarländischer Rundfunk / "Forum Buch und Leser", 15.02.00)

"'Blau - die Farbe des Himmels' ist ein vielschichtiges Buch, das über den Tellerrand der wissenschaftlichen Disziplinen und der eigenen Kultur eine profan scheinende Alltagsbeobachtung zum Ausgangspunkt einer spannenden Entdeckungsreise macht. Die Farbe des Himmels erweist sich als Schlüssel zum Verständnis vieler unserer kulturellen Errungenschaften in Wissenschaft, Kunst und Alltag. (...) Herrliche Fotos - auch aus der Weltraumperspektive geschossen - machen das Buch zu zu einem Genuss. Doch nicht nur deswegen ist dem Autor Götz Hoeppe etwas ganz besonderes gelungen: er kombinierte naturwissenschaftliche Ursachenforschung mit philosophischen und kulturellen Reflaxionen - das alles sprachlich elegant verpackt - was dieses Buch sehr wohltuend hervorhebt."(NDR 1- Bücherwelt, 01.02. 00)

1999. 215 S. m. zahlr. Farbabb. 29,5 cm. Gebunden.
ISBN: 3-8274-0485-1
SPEKTRUM AKADEMISCHER VERLAG
Nachdruck. (früher EUR 39,95) %%14.95%%itemno4%%%% ##WIW016%%WAS IST WAS Band 16: Planeten und Raumfahrt%%Seit Jahrtausenden beobachten wir Menschen aufmerksam die Planeten unseres Sonnensystems, seit Jahrhunderten träumte man davon, diese Nachbarwelten zu besuchen. Am 4. 10. 1957 startete die Sowjetunion den ersten künstlichen Satelliten - für viele der Beginn des modernen Raumfahrtzeitalters, dessen bisherige Höhepunkte die erste Mondlandung und die Reise von Voyager 2 zu den äußeren Planeten darstellen. Dieses Buch beschreibt zunächst die wichtigsten Planeten unseres Sonnensystems; danach werden zum Verständnis der Raumfahrttechnik wichtige Begriffe wie Rakete, Fluchtgeschwindigkeit, Raumsonde und Synchronbahn geklärt. Im Mittelpunkt steht jedoch die Erforschung der Planeten und ihrer Monde in den letzten Jahrzehnten.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0256-2 %%8.90%%itemno5%%%% ##MOB001%%Mobile Sonnensystem%%mit echten Aufnahmen von der NASA
9 Planeten und die Sonne
zusammengebaut ca.45 cm Durchmesser
für Kinder ab 6 Jahren

%%7.95%%itemno6%%%% ##GLO030%%Venus Globus%%Dieser Venusglobus basiert auf Daten der Raumsonde Magellan. Der Globus zeigt alle wichtigen Landschaften und gibt, farblich markiert, auch die Höhenunterschiede wieder.

Produziert in Zusammenarbeit mit der NASA und dem U.S. Geological Survey.

Beigefügt ist ein Auszug aus dem Buch "The New Solar System, 4th edition" über den Planeten Venus (16 Seiten, in englisch).

Durchmesser: ca. 30 cm

%%106.00%%itemno7%%%% ##MAU001%%Maunder / Moore, Transit - When Planets Cross the Sun%%Zur Zeit das einzige aktuelle Buch zum Thema (in englischer Sprache):

Although transits of planets across the Sun are rare (only Mercury and Venus orbit the Sun closer than us, and so can transit the Sun's disc) amateur astronomers can observe, record and image other kinds of transit, which are very much more frequent. Transit is in two parts, the first telling the fascinating story of the early scientific expeditions to observe transits. The second part is for practical observers, and explains how to observe transits of all sorts - even transits of aircraft as they fly between the observer and the Sun!

TOC: Introduction.- Part 1 - Transits Down the Ages: The Moving Planets. Transits: Why and When. Edmond Halley and the Distance of the Sun. Transits of Mercury. Venus: the Transit of 1639. The Transit of 1761. Captain Cook and the Transit of 1769. Venus: the Transits of 1874. Venus: the Transit of 1882. The Story of Vulcan. Other Kinds of Transits. Transits from Elsewhere.- Part 2 - Observing Transits. Your Safety. Observing the Sun - Full-aperture Filters. Projecting the Sun's Image. Observing Transits. Photographing Transits. Data Capture and Manipulation.- Appendices.

ca. 160 Seiten, Paperback
Springer London, 1999
ISBN : 1-85233-621-8


%%33.95%%itemno8%%%% #%#mond.htm%%Mond%%mond ##USM003%%Mission Mond - Aufbruch ins All (CD-ROM)%%Dieser sensationell detaillierte Mond-Atlas bietet alles Wissenswerte über unseren Nachbarn - von der Entstehung, Geologie und Beschaffenheit der Oberfläche bis hin zu den wechselseitigen Anziehungskräften zwischen Erde und Mond. "Mission Mond" bietet einen ausführlich bebilderten und umfassenden Einblick in alle Projekte und Missionen rund um den Erdtrabanten.

Einzigartige Ansichten des Mondes als 3D-Modell mit beliebigen Zoom- und Drehmöglichkeiten ·
Spektakuläre 3D Flüge durch ausgewählte Landschaften zeigen: Antoniadi, einen 135 km breiten Krater in der Nähe des Südpols; Hadley-Appenine, eine Gebirgsregion, in der Apollo 15 am 7. August 1971 gelandet war; Sinus Iridium, die Regenbogenbucht; das Schrödinger Tal auf der erdabgewandten Seite des Mondes und das Rook Gebirge
Ausführliche Informationen zu Entstehungsgeschichte, Geologie, astrophysikalische Daten und Erde-Mond-Beziehung ·
Umfangreiche, illustrierte Dokumentation aller bisherigen Mondmissionen: Vollständige Start-Chronologien aller beteiligten 46 Trägerraketen, Biografien sämtlicher an den Mercury-, Gemini- und Apollo-Flügen beteiligten Astronauten, Specials zu Experimenten und Ereignissen ·
Entstehung von Mond- und Sonnenfinsternissen mit sämtlichen Daten von 2003 - 2020 inklusive Tipps zur Beobachtung ·
Aktualisierbare Links zu den wichtigsten Informationsquellen im Internet
Ausführliche Informationen über die Geschichte der Mondkarten, Koordinatensysteme und die Benennung von rund 2000 Strukturen ·
Über 300 Foto-Galerien mit insgesamt rund 2.500 Bildern und ausgewählten Videoclips, über 40 Original-Dokumente der NASA zu den Apollo-Missionen

Systemvoraussetzungen
Win95, Win98, WinME, NT 4.0, Windows 2000, Windows XP
CPU: Pentium/Athlon, 200 MHz;
RAM: 32 MB;
Grafik: 800x600;
Festplatte: 250 MB

USM
ISBN: 3-8032-1709-1 %%29.90%%itemno1%%%% ##CGL002%%Columbus Mondglobus%%Durchmesser: 26 cm, Höhe 34 cm
silbermatter Kunststofffuß, transparenter Vollmeridian
inkl. Begleitbuch "Reisen zum Mond" %%99.00%%itemno2%%%% ##RUK001%%A. Rükl, Mondatlas%%Der "Rükl" ist nun schon seit einigen Jahren "das" Standardwerk für Mondbeobachter. Nachdem der ursprüngliche Verlag dieses Buch 1999 aus dem Programm genommen hatte, stand nichts zur Verfügung, was an seine Stelle treten konnte, nicht einmal, wenn man das große Angebot englischsprachiger Bücher hinzunahm. Deshalb liegt dieser einmalige Atlas jetzt als Nachdruck in deutlich verbesserter Druckqualität aber mit dem bewährten Inhalt vor.

Die handwerklich hervorragend gezeichneten Karten haben ein klares Kartenbild und weisen einen Detailreichtum und eine Genauigkeit auf, wie sie für eine erfolgreiche Mondbeobachtung unerläßlich sind. Dabei ist die Auflösung so gewählt, daß die Details gut dargestellt werden, die im mittelgroßen Fernrohr zu sehen sind. Die Karten decken die gesamte sichtbare Seite des Mondes ab und werden jeweils von einer kompletten Seite mit Erklärungen zu den abgebildeten Formationen begleitet. Die Erklärungen liefern immer die genaue Position (in Mondlänge und -breite), die Herkunft des Namens und die Klassifikation der Formation (z.B. Krater, Rille, Wallebene, Berg, Rücken etc.).

Als Ergänzung dieser umfassenden kartografischen Aufnahme des Mondes dienen Karten der Librationsgebiete und eine Karte des gesamten Mondes einschließlich der erdabgewandten Seite. 50 ausgewählte Mondfotos hoher Qualität verdeutlichen die unterschiedlichen Oberflächenformen auf dem Mond und ihre fotografische Darstellung. Hintergrundinformationen zu Mondphasen, Klassifizierung der Formationen auf der Mondoberfläche sowie Entstehung und Entwicklung des Mondes finden sich im einleitenden Textteil.
Von Aufmachung und Inhalt her ist dieses Buch unentbehrlich für jeden auch nur gelegentlichen Mondbeobachter und bietet das beste Kartenmaterial, das einfach erhältlich ist.

224 Seiten, gebunden
Erscheinungsdatum: 1999 %%14.90%%itemno3%%%% ##GLO003%%Mini Mondglobus%%Dreh- und Schwenk Globus - selbst leuchtend
10 cm Durchmesser %%9.90%%itemno4%%%% ##WIW021%%WAS IST WAS Band 21: Der Mond%%Seit Jahrmilliarden kreist der Mond um die Erde, seit Jahrtausenden haben ihn die Menschen beobachtet, als Gottheit verehrt und davon geträumt, einmal eine Reise dorthin zu unternehmen. Die regelmäßig sich verändernden Mondphasen waren Grundlage des ersten brauchbaren Kalenders, seine Anziehungskraft erzeugt bei uns auf der Erde Ebbe und Flut, und sogar auf die Funktionen des menschlichen Körpers soll er Einfluß ausüben. Dieser Band erzählt die Entstehungsgeschichte des Mondes und der Erde, informiert über seine Gestalt und Zusammensetzung und beschreibt verschiedene Phänomene wie Mondphasen und Sonnenfinsternis. Ein wichtiges Kapitel ist der Mond- und Raumfahrt gewidmet.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0261-9 %%8.90%%itemno5%%%% ##HAL002%%Hallwag Universumkarte: Der Mond%%Vorder- und Rückseite des Mondes. Infobroschüre mit Namenverzeichnis der Mondformationen
Format: ca. 95 x 130 cm


Hallwag Verlag
ISBN 3-8283-0110-X
%%9.95%%itemno6%%%% ##BLU001%%Blunck, Wie die Teufel den Mond schwärzten%%Der Mond in Mythen und Sagen. Hrsg. v. Jürgen Blunck

"Als Knabe kannte ich den Mond noch nicht.Ich nannt' ihn eine weiße Marmorscheibe ich meint', er sei ein glänzend heller Spiegel, der durch der blauen Wolken Säume flöge. Auch sah ich wohl versteckt die Mondfee winken und sah des Kassienbaumes dichtes Laubwerk. Der weiße Hase stieß im Mörser Kräuter des ew'gen Lebens. Wer sie wohl bekommt?"Li Tai Bo (7. Jhd.)
Bevor Galilei mit dem Fernrohr Berge, Krater und Mare auf dem Mond entdeckte, war die Frage nach der Herkunft der dunklen Flecken auf der Mondscheibe rätselhaft. In vielfältigen Geschichten haben die Menschen seit Urzeiten versucht, dem Mondgesicht einen Sinn zu geben - mit mehr oder weniger weltweit verbreiteten Motiven wie dem des Mannes oder der Frau im Mond, bisweilen auch Tieren, die auf den Mond versetzt wurden. Und obwohl diese Mythen und Sagen vor dem Hintergrund moderner Astronomie ihre Bedeutung als Beschreibung von rätselhaften Naturerscheinungen verloren haben, werden sie immer noch erzählt.
Wie die Teufel den Mond schwärzten und seine makellose Oberfläche mit dunklen Flecken überzogen, und welche unheilvollen Pläne sie hatten, um die irdischen Nächte in vollständige Finsternis zu versetzen, das erfahren interessierte Leser in dieser Sammlung der Mondmythen, die der promovierte Historiker und Bibliothekar Jürgen Blunck für Astro- und Geschichtenfans zusammengestellt hat und zum Teil in neu übersetzter Textfassung erzählt.
Aus dem Inhalt: Mondflecken - was sie sind und wofür sie gehalten wurden
1. Europa 2. Asien 3. Afrika 4. Lateinamerika 5. Nordamerika 6. Australien 7. Ozeanien

2003. 220 S. m. 40 Abb.. Gebunden.
ISBN: 3-8274-1409-1
SPEKTRUM AKADEMISCHER VERLAG-

Stimmen zum Buch

Für Mond- und Mythenliebhaber eine reichhaltige Quelle erzählter Geschichten.
Regensburger Stadtzeitung


Ein lohnendes Buch mit der stets gegenwärtigen Gefahr, sich beim Schmökern immer wieder an neuen Stellen festzulesen.
Astronomie heute, Spektrum der Wissenschaft


(..) eine einzigartige mythologische Mond-Reise rund um den (Erd-)Globus.
dpa-Wissenschaftsredaktion


Die umfangreiche Sammlung von Sagen, Legenden, Gedichten oder Volksweisheiten aus allen fünf Kontinenten plus Ozeanien findet mit Sicherheit so manchen Liebhaber.
Raumfahrt concret


Eine amüsante Sammlung der Mondmythen für dunkle Nächte.
Labor direct, Fachverlag Wien


Ein interessantes Randthema umfassend abgedeckt.
ekz-Informationsdienst


(..) eine gut gelungene Zusammenstellung von Sagen und Mythen über die Mondflecken.
Mega Lithas

%%20.00%%itemno7%%%% ##NOR001%%G. North, Den Mond beobachten%%Astro-Praxis

Den Mond beobachten - dazu lädt der erfahrene Mond- und Planetenbeobachter Gerald North ein, der sich mit seinen Beiträgen im Journal der British Astronomical Association international einen Namen gemacht hat.
Geschrieben ist das Buch für alle, die neugierig sind auf
- aktuelle Forschung und Forschungsfragen
- die Mondlandschaft mit ihren markantesten Details von A bis Z
- die aktuellen wissenschaftlichen Beobachtungsprogramme
- eigene Beobachtungen mit den richtigen Instrumenten und Techniken
- Teilnahme an aktuellen internationalen Beobachtungsprogrammen
und die gerne in einem schönen Buch mit vielen Photos und Karten blättern.


Aus dem Inhalt:
1. Mondbeobachtung -
2. Der Mond im Spiegel -
3. Teleskop und Zeichenblock -
4. Die Photographie des Mondes -
5. Mondlicht und CCDs -
6. Der physische Mond -
7. Mondforschung vom Schreibtisch aus -
8. Ausgewählte Mondlandschaften-
9. Gibt es TLPs?


Rezension
"Den Mond beobachten ist ein sehr schön gemachtes, gut illustriertes Buch, das in die Techniken der Mondbeobachtung einführt, und enthält zugleich von A bis Z die wichtigsten Details der Mondlandschaft. Es kann sehr viel Spaß machen, sich mit unserem nächsten Himmelskörper zu befassen, und dieses Buch verhilft dabei zu immer besseren Beobachtungsmethoden." (David W. Hughes)

"North bietet eine Fülle nützlicher Informationen für Hinterhof-Astronomen, die mit ihren Beobachtungen des Erdtrabanten weiterkommen wollen... Zu den entscheidenden Vorzügen von North's Buch gehören die praktische Ausrichtung - d.h. viele Hinweise auf Stärken und Schwächen verschiedenster Teleskoptypen und -ausstattungen - sowie die Mischung von anschaulichen Photos und instruktiven Karten und Übersichten." (Booklist)

2003. 500 S. m. 250 Abb.. Gebunden.
ISBN: 3-8274-1328-1
-SPEKTRUM AKADEMISCHER VERLAG %%40.00%%itemno8%%%% ##FMO001%%Michael Light, FULL MOON - Sonderausgabe%%Am 20.Juli 1969 setzte zum erstenmal ein Mensch seinen Fuß auf den Mond - ein Ereignis, bei dem die Welt den Atem anhielt, ein Meilenstein in der Geschichte der Weltraumforschung.
Zum 30.Jahrestag der ersten Mondlandung präsentiert der Fotograf Michael Light mit FULL MOON eine Mondreise besonderer Art. Aus den 32 000 Aufnahmen im Apollo-Archiv der NASA wählte er die spetakulärsten aus und stellte sie zu einer Reise zum Mond zusammen - Start, ein Weltraumspaziergang, eine Mondumrundung, Landung und Erforschung der Mondoberfläche, Rückflug, eine Erdumrundung, Wasserung. Durch den bewußten Verzicht auf wissenschaftliche Details und chronologische Reihenfolge eröffnen sich neue Perspektiven: Aufnahmen, die ursprünglich der Dokumentation dienten, werden zu Beispielen einer elementaren Form von Landschaftsfotografie, in der sich die phantastische Schönheit des Mondes und die Ästhetik des Weltraums erschließt. %%19.90%%itemno9%%%%Für dieses Buch gab die NASA zum erstenmal 900 "Erstkopien" von Schwarzweiß-Negativen und Farbdias aus der Hand, die digital erfaßt und bearbeitet wurden. Das Ergebnis waren die eindrucksvollsten und schärfsten Bilder vom Weltraum, die man je gesehen hat und die die Mondoberfläche und ihre außergewöhnlichen Lichtverhältnisse mit ehrfurchtgebietender Klarheit zeigen. Doch gleichzeitig wird der Leser aufgefordert, die Astronauten auch emotional zu begleiten: ihre Orientierungslosigkeit und Aufgeregtheit nachzuempfinden, ihr fast kindliches Vergnügen am Spiel mit der Schwerelosigkeit mitzuerleben, mit ihnen aus dem Weltraum die Erde zu betrachten. Denn die Flüge zum Mond haben uns nicht nur Bilder von außerirdischen Landschaften beschert, sondern auch den Blick zurück auf unseren eigenen Planeten.

Michael Light ist Künstler und Fotograf und lebt hauptsächlich in San Francisco. 1986 machte er seinen Abschluß in American Studies am Amherst College. 1993 erwarb er am San Francisco Art Institute den Magistergrad im Fach Forografie. Ein Jahr später erschien sein Fotoroman Ranch. Seine Arbeiten sind im Center for Creative Photography und im San Francisco Museum of Modern Art ausgestellt.
Andrew Chaikin geboren 1956, war als Student am amerikanischen Raumfahrtprogramm Viking zur Erforschung des Mars am Caltech Jet Propulsion Laboratory in Pasadena beteiligt. Anschließend arbeitete er als Forscher am Smithonian Center for Earth and Planetary Studies im National Air and Space Museum in Washington, D.C. Mit A Man on the Moon legte er 1994 das maßgebliche Buch über die Apollo-Flüge vor. Es diente als Grundlage für die preisgekrönte TV-Serie From Earth to the Moon, die Tom Hanks für HBO produzierte. ##DVD012%%DVD: THE APOLLO MOON LANDING - Out of this World!%%Winner of the Cine Golden Eagle Award! This exclusive 72 minute documentary production shows for the first time the complete and historically accurate record of man's greatest adventure. Here, the moon landings are seen from today's perspective, looking back on these events with a clarity and sense of purpose that only time can provide. The presentation takes advantage of DVD's superior picture and sound quality, restoring vintage films and digital remastering for DVD. Chapters include: Introduction, Gemini, The Astronauts, Saturn V, Eagle has Landed!, Experiments, Apollo 13, Apollo 15, The Last Mission and Legacy of Apollo. As a bonus, the NASA film Mercury, Gemini, Apollo Overview is included.

regionalcodefrei %%49.95%%itemno10%%%% ##PUZ004%%Puzzle Der Mond%%70 Teile
Format ca. 28 x 36 cm %%7.20%%itemno11%%%% #%#mars.htm%%Mars%%mars ##GLO010%%Marsglobus%%Sky & Telescope's Mars Globe, 2nd Edition
Durchmesser ca. 30 cm (12 inch)
Maßstab: ca. 1 : 22.250.000 (1 inch = ca. 570 km)

Selbst das Hubble Space Telescope kann nicht alle Details zeigen, die dieser Marsglobus aufweisen kann. Grundlage sind über 6000 Aufnahmen (mit Auflösungen zwischen 150 und 250 Metern) der Viking Orbiter. Die Darstellung kommt der wahren Farbe des Planeten sehr nahe und zeigt auch die starken Kontraste von hellen und dunklen Gebieten, die man schon im Fernrohr sehen kann. Der Globus zeigt auch 140 offiziell benannte Oberflächendetails, wie Vulkane, Krater, Landschaften u.v.m.
Inkl. 16-seitige Begleitbroschüre

Produziert in Zusammenarbeit mit der NASA und dem U.S. Geological Survey %%106.00%%itemno1%%%% ##GLO110%%Mars - Topographischer Globus%%Mehr als 300 Millionen Höhenmessungen der Raumsonde Mars Global Surveyor dienten als Grundlage für diesen topographischen Marsglobus. Die unterschiedlichen Höhen sind durch unterschiedliche Farben dargestellt. Zusätzlich sind 140 Oberflächendetails besonders markiert.

Dieser Globus entstand in Zusammenarbeit mit der NASA und dem U.S. Geological Survey.

Durchmesser: ca. 30 cm (12 inch)

Unbeleuchtet! %%106.00%%itemno2%%%% ##%%Lorenzen, Mission: Mars%%Die sensationellen Entwicklungen der neuen Raumsonden

Die ersten Ergebnisse der Mars-Missionen auf einen Blick
Nach knapp 30 Jahren landen Ende 2003/Anfang 2004 auf dem Planeten Mars die ersten Sonden, um nach Leben zu suchen. Eine Sensation bahnt sich an: Forscher gehen davon aus, dass zumindest Mikroben gefunden werden.
MISSION: MARS ist das aktuellste und schnellste Buch mit atemberaubenden Bildern und Fakten auf dem Markt.

Drei Sonden kreisen um den Mars, zwei Rover kurven über seine Oberfläche, die NASA plant sogar bemannte Flüge: Nie zuvor stand der Rote Planet so sehr im Brennpunkt der Öffentlichkeit wie heute. Erstmals mischts dabei auch Europa mit: Die ESA-Sonde "Mars Express" liefert gestochen scharfe 3D-Aufnahmen der Marsoberfläche und an Bord der NASA-Roboter "Spirit" und "Opportunity" untersuchen deutsche Instrumente das Marsgestein.

Alles dreht sich um die entscheidenden Fragen:
- Gab es jemals Wasser auf dem Mars?
- Gibt es dort noch heute irgendeine Form von Leben?
- War der Mars einst ein warmer, feuchter Planet?
- Steckt immer noch flüssiges Wasser tief im Marsboden?

Der Wissenschaftsjournalist Dirk H. Lorenzen, seit Jahren profunder Kenner der Astro- und Raumfahrtszene, ist bei den neuesten Entdeckungen so dicht dabei wie kaum ein anderer und liefert aus erster Hand:

- Sensationelle dreidimensionale Bilder des Planeten
- Spektakuläre Panoramaaufnahmen
- Alles über das Schicksal des verschollenen Landers "Beagle-2"

MISSION: MARS ist die packende Story über eines der spannendsten Forschungsthemen des 21.Jahrhunderts und nimmt Sie mit in die Wunderwelt des Roten Planeten: Dieses Buch wir zu ihrer ganz persönlichen Mars-Mission.

ca. 140 Seiten mit ca. 100 Farbfotos, gebunden
KOSMOS Verlag, 2004
ISBN: 3-440-09840-0 %%14.95%%itemno3%%%% ##EIJ001%%Eisfeld / Jeschke, Marsfieber%%Aufbruch zum roten Planeten - Wirklichkeit und Phantasie

Rainer Eisfeld und Wolfgang Jeschke zeigen in diesem opulent illustrierten Buch, wie die Wissenschaft im Lauf der Zeit die Phantasiewelten aus Literatur und Kino überholt hat - und wie wir immer noch unsere Wunschträume und Schreckensbilder auf den roten Planeten projizieren.

- einzigartiges Bildmaterial im Großformat
- über 150 atemberaubende Abbildungen
- faszinierende Szenarien aus Literatur und Film
- überwältigende technische Details der Mars-Mission 2003

Verlag: Droemer
Seitenzahl: ca. 250
Durchgehend vierfarbig
Format: 21 x 25,8 cm
Gebunden mit Schutzumschlag ISBN: 3-426-27288-1
%%24.90%%itemno4%%%% ##MAR001%%Mars - Unser Wissen vom Roten Planeten%%mit Anleitung zur eigenen Beobachtung und Fotografie

Mars - Unser Wissen vom Roten Planeten" wurde von der Redaktion der Zeitschrift interstellarum, dem führenden Magazin für praktische Astronomie, zusammengestellt. Er bietet kompakt gebündelt das heutige Wissen über unseren Nachbarplaneten, erklärt die Sichtbarkeitsbedingungen und Stellungen von Mars am Himmel und gibt Auskunft über die Forschungsgeschichte. Schwerpunkt des Taschenbuches ist eine ausführliche Einführung in die praktische Marsbeobachtung mit Hinweisen für visuelle Beobachter und Fotografen.Über 50 der aktuellsten und schönsten Aufnahmen aller bisherigen Mars-Sonden zeigen die Oberfläche des Roten Planeten. "Mars" verknüpft diese Bilder mit erdgebundenen Fotos und Zeichnungen und zeigt so in bisher unerreichter Anschaulichkeit die Möglichkeiten des Amateurbeobachters, unser heute gültiges Marsbild im eigenen Fernrohr nachzuvollziehen.Der Rote Planet hat und wird die Menschheitsgeschichte prägen. Die Mythen um Mars vom blutrünstigen babylonischen Gott Nergal bis zu den Marskanälen sind ebenso ein Thema wie die Raumsondenmissionen der jüngsten Vergangenheit. Auch heute noch können alte Marsbeobachtungen sehr nützlich für den Fernrohrbeobachter zur Einschätzung der eigenen Resultate sein."Mars" bietet einen kompakten und umfassenden Überblick zum Thema Mars. Abgerundet wird das Taschenbuch durch zahlreiche übersichtliche Tabellen und morphologische, geologische und topographische Gesamtkarten des Planeten.

72 Seiten, 100 Abbildungen und Grafiken, Format 12×16,5cm, durchgehend farbig,
ISBN 3-9807540-5-7
Oculum Verlag %%7.90%%itemno5%%%% ##MAK001%%Marskarte%%Diese Karte zeigt den Mars in drei Standardprojektionen des Zentralmeridians sowie den Nord- und Südpolbereich des Planeten. Inklusive Begleitbroschüre.

Format: ca. 113 x 80 cm
Lieferung gefaltet. %%9.95%%itemno6%%%% ##%%P.M.: Der Mars%%Der rote Planet in 3D

Ein sensationell detaillierter Planetenatlas mit hochauflösenden 3D-Ansichten und aktuellen NASA-Fotos, der alles Wissenswerte über den roten Planeten bietet! Die einzigartige Globus-Software mit Superzoom-Möglichkeit erlaubt die freie Navigation über die Marsoberfläche. Die P.M.-Dokumentation "Aufbruch ins Unbekannte" zeigt den aktuellen Forschungsstand zur ersten bemannten Raumstation.

Dokumentation der Entdeckungsgeschichte des Mars von den frühen Astronomen bis zu den neuzeitlichen Expeditionen, wie Mariner, Viking, Pathfinder oder Mars Global Surveyor
Fünf 3D-Flüge zu ausgewählten Territorien des Mars
Planetarische Fakten über die Atmosphäre, das Wetter, die Geologie, die Eiskappen und die Marsmonde "Deimos" und "Phobos"
Mars-Globus mit detaillierter Karte und allen wichtigen Oberflächenmerkmalen, wie Gebirge, Täler, Krater und Canyons sowie allen Landeplätzen

Screenshot:



SystemvoraussetzungenWin98, WinME, NT 4.0, Windows 2000, Windows XP
CPU: Athlon/Pentium, 166 MHz; RAM: 32 MB; Grafik: 800x600, High Color (16 Bit); Festplatte: 70 MBCD-ROM

ISBN: 3-8032-1780-6
USM %%24.90%%itemno7%%%% ##ZUM001%%Abenteuer Zeitreise: Unterwegs zum Mars%%"Unterwegs zum Mars" nimmt Kinder ab 7 Jahren mit auf eine Expedition in die Zukunft.
Fast 50 Jahre nach der Landung auf dem Mond ist es endlich so weit: Vier Astronauten wagen im Jahr 2018 eine Mission zum Planeten Mars. Die Raumfahrt hat dieses Jahr mit Spannung erwartet, denn zu diesem Zeitpunkt ist die Entfernung zwischen Erde und Mars am geringsten. Was werden sie dort finden? Gibt es dort Leben? Untersuchungen bringen Erstaunliches ans Licht. Kleines Suchspiel: Es versteckt sich ein kleiner Teddybär auf jeder Seite. Wer findet ihn?
Hier wird Geschichte lebendig: "Abenteuer Zeitreise" nimmt dich mit auf eine Reise in die Zukunft und erforscht mit dir einen unbekannten Planeten.

1. Auflage 2002.32 Seiten. 12 großformatige Illustrationen. 25 Detailzeichnungen und Vignetten. Format: 27,1 x 27,1 cm. Gebunden.
Meyer
ISBN: 3-411-08291-7 %%9.95%%itemno8%%%% #%#milchstrasse.htm%%Milchstraße%%milchstrasse ##FEI002%%Feitzinger, DIE MILCHSTRASSE%%Die Milchstrasse - Innenansichten unserer Galaxie

Die Milchstraße hat viele Geschichten Mythen. Bei den Griechen war sie die Milch Heras, die beim Stillen des ungestümen Herkules über den Himmel lief; bei den Aborigines ein Fluss aus leuchtenden Fischen und Blüten, und schließlich im Abendland ein Riß im Himmelsgewölbe, durch den ein Feuer scheint. Seit der Antike haben Gelehrte die Milchstraße als Ansammlung von Myriaden von Sternen gedeutet, was Galilei dann mit seinem Fernrohr bestätigt fand und Kant als Sternsystem richtig interpretierte. Und seit Herschels Zeichnung von der Sonne im Mittelpunkt des Milchstraßensystems haben sich dann die Dinge überschlagen: Die Sonne ist ein unscheinbarer Durchschnittsstern am Rande der Milchstraße, die neben verschiedenen Sternpopulationen auch eine Vielfalt von spektakulären astronomischen Objekten aufweist - bis hin zum Schwarzen Loch in ihrem Zentrum - und zudem überraschende Anhaltspunkte zur Struktur und Entwicklung unseres Kosmos bietet.

Johannes Feitzinger, Direktor der Sternwarte und Astronomieprofessor in Bochum, nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Milchstraße, bei der man das Innenleben der Sterne ebenso bestaunen kann wie ihre Geburtsregionen und ihre spektakulären Endstadien. Man begegnet der Materie zwischen den Sternen und ihrem Recycling in den Fusionsöfen der Sterne. Schließlich erfolgt auch einen Blick in die Beobachtungsinstrumente der Astronomen und auf ihre neuesten Entdeckungen in der Milchstraße.

320 Seiten, 79 schw. - w. u. 13 farb. Abb.,Gebunden
Spektrum Akademischer Verlag, 2002
3-8274-1363-X


Stimmen zum Buch

(...) Das Ergebnis ist ein gleichermaßen anspruchsvolles und verständliches Buch, das unser modernes Wissen über die Milchstraße zusammenfasst und in keiner astronomischen Bibliothek fehlen sollte.
Himmelsleiter

(..) Er [der Autor] versteht sein, pardon, Handwerk, nämlich: dem Laien die Faszination der Sternenhimmels zu vermitteln und ihn gleichzeitig einen Blick hinter dessen Kulissen werfen zu lassen. Und so bleibt es eben nicht nur bei Geschichte(n), sondern der Autor nimmt seine Leser mit auf eine spannende Reise in die stellare Nachbarschaft mit.(..) Ein sehr, sehr schönes Buch, das Schönheit widergibt.
nrz am Sonntag

Was hält die Milchstraße zusammen und wie sieht eigentlich der Kern der Galaxis aus? Diese Frage beantwortet der galaktische Führer verständlich wie auch spannend. Feitzinger versteht es, in schönen Bildern und verständlichen wissenschaftlichen Fakten die Schönheiten der Galxie zu erörtern.
Mitteilungen der Volkssternwarte Darmstadt e. V.

Das Buch hilft all jenen, die moderne astronomische Kenntnisse vermitteln, gehört die Hand des Lehrers und in die Schulbibliothek.
F. Egger in Bibliographisches Informationsbulletin für Mittelschullehrer

Der Titel ist eine echte Bereicherung auf dem populärwissenschaftlichen Büchermarkt.
Helmut Bernhard in Astronomie und Raumfahrt

In jeder Hinsicht ein empfehlenswertes Buch.
Edgar Mädlow in Wilhelm-Foerster-Sternwarte Zeiss-Planetarium Berlin

Es ist Feitzinger gelungen, die im einzelnen oft komplizierten Zusammenhänge außerordentlich phantasievoll und anschaulich zu erläutern.(...) Eine sehr empfehlenswerte, ausgewogene Einführung in die astronomische Erforschung der Milchstraße.
Burkhard Fuchs in Sterne und Weltraum %%25.00%%itemno1%%%% ##HER007%%Herrmann, Die Milchstraße%%Sterne - Nebel - Sternsysteme

Das aktuelle Wissen über unsere Heimatgalaxie
Das umfassende Buch über unsere kosmische Heimat - die Milchstraße. Alle am Himmel sichtbaren Sterne und das milchig schimmernde Band gehören dazu - aber noch viel mehr: glühend heiße Sternenbrutstätten, dramatische Sternentode und ein gigantisches Schwarzes Loch. Viele dieser Objekte lassen sich mit Amateurfernrohren beobachten. Kein Wunder also, dass die Milchstraße sowohl aktive Hobby-Beobachter als auch interessierte "Lehnstuhl-Astronomen" immer wieder aufs Neue fasziniert.

Prof. Dr. Dieter B. Herrmann war Direktor der Archenhold-Sternwarte sowie des Zeiss-Großplanetariums in Berlin und ist Wissenschaftshistoriker.

208 Seiten mit 120 Abbildungen, gebunden
Format: 17,5 x 24 cm


ISBN: 3-440-09409-X
KOSMOS Verlag, 2003 %%26.90%%itemno2%%%% ##KUE001%%Kühn, Das Milchstraßensystem%%Am Himmel über unseren Städten verblasst die Milchstraße immer mehr - aber die Faszination, die von unserer Heimatgalaxie ausgeht, ist ungebrochen. Wer sich mit dem hellen Streifen am Nachthimmel beschäftigt, reist in ungeahnte Dimensionen von Raum und Zeit. Das Milchstraßensystem erklärt dem Leser, wie der Weltraum im Lauf der Jahrtausende erforscht wurde und wie Astronomen heute arbeiten. Beim Eintauchen in die unendlichen Weiten erfährt man, wie Licht und Schwerkraft entstehen, wie Sterne und Planeten geboren werden und sterben oder wie sich aus Chaos komplexe Strukturen entwickeln. Wer mehr über das Universum erfahren will, wird dieses reich bebilderte Buch nicht so schnell aus der Hand legen.

Inhalt:
Sterne wohin das Auge blickt
Den Astronomen über die Schulter geschaut
Zwischen den Sternen - Gibt es wirklich nur Sterne?
Die Bevölkerung des Himmels
Ordnung oder Chaos!
Die Gesellschaft der Sterne
Die Milchstraßenspirale
Geschwister und Kinder der Milchstraße
Entstehung und Entwicklung des Sternsystems
Gelöste und ungelöste Milchstraßenprobleme
Die Welt der Astronomen und die Astronomen in der Welt

Die Milchstraße in Zahlen
Tafel zur Erforschung der Milchstraße
Namenverzeichnis
Sachverzeichnis

469 S. und 24 Farbtafeln, 287 s/w-Abbildungen, 44 Tabellen
Gebunden, S. Hirzel Verlag 2003
ISBN 3-7776-1106-9 %%58.00%%itemno3%%%% ##MSL001%%A.Barnett, Schwarze Löcher und andere Phänomene im Weltall%%Von der Milchstraße bis zu den fernsten Galaxien.

Wer diese Bücher gelesen hat, der weiß Bescheid.
MEGAWISSEN bringt für Kids ab 10 Jahren Fakten, Fakten, Fakten. Hier steht alles drin, was man wissen muss, und vieles, was zu wissen einfach Spaß macht, z.B. dass der Jupitermond Io eine riesige Stinkbombe ist.

2003. 96 S. m. zahlr. farb. Abb. 20 cm. Kartoniert. - ab 10 J..
ISBN: 3-8310-0399-8
DORLING KINDERSLEY %%7.90%%itemno4%%%% ##KAS001%%V.Kasten, Von den Sternen zu den Galaxien%%Die Milchstraße und der Kosmos. Hrsg. v. Volker Kasten

Was sind Sterne? Was bringt sie zum Leuchten und wie entstehen sie? Wie kommt es dazu, dass Sterne unterschiedliche Farbspektren aufweisen, sich zu Mehrfachsternen verbinden oder gar ganze Haufen und Galaxien wie die Milchstraße bilden? Derlei Fragen bewegen interessierte Schüler ebenso wie die Besucher von Volkshochschulkursen und Sternwarten. Dieses Buch gibt leicht verständliche Antworten aus der Feder von kompetenten und in der astronomischen Volksbildung erfahrenen Autoren, die für dierenommierte Zeitschrift Sterne und Weltraum schreiben. Die Beiträge basieren auf der Rubrik "Astronomie für Einsteiger", die für interessierte Laien, aber auch für Lehrer, Kursleiter und fortgeschrittene Amateurastronomen geschrieben ist.

Aus dem Inhalt:
1. Sterne und Sternbilder Sternbilder und Tierkreiszeichen Der Große Wagen Der südliche Himmelspol, das Kreuz des Südens und Ptolemäus Die Aberration des Sternlichtes Helligkeiten und Farben der Sterne Spektren, HR-Diagramm und Sternentwicklung Die Sternnachbarn der Sonne Algol, Mira und die Veränderlichen
2. Von der Milchstraße und anderen Galaxien Was ist die Milchstraße? Die Sternhaufen der Milchstraße Die Magellanschen Wolken Die Lokale Gruppe Spiralstruktur in Sternsystemen
3. Kosmologie - die Welt im Großen Wie bestimmt man die Entfernungen im Kosmos? Warum ist der Nachthimmel dunkel? WeltmodelleDer Urknall -- Geburt des Universums? Schwarze Löcher - Exoten im Weltall Was sind Gravitationslinsen? Außerirdisches Leben


2003. 304 S. m. 200 Abb.. Gebunden.
ISBN: 3-8274-1378-8
SPEKTRUM AKADEMISCHER VERLAG %%30.00%%itemno5%%%% ##MIL001%%E. Slawik, Die Milchstraße%%Eine Panoramaaufnahme unserer Galaxie

1999. 1 S. 2 Abb. 50cm x160 cm. gerollt

Man macht sich selten klar, daß die Milchstraße am Sternhimmel eine Innenansicht unserer eigenen Galaxie ist. Eckhard Slawik hat das milchige Band aus Sternen und Staub am Himmel einmal um den Globus verfolgt und dabei eine Seitenansicht unserer scheibenförmigen Spiralgalaxie photographieren können. Dabei kamen auch einige prominente Sternbilder wie der Orion und bekannte Himmelsobjekte wie das berühmte Kreuz des Südens oder die Andromeda-Galaxie ins Blickfeld. Den Panoramablick auf Sterne und Staub in unserer eigenen Galaxie verdanken wir dem Umstand, daß die Sonne zu den Sternen am "Tellerrand" der Milchstraßengalaxie gehört.Vom Zentrum der Milchstraße nimmt die Stern- und Staubdichte zu den Seiten der Panoramaaufnahme ab, weil wir in Richtung Zentrum sehr viel mehr Sterne und Staub sehen als in der entgegengerichteten Richtung.

ISBN 3-8274-0573-4
Spektrum Akademischer Verlag

Bitte beachten !
ACHTUNG!!! Wegen des aufwändigeren Versandes beträgt die Versandkostenpauschale für dieses Poster EUR 6,00. %%14.95%%itemno6%%%% #%#das_weltall.htm%%Das Weltall%%das_weltall ##ALK001%%Al-Khalili, Schwarze Löcher, Wurmlöcher und Zeitmaschinen%%Der Absturz in ein Schwarzes Loch, die vergebliche Suche nach dem Rand des Universums, ein alltäglich zu beobachtender Beweis für den Urknall, die lebensverlängernde Zeitreise von Materieteilchen und eine kosmische Zeitmaschine, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft irgendwo im Universum verschmelzen lässt - das ist die Science-Fiction dieses sensationellen und zugleich grundsoliden Sachbuches des theoretischen Physikers und Wissenschaftspublizisten Jim Al-Khalili. Die Physik kommt in diesem Buch mit einer verblüffenden Leichtigkeit daher, die den Leser wie ein spannendes Gespräch in den Bann zieht, und am Ende hat er all das verstanden, was ihm im Schulunterricht ein Buch mit sieben Siegeln geblieben ist: die Grundgesetze von Raum, Zeit, Geschwindigkeit, Energie und Masse im Universum.
Al-Khalili sorgte mit seinen wissenschaftspublizistischen Beiträgen in der BBC, seinen Vorlesungen zur Physik der Zeit und mit diesem Buch in der internationalen Physikszene für Furore.

Jim Al-Khalili ist Professor für theoretische Physik an der Universität von Surrey im britischen Guildford, wo er Einführungsvorlesungen zur Quantentheorie, Relativitätstheorie, Mathematik und Kernphysik hält. Er arbeitet im Europäischen Komitee zur Kernforschung im öffentlichen Bewußtsein aktiv mit und hat sich als Wissenschaftspublizist mit seinen BBC-Sendungen (gemeinsam mit Roger Penrose) einen Namen gemacht. Er erhielt den angesehenen Institute of Physics Public Awareness of Physics Award 2000 für sein Engagement für Physik in zahlreichen öffentlichen Lesungen und Fernseh- und Radioarbeit, war 1989 und 2000 für den Faraday-Preis für Wissenschaftspublizistik der Royal Society nominiert und ist seit 2003 Vorstandsmitglied der British Association for the Advancement of Science.

336 S., 25 s/w Abb. Kartoniert

ISBN 3-8274-1567-5
Spektrum, 2004


Stimmen zum Buch

Die Entstehung des Weltalls, die Konzepte von Raum und Zeit, beziehungsweise der so genannten Raumzeit sind zweifelsohne keine leicht verständlichen Themen. Umso beeindruckender ist das Buch des Wissenschaftspublizisten Jim Al-Khalili, dem es gelingt, über diese Dinge mit einer verblüffenden Leichtigkeit zu schreiben und den Boden des soliden Sachbuchs zu verlassen. Auch Laien werden von diesem Buch profitieren.
Die Welt

Es ist verwirrend, verblüffend, umwerfend, was Jim Al-Khalili, (..), uns hier berichtet.
Süddeutsche Zeitung

Al-Khalili vermittelt im Plauderton die Grundlagen der Kosmologie und bleibt dabei so spannend und unterhaltsam wie Douglas Adams mit seinem "Per Anhalter durch die Galaxis" - naja, fast. (...) In Abwandlung eines bekannten Filmtitels mag Al-Khalilis Werk beschrieben werden: "Was Sie schon immer über das Universum wissen wollten, aber nie geglaubt hätten, es zu kapieren." Höchst empfehlenswert.
Coburger Tageblatt

Zu kompliziert? Zu langweilig? Zu verworren? Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Physik gedacht haben! Denn mit Al-Khalilis Sachbuch können auch notorische Physikmuffel die Faszination dieser spannenden Grundlagenwissenschaft entdecken. (..) Denn seine Erklärungen zum Phänomen der Zeit lesen sich fast so spannend wie ein Science-Fiction-Roman (..).
Rotenburger Kreiszeitung

Es ist erfolgreich, humorvoll und aktuell. Ein toller Spickzettel für den heimlichen Gebrauch zum Auffrischen des Gedächtnisses.
New Scientist

Der klare, sachliche und zwanglose Stil erweist sich als wirksames Mittel, um komplexe Ideen in leicht verdaulichen Einheiten herüberzubringen.
Astronomy Now

Sehr zu empfehlen.
Spaceflight

Für Schüler mit naturwissenschaftlichem Interesse und für Nicht-Wissenschaftler, die sich für die Grundfragen zum Universum interessieren, empfehle ich (dieses Buch) sehr.
The Physicist

(...)ein Sachbuch, in dem die Physik mit einer verblüffenden Leichtigkeit daherkommt, so dass der Leser mit den Grundgesetzen von Raum, Zeit, Geschwindigkeit, Energie und Masse im Universum vertraut wird, was ihm alles im Schulunterricht ein Buch mit sieben Siegeln geblieben ist.
Luxemburger Wort

(..) .. Schwarze Löcher, Wurmlöcher und Zeitmaschinen ist ein munterer Spaziergang durch all die merkwürdigen Phänomene und Theorien, mit denen uns die moderne Physik seit Einstein fasziniert (..)
St. Galler Tagblatt

%%15.00%%itemno1%%%% ##ADL001%%Adams / Laughlin, Die fünf Zeitalter des Universums%%Eine Physik der Ewigkeit
In der Biografie des Universums sind die seit dem Urknall vergangenen 15 Milliarden Jahre ein höchst unbedeutender Zeitraum. Inhalt und Wesen des Universums werden sich noch drastisch verändern.
Die Autoren schreiten mit ihrer glänzend geschriebenen Darstellung über vier Milliarden Jahre Erdgeschichte über die Teilchenphysik, die Astronomie und die Kosmologie, bis sie zum Endpunkt, dem Erlöschen der Sterne, gelangen.
Niemals zuvor wurde die Zukunft des Planetensystems so genau ausgeleuchtet. Sie präsentieren ihre Kenntnisse allgemeinverständlich, spannend und anschaulich und bieten zugleich eine Einführung in astronomisches und physikalisches Grundwissen: Welche Rolle spielen die Schwarzen Löcher, auf welchen Sternen kann Leben existieren, welche Bedeutung besitzt der Wert der Zeit für den Fortbestand des Universums?

Pressestimmen

"Ein phantastisches, faszinierendes Buch, eine Sternstunde guter Wissenschaftsprosa." Booklist
"Die Geschichte des Universums ist so unglaublich und spannend, daß man dieses Buch erst aus der Hand legen kann, wenn man alle 272 Seiten durchgelesen hat." Nachrichten der Albers-Gesellschaft
"Ein Kabinettstück der Wissenschaftsprosa, neben gängigen Titeln zur Kosmologie breit empfohlen." ekz-Informationsdienst
"Die bislang umfassendste Untersuchung über die letzten Tage des Kosmos." Der Spiegel

Mit Abbildungen, ca. 280 Seiten, Taschenbuch
dtv
ISBN 3-423-33086-4
%%12.50%%itemno2%%%% ##LOR001%%Dirk H. Lorenzen, Geheimnisvolles Universum%%Die aktuellsten Entdeckungen mit überwältigenden Bildern Je tiefer die Astronomen in das Weltall blicken, desto mysteriöser scheint es zu werden. Ferne Sonnen werden von fremden Planeten umkreist - verbirgt sich unter ihnen eine zweite Erde? Dunkle Materie entscheidet über die Zukunft des Universums - wird es sich endlos ausdehnen? Das älteste Licht aller Zeiten glimmt am Horizont - befindet sich dort der Rand des Universums?Mit einem verträumten Blick in den Nachthimmel hat die Arbeit der Astronomen schon lange nicht mehr viel gemein. Immer abgelegener werden die Orte, an denen sie immer größere Teleskope mit immer besseren Empfängern errichten. Je mehr die Forscher das Universum zu entschleiern versuchen, desto geheimnisvoller erscheint ihre Arbeit.Begleiten Sie Dirk H. Lorenzen zu den größten Observatorien der Welt. Erleben Sie, wie astronomische Forschung heute betrieben wird. Erfahren Sie, welche Geheimnisse das Universum für uns bereithält.Für diesen offiziellen Bildband zum 40-jährigen Jubiläum der europäischen Südsternwarte ESO hat Dirk H. Lorenzen exklusiv den Astronomen vor Ort über die Schulter geschaut und ihnen dabei manches Geheimnis entlockt.

%%49.90%%itemno3%%%%Dirk. H. Lorenzen ist als Wissenschaftsjournalist für Print- und Funkmedien tätig. Er versteht es, Wissenschaft nicht nur zu erklären, sondern sie auch spannend und verständlich zu präsentieren. Für dieses Buch wurde er von der ESO (Europäische Südsternwarte) exklusiv in die Wüste geschickt und schaute den Astronomen bei ihrer Arbeit über die Schulter. Bei Kosmos erschien bereits von ihm der Bildband "Deep Space" . ##MOR001%%Morrison. Zehn Hoch%%Dimensionen zwischen Quarks und Galaxien. Von Philip u. Phylis Morrison u. a..
Zehn Hoch ist ein Buch über Dinge in Dimensionen jenseits des menschlichen Maßes, die wir seit der Antike mit bildhaften Ideen und anschaulichen Modellen zu verstehen und zu erklären suchen. Zehn Hoch ist seit Beginn der achtziger Jahre ein Sachbuchklassiker, der Maßstäbe gesetzt hat.Zehn Hoch ist als Bild-Atlas gedacht, mit dem man das bislang erforschte Universum für sich selbst entdecken kann - in zweiundvierzig Dimensionen, die zwischen dem Größten und Kleinsten liegen, das man heute kennt. Sie alle sind - nach Zehnerpotenzen geordnet - in diesem Buch illustriert und erläutert. Die Milchstraße, Sterne, Kometen der Erde, Seen, Brücken, eine Hand, Eiweißmoleküle, Atome und Teilchen darin - das sind nur einige Stationen einer Reise, die den Leser durch die Dimensionen zwischen Quarks und Galaxien führt, in die Vielfalt der Erscheinungen in Mikro- und Makrokosmos, hinter denen immer wieder eine verborgene Einheit sichtbar wird.Die Anregungen zu diesem Buch gab der Filmklassiker Powers of Ten aus dem berühmten Design-Studio von Charles und Ray Eames. Die Idee des Films setzten Philip und Phylis Morrison in eine ebenso faszinierende wie wissenschaftlich fundierte Buchfassung um - mit dem didaktischen Geschick der Kunst- und Museumspädagogin und der langjährigen journalistischen Erfahrung des Astronomieprofessors und Scientific American-Kolumnisten.

2003. 155 S. m. zahlr. meist farb. Abb. 23,5 cm.
ISBN: 3-8274-1426-1SPEKTRUM AKADEMISCHER VERLAG-
Sonderausgabe %%15.00%%itemno4%%%% ##MSL001%%A.Barnett, Schwarze Löcher und andere Phänomene im Weltall%%Von der Milchstraße bis zu den fernsten Galaxien.

Wer diese Bücher gelesen hat, der weiß Bescheid.
MEGAWISSEN bringt für Kids ab 10 Jahren Fakten, Fakten, Fakten. Hier steht alles drin, was man wissen muss, und vieles, was zu wissen einfach Spaß macht, z.B. dass der Jupitermond Io eine riesige Stinkbombe ist.

2003. 96 S. m. zahlr. farb. Abb. 20 cm. Kartoniert. - ab 10 J..
ISBN: 3-8310-0399-8
DORLING KINDERSLEY %%7.90%%itemno5%%%% #%#kosmologie.htm%%Kosmologie%%kosmologie ##HUM001%%Alexander von Humboldt, KOSMOS%%Entwurf einer physischen Weltbeschreibung
Ediert von Ottmar Ette und Oliver Lubrich.

Während die Bibel im Supermarkt verramscht wird, ist Humboldts Gegenentwurf zur Heiligen Schrift selbst in den größten Buchhandlungen kaum zu finden. Soviel zur deutschen Wissensgesellschaft. Armes Deutschland! Humboldts Kosmos gehört zum unverzichtbaren Kanon unserer Zivilisation, und die Zeit ist reif, dieses Werk wieder auf die Tagesordnung zu setzen.

Die Bedeutung des Kosmos kann nicht besser beschrieben werden als mit Humboldts eigenen Worten: "Ich fange den Druck meines Werkes (des Werks meines Lebens) an. Ich habe den tollen Einfall, die ganze materielle Welt, alles was wir heute von den Erscheinungen der Himmelsräume, von den Nebelsternen bis zur Geographie der Moose auf den Granitfelsen wissen, alles in Einem Werke darzustellen, und in einem Werke, das zugleich in lebendiger Sprache anregt und das Gemüth ergötzt. Jede große und wichtige Idee, die irgendwo aufglimmt muß neben den Thatsachen hier verzeichnet sein." Der große Naturforscher und Universalgelehrte läßt Muschelverkalkungen und Sternschnuppen vom Ursprung der Welt erzählen, berichtet von Schwarzen Löchern, fernen Kometen, der Schönheit der Natur der Tropen und des Eismeers. Er lehrt uns das Staunen und weckt in uns die Lust, weiter zu fragen: Wie schön wäre es doch, wenn man mehr wüßte ...

Humboldts populärwissenschaftlichen Kosmos-Vorlesungen, die die Keimzelle seines großen Werkes bilden, lauschte einst halb Berlin - vom Arbeiter bis zur Hofgesellschaft. Die Erstausgabe des Kosmos ist 1845 bis 1862 in fünf Bänden bei Cotta in Tübingen erschienen. Sie erreichte eine Auflage von 80000, für damalige Verhältnisse ein enormer Erfolg. Unsere Neuedition berücksichtigt erstmals auch alle von Humboldt vorgenommenen Korrekturen und Zusätze. Für die wissenschaftliche Zuverlässigkeit bürgen zwei ausgewiesene Humboldt-Experten: Ottmar Ette und Oliver Lubrich.


Etwa 960 Seiten, zweifarbig schwarz und rot auf 80g/m2 holz- und säurefreies Bücherpapier gedruckt, Fadenheftung, zwei Lesebänder, in Kosmos-Leinen gebunden. Mit Berghaus-Atlas, 90 Tafeln im Original-Kolorit - im Schuber. Folio-Format

Erscheinungsdatum: Mitte September 2004

ISBN 3-82184549-X

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Hörbuchausgabe:
Alexander von Humboldt, KOSMOS.
%%99.00%%itemno1%%%% ##SEY001%%Seymour / Bacon, Das Ticken des Kosmos%%Streifzüge durch die Ideengeschichte der Astronomie

Eine spannende Geschichte der Kosmologie
Vom Kalender und der Zeitmessung über die Positionsbestimmung der Sterne bis hin zu den Vorhersagen von astronomischen Ereignissen und ihrer Simulation in Planetarien und schließlich moderner Teleskoptechnik - hier findet der astronomiebegeisterte Laie leicht den Einstieg. Es ist nicht nur eine spannende Geschichte von den archäologisch belegten Anfängen der Sternkunde über die Kosmologie der Antike bis hin zu den heutigen Astronomen. Auch die Entwicklungsgeschichte von Technologien der Astronomie - seien es Beobachtungsinstrumente oder auch Errungenschaften wie Uhren, die im Umfeld der Astronomie entstanden sind, finden hier Platz.

Percy Seymour ist Astronomieprofessor an der Universität Plymouth in Großbritannien. Dennis Bacon ist durch seine ingenieurswissenschaftlichen Buchpublikationen insbesondere auch zur Zeitmessung in Großbritannien bekannt geworden.

Inhaltsverzeichnis
1 Die älteste Naturwissenschaft
2 Der Nachthimmel
3 Himmelsgloben und Armillarsphären
4 Astronomische Uhren
5 Astrolabien, Sonnen- und Sternuhren
6 Kopernikanische Orrery-Planetarien
7 Galilei, das Pendel und das Fernrohr
8 Turm-, Wand und Standuhren
9 Navigationshilfen
10 Taschen- und Armbanduhren
11 Erforschung und Modelle neuer Welten
12 Das Planetarium
13 Das Technologische Universum
Anhang I: Planetendaten
Anhang II: Wochentage
Anhang III: Entdeckung der Planetenmonde
Anhang IV: Der frühe Weihnachtskalender
Glossar
Literatur
Stichwortverzeichnis

ca. 352 Seiten, 145 schwarz-weiß Abbildung(en) - 21 × 13 cm, Gebunden

ISBN : 3-8274-1544-6
Spektrum Akademischer Verlag, 2004

erscheint September 2004



%%30.00%%itemno2%%%% ##DRE001%%Drewermann, Im Anfang...%%Kenntnisreich und erfahrungsnah wie kein anderer zeitgenössischer Theologe verbindet der Autor die Geschichte der Entstehung der Erde und des Universums mit der Frage nach Gott und seiner Schöpfung. Die Erkenntnisse der modernen Astronomie und Physik stellen das überlieferte christliche Weltbild vor eine große Herausforderung. Denn die Zufälligkeit und blinde Grausamkeit der Natur passen nicht zu den Vorstellungen eines gütigen und machtvollen Gottes. Drewermann schildert die Entstehung des Universums und unseres Sonnensystems und stellt dann die beiden großen physikalischen Theorien des 20. Jh., die Relativitätstheorie und die Quantenmechanik, in allgemein verständlicher Weise vor. Ihre Erkenntnisse erlauben heute begründete Rückschlüsse auch auf die Anfänge unserer Welt. Der Glaube an Gott gilt auf diesem Hintergrund nicht länger mehr der Begründung der Welt, sondern der Selbstbegründung der menschlichen Existenz. Mit diesem Band schließt der Autor sein fünfbändiges systematisch-theologisches Grundlagenwerk "Glauben in Freiheit" ab.

1232 Seiten
ISBN: 3-530-16900-5 %%64.90%%itemno3%%%% ##KIP002%%R. Kippenhahn, Kosmologie für die Westentasche%%Er kennt sich aus im Weltall. Nach ihm wurde sogar ein Planet benannt. Rudolf Kippenhahn bietet die denkbar knappste Einführung in die Kosmologie - vom Urknall bis zum möglichen Ende des Universums.
Hat es den Urknall wirklich gegeben? Warum meinen wir, die Sterne der Milchstraße stünden nahe beieinander? Wie alt ist die Welt? Kann etwas schneller als das Licht sein? Warum können wir uns den krummen Raum nicht vorstellen? Warum kann es uns Menschen eigentlich überhaupt nicht geben? Viele derartige Fragen und Themen aus der Kosmologie überfordern unsere Vorstellungskraft. Rudolf Kippenhahn, der erfahrene Astrophysiker und Bestsellerautor, nach dem sogar ein Planet benannt ist, hat deshalb die wichtigsten kosmologischen Begriffe und Themen kurz und bündig behandelt. Sein Ziel ist es, das Unvorstellbare verstehbar zu machen. Unterhaltsam und wissenschaftlich stichhaltig erklärt er den Raum zwischen den Sternen, die Galaxien, den Doppler-Effekt, die Mechanik des Weltalls, das Alter und das Altern der Sterne, krummes Licht oder die Hintergrundstrahlung.

ca. 120 Seiten mit Abbildungen, Gebunden
Piper
ISBN 3-492-04497-2 %%9.90%%itemno4%%%% ##WEI001%%Weinberg, Die ersten drei Minuten%%Der Ursprung des Universums
Vorwort von Reimar Lüst

Seit es Menschen gibt, spekulieren sie über die Entstehung der Welt, stellen Vermutungen an, die ihren Niederschlag in den Mythen und Sagen der verschiedenen Kulturen gefunden haben. Doch bis in das 20.Jahrhundert hinein lagen keine befriedigenden Darstellungen über die Anfänge des Kosmos vor. Die entscheidende Wende brachte die sensationelle Entdeckung der kosmischen Kurzwellenstrahlung im Jahr 1965, jener Hintergrundstrahlung, die der erste Augenblick des Universums als sichtbares Zeichen hinterlassen hat. Wie man sich nach den neuesten Erkenntnissen und Hypothesen der Astrophysik diese dramatische Geburt vorzustellen hat, schildert der Harvard-Professor und Nobelpreisträger Steven Weinberg - wissenschaftlich genau und gleichzeitig spannend und auch für den interessierten Laien verständlich.

Steven Weinberg, geboren 1933 in New York, Professor für Elementarteilchenphysik an der Harvard-Universität in Cambridge / Massachussets und leitender Wissenschafter am Smithsonian Astrophysical Observatory. 1972 veröffentlichte er sein Buch "Gravitation and Cosmology. Principles and Applications of the GEneral Theory of Relativity"; außerdem schrieb er zahlreiche Beiträge auf dem Gebiet der Elementarteilchenphysik und Kosmologie. 1979 erhielt es den Nobelpreos für Physik (mit Sheldon L. Glashow und Abdus Salam).

Eines der wenigen Bücher, die eine grundlegende Wende in unserem Weltbild auf bewunderswert klare Weise darstellen. - Neue Zürcher Zeitung

ca. 200 Seiten, 20 Abbildungen, kart.
Glossar, Mathematischer Anhang, Vorschläge zu weiteren Lektüre, Namens- und Sachregister

ISBN 3-492-22478-4
Serie Piper
%%8.90%%itemno5%%%% #%#raumfahrt.htm%%Raumfahrt%%raumfahrt ##POP001%%Pop-Up Raumstation%%Pop-Up-Buch mit vielen beweglichen Teilen
Über 1 m groß ist das Modell der Raumfähre und internationalen Raumstation ISS, das sich aus diesem Pop-Up-Buch entfaltet. Bewegliche Teile veranschaulichen von der Trägerrakete, den Sonnenflügeln und Satelliten bis zum Raumanzug die Technik an Bord. So wird das Lesen zum Erlebnis.

Nach dem Lesen und Spielen kann das Modell als Pop-Up-Poster an der Wand aufgehängt werden.

Schwager-Steinlein-Verlag
ISBN 3-89600-542-1 %%9.95%%itemno1%%%% ##DVD300%%DVD: Rocket Science (3 DVDs)%%The History of Space Exploration (in Englisch)

An exciting new series examining the frontiers of rocket science and space discovery!

Rocket Science takes an inspired look at the past, present and future of space exploration. Through personal interviews, never-before-seen film footage, and classified tours of top-secret facilities, Rocket Science investigates some of the most exciting moments in the race to reach space. Some of science's most significant breakthroughs are highlighted... everything from breaking the sound barrier, to the exploration of the moon and beyond.

Colorful commentary and personal anecdotes from the personalities who influenced and shaped space flight history add a captivating element of human drama to this unique series. Just a few of the exclusive interviews include: Walter Cronkite, Chuck Yeager, Scott Crossfield, James Lovell, Frank Borman, Gene Cernan, Wally Schirra and many others.

Rocket Science also visits a variety of locations where groundbreaking research and advancements in aerospace technology took place. These include the legendary Jet Propulsion Laboratory, the facility responsible for developing most of the robotic planetary space probes flown by the United States; Lovelace Clinic, the training and testing ground for NASA astronauts; the Lowell Observatory, where Mars was first mapped, and where astronomers continue to carry out forefront research in all areas of astronomy; and Edwards Air Force Base, the site where the sound barrier was first broken.

Episode Guide

1. THE ROCKETEERS Before NASA, the rocket plane was the preferred route to space.
The history of the X series of aircraft, from Chuck Yeager's Bell X-1 - the plane that broke the sound barrier - to the men (including Neil Armstrong) who flew into space and back aboard the X-15.

2. THE LAST EMPTY SKY The development of the rocket: 1920 to 1957
Robert Goddard's underfunded, largely ignored 1920s development of liquid-fueled rockets parallels Werner Von Braun's civilian rocket club, which ultimately created Hitler's V2 rockets. At war's end, Von Braun and fellow captured scientists were invited to continue their experiments at America's White Sands Missile Range - using their own left-over V2s. Von Braun and his engineers chaffed under Eisenhower's orders to avoid launching their rockets into space even as Russia's Chief Designer, Sergei Korolev, secretly prepared to launch Sputnik into orbit.

3. THE HIGH GROUND The race to launch something - anything into orbit
Reaction to Sputnik finally spun the American program into high gear. The resulting race between America and Russia - and the even nastier competition between the Army and the Navy for the first missile launch. The Space Task Group is formed at Langley AFB to solve the problem. Early Army/Navy rivalry led to a very public failure, the Navy's explosive Vanguard satellite attempt, followed by Von Braun's successful launch of Explorer One aboard a surplus Army missile. Missile Range Number One at Cape Canaveral is slowly transformed into America's first spaceport.

4. MERCURY RISING The race to launch the first human into space
While Mercury astronaut-candidates underwent history's most thorough series of physical and mental tests at Albuquerque's Lovelace Clinic, Soviet Chief Designer Sergei Korolev was readying Yuri Gagarin for the first launch to earth orbit - a flight he had to parachute home from.

5. MISSILES TO THE MOON Kennedy issues the challenge
With less than fifteen minutes experience in space, America sets out on a program to land on the moon within the decade. As their Mercury flights continue, NASA starts figuring out how to achieve this impossible goal.

6. THE LEARNING CURVE NASA invents space travel with Project Gemini
It was a program thrown together out of surplus nuclear missile parts and re-designed Mercury capsules to teach work and survival skills in space. Buzz Aldrin, Jim Lovell, Neil Armstrong and others learned long term zero-G endurance, rendezvous, docking and space-walking skills, while living in pairs for up to two immobile weeks at a time in a smaller space than the interior of a VW Beetle.

7. "GO FEVER!" The aftermath of Apollo One puts NASA on track for the moon
In the wake of the pad fire the astronauts assume more control over their missions as a new Apollo program takes shape. NASA prepares to launch Wally Schirra's three man crew in Apollo 7.

8. TEN TIMES FASTER THAN A RIFLE BULLET
Von Braun and his team prepare to launch their masterpiece, the 6 million pound, 25,000 MPH Saturn Five moon rocket. The program takes a disastrous turn as three astronauts are killed in a routine pre-launch test. The causes - and lessons - of Apollo One.

9. "WE CHOOSE TO GO TO THE MOON,,," The slow and painful birth of the first true spaceship, and a Christmas voyage around the moon
Work slowly progresses on the Lunar Module, a two-man tinfoil spacecraft light enough to carry men to the surface of the moon. Unexpected delays in the completion of the LM prompt a radical and dangerous change in NASA mission plans, as Apollo 8 - a Command/Service Module combination without the Lunar Module lifeboat is sent into Lunar orbit on Christmas Eve, 1968. The LM is successfully tested in low-earth orbit, the moon landing beckons.


10. "BEFORE THIS DECADE IS OUT" Apollo 11 and the first steps on the moon
What it finally took - from near-fatal crashes in the Lunar Lander Training Vehicle and the Apollo 10 rehearsal flight to the disaster that prematurely ended the Soviet lunar program - to bring Armstrong and Aldrin to the surface of the moon - live on TV.


11. THE UNIVERSE STRIKES BACK Apollo 11 had been a near miss. 12 and 13 were near-disasters
Apollo 12 is struck by lightning two minutes after lift-off. The crew manages to save their powerless craft and laughs about it all the way to the moon. Apollo 13 suffers an explosion and multiple system failure that nobody anticipated, 200,000 miles from home and heading in the wrong direction. Told from the perspective of the flight and mission controllers who brought them back alive. Plus - the return of America's first astronaut, Alan Shepard, the man who golfed on the moon.

12. THE LUNAR LAB The development, deployment and results of the Apollo Lunar Experiments
Ensuring Kennedy's challenge would be more than a walk on the moon, NASA, in conjunction with teams from the U.S. Geological Survey and numerous universities, set out to do real science in an incredibly harsh laboratory. The story of the "J" missions, Apollo 15 through 17, as told by Gene Cernan - the last men to walk on the moon.



Exclusive Interviews

Just a few of the exclusive interviews include:



Box mit 3 DVDs, 2004
Laufzeit: über 9 Stunden!

ACHTUNG!!!
Auf den DVDs ist kein Regionalcode vermerkt. Die DVDs kommen aus Kanada und dort gilt Regionalcode 1, der mit handelsüblichen einheimischen Geräten nicht abgespielt werden kann.
Aber: Tests mit verschiedenen DVD-Playern ergaben keine Probleme mit dem Abspielen. Es ist also zu vermuten, dass die DVDs eventuell doch regionalcodefrei sind! Allerdings ohne Gewähr!!!

%%39.95%%itemno2%%%% ##%%Brunier, Aufbruch ins All%%Menschen erobern den Weltraum
Dieser opulent ausgestattete Bildband lässt vier Jahrzehnte Raumfahrt Revue passieren. Von den ersten Ausflügen in die Erdumlaufbahn geht die Reise über die packende Schilderung einer Mondlandung bis in das Innere der stolzen Raumstation MIR - und schließlich zur Internationalen Raumstation ISS. Grandiose, teilweise bisher unveröffentlichte Aufnahmen ziehen den Leser in ihren Bann, eine Chronologie der Raumfahrt rundet das Werk ab.

192 Seiten, über 200 Farbfotos (viele ganzseitig), Harcover mit Schutzumschlag, 25,5 x 36 cm
ISBN: 3-440-09014-0
KOSMOS Verlag
Früherer Preis: EUR 49,90 %%24.90%%itemno3%%%% ##WAL001%%Ulrich Walter, Zu Hause im Universum%%Ein Weltraumbuch
Bis der Weltraumtourismus so richtig in Schwung kommt, werden wohl noch ein paar Jahre vergehen. Wer so lange nicht warten will, den nimmt der Astronaut Ulrich Walter mit auf eine Entdeckungsreise ins Universum.
In der Schwerelosigkeit dürfen wir von der Space Cuisine kosten und den elektromechanisch ausrichtbaren Gebetsteppich eines muslimischen Raumfahrers besichtigen. Wir begleiten die Apollo-Astronauten bei ihren Experimenten auf dem Mond und können so klären, wie er entstanden ist. Wir werden Zeugen einer Supernova und erfahren mit Staunen, dass auch wir unsere Existenz einer Sternenexplosion verdanken. Wir erkunden die Milchstraße, erleben einen Tag an Bord eines Shuttles und begeben uns auf die Suche nach ETI - extraterrestrischen Intelligenzen. Schließlich blicken wir unendlich weit in die Zukunft, um zu sehen, wie es mit unserer Erde und dem Weltall zu Ende gehen wird.
Dabei führt uns unsere Reise immer wieder zu uns selbst, denn aus der unendlichen Weite des Alls betrachtet stellen sich viele Fragen über die Welt, den Menschen und seine Rolle im Kosmos neu oder anders. Und so sinnen wir mit Ulrich Walter darüber nach, wie die Welt eigentlich ist. Können wir sie mit unseren Sinnen erfassen? Könnten die Welt und wir Menschen auch ganz anders sein? Und sind wir Menschen "die Krone der Schöpfung"?

Originalausgabe, 256 S., HC
Rowohlt Berlin
ISBN 3-87134-450-8
%%16.90%%itemno4%%%% ##%%Hickam, Rocket Boys%%Coalwood, West Virginia: In diesem gottverlassenen Bergarbeiternest zählen nur zwei Dinge - Football und Kohle. Bis die Russen 1957 ihre Sputnik in den Weltraum schicken und aus Science-fiction Realität wird. Die amerikanische Nation ist entsetzt und Sonny Hickam, Sohn des lungenkranken Grubenleiters, beschließt, selbst Raketen zu bauen. Sonnys Mutter und seine Lehrerin unterstützen ihn und seine Freunde kräftig in ihren kühnen Plänen. Sie wissen, dass die Jungs raus müssen aus Coalwood, denn der Bergbau gehört der Vergangenheit an.
Hickam schildert in seinen romanhaften Jugenderinnerungen einfühlsam, anrührend und spannend den Kampf der Jugendlichen um ihre Raketen, erzählt von Fortschritten und Rückschlägen, Schulnöten und erstem Liebesleid, von Zukunfts- und Versagensängsten, Loyalitätskonflikten, Katastrophen, Tod, aber auch vom ungebrochenen Optimismus der Rocket Boys.

Homer H. Hickam, genannt Sonny, hat seinen Traum gelebt. 21 Jahre nach dem Ende seiner Karriere als Rocket boy wurde er Weltraumingenieur bei der NASA in Huntsville, Alabama, der ehemaligen Schaltzentrale Wernher von Brauns, seinem Idol aus Jugendtagen. Hickam hat eine Sammlung von Erzählungen und den Roman Back to the Moon veröffentlicht.

Pressestimmen
"In diese Rocket Boys muß man sich einfach verlieben." Elke Heidenreich
"Der Text ist voller Witz, voller Selbstironie, immer erfüllt von Lebensfreude und liebenden Ernst." Die Welt

Roman, 448 Seiten - Deutsche Erstausgabe, TB
dtv
ISBN 3-423-20494-X %%10.00%%itemno5%%%% ##%%Buffet/Blanche u.a.: Abenteuer Raumfahrt%%Mit Abenteuer Raumfahrt startet die neue Reihe WAS IST WAS space, die in Zusammenarbeit mit der Raumfahrt Initiative Deutschland entwickelt wurde. Der erste Titel ist eine ausführliche Einführung in das spannende Zukunftsthema "Bemannte Raumfahrt": Satelliten, Raumfahrtstationen, Trägerraketen und und und. Die Texte zu diesem schwierigen Thema sind im bewährten WAS IST WAS-Stil aufbereitet und mit vielen fantastischen Fotos, detailgenauen Zeichnungen und Tabellen versehen. Den richtigen Pfiff bekommt das Buch durch witzige Zeichnungen und Cartoons.

64 Seiten, Hardcover, 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Zeichnungen und Karten.
Tessloff
ISBN 3-7886-0778-5 %%9.95%%itemno6%%%% ##FMO001%%Michael Light, FULL MOON - Sonderausgabe%%Am 20.Juli 1969 setzte zum erstenmal ein Mensch seinen Fuß auf den Mond - ein Ereignis, bei dem die Welt den Atem anhielt, ein Meilenstein in der Geschichte der Weltraumforschung.
Zum 30.Jahrestag der ersten Mondlandung präsentiert der Fotograf Michael Light mit FULL MOON eine Mondreise besonderer art. Aus den 32 000 Aufnahmen im Apollo-Archiv der NASA wählte er die spetakulärsten aus und stellte sie zu einer Reise zum Mond zusammen - Start, ein Weltraumspaziergang, eine Mondumrundung, Landung und Erforschung der Mondoberfläche, Rückflug, eine Erdumrundung, Wasserung. Durch den bewußten Verzicht auf wissenschaftliche Details und chronologische Reihenfolge eröffnen sich neue Perspektiven: Aufnahmen, die ursprünglich der Dokumentation dienten, werden zu Beispielen einer elementaren Form von Landschaftsfotografie, in der sich die phantastische Schönheit des Mondes und die Ästhetik des Weltraums erschließt.

Aufbruch zum Mond
Mit einem Essay von Andrew Chaikin
244 Seiten, Abbildungen
Format: 20 × 20 cm, Gebunden
Frederking & Thaler
ISBN 3-89405-605-3 %%19.90%%itemno7%%%%Für dieses Buch gab die NASA zum erstenmal 900 "Erstkopien" von Schwarzweiß-Negativen und Farbdias aus der Hand, die digital erfaßt und bearbeitet wurden. Das Ergebnis waren die eindrucksvollsten und schärfsten Bilder vom Weltraum, die man je gesehen hat und die die Mondoberfläche und ihre außergewöhnlichen Lichtverhältnisse mit ehrfurchtgebietender Klarheit zeigen. Doch gleichzeitig wird der Leser aufgefordert, die Astronauten auch emotional zu begleiten: ihre Orientierungslosigkeit und Aufgeregtheit nachzuempfinden, ihr fast kindliches Vergnügen am Spiel mit der Schwerelosigkeit mitzuerleben, mit ihnen aus dem Weltraum die Erde zu betrachten. Denn die Flüge zum Mond haben uns nicht nur Bilder von außerirdischen Landschaften beschert, sondern auch den Blick zurück auf unseren eigenen Planeten.

Michael Light ist Künstler und Fotograf und lebt hauptsächlich in San Francisco. 1986 machte er seinen Abschluß in American Studies am Amherst College. 1993 erwarb er am San Francisco Art Institute den Magistergrad im Fach Forografie. Ein Jahr später erschien sein Fotoroman Ranch. Seine Arbeiten sind im Center for Creative Photography und im San Francisco Museum of Modern Art ausgestellt.
Andrew Chaikin geboren 1956, war als Student am amerikanischen Raumfahrtprogramm Viking zur Erforschung des Mars am Caltech Jet Propulsion Laboratory in Pasadena beteiligt. Anschließend arbeitete er als Forscher am Smithonian Center for Earth and Planetary Studies im National Air and Space Museum in Washington, D.C. Mit A Man on the Moon legte er 1994 das maßgebliche Buch über die Apollo-Flüge vor. Es diente als Grundlage für die preisgekrönte TV-Serie From Earth to the Moon, die Tom Hanks für HBO produzierte. ##%%CD-ROM:Die internationale Raumstation%%JETZT DIE ZUKUNFT ENTDECKEN! Mit dem Space Station Simulator ist es möglich, eine 3-D-simulierte Version der Internationalen Raumstation zu entwerfen, zu konstruieren und zu erforschen. Dieses größte Raumfahrtprojekt unserer Zeit soll bis 2002 Wirklichkeit werden. Hier kann man jetzt und heute schon einen spannenden Einblick in das Leben und die Arbeit der Astronauten des 21. Jahrhunderts bekommen!
Die Funktionen im einzelnen: ·
40 Einzelmodule, die in unendlich vielen Kombinationsmöglichkeiten zu einer Raumstation zusammengebaut werden können. ·
Verblüffend realistische 3-D-Modelle der Module, basierend auf originalen Konstruktionsdaten. ·
Ein virtueller Raumspaziergang erlaubt fantastische Ansichten der Raumstation im Orbit, über 300 km über der Erde. ·
Virtuelle, begehbare Innenräume mit einer Fülle von Informationen über die Funktion und Nutzung der Raumstation. ·
Über eine Internet-Verbindung können die neuesten Informationen über das laufende Projekt "Internationale Raumstation" abgerufen werden.

Mindestvoraussetzungen: Pentium 90 MHz, Windows 95, 16 MB RAM, 60 MB frei auf Festplatte, 4fach CD-ROM, Soundkarte
ISBN 3-7886-1130-8 %%25.00%%itemno8%%%% ##VID002%%Video: ISS - Ein Neuer Stern am Himmel%%Welchen Nutzen können die Menschen auf der Erde von der ISS erwarten? Ist die ISS wirklich das versprochene Sprungbrett auf dem Weg zur Besiedelung des Mars oder des Mondes? Oder ist die Raumstation ein Milliardengrab, mit dessen Geldern eine sinnvolle, unbemannte Raumfahrt realisiert werden könnte. Ehemals für acht Milliarden Dollar geplant, wird das ehrgeizigste und teuerste Projekt in der Geschichte der Menschheit bis zu seiner Fertigstellung die phänomenale Summe von 100 Milliarden Dollar verschlungen haben. Heiße Kontroversen und kühne Visionen erzählen eine spannende Geschichte.

Spieldauer:48 min
ISBN:3-8312-0208-7 %%19.95%%itemno9%%%% ##%%Engelhardt, Die internationale Raumstation%%Auf dem Weg ins All
Der neue Band aus der Reihe WAS IST WAS space beschreibt das spannendste Weltraumabenteuer unserer Zeit: Die internationale Raumstation.
Dieses Gemeinschaftsprojekt von NASA, ESA, Russland, Kanada und Japan wird in den nächsten Jahres Wirklichkeit werden. Hier erfährt man schon jetzt alle Einzelheiten über Entwicklung, Aufbau und die Technik der Station, die den ersten Schritt zur zukünftigen Besiedlung des Weltraums darstellt.
Dem Buch liegt eine Demo CD-ROM des WAS IST WAS space Raumstations-Simulators bei.

64 Seiten, Hardcover, mit vielen farbigen Fotos, und Zeichnungen
Tesslof
ISBN 3-7886-0810-2
%%9.95%%itemno10%%%% ##%%Wolfgang Engelhardt, Enzyklopädie Raumfahrt%%Nach Ländern geordnet werden sowohl die bemannten Raumflüge als auch alle Anwendungs-Satellitenprojekte zu Telekommunikation, Wetter, Erdbeobachtung und Navigation vorgestellt, die Forschungssatelliten für geophysikalische und astronomische Untersuchungen werden beschrieben sowie die Missionen der Sonnen- und Planetensonden.

2001, 694 Seiten, zahlreiche s/w- Abbildungen, gebunden,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-1401-X %%76.00%%itemno11%%%% ##WIW016%%WAS IST WAS Band 16: Planeten und Raumfahrt%%Seit Jahrtausenden beobachten wir Menschen aufmerksam die Planeten unseres Sonnensystems, seit Jahrhunderten träumte man davon, diese Nachbarwelten zu besuchen. Am 4. 10. 1957 startete die Sowjetunion den ersten künstlichen Satelliten - für viele der Beginn des modernen Raumfahrtzeitalters, dessen bisherige Höhepunkte die erste Mondlandung und die Reise von Voyager 2 zu den äußeren Planeten darstellen. Dieses Buch beschreibt zunächst die wichtigsten Planeten unseres Sonnensystems; danach werden zum Verständnis der Raumfahrttechnik wichtige Begriffe wie Rakete, Fluchtgeschwindigkeit, Raumsonde und Synchronbahn geklärt. Im Mittelpunkt steht jedoch die Erforschung der Planeten und ihrer Monde in den letzten Jahrzehnten.

48 Seiten, Format 21 x 28 cm, mit vielen farbigen Fotos, Karten und Zeichnungen
Tessloff
ISBN 3-7886-0256-2 %%8.90%%itemno12%%%% #%#bildbaende.htm%%Bildbände%%bildbaende ##NAS001%%Der NASA-Atlas des Sonnensystems%%Das Referenzwerk der NASA über das gesamte Sonnensystem. Atemberaubende Ansichten des gigantischen Vulkans Olympus Mons auf dem Mars, der Alpha Regio auf der Venus, der pockennarbigen Oberfläche des Neptunmondes Triton... Näher werden die meisten von uns wohl nie an unsere Nachbarplaneten herankommen.

368 Seiten - 30 × 45 cm, Gebunden in Schuber
3-426-66454-2 %%98.00%%itemno1%%%% ##FMO001%%Michael Light, FULL MOON - Sonderausgabe%%Am 20.Juli 1969 setzte zum erstenmal ein Mensch seinen Fuß auf den Mond - ein Ereignis, bei dem die Welt den Atem anhielt, ein Meilenstein in der Geschichte der Weltraumforschung.
Zum 30.Jahrestag der ersten Mondlandung präsentiert der Fotograf Michael Light mit FULL MOON eine Mondreise besonderer art. Aus den 32 000 Aufnahmen im Apollo-Archiv der NASA wählte er die spetakulärsten aus und stellte sie zu einer Reise zum Mond zusammen - Start, ein Weltraumspaziergang, eine Mondumrundung, Landung und Erforschung der Mondoberfläche, Rückflug, eine Erdumrundung, Wasserung. Durch den bewußten Verzicht auf wissenschaftliche Details und chronologische Reihenfolge eröffnen sich neue Perspektiven: Aufnahmen, die ursprünglich der Dokumentation dienten, werden zu Beispielen einer elementaren Form von Landschaftsfotografie, in der sich die phantastische Schönheit des Mondes und die Ästhetik des Weltraums erschließt.

Aufbruch zum Mond
Mit einem Essay von Andrew Chaikin
244 Seiten, Abbildungen
Format: 20 × 20 cm, Gebunden
Frederking & Thaler
ISBN 3-89405-605-3 %%19.90%%itemno2%%%%Für dieses Buch gab die NASA zum erstenmal 900 "Erstkopien" von Schwarzweiß-Negativen und Farbdias aus der Hand, die digital erfaßt und bearbeitet wurden. Das Ergebnis waren die eindrucksvollsten und schärfsten Bilder vom Weltraum, die man je gesehen hat und die die Mondoberfläche und ihre außergewöhnlichen Lichtverhältnisse mit ehrfurchtgebietender Klarheit zeigen. Doch gleichzeitig wird der Leser aufgefordert, die Astronauten auch emotional zu begleiten: ihre Orientierungslosigkeit und Aufgeregtheit nachzuempfinden, ihr fast kindliches Vergnügen am Spiel mit der Schwerelosigkeit mitzuerleben, mit ihnen aus dem Weltraum die Erde zu betrachten. Denn die Flüge zum Mond haben uns nicht nur Bilder von außerirdischen Landschaften beschert, sondern auch den Blick zurück auf unseren eigenen Planeten.

Michael Light ist Künstler und Fotograf und lebt hauptsächlich in San Francisco. 1986 machte er seinen Abschluß in American Studies am Amherst College. 1993 erwarb er am San Francisco Art Institute den Magistergrad im Fach Forografie. Ein Jahr später erschien sein Fotoroman Ranch. Seine Arbeiten sind im Center for Creative Photography und im San Francisco Museum of Modern Art ausgestellt.
Andrew Chaikin geboren 1956, war als Student am amerikanischen Raumfahrtprogramm Viking zur Erforschung des Mars am Caltech Jet Propulsion Laboratory in Pasadena beteiligt. Anschließend arbeitete er als Forscher am Smithonian Center for Earth and Planetary Studies im National Air and Space Museum in Washington, D.C. Mit A Man on the Moon legte er 1994 das maßgebliche Buch über die Apollo-Flüge vor. Es diente als Grundlage für die preisgekrönte TV-Serie From Earth to the Moon, die Tom Hanks für HBO produzierte. ##KUE001%%Kunstwerk Erde%%Satellitenkunst aus dem All
Satelliten zeichnen ein völlig neues Bild unseres wunderbaren Planeten.Faszinierende Ansichten, ungeahnte Perspektiven, berauschende Farbspielereien und immer wieder grafische Formen und Strukturen von beindruckender Kraft lassen unsere Erde in einem neuen Licht erscheinen. Ob Wüsten oder Regenwälder, Gletscher oder Wolkensituationen, Millionen-Metropolen oder Oasen, in KUNSTWERK ERDE entfaltet sich das Antlitz unserer Erde in noch nie gesehenen Bildern - berührend, beglückend, staunenswert.
"Schöner ist die Geschichte der Erde selten erzählt worden" - Welt am Sonntag

Kunstwerk Erde
248 Seiten, 196 Farbfotos, geb. mit SU, 28,8 x 28,8 cm
Frederking & Thaler
ISBN 3-89405-451-1 %%50.00%%itemno3%%%% ##KUE002%%Kunstwerk Erde - Postkarten%%Kunstkarten mit Satellitenbildern aus dem All
20 farbige Klappkarten mit Kuverts in attraktiver Box
Box 23,0 x 12,0 x 4,5 cm

Frederking & Thaler

ISBN 3-89405-724-6



%%20.00%%itemno4%%%% ##%%Gribbin, Der Weltraum%%Von Urknall, Schwarzen Löchern und fremden Welten
Ob Sitz der Götter oder Schauplatz fantastischer Geschichten - schon immer richtet der Mensch seinen Blick gen Himmel, mal fragend, mal deutend, aber stets Sinn suchend.
Heute blicken Astronomen zielgerichteter in die vermeintliche Unendlichkeit - auf der Suche nach Leben und möglichen neuen Lebensräumen für die Menschheit. "Der Weltraum" nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise durch die Tiefen des Weltalls, auf der Suche nach Ursprung und Entwicklung unseres Universums. Mit Hilfe verblüffender Fotografien, die der neuesten Generation von Weltraumteleskopen zu verdanken sind, gelingt es Bestseller-Autor John Gribbin, die Grundlagen astrophysikalischer Arbeit ebenso wie die neuesten wissenschaftlichen Theorien packend und leicht nachvollziehbar zu erzählen. Nie zuvor blickte der Mensch tiefer in Raum und Zeit!

Zum Autor:
Dr. John Gribbin ist Gastdozent für Astronomie an der University of Sussex in England und preisgekrönter Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Werke. Als Wissenschaftler gilt sein Interesse vor allem der Frage des Alters des Universums und der Suche nach anderen Lebensformen im Weltall. Neben diversen Radiobeiträgen für die BBC betreut er regelmäßig Wissenschaftssendungen in Funk und Fernsehen. Zu seinen bekanntesten Werken zählen The Birth of Time - ein Bericht über die Methoden der Wissenschaft zur Bestimmung des Alters unseres Universums - und Stardust, das sich mit der Beziehung zwischen dem Leben auf der Erde und den Supernovae beschäftigt.

Mehr zum Buch:
"Der Weltraum" dringt weit in die Tiefen des Weltalls vor, die größtenteils erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts erkundet wurden. Zwar haben Raumsonden bereits sämtliche wichtigen Planeten unseres Sonnensystems besucht, doch dabei handelt es sich wahrscheinlich um die einzigen Welten, die sich im Laufe eines menschlichen Lebens direkt erforschen lassen. Dennoch können Astrophysiker auch das Universum jenseits unseres Sonnensystems quer durch den Weltraum hindurch erforschen und zwar mithilfe von Licht, Radiowellen, Röntgenstrahlen und anderen Daten, die Teleskope auf der Erde oder Satelliten in der Umlaufbahn um unseren Planeten rund um die Uhr sammeln. Inzwischen sind die Wissenschaftler sogar in der Lage, den Lebenszyklus der Sterne, die Entwicklung von Galaxien, die Position anderer Sonnensysteme und selbst das Schicksal des gesamten Universums zu berechnen.
"Der Weltraum" bietet einen faszinierenden Einblick in die Arbeit der Astrophysiker und erläutert, wie Wissenschaftler zu bahnbrechenden Entdeckungen gelangten und welche Geschichten sich hinter weltweiten Schlagzeilen verbergen. Mithilfe von speziell angefertigten Illustrationen und verblüffenden Fotografien gelingt es John Gribbin, uns die vermeintliche Unendlichkeit des Weltalls näher zu bringen und die Bedeutung astronomischer Entdeckungen aufzuzeigen - von den ersten Schritten zur Berechnung der Entfernung zu unseren Nachbarsternen bis hin zu der jüngsten Entdeckung, dass sich das Universum mit immer größerer Geschwindigkeit ausdehnt.


BBC Bildband, Gebunden
vgs
ISBN 3-8025-1496-3 %%34.90%%itemno5%%%% #%#astronavigation.htm%%Astronavigation%%astronavigation ##MEY001%%Meyer, Astronavigation - NEUAUSGABE IN VORBEREITUNG%%Diese Ausgabe ist zur Zeit leider vergriffen!
Im November soll eine überarbeitete Neuausgabe erscheinen, die unter anderem um prüfungsrelevante Aspekte für die Vorbereitung auf den Sporthochseeschifferschein und Tipps zum Sextantenkauf ergänzt wird. Dabei wird sich wohl auch der Preis ändern!

Ein Lehrbuch über die Geheimnisse der Astronavigation nach der Sonne, dem Mond, den Planeten und den Sternen mit den HO 249. - Die Mittagslänge nach drei Verfahren, die Mittagsbreite.

Satellitennavigation ist zwar mittlerweile auf Yachten Standard; spätestens dann, wenn die Elektronik an Bord ausgefallen ist, muss jedoch ein zweites Navigationssystem verfügbar sein. Astronavigation funktioniert auch ohne aufwendige Technik; sie ist zudem leicht zu erlernen, wenn man mit Hilfe der HO-Tafeln nach der Sonne navigiert. Heinz A. Meyer zeigt in seinem Buch, wie man ohne komplizierte Formeln und ohne aufwendige Rechenoperationen zu einer Sonnenstandlinie kommt. Für jeden, der die klassische Navigation erlernen oder seinen Kenntnisse auffrischen möchte möchte, ein Muss!
Der Autor erklärt schwierige Dinge so, dass auch ein Neuling der Astronavigation die Rechenvorgänge versteht.

192 Seiten, Format 21 x 29,7 cm,zahlreiche Abbildungen, gebunden
ISBN 3-931617-16-5
PALSTEK Verlag %%22.50%%itemno1%%%% ##%%Der Sextant%%Das klassische Winkelmessgerät der Seefahrer und Entdecker! Sehr stabiler, vorgestanzter Kartonbausatz mit zwei unzerbrechlichen Edelstahl-Brilliantspiegeln und einem zuschaltbarem Sonnenfilter. Farbiger Druck in edlem Gold-Design mit Schutzlack. Kein Spielzeug, sondern ein voll funktionstüchtiges Gerät mit einer Anzeigegenauigkeit zwischen 5 und 10 Bogenminuten.
Nützliches Zubehör: ein Künstlicher Horizont.
Beide zusammen gibt es auch zum günstigen Setpreis. %%17.90%%itemno2%%%% ##%%Der Künstliche Horizont%%Optionale Aufrüstung für den Sextanten. Mit Hilfe eines dritten Spiegels, einer Wasserwaage und der gestanzten Kartonbauteile kann die Höhe unabhängig vom natürlichen Horizontverlauf gemessen werden.
Im Set mit dem Spiegel-Sextanten billiger! %%6.50%%itemno3%%%% ##SXS244%%Set: Der Sextant plus Der Künstliche Horizont%%Preistipp!
Der Sextant und der Künstliche Horizont zum Setpreis %%22.90%%itemno4%%%% ##KOS002%%Drehbare KOSMOS-Sternkarte%%Der Klassiker in neuem Design. Vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die drehbare Sternkarte ist bei einer nächtlichen Himmelsbeobachtung unverzichtbar und gehört in die Ausrüstung jedes Hobby-Astronomen. Wetterresistenter, unverwüstlicher Kunststoff garantiert der Karte eine lange Lebensdauer, selbst bei allnächtlichem Gebrauch. Das ebenfalls neu gestaltete Anleitungsheft lässt bei der Benutzung der Karte keine Frage offen.
Sternkarte und Transparenttasche
Anleitung: 16 Seiten Text, 2 Seiten Anzeigen; Format: 29 x 34 cm
KOSMOS
ISBN: 3-440-08061-7 %%14.90%%itemno5%%%% ##%%Pike, Der Sextant%%Technik und Handhabung
Anleitung zum klassischen und krisenfesten Navigieren aus eigener Kraft
Der Umgang mit dem wichtigsten Instrument der Seefahrer

Für Generationen von Seeleuten und Fliegern war der Sextant das wichtigste Navigationsinstrument. Er gestattet eine Positionsbestimmung mit guter Genauigkeit. Aber erst die Kombination von Sextant und Chronometer ermöglicht eine sichere Navigation über die Weltmeere.

Elektronische Navigationssysteme sind genauer und einfacher zu handhaben - aber leider technisch anfällig und in Zeiten weltpolitischer Krisen nicht unbedingt zuverlässig. Deshalb sollte jeder Navigator in der Lage sein, den Sextanten zu benutzen und aus den gewonnenen Werten seine Schlüsse zu ziehen.

Dieses Buch beschreibt, wie der Sextant funktioniert, liefert praktische Hinweise zum Gebrauch, erklärt, wie das Instrument abgelesen wird und wie eine Höhe oder ein Winkel "geschossen" wird. Ferner beschreibt es, wie er justiert wird und wie Fehler beseitigt werden können. Schließlich gibt es noch Tipps zur Pflege des Gerätes.

Für alle, die sich bei der Navigation nicht nur aufs "Knöpfchendrücken" beschränken, bietet dieses Buch eine verständliche und praxisgerechte Einführung in eine Methode der Navigation, die sich seit Jahrhunderten bewährt hat und auch heute noch längst nicht überholt ist.

104 Seiten, 44 Abbildungen, Format 14,8 x 21 cm, kartoniert

ISBN 3-7688-1559-5
Delius Klasing Verlag GmbH, 2004

erscheint September 2004

%%12.90%%itemno6%%%% ##SCH007%%CD-ROM Bobby Schenks Astro Classic%%Bobby Schenks Astronavigations-Programm bietet alles, was für die Bordpraxis wichtig ist, u.a.: Videoeinführung Sextant, Berechnung der Schiffspositionen, Nautisches Jahrbuch sowie Berechnung des Sternenhimmels für jeden Ort der Welt und jeden Zeitpunkt des 21. Jahrhunderts.* Anwenderfreundlich für jedermann* Berechnung einer Standlinie aus einer Sextantmessung - mit und ohne Versegelung* Schiffsortberechnung aus zwei Sextantmessungen* Astrostatus mit Mittagszeit und Dämmerungszeiten* 100 Wegpunkte* aktueller Sternenhimmel mit Einzelberechnung der 570 wichtigsten Gestirne

Das Astronavigationsprogramm des berühmten Praktikers Bobby Schenk ist eine Multimedia-CD-ROM für Einsteiger, die die komplette Praxis an Bord abdeckt.

Systemanforderungen:Windows 95/98/2000/XP ME: Pentium 233 MHz-Prozessor, 32 MB RAM, 16 Bit-Soundkarte, Farbgrafikkarte.Eine Bildschirmauflösung von 800 x 600 Bildpunkten ist optimal.


ISBN 3-7688-9547-5
Delius Klasing Verlag GmbH %%49.90%%itemno7%%%% ##%%Stein / Kumm, Astronomische Navigation%%Yacht-Bücherei, Band 88
Lernen leicht gemacht: die traditionelle Art astronomischer Standortbestimmung

Die klassische astronomische Standortbestimmung mithilfe der Gestirne und eines Sextanten ist sowohl in der Berufsschifffahrt als auch in der Sportschifffahrt noch immer Pflichtausbildungsfach. Und das im Zeitalter von GPS, mit dem eine Genauigkeit von 10 bis 15 m erreichbar ist, mit GPS-Geräten, die nur noch ein Zehntel von dem kosten, was für einen guten Sextanten ausgegeben werden muss. Die elektronischen Geräte aber können ausfallen, sodass man notfalls auf konventionelle Weise navigieren muss.

Besondere Aktualität gewinnt die astronomische Navigation angesichts der aktuellen Ereignisse, denn die USA als Betreiber des Global Positioning Systems könnten aus Gründen der national security Genauigkeit und Verfügbarkeit von GPS wieder einschränken.

Im ersten Teil der Neubearbeitung des Buches "Astronomische Navigation" wird der unverzichtbare Sextant ausführlich behandelt, sein Aufbau, vor allem aber seine Handhabung.

Im zweiten Teil beschreibt Werner Kumm mit einem Minimum an Theorie, wie auch der Einsteiger auf einfache Weise eine astronomische Ortsbestimmung durchführen kann. Hilfsmittel für diese Notfall-Methode sind lediglich Sextant, Nautisches Jahrbuch, Papier und Bleistift.

Schwerpunkt des dritten Teils ist der Einsatz moderner Software-techniken; sie ermöglichen eine unkomplizierte Standortbestimmung - ohne die konventionellen nautischen Unterlagen.

Zahlreiche Übungsaufgaben vertiefen die gewonnenen Kenntnisse.

11., neu bearbeitete Auflage, 145 Seiten, 60 Abb., 4 Tabellen, Format 13 x 20 cm, kartoniert

ISBN 3-87412-138-0
Delius Klasing Verlag GmbH
%%9.95%%itemno8%%%% ##%%Knopp, Astronomische Navigation%%Dieses Buch beschreibt ausführlich alle für den Erwerb des Sporthochseeschifferscheines vorgeschriebenen Lehrinhalte der astronomischen Navigation - mit zahlreichen instruktiven Beispielen, Abbildungen und Tabellen.

Zuerst werden die Grundgedanken der astronomischen Navigation vorgestellt, dann alle für die Prüfung erforderlichen Details mit ausführlichen Beispielen erläutert. Viel Raum wird den jüngsten technischen Entwicklungen gegeben, vor allem die programmierbaren Taschenrechner mit Graphikfenster sind für die Navigation geradezu ideale Hilfsmittel. Sie gestatten eine vorher unerreichbar schnelle und genaue Lösung aller vorkommenden Aufgaben und deren graphischer Visualisierung.

2. überarb. Aufl., 196 S., 83 Abbildungen, Format 16 x 24 cm, geb.

ISBN 3-512-03141-2
Delius Klasing Verlag GmbH %%14.50%%itemno9%%%% ##%%Schenk, Astronavigation%%ohne Formeln - praxisnah

Der Praxis-Klassiker in 12. Auflage mit astronomischer Navigation für Einsteiger: Leicht lernen - ohne Formeln, ohne theoretischen Ballast.

12. Auflage, 120 Seiten, 81 farbige Abbildungen, 20 Tafeln, Format 14,5 x 22,5 cm, gebunden

ISBN 3-7688-0259-0
Delius Klasing Verlag GmbH %%18.00%%itemno10%%%% ##STE001%%Stein, Das kleine Sternenbuch%%Für Sternenfreunde, Segler und Seeleute

Das Besondere an der Neuauflage des erfolgreichen Yacht-Bücherei-Bandes Nummer 1 "Das kleine Sternenbuch": Nahezu alle Fotos sind jetzt farbig, und auch die Zeichnungen wurden vierfarbig angelegt.

Neue, eindrucksvolle Aufnahmen, entstanden mithilfe der größten Teleskope der Welt und des legendären Weltraumteleskops Hubble, eröffnen einen faszinierenden Blick in die Unendlichkeit des Alls.

Gemeinsam mit dem Text, der auf den gegenwärtigen Stand des astronomischen Wissens aktualisiert wurde, ist dieser Band ein Muss für alle Sternenfreunde.

12. aktualisierte Auflage, 200 Seiten, 150 farbige Abbildungen , Format 13 x 20 cm, kartoniert

ISBN 3-87412-114-3
Delius Klasing Verlag GmbH, 2004

erscheint im September 2004 %%12.90%%itemno11%%%% ##DRE001%%Dreyer, Astro-Tafeln%%Orientierung am Sternhimmel

Diese kleine Astronomie zeigt den Aufbau des Universums, die wichtigsten Sternbilder und deren Himmelsort. Sie gibt einen Einblick in die Geschichte der Astronomie und die Entstehung des heutigen Kalenders. Eine drehbare Sternkarte zeigt den Himmel im Jahreslauf.

Mit drehbarer Sternenkarte, 24 Tafeln, Wasser abweisendes Papier, Format 24 x 20 cm, Spiralbindung

ISBN 3-89225-401-X
Delius Klasing Verlag GmbH %%12.90%%itemno12%%%% #%#astrofotografie.htm%%Astrofotografie%%astrofotografie ##MAR001%%Martin, Astrofotografie in 5 Schritten%%Grundlagen, Technik, Praxis
von Axel Martin

Sie möchten Sterne, Planeten und Deep-Sky-Objekte selbst fotografieren? "Astrofotografie in 5 Schritten" weist einfach, klar geschrieben und reich bebildert den Weg vom Einsteiger zum Astrofotografen. Dabei wird Schritt für Schritt aufeinander aufbauend gezeigt, wie es gemacht wird - so dass auch Leser ohne Vorkenntnisse sich zurecht finden. Jedes Kapitel enthält zahlreiche zusätzliche Praxistipps und diskutiert lösungsorientiert Probleme, die am Fernrohr auftauchen können. Viele Bildbeispiele des Autors machen Mut zum eigenen Versuch. Das Buch vermittelt Wissensgrundlagen, die für Fotografen mit Webcam, CCD-Kamera und herkömmlichen Filmapparat gleichermaßen elementar sind. Der Fokus in der Einzeldarstellung und den Bildbeispielen liegt bei der traditionellen chemischen Fotografie.

220 Seiten, 87 Grafiken, 118 Fotos und 12 Tabellen, Hardcover, 17cm×24cm,

ISBN 3-9807540-1-4
Oculum Verlag %%24.00%%itemno1%%%% ##%%CCD-Astronomie in 5 Schritten%%Grundlagen, Technik, Praxis
von Axel Martin, Karolin Kleemann-Böker

Endlich: die deutschsprachige Anleitung für CCD-Astronomen kommt! Die Oculum-Neuerscheinung füllt eine Lücke, denn jahrelang mussten Benutzer astronomischer CCD-Kameras auf englischsprachige Literatur zurückgreifen. Nun hat ein kompetentes Autorenpaar Abhilfe geschaffen. "CCD-Astronomie in 5 Schritten" widmet sich ausführlich:
Der Wert des Buches ergibt sich aus den zahlreichen Tipps aus der jahrelangen Praxis der Autoren. Über 220 Abbildungen teilweise in Farbe sowie Tabellen veranschaulichen den Inhalt, dem jeder Astronomie-Einsteiger folgen kann. "CCD-Astronomie in 5 Schritten" ist als Folgeband von "Astrofotografie in 5 Schritten" konzipiert, das die grundlegenden Techniken der Astrofotografie zum Thema hatte.

288 Seiten, 88 Grafiken, 135 Fotos und 25 Tabellen, Hardcover, 17cm×24cm, teilweise farbig,

ISBN 3-9807540-3-0
Oculum Verlag %%29.90%%itemno2%%%% ##%%Astrofotografie für Einsteiger%%von Klaus-Peter Schröder

Für alle Hobby-Astronomen, die die Sterne vom Himmel holen möchten!

Um die Faszination der Astrofotografie zu entdecken, braucht man keine teure Ausrüstung, denn für erste eindrucksvolle Sternfotos genügt bereits eine gewöhnliche Spiegelreflexkamera. Dieses Buch zeigt, wie man wunderschöne und überraschende Fotos vom Nachthimmel machen kann. Profi-Tipps und -Tricks helfen dabei, wie man mit einer erschwinglichen Ausrüstung auch solche Himmelobjekte fotografieren kann, die dem bloßen Auge verborgen bleiben. Für alle Fälle gibt's die Infoline, den direkten Draht zum Autor.

Der promovierte Astrophysiker Dr. Klaus-Peter Schröder war schon in seiner Jugend ein begeisterter Hobby-Astronom und brachte später an der Volkssternwarte Hamburg vielen Anfängern die Astrofotografie bei. Auch heute noch fotografiert er den Sternenhimmel am liebsten mit einfachen Mitteln.

63 Seiten, 65 Farbfotos, 5 Farbillustrationen Klappenbroschur, Format: 15,8 x 21,3 cm

ISBN: 3-440-08439-6
KOSMOS Verlag %%12.90%%itemno3%%%% ##%%Praxishandbuch Astrofotografie%%Eine Anleitung für Hobby-Astronomen von Klaus-Peter Schröder

Vom Schnappschuss bis zur Profi-Aufnahme
Fast jeder Hobby-Astronom beginnt früher oder später, den Himmel zu fotografieren. Jetzt muss eine genaue Anleitung her! Welche Kamera ist richtig? Welcher Film eignet sich? Wie lange muss man belichten? Das "Praxishandbuch Astrofotografie" bahnt den Weg durch die verschiedenen Disziplinen und zeigt mit klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen die richtige Technik. Von den ersten Schnappschüssen am Abendhimmel bis zu echten "Profi"-Aufnahmen ist so jahrelange Freude am Hobby garantiert!
Hier finden Sie alles zu den Themen: Fast jeder Hobby-Astronom beginnt früher oder später, den Himmel zu fotografieren. Jetzt muss eine genaue Anleitung her! Welche Kamera ist richtig? Welcher Film eignet sich? Wie lange muss man belichten? Das "Praxishandbuch Astrofotografie" bahnt den Weg durch die verschiedenen Disziplinen und zeigt mit klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen die richtige Technik. Von den ersten Schnappschüssen am Abendhimmel bis zu echten "Profi"-Aufnahmen ist so jahrelange Freude am Hobby garantiert!

Hier finden Sie alles zu den Themen:
Dieses Buch setzt Maßstäbe!

Der promovierte Astrophysiker Klaus-Peter Schröder ist Profi- und Hobby-Astronom zugleich. Als bekannter Fachmann für Astrofotografie hat er bei Kosmos bereits die "Astrofotografie für Einsteiger" veröffentlicht und legt mit dem Praxishandbuch nun ein umfangreiches Standardwerk zum Thema vor.

192 Seiten, ca. 200 Farbfotos und 70 Farbgrafiken
Format: 19,5 x 27 cm, gebunden ISBN: 3-440-08981-9
KOSMOS Verlag, 2003 %%34.90%%itemno4%%%% #%#sternkarten___atlanten.htm%%Sternkarten / Atlanten%%sternkarten___atlanten ##DPS226%%Die Drehbare Pracht-Sternkarte%%Diese Sternkarte zeigt Ihnen für jede Stunde des Jahres genau den Himmelsausschnitt, der sich gerade über Ihnen wölbt. Dafür genügt es die Sternscheibe zu drehen, bis Tageszeit und Datum übereinstimmen, und schon zeigt die ovale Aussparung des Deckblatts alle im Moment sichtbaren Sternbilder und Sterne an, den jeweiligen Himmelsrichtungen am Horizont korrekt zugeordnet. Damit ist diese drehbare Sternkarte ein praktischer Begleiter und eine unentbehrliche Orientierungshilfe am Nachthimmel für jeden Sternfreund. Zugleich ist sie aber auch mit ihrem Golddruck und den kunstvollen Ausstanzungen ein echtes Schmuckstück für Bücherregal oder Vitrine. Sie wurde originalgetreu nach der Prachtausgabe gestaltet, die 1899 vom Königlichen Hoflieferanten F.H. Klodt in Frankfurt herausgegeben wurde und ist ein schönes Beispiel für die ornamentale Buchbinderkunst jener Epoche. Kenner sind sich einig, dass diese drehbare Sternkarte zu den schönsten gehört, die jemals in Deutschland erschienen sind. Sie ist nur in wenigen Exemplaren erhalten und gehört heute zu den besonders gesuchten, ganz seltenen historischen Sternkarten. Die astronomischen Daten und die Anleitung für diese Neuausgabe der Drehbaren Pracht-Sternkarte wurden für das 21. Jahrhundert aktualisiert. Sie wurde ursprünglich als fertiges Produkt von AstroMedia für den Shop von National Geographic Deutschland produziert und liegt jetzt hier als Bausatz vor. Sie ist eine wunderbare Ergänzung zu den klassischen kuppelförmigen Sternkarten von AstroMedia.

Gestanzter Kartonbausatz mit Golddruck
Einfacher Zusammenbau (ca. 45 Min.)
Handliches Großformat 25,5 x 25,5 cm. %%14.90%%itemno1%%%% ##%%Slawik / Reichert, Atlas der Sternbilder - Sonderausgabe%%Ein astronomischer Wegweiser in Photographien

Der Atlas der Sternbilder ist einzigartig: Erstmals ist der gesamte Himmel in großformatigen Farbphotos hervorragender Qualität abgebildet. Die Übersichtsaufnahmen mit einer Seitenlänge von etwa 60 Grad x 60 Grad stellen die 88 Sternbilder des Nord- und des Südhimmels in ihrer vollen Ausdehnung dar. Sie lassen nicht nur die Eigenfarben der Sterne und anderer Himmelsobjekte wie z.B. Gasnebel erkennen, sondern zeigen das nächtliche Firmament so, wie es der Betrachter sieht. Mit einer besonderen Aufnahmetechnik ist es gelungen, die Helligkeitsunterschiede der Sterne so auf dem Film abzubilden, wie das Auge sie wahrnimmt. Dadurch treten die Gruppierungen der hellsten Sterne, die seit alters zu mythologisch interpretierten Figuren zusammengefaßt werden, markant aus dem Gewimmel der unzähligen lichtschwächeren Sterne hervor.

"Nahaufnahmen" zahlreicher Galaxien, Sternhaufen und Nebel, farbige Karten mit allen mit dem bloßen Auge sichtbaren Sternen sowie Erklärungen zur Mythologie vervollständigen den Atlas zu einem astronomischen Wegweiser in doppeltem Sinne: Ausgehend von der Zeit, in der erstmals versucht wurde, Ordnung in die Erscheinungen des Himmels zu bringen, führt er hin zu dem aktuellen Forschungsstand der Astronomie; und er bietet anhand seiner Photographien, Illustrationen und Beschreibungen eine ausgezeichnete Orientierungshilfe für alle, die den Blick zum Firmament richten.

"Nie zuvor wurde eine ähnliche Sammlung von beeindruckenden astronomischen Aufnahmen und präzisen Erläuterungen zu den interessantesten Himmelsobjekten in dieser Form publiziert.... Für uns Fachastronomen und natürlich auch alle diejenigen, die zum ersten Mal den Zauber des nächtlichen Himmels erleben möchten, wird dieser wunderbare Bildband ein hervorragender Begleiter sein."
Aus dem Geleitwort von Richard M. West, Europäische Südsternwarte, Garching

Inhaltsverzeichnis

212 Seiten, 63 s/w Abb., 205 farb. Abb., Gebunden

ISBN 3-8274-1516-0
Spektrum, 2004 %%50.00%%itemno2%%%% ##%%Der Sternen Himmel%%Eine fotografische Reise zu Tierkreis- und Sternbildern
von Eckhard Slawik und Margit Röser

Der himmlische Begleiter für alle Astro-Interessierten: Sternbilder kennt jeder - den großen Wagen, den Orion oder die W-förmige Kassiopeia. Aber wie steht es mit Tierkreis-Sternbildern wie Zwillinge oder Löwe? Leicht verständlich bringt dieser Himmelsführer auch Astronomieneulingen ohne Beobachtungserfahrung ein Stück Sternenhimmel näher.

Mit seinen Fotos, die die Sternbilder "artgerecht" so zeigen, wie man sie bei einem klaren Nachthimmel sieht, bringt Eckhard Slawik jedem ein Stück Sternenhimmel ins Haus - zum Wiederentdecken, wann immer eine klare Nacht den Blick auf die Sterne Im Gegensatz zu den herkömmlichen Verfahren der Sternbildfotografie, bei denen die Sternbilder unter unzähligen anderen Lichtpünktchen verschwinden, wurden die Sternbildfotos dieses opulenten Bildbandes mit einem Spezialverfahren erstellt, das es nicht nur erlaubt, die Sterne in ihren sichtbaren Helligkeiten so darzustellen, wie man sie am Himmel sieht, sondern auch ihre unterschiedlichen Farben wiederzugeben. Ausführliche Erläuterungstexte bringen ergänzend den Sternenhimmel zum Sprechen und beantworten zahlreiche Fragen.



176 Seiten, Format: 28 x 34,4 cm

ISBN: 3-8299-4746-1
Neuer Honos %%16.50%%itemno3%%%% ##RID001%%Ridpath, Die großen Sternbilder%%88 Konstellationen und ihre Geschichten

Die großen Sternbilder - ihre Mythen und Sagen
Sternbilder sind Erfindungen der Phantasie, sind Ausdruck des Wunsches, das scheinbare Chaos am Nachthimmel in eine sinnvolle Ordnung zu bringen. Der Autor beschreibt in alphabetischer Reihenfolge die 88 von der International Astronomical Union anerkannten Sternbilder (und einige weitere) und berichtet, wann sie aktenkundig wurden und welche (der meist griechischen) Sagen mit ihrer Entstehung verknüpft sind. Eine Besonderheit des Buches sind die zahlreichen Abbildungen aus Himmelsatlanten des 17. und 18.Jahrhunderts. - Ein unterhaltsames Buch mit einer Fülle von historischen Fakten, kurzweiligen Anekdoten und exakten Sachinformationen.
Aus dem Englischen übersetzt von Clemens Wilhelm.

204 Seiten
ISBN: 3-491-69112-5
Patmos, 2004 %%9.95%%itemno4%%%% ##%%Sternbilder-Quartett%%Einführung in die Himmelskunde
Lehrquartettspiel mit 32 Sternbildern unseres Sternenhimmels, Informationen über Zirkumpolare Sternbilder, Frühlings- Sommer- Herbst- und Wintersternbilder, Tierkreissternbilder.
Format 65 x 100 mmm, Spielkartenkarton, farbig
Im Kartenetui mit Sternkarte und Textheft - ab 7 Jahre

ISBN 3-7493-01366-6
Verlag für Lehrmittel Pößneck



%%4.25%%itemno5%%%% ##TPL001%%Meine erste Sternkarte%%Sternkarte zum Selbstbau

Abbildung der wichtigsten Sterne und Sternbilder unseres Sternenhimmels.
Einfache Handhabung durch Blickrichtung Nord und Süd.

Die Sternkarte besteht aus folgenden Teilen:
1. Deckmaske für die Blickrichtung SÜD
2. Deckmaske für die Blickrichtung NORD
3. Scheibe mit zweiseitiger Sternkarte

Da hauptsächlich in den Abendstunden beobachtet wird, enthält die Sternkarte nur die Zeitangaben von 18:00 bis 22:00 Uhr.

Format 20 x20 cm, Karton, farbig, in Folientasche

ISBN 3-7493-0133-6
Verlag für Lehrmittel Pößneck %%2.50%%itemno6%%%% ##KOS002%%Drehbare KOSMOS-Sternkarte%%Der Klassiker in neuem Design. Vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die drehbare Sternkarte ist bei einer nächtlichen Himmelsbeobachtung unverzichtbar und gehört in die Ausrüstung jedes Hobby-Astronomen. Wetterresistenter, unverwüstlicher Kunststoff garantiert der Karte eine lange Lebensdauer, selbst bei allnächtlichem Gebrauch. Das ebenfalls neu gestaltete Anleitungsheft lässt bei der Benutzung der Karte keine Frage offen.
Sternkarte und Transparenttasche
Anleitung: 16 Seiten Text, 2 Seiten Anzeigen; Format: 29 x 34 cm
KOSMOS
ISBN: 3-440-08061-7 %%14.90%%itemno7%%%% ##%%Sternkarte für Einsteiger%%Illustrator: Gerhard Weiland
Anzahl Abbildungen: 6 Farbfotos, 9 Farbillustrationen und 4 mehrfarbigen Tabellen im Text
Ausstattung: 3-teilige Sternkarte
Umfang: Anleitung 24 Seiten
Format: 24 x 29,5 cm
KOSMOS
ISBN: 3-440-07680-6 %%7.90%%itemno8%%%% ##%%Drehbare Welt-Sternkarte%%Drehbare Welt-Sternkarte Für den nördlichen und südlichen Sternhimmel
Ausstattung: Sternkarte und Transparenttasche
Umfang: Anleitung: 24 Seiten Text mit Abbildungen und 5 Tabellen
Format: Sternkarte: 23,6 cm Durchmesser

KOSMOS
ISBN: 3-440-09839-7 %%17.95%%itemno9%%%% ##%%Mini-Sternkarte%%Mini-Sternkarte Der Himmel für die Tasche
Die einzige Mini-Sternkarte für Mitteleuropa: hilfreich und handlich Dreh-Verwandtschaften: Die "kleine Schwester" der drehbaren Kosmos-Sternkarte für Mitteleuropa passt in jede Tasche und ist genau das Richtige für alle Sternfreunde, Astro-Fans und Wanderer, die unsere Sternbilder am Nachthimmel leicht entdecken und sicher bestimmen möchten. Klein, aber oho zeigt die Drehbare Mini-Sternkarte für jeden Tag und jede Uhrzeit den aktuellen Himmelsausschnitt, so dass man alle mit bloßem Auge sichtbaren Sterne und Sternbilder jederzeit identifizieren kann. Aktualisierte Sternpositionen, noch bessere Lesbarkeit und das attraktive neue Design helfen bei der Orientierung.

KOSMOS
ISBN: 3-440-08443-4 %%8.50%%itemno10%%%% ##%%Nachtleuchtende Sternkarte für Einsteiger%%Die optimale Orientierungshilfe - Einfach und schnell Sterne, Sternbilder und Himmelsrichtungen sind auch im Dunkeln blitzschnell bestimmt. Nur Datum und Uhrzeit einstellen - und mit einem Dreh ist der Nordsternhimmel sonnenklar. Zusätzlich: interessante Informationen und Orientierungshilfen im Anleitungsheft.
Anzahl Abbildungen: 4 Farbfotos, 20 Farbillustrationen, 3 farbig untergelegte Tabellen im Text
Ausstattung: 3-teilige Sternkarte und Anleitung in Minigrip mit Eurolochung
Umfang: 23 Seiten, 1 Seite Anzeigen
Format: 29 x 34 cm

KOSMOS
ISBN: 3-440-07923-6 %%12.90%%itemno11%%%% ##%%Südhimmel Sternkarte für Jedermann%%Südhimmel Sternkarte für Jedermann - Einfach drehen, sicher erkennen
Einzige deutschsprachige Karte. Einfach, schnell, praxisorientiert. Jeder, der den südlichen Sternhimmel erlebt hat, ist überwältigt von dessen funkelnder Fülle. Diese selbst für Einsteiger leicht zu handhabende drehbare Sternkarte - die einzige auf deutsch - darf in keinem Reisegepäck nach Australien, Südafrika oder Südamerika fehlen. Einfach Datum und Uhrzeit einstellen - und mit einem Dreh findet man sich mühelos am südlichen Sternhimmel zurecht.

KOSMOS
ISBN: 3-440-08057-9 %%14.90%%itemno12%%%% ##HER001%%Herrmann, Sonne, Mond und Sterne%%Der Sternenhimmel im handlichen Format.

Dieser praktische Sternenführer im praktischen Einsteckformat zeigt den Lauf der Sterne im jahreszeitlichen Wechsel, beschreibt die Planeten des Sonnensystems und stellt die 12 Tierkreissternbilder mit ihrem mythologischen Hintergrund vor.

Zusatzinformation auf den Klappen:
- Jahreslauf der Sonne
- Sonnen- und Mondfinsternisse bis 2008

96 Seiten, 24 Sternkarten und 55 farbigen Abbildungen. Klappenbroschur, Format: 9,4 x 17,3 cm ISBN: 3-440-09551-7
KOSMOS Verlag, 2003
%%3.95%%itemno13%%%% ##%%Meyers Großer Sternenatlas%%"Meyers Großer Sternenatlas" ist ein außergewöhnlicher Bildband über den Sternenhimmel, der die Sternbilder erstmals im gleichen Größenverhältnis zeigt, wie sie am Himmel erscheinen. Die sensationellen Astrofotos und aktuellen Aufnahmen des Hubble-Weltraumteleskops werden Gelegenheitsbeobachter und Hobbyastronomen gleichermaßen begeistern.

1. Auflage 2002.Schematische Darstellung der 30 wichtigsten Sternbilder auf Transparentfolien.
172 Seiten, davon 30 Folien, durchgehend vierfarbig.2 Hemisphärengrafiken,
180 farbige Abbildungen.Von Serge Brunier mit Fotografien von Akira Fujii.
Format: 27 x 36 cm. Gebunden.
Meyers
ISBN: 3-411-07011-0 %%48.00%%itemno14%%%% ##HAL001%%Hallwag Universumkarte: Die Sterne%%Nord- und Südhimmel mit 8 Vergrösserungen der bekantesten Nebelformationen. Infobroschüre mit Verzeichnis der Sternbilder und Hauptsterne
Format: ca. 95 x 130 cm


Hallwag Verlag
ISBN 3-8283-0109-6

%%9.95%%itemno15%%%% ##HAL002%%Hallwag Universumkarte: Der Mond%%Vorder- und Rückseite des Mondes. Infobroschüre mit Namenverzeichnis der Mondformationen
Format: ca. 95 x 130 cm


Hallwag Verlag
ISBN 3-8283-0110-X
%%9.95%%itemno16%%%% ##HAL003%%Hallwag Universumkarte: Das Sonnensystem%%Übersicht der Planeten- und Mondbahnen
Format: ca. 95 x 130 cm


Hallwag Verlag
ISBN 3-8283-0111-8
%%9.95%%itemno17%%%% ##MAK001%%Marskarte%%Diese Karte zeigt den Mars in drei Standardprojektionen des Zentralmeridians sowie den Nord- und Südpolbereich des Planeten. Inklusive Begleitbroschüre.

Format: ca. 113 x 80 cm
Lieferung gefaltet. %%9.95%%itemno18%%%% ##%%Vorstellung der Gestirne auf XXXIV Tafeln%%von Johann Elert Bode, 1782

neu bearbeitet von der Landessternwarte Heidelbergn nach dem Exemplar der Kurfürstlichen Sternwarte Mannheim der
"Vorstellung der Gestirne auf XXXIV Kupfertafeln nach der Pariser Ausgabe des Flamsteadschen Himmelsatlas"

mit 35 ganzseitigen Abbildungen von Kupferstichen ,
Vorwort von Immo Appenzeller und einer Einführung von Thomas Rivinius und Holger Mandel,
Text neu gesetzt und ansprechend gestaltet von Andrea Reuter

Aus dem Inhalt

5 Vorwort
7 Anmerkungen zum Original
13 Vorrede
19 Ordnung der Himmelscharten
21 Vorstellung der Gestirne auf XXXIV Kupfertafeln
95 Ueber die Einrichtung der Charten
101 Beschreibung der Sternbilder und Anweisung dieselben kennen zu lernen
120 Das Allgemeine von den Planeten
121 Anweisung zum Gebrauch des Himmelscharten durch einige Aufgaben


ISBN 3-936765-06-5
30 x 22,5 cm, 128 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag
Erscheinungstermin 10.11.03
Astaria-Verlag %%79.00%%itemno19%%%% ##MIL001%%E. Slawik, Die Milchstraße%%Eine Panoramaaufnahme unserer Galaxie

1999. 1 S. 2 Abb. 50cm x160 cm. gerollt

Man macht sich selten klar, daß die Milchstraße am Sternhimmel eine Innenansicht unserer eigenen Galaxie ist. Eckhard Slawik hat das milchige Band aus Sternen und Staub am Himmel einmal um den Globus verfolgt und dabei eine Seitenansicht unserer scheibenförmigen Spiralgalaxie photographieren können. Dabei kamen auch einige prominente Sternbilder wie der Orion und bekannte Himmelsobjekte wie das berühmte Kreuz des Südens oder die Andromeda-Galaxie ins Blickfeld. Den Panoramablick auf Sterne und Staub in unserer eigenen Galaxie verdanken wir dem Umstand, daß die Sonne zu den Sternen am "Tellerrand" der Milchstraßengalaxie gehört.Vom Zentrum der Milchstraße nimmt die Stern- und Staubdichte zu den Seiten der Panoramaaufnahme ab, weil wir in Richtung Zentrum sehr viel mehr Sterne und Staub sehen als in der entgegengerichteten Richtung.

ISBN 3-8274-0573-4
Spektrum Akademischer Verlag

Bitte beachten !
ACHTUNG!!! Wegen des aufwändigeren Versandes beträgt die Versandkostenpauschale für dieses Poster EUR 6,00. %%14.95%%itemno20%%%% #%#praktische_astronomie.htm%%Praktische Astronomie%%praktische_astronomie ##%%Arnold Zenkert, Gestirns-Kompass%%Die Orientierung im Gelände nach Sonne, Mond und Sternen
Die drei Hauptkapitel dieses Buches beschäftigen sich mit Sonne, Mond und Sternen als Orientierungshelfer im Gelände. Gegenüber der Orientierung an landschaftlichen Kennzeichen hat die an Gestirnen ausgerichtete den Vorteil, standortunabhängig überall auf der Erde anwendbar zu sein. Die erforderlichen Kenntnisse aus der mathematischen Geographie und Astronomie werden in leicht verständlicher Weise vermittelt. Im Anhang des Werkes finden sich Tabellen sowie ein Sonnen- und ein Mondkompaß sowie zwei Himmelsuhren als Bastelvorlagen.

1997, 89 Seiten, 34 Abbildungen, kartoniert, 1 Beilage,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-1541-5 %%10.80%%itemno1%%%% #%#geschichte_der_astronomie.htm%%Geschichte der Astronomie%%geschichte_der_astronomie ##MEL001%%Der geschmiedete Himmel%%Meller, Harald (Hrsg.)
Die weite Welt im Herzen Europas vor 3600 Jahren

Der spektakuläre Jahrhundertfund von Nebra - erstmals in einer großen Ausstellung

Der Begleitband zur Landesausstellung rund um die berühmte Himmelsscheibe von Nebra gibt einen einzigartigen Überblick zu den spannendsten Aspekten bronzezeitlichen Lebens um 1600 v. Chr. - einer Zeit, als Europas Kulturen weiträumig in regem Austausch standen.

Die Himmelsscheibe von Nebra (Sachsen-Anhalt) ist einer der wichtigsten archäologischen Funde des vergangenen Jahrhunderts. Die Bronzescheibe mit Goldauflagen zeigt die bislang älteste konkrete Darstellung des Kosmos weltweit und ist damit ein Schlüsselfund nicht nur für die Archäologie, sondern auch für die Astronomie und die Religionsgeschichte.

1999 von Raubgräbern entdeckt und nach einer abenteuerlichen Odyssee wiederbeschafft, wird sie nun erstmals in einer großen Ausstellung (15.10.2004 bis 24.04.2005 Landesmuseum für Vorgeschichte Halle) präsentiert. Glanzvoller Mittelpunkt der in dieser Art einmaligen Zusammenschau bronzezeitlicher Lebenswelt sind die Himmelsscheibe von Nebra und der Sonnenwagen von Trundholm (Dänemark), archäologische Funde von Weltrang.

In außergewöhnlichen Inszenierungen und mit brillanten, bislang unveröffentlichten Fotos wird das Zeitalter der Himmelsscheibe durch zahlreiche Exponate aus ganz Europa in Ausstellung und Begleitband zu neuem Leben erweckt.

Aus dem Inhalt:

Ca. 240 Seiten mit über 180 farbigen Abbildungen. 24,8 x 30 cm. Gebunden mit Schutzumschlag.

Theiss, 2004
ISBN 3-8062-1907-9

Subskriptionspreis bis zum 30.04.2005: EURO 24,90
danach: EURO 29,90 %%24.90%%itemno1%%%% ##SEY001%%Seymour / Bacon, Das Ticken des Kosmos%%Streifzüge durch die Ideengeschichte der Astronomie

Eine spannende Geschichte der Kosmologie
Vom Kalender und der Zeitmessung über die Positionsbestimmung der Sterne bis hin zu den Vorhersagen von astronomischen Ereignissen und ihrer Simulation in Planetarien und schließlich moderner Teleskoptechnik - hier findet der astronomiebegeisterte Laie leicht den Einstieg. Es ist nicht nur eine spannende Geschichte von den archäologisch belegten Anfängen der Sternkunde über die Kosmologie der Antike bis hin zu den heutigen Astronomen. Auch die Entwicklungsgeschichte von Technologien der Astronomie - seien es Beobachtungsinstrumente oder auch Errungenschaften wie Uhren, die im Umfeld der Astronomie entstanden sind, finden hier Platz.

Percy Seymour ist Astronomieprofessor an der Universität Plymouth in Großbritannien. Dennis Bacon ist durch seine ingenieurswissenschaftlichen Buchpublikationen insbesondere auch zur Zeitmessung in Großbritannien bekannt geworden.

Inhaltsverzeichnis
1 Die älteste Naturwissenschaft
2 Der Nachthimmel
3 Himmelsgloben und Armillarsphären
4 Astronomische Uhren
5 Astrolabien, Sonnen- und Sternuhren
6 Kopernikanische Orrery-Planetarien
7 Galilei, das Pendel und das Fernrohr
8 Turm-, Wand und Standuhren
9 Navigationshilfen
10 Taschen- und Armbanduhren
11 Erforschung und Modelle neuer Welten
12 Das Planetarium
13 Das Technologische Universum
Anhang I: Planetendaten
Anhang II: Wochentage
Anhang III: Entdeckung der Planetenmonde
Anhang IV: Der frühe Weihnachtskalender
Glossar
Literatur
Stichwortverzeichnis

ca. 352 Seiten, 145 schwarz-weiß Abbildung(en) - 21 × 13 cm, Gebunden

ISBN : 3-8274-1544-6
Spektrum Akademischer Verlag, 2004




%%30.00%%itemno2%%%% ##KER001%%Kerner (Hrsg.), Sternenflug und Sonnenfeuer%%Die Lebensgeschichte der Astronominnen Maria Cunitz,Caroline Herschel, Maria Mitchell

Drei Frauen, die mutig nach den Sternen griffen und als Astronominnen das moderne Bild unseres Universums mit erschaffen haben: Maria Cunitz, Caroline Herschel und Maria Mitchell. Drei Lebensgeschichten, die mitnehmen auf eine Reise durch drei Jahrhunderte und erzählen, wie sich das Leben forschender Frauen verändert hat - hrsg. von Charlotte Kerner, Autorin zahlreicher erfolgreicher Frauenbiographien bei Beltz & Gelberg.

In einem polnischen Klosterhof vollendete die schlesische Forscherin Maria Cunitz (1604-1664) eine Unterweisung in der "Sternenkunst", für die sie Johannes Keplers berühmte astronomische Tabellen nachgerechnet, korrigiert und vereinfacht hatte. Cunitz, eines der "gelehrtesten Frauenzimmer" des 17. Jahrhunderts, musste damals die Hexenverfolgung noch fürchten, denn das neue heliozentrische Weltbild war noch sehr umstritten.

Den Namen Herschel verewigte Carolines Herschels Bruder Wilhelm in der Astronomiegeschichte durch seine Entdeckung des achten Planeten, des Uranus. Doch die Schwester war bei der Durchmusterung des Himmels mit den neuesten und größten Teleskopen dieser Zeit viel mehr als seine unentbehrliche Helferin. Beeindruckend sind Caroline Herschels (1750 -1848) eigene acht Kometenentdeckungen und ihre systematische Vervollständigung von Sternenkatalogen ebenso wie der scharfe Blick und Humor.

Über Maria Mitchell (1818-1889) sind in den USA unzählige Bücher erschienen und ihr Andenken wird aktiv gepflegt. Die Entdeckung eines Kometen, die vom dänischen König mit einer Goldmedaille gewürdigt wurde, verhalf ihr zu wissenschaftlichem Ruhm. Im ersten Frauencollege der USA schärfte sie als Lehrerin Verstand und Beobachtungsgabe vieler zukünftiger Astronominnen.

Die Herausgeberin und Autorin Charlotte Kerner und die Wissenschaftsjournalistinnen Renate Ries und Claudia Eberhard-Metzger, die bereits Porträts für den hochgelobten Doppelband über Frauen, die den Nobelpreis bekamen verfasst haben, setzen für dieses Buch, ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Die von ihnen portraitierten Astronominnen ermutigen Frauen und Mädchen, nach den Sternen zu greifen.

ca. 220 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag.
Ab 14 Jahre


Beltz & Gelberg, 2004
ISBN 3-407-80935-2
%%16.90%%itemno3%%%% ##JJB005%%Jenaer Jahrbuch zur Technik- und Industriegeschichte Band 5%%Hrsg. v.Verein Technikgeschichte in Jena e.V.

Inhalt:

202 Seiten, 150 schwarz-weiß Abbildungen, Tabellen, Zeichnungen - 24 × 17 cm, Englisch Broschiert

Glaux Verlag, 2002
ISBN : 3-931743-69-1


%%16.50%%itemno4%%%% ##HAM001%%Hamel, Geschichte der Astronomie%%"...außerordentlich lesenswert" Frankfurter Allgemeine

Von den Babyloniern über Kopernikus und Einstein bis zur Gegenwart - Jürgen Hamel umreißt in seiner umfassenden "Geschichte der Astronomie" rund 5000 Jahre Himmelskunde. Im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Religion und Gesellschaft haben Astronomen über die Jahrhunderte unser Weltbild verändert und dabei den Menschen immer weiter aus dem Mittelpunkt der Welt gerückt. Nach heutigem Wissen kreist unsere Erde um einen durchschnittlichen Stern am Rande der Milchstraße - und auch unsere Galaxis ist nur eine von unzähligen Galaxien im Universum.Dieses Standardwerk zur Historie der Himmelskunde beschreibt den spannenden Weg vom Altertum bis zum heutigen Wissensstand und ist dabei Lesebuch und Nachschlagewerk zugleich.
Dr. Jürgen Hamel, Philosoph und Historiker, war Leiter der Abteilung Astronomiegeschichte an der Archenhold-Sternwarte in Berlin und am Museum für Astronomie und Technikgeschichte in Kassel. Neben zahlreichen Fachartikeln hat er eine Biografie über Kopernikus veröffentlicht und ist Herausgeber der astronomiegeschichtlichen Schriftenreihe "Acta Historica Astronomiae". %%16.90%%itemno5%%%% ##%%Jochen Kirchhoff, Nikolaus Kopernikus%%Der Schauplatz der erlösungsbedürftigen Menschheit war im Zentrum des Weltalls angesiedelt und das christliche "Heilsgeschehen" auf die Einzigartigkeit der endlichen Welt ausgerichtet. Die erkenntnismäßige Überwindung der Geozentrik, die gemeinhin mit dem Kopernikanismus verbunden wird, mußte früher oder später zu einem fundamentalen Umdenkungsprozeß hinsichtlich der Stellung des Menschen im Kosmos führen. Diesen Umdenkungsprozeß hat Kopernikus selbst nicht gesehen und auch nicht gewollt; er war angetreten, das aristotelisch-ptolemäische Weltgebäude mathematisch zu reformieren, nicht aber mittels eines revolutionären Gewaltaktes zu zerstören. Friedrich Nietzsche, der große Diagnostiker der modernen Seele und des abendländischen Nihilismus, sieht in Kopernikus eine Symbolfigur des neuzeitlichen Bewußtseins.

160 S., Zahlreiche Bilddokumente, Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50347-6 %%6.50%%itemno6%%%% ##PES001%%Peter Pesic, Die Spione im Unendlichen%%Kepler, Newton, Einstein und die Geheimnisse des Universums

Wie Spionen in einer fremden Welt gelang es Kepler, Newton und Einstein, die geheimnisvollen Botschaften des Unendlichen zu entschlüsseln. Ihm alle Geheimnisse zu entlocken, diesem letzten Zugriff des Menschen, entzieht sich das Universum jedoch unaufhörlich. Dem Geheimnis der Natur auf der Spur, erfahren wir am meisten über uns selbst, das Rätsel, das wir selbst sind.

Sie haben die Welt verändert: Johannes Kepler, Isaac Newton und Albert Einstein gehören zu den Jahrtausendgestalten der Menschheit. Ihr Geist durchdrang das Universum, um ihm die tiefsten Geheimnisse abzuringen. Wie ist das Weltall aufgebaut? Nach welchen Gesetzen kreisen die Planeten? Wann hat das Universum begonnen? Wie ist es entstanden? Wann wird es enden? Was sind Raum und Zeit? Wie wirken Licht und Schwerkraft? Gibt es Leben im Weltall? Und was stellt dieses kosmische Schauspiel mit uns an, seinen unfreiwilligen Mitspielern und staunenden Beobachtern? Diese mitreißende Geschichte, wie sich die stillsten, aber radikalsten aller Revolutionen abspielten, trägt der amerikanische Wissenschaftshistoriker Peter Pesic in kurzen Episoden vor. Ein Buch, das Sie einmal aufschlagen und immer wieder lesen werden.

222 Seiten, geb. mit Schutzumschlag, mit zahlr. s/w-Abb.
Klett-Cotta
ISBN: 3-608-94350-1
%%19.50%%itemno7%%%% #%#geschichte_der_astronomie_geschichtliches.htm%%Geschichtliches%%geschichte_der_astronomie_geschichtliches ##MEY002%%Wilhelm M. Meyer, Bewohnte Welten%%Nachdruck der 1909 erschienenen Erstausgabe im Neusatz.
Hrsg. von Dieter von Reeken.

In seinem Spätwerk "Bewohnte Welten" ging Meyer der Frage nach anderen bewohnten Himmelskörpern systematisch nach, indem er die Bedingungen nach dem damaligen Erkenntnisstand (so war etwa der Planet Pluto noch nicht entdeckt und Einsteins Relativitätstheorie noch im Werden begriffen) zu umgrenzen versuchte, unter denen auf der Erde das Leben noch möglich ist. Hierbei kamen ihm die Beobachtungen und Erfahrungen zu Gute, die er auf seinen vielen Reisen (u. a. auch nach Amerika) machen konnte. Danach untersuchte er andere Himmelskörper nach wenigstens teilweise vorhandenen das Leben ermöglichenden Bedingungen um sich schließlich der Frage zuzuwenden, ob denn auch überall da, wo die rein physikalischen Bedingungen des Lebens anzutreffen sind, auch Leben aufkeimen und sich entwickeln muss. Hierbei kommt Meyer - insbesondere in Bezug auf den Mars - zu einem insgesamt vorsichtig-optimistischen positiven Ergebnis.

Die frühe populärwissenschaftliche Schrift über die Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens, Ende 1909 im Verlag von Theodor Thomas in Leipzig (Geschäftsstelle der Deutschen Naturwissenschaftlichen Gesellschaft) erschienen, ist heute, außer in Staats- oder Universitätsbibliotheken, nur noch antiquarisch erhältlich. Abgesehen von der altersbedingten Seltenheit, erschwert inzwischen auch der in der für weite Kreise nicht oder nur mit Mühe lesbare in Frakturschrift gesetzte Text den Zugang zum Werk. Durch den vorliegenden Nachdruck im Neusatz in moderner Garamond-Schrift soll diese zweifache Kluft überbrückt und das Werk wieder allgemein zugänglich gemacht werden. Der Text selbst bleibt, auch hinsichtlich der Rechtschreibung, unangetastet und ist damit zitierfähig.

Max Wilhelm Meyer wurde am 15. Februar 1853 in Braunschweig geboren. Nach dem Studium der Astronomie ab 1871 in Göttingen und Leipzig promovierte er 1875 an der Universität Zürich. Von 1877 bis 1882 arbeitete er als Assistent an der Genfer Sternwarte, ging 1883 nach Wien und 1885 nach Berlin, wo er von 1888 bis 1897 Direktor der "Urania" war und die Zeitschrift "Himmel und Erde" herausgab. Nach Spannungen zwischen ihm und dem Astronomen Wilhelm Foer-ster innerhalb der "Urania" verlor Meyer seine Stellung als Direktor. Er verließ bald darauf Berlin und lebte seitdem auf Capri und in Zürich. In dieser Zeit entstanden neben zahlreichen anderen Schriften seine großen Werke "Das Weltgebäude" (1898), "Der Untergang der Erde" (1902), "Die Naturkräfte" (1903) und schließlich das vorliegende Werk "Bewohnte Welten" (1909). In seiner Jugendzeit hatte Meyer die Absicht, Dichter zu werden, Er schrieb Gedichte, Novellen und Theaterstücke. Sein Schöpfungsdrama "Bis ans Ende der Welt" wurde auf vielen deutschen Bühnen aufgeführt. Dr. Wilhelm M. Meyer starb am 17. Dezember 1910 im Alter von nur 57 Jahren in Untermais bei Meran.

Taschenbuch, ca. 110 Seiten mit s/w-Abbildungen
Books on Demand GmbH, November 2003
ISBN: 3-8334-0284-9
%%9.90%%itemno1%%%% ##%%Beiträge zur Astronomiegeschichte (Band 4)%%Reihe Acta Historica Astronomiae, Vol. 13: Herausgeber Wolfgang R. Dick, Jürgen Hamel
Dieser Band enthält vor allem personenbezogene Studien. Von dem bedeutenden Jesuitenastronomen C. Scheiner geht es über Gelehrte des 18. und 19. Jahrhunderts bis zu dem bedeutenden astronomischen Schriftsteller B. H. Bürgel. Zu Scheiner wird ein kürzlich aufgefundener zeitgenössischer Nachruf abgedruckt. Um bislang unbekannte Vorlesungsmitschriften geht es noch einmal bei Scheiner sowie bei dem Astrophysiker K. Schwarzschild. Biographische Beiträge behandeln P.-F. Tonduti in Avignon, J. G. Doppelmayr in Nürnberg, C. F. Scheithauer in Chemnitz, J. W. H. Lehmann im Brandenburgischen sowie L. Weinek in Leipzig und Prag. Eine Ergänzungsliste von Gedenkstätten für Astronomen in Berlin, Potsdam und Umgebung, Kurzbeiträge sowie Rezensionen schließen den Band ab.

2001, 259 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert,
Harri Deutsch
ISBN 3-8171-1663-2 %%18.80%%itemno2%%%% ##HAM001%%Hamel, Geschichte der Astronomie%%"...außerordentlich lesenswert" Frankfurter Allgemeine

Von den Babyloniern über Kopernikus und Einstein bis zur Gegenwart - Jürgen Hamel umreißt in seiner umfassenden "Geschichte der Astronomie" rund 5000 Jahre Himmelskunde. Im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Religion und Gesellschaft haben Astronomen über die Jahrhunderte unser Weltbild verändert und dabei den Menschen immer weiter aus dem Mittelpunkt der Welt gerückt. Nach heutigem Wissen kreist unsere Erde um einen durchschnittlichen Stern am Rande der Milchstraße - und auch unsere Galaxis ist nur eine von unzähligen Galaxien im Universum.Dieses Standardwerk zur Historie der Himmelskunde beschreibt den spannenden Weg vom Altertum bis zum heutigen Wissensstand und ist dabei Lesebuch und Nachschlagewerk zugleich.
Dr. Jürgen Hamel, Philosoph und Historiker, war Leiter der Abteilung Astronomiegeschichte an der Archenhold-Sternwarte in Berlin und am Museum für Astronomie und Technikgeschichte in Kassel. Neben zahlreichen Fachartikeln hat er eine Biografie über Kopernikus veröffentlicht und ist Herausgeber der astronomiegeschichtlichen Schriftenreihe "Acta Historica Astronomiae".

19 Farbabbildungen, Gebunden, 352 Seiten
Kosmos
3-440-09168-6 %%16.90%%itemno3%%%% ##FDO001%%Konradin Ferrari d'Occhieppo, Der Stern von Bethlehem%%Der Stern von Bethlehem in astronomischer Sicht
Legende oder Tatsache?

Das Matthäusevangelium erzählt von einem geheimnisvollen Stern, der vor zweitausend Jahren den "Weisen aus dem Morgenland" den Weg nach Bethlehem - zur Geburtsstätte Jesu - geweisen haben soll. Seit langem wird darüber diskutiert, ob es sich dabei um eine Legende oder um eine tatsächliche Himmelserscheinung handelt.

Professor Ferrari d'Occhieppo hat sich als historisch interessierter Astronom seit vielen Jahren mit diesem Thema befaßt. Er ist überzeugt, daß der Stern von Bethlehem der Planet Jupiter war, der im Jahr 7 v.Chr. eine nahe und langandauernde Begegnung mit dem Planeten Saturn hatte.
Aufgrund der quellentreu rekonstruierten Planetentheorie der Babylonier weist der Autor nach, daß die dortigen Sternenkundigen die außergewöhnlichen Umstände jener Planetenbegegnung in ihren Berechnungen im Voraus erkennen konnten.

Diese Buch stellt in einer 3., stark erweiterten Auflage die faszinierenden Forschungsergebnisse dar, veranschaulicht durch Abbildungen und Tabellen.


ca. 200 Seiten mit Abbildungen und Tablellen
3-7655-9803-8
%%12.90%%itemno4%%%% #%#geschichte_der_astronomie_geschichtliches_ostwalds_klassiker.htm%%Ostwalds Klassiker%%geschichte_der_astronomie_geschichtliches_ostwalds_klassiker ##%%I. Kant, Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels%%Versuch von der Verfassung und dem mechanischen Ursprunge des ganzen Weltgebäudes nach Newtonischen Grundsätzen abgehandelt
Nach Kants Vorstellung entstehen und vergehen Sonnensysteme und Galaxien periodisch aus einem Urnebel, dabei verdichten sich die einzelnen Planeten unabhängig. Mit dieser Theorie kommt er den heutigen Vorstellungen über die Kosmogonie näher als sein Zeitgenosse Laplace (1796). Gleichwohl werden beide Theorien oft als Kant-Laplacesche-Hypothese über die Entstehung des Sonnensystems zusammengefaßt. Die erste Ausgabe der "Allgemeinen Naturgeschichte und Theorie des Himmels" ist hier unverändert wiedergegeben.

3. Auflage 1999, 158 Seiten, kartoniert,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3012-0 %%14.80%%itemno1%%%% ##%%Ch. Doppler, Schriften aus der Frühzeit der Astrophysik%%Von Dopplers zahlreichen Abhandlungen, unter denen es mehrere mathematischen Inhalts gibt, sind vor allem die Arbeiten über Akustik und Optik von Interesse. Er hat im Jahre 1842 zum erstenmal - sechs Jahre vor Fizeau - darauf hingewiesen, daß eine relative Bewegung des schwingenden Körpers und des Beobachters in der Richtung der Verbindungslinie die Tonhöhe des Schalles ändern und eine ähnliche Wirkung auch bei den Lichterscheinungen haben muß. Die unter dem Titel "Über das farbige Licht der Doppelsterne" publizierten Beobachtungen sind bis heute als "Doppler-Effekt" von wissenschaftlicher Bedeutung.


2. Auflage 2000, 194 Seiten, kartoniert,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3161-5 %%19.80%%itemno2%%%% ##%%E. Hertzsprung, Zur Strahlung der Sterne%%Der Band enthält die beiden Abhandlungen Hertzsprungs "Zur Strahlung der Sterne" (1905/1907) sowie seine im Anschluß veröffentlichte zusammenfassende Darstellung der dort gewonnenen Ergebnisse (1909). Gemeinsam mit parallelen Arbeiten H. N. Russels bildeten Hertzsprungs Untersuchungen die Grundlage für das Hertzsprung-Russel-Diagramm, das größte Bedeutung für das Verständnis der Sternenentwicklung hat. Astronomische Details, universelle Aussagen, Paradebeispiel logisch-wissenschaftlicher Datenverarbeitung und wegweisende Interpretation zusammenhängender Sternentwicklungsreihen zeichnen die Arbeiten aus.

5. Auflage 2001, 90 Seiten, kartoniert, mit einer Einleitung und Anmerkungen von Dieter B. Herrmann,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3410-X %%10.80%%itemno3%%%% ##%%A. Friedmann, Die Welt als Raum und Zeit%%Friedmanns Entdeckungen entsprangen einer eigenständigen tiefgründigen Durchdringung der allgemeinen Relativitätstheorie. Seine hier erstmals in deutscher Sprache edierte Abhandlung "Die Welt als Raum und Zeit" (1923) sollte ursprünglich die Leser einer philosphischen Zeitschrift, wissenschaftlich korrekt, mit den wesentlichen Voraussetzungen, Inhalten und Konsequenzen des "großen Relativitätsprinzips" bekannt machen. Das Werk ist keine gemeinverständliche Einführung im üblichen Sinn, vielmehr will Friedmann aufzeigen, wie die allgemeine Relativitästheorie den Anstoß zu einem Neuentwurf des physikalischen Weltbildes gibt, aber auch die Chance eröffnet, tiefere Einsicht in das Wesen und die Leistungsfähigkeit theoretischer Physik zu gewinnen. Für die Geschichte der relativistischen Kosmologie ist diese Abhandlung von herausragender Bedeutung, weil sie einen authentischen Eindruck von der Denk- und Arbeitsweise des Autors vermittelt und die wissenschaftliche Basis erkennen lässt, aus der Friedmanns Entdeckungen zum kosmologischen Problem hervorgegangen sind.

2000, 233 Seiten, kartoniert,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3287-5 %%19.80%%itemno4%%%% ##%%Über den kosmischen Ursprung der Meteorite und Feuerkugeln%%von Ernst Florens Friedrich Chladni
Der Name Chladni wird zumeist mit seinen Arbeiten zur Akustik in Verbindung gebracht. Es gehört jedoch zu den beachtlichen Leistungen dieses Naturforschers, daß er sich neben der Akustik eingehend mit einem völlig anderen Thema beschäftigt hat. Der Gegenstand dieses Bandes ist Chladnis Meteoritentheorie von 1794. Mit seinem Nachweis des kosmischen Ursprungs der Meteorite gelang ihm zugleich, bis dahin ungeklärte Naturphänome einer wissenschaftlichen Beurteilung zugänglich zu machen. Die zeitgenössischen Sichtweisen und damit die Bedeutung von Chladnis Arbeit werden durch biographische Hinweise und eine Würdigung seiner Abhandlung ergänzt.

3. Auflage 1996, 104 Seiten, 5 Abbildungen, kartoniert,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3258-1 %%8.80%%itemno5%%%% ##%%F.X. von Zach, Astronomie der Goethezeit%%Textsammlung aus Zeitschriften und Briefen Franz Xaver von Zachs
Mit diesem Band wird nicht eine herausragende Einzelleistung gewürdigt, sondern grundlegende Beiträge zur Organisation der Forschung und zur Nachwuchsförderung. Zach hat die ersten astronomischen Fachzeitschriften gegründet, den ersten Kongreß abgehalten, bei der Bildung der ersten Vereinigung (mit dem Ziel eines Gemeinschaftsunternehmens) entscheidend mitgewirkt. Er hat junge Wissenschaftler in die Technik der Beobachtung eingearbeitet, in der Auswertung von Daten beraten und bei der Besetzung freier Stellen empfohlen. Die Sternwarte auf dem Seeberg war einer der modernsten Sternwartenbauten um 1800. Seiner Neigung zur Geschichte der Wissenschaften ist Zach auch in späten Jahren noch gefolgt.

2., überarbeitete, korrigierte Auflage 1998, 236 Seiten, kartoniert, div. Abb.,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3400-2 %%19.80%%itemno6%%%% ##%%F.W. Herschel, Über den Bau des Himmels%%Drei Abhandlungen über die Struktur des Universums und die Entwicklung der Himmelskörper
Friedrich Wilhelm Herschel wurde mit der Entdeckung des Planeten Uranus berühmt und bereicherte fast alle Gebiete der Astronomie seiner Zeit oder gab überhaupt erst deren wissenschaftliche Begründung. Der Band ist Herschels Forschungen zum "Bau des Himmels" gewidmet. Abgedruckt werden Abhandlungen aus den "Philosophical Transactions" (1784-1789) nach einer zeitgenössischen Übersetzung. In diesen Veröffentlichungen erkennt Herschel die Gestalt unseres Milchstraßensystems sowie die Existenz ferner Galaxien durch Sternzählungen, mit denen er zum Begründer der Stellarstatistik wird. Zudem stellt er eine Lehre von der Entstehung und Entwicklung kosmischer Körper und ihrer Systeme (Sternhaufen und Galaxien) auf. Er begründet damit Forschungsfelder, die bis heute zu den bedeutendsten und auch in der Öffentlichkeit diskutierten wissenschaftlichen Themen gehören. Vielfache Einstreuungen zur Forschungsmethodik und Philosophie der Wissenschaften geben Herschels Arbeiten eine Bedeutung und einen Reiz über dne Rahmen der Astronomie hinaus.

2001, 203 Seiten, kartoniert, mit einer Einleitung und Anmerkungen von Jürgen Hamel,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3288-3 %%19.80%%itemno7%%%% ##%%Grundzüge einer allgemeinen Photometrie des Himmels%%von Karl Friedrich Zöllner

Der Band enthält die 1861 in Berlin erschienene Arbeit über Fotometrie von Sternen, die wesentlich auf dem von Zöllner entwickelten neuen Astrofotometer beruht, das ausführlich beschrieben wird. Mit Hilfe dieses Fotometers konnte die Genauigkeit von Helligkeitbestimmungen um eine Größenordnung gesteigert werden. Im Unterschied zu früheren Helligkeitsangaben von Sternen, die lediglich als Ergänzung von Sternörteren dienten, begründete Zöllner die Fotometrie als eine der tragenden Säulen der neuen Disziplin Astrophysik. Somit stellen seine "Grundzüge" einen bahnbrechenden Beitrag zum Verständnis des Wesens der Sterne dar. Die klassische Arbeit von Zöllner erscheint hier zum ersten Mal seit der Originalpublikation.


2002, 137 Seiten, kartoniert,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-3291-3 %%13.80%%itemno8%%%% #%#geschichte_der_astronomie_biographien.htm%%Biographien%%geschichte_der_astronomie_biographien ##DUF001%%B. Dufner, Den Himmel fest im Blick%%Eine wissenschaftliche Biografie über den Astro-Optiker Bernhard Schmidt
Bis zu den Randgebieten unseres Universums blicken, Galaxien nuancenreich abbilden - was Jahrhunderte lang Vision war, gelang dem Astrooptiker Bernhard Schmidt (1879-1935) im Herbst 1930. In seiner Werkstatt an der Hamburger Sternwarte kombinierte der 51-Jährige eine kompliziert gewölbte Linse mit einem Hohlspiegel und erfand ein Weitwinkelteleskop. Gleichzeitig war der kauzige Tüftler einer der besten Linsenschleifer seiner Zeit. Obwohl er als Jugendlicher bei Sprengstoff-Experimenten seine rechte Hand verloren hatte. Diese wissenschaftliche Biografie, die sowohl den Menschen Bernhard Schmidt porträtiert als auch Entstehung und Funktion seiner Erfindungen erklärt, schildert das Schicksal eines hochbegabten Teleskopherstellers in einer Zeit, die durch Weltkrieg und Inflation geprägt war.

1. Auflage, 2002. 339 S. 39 Abb. und einer Farbbeilage, Kartoniert
F. Steiner Verlag
ISBN 3-515-08097-X %%65.00%%itemno1%%%% ##BIO002%%Johannes Wickert, Albert Einstein%%Über Einsteins Kindheit wissen wir nicht viel. Nur eines steht fest: die Natur hatte gut für den Jungen gesorgt: "Gott schuf den Esel", sagte er von sich, "und gab ihm ein dickes Fell". Unter recht ungünstigen Vorzeichen, die ein dickes Fell nötig machten, stand bereits das Leben von Einsteins Vater. Hermann Einstein, im Buchau am Federsee in Schwaben geboren, führte einen langen, nicht eben erfolgreichen Kampf um eine berufliche Existenz. Die Vorfahren von Hermann Einstein waren schwäbische Handwerker jüdischen Glaubens.

192 S., zahlreiche Bilddokumente, Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50162-7 %%7.50%%itemno2%%%% ##%%Johannes Hemleben, Galileo Galilei%%"Ich, Galilei, Sohn des Vinzenz Galilei aus Florenz, siebzig Jahre alt, stand persönlich vor Gericht und ich knie vor Euch Eminenzen, die Ihr in der ganzen Christenheit die Inquisitoren gegen die ketzerische Verworfenheit seid. Ich habe vor mir die heiligen Evangelien, berühre sie mit der Hand und schwöre, daß ich immer geglaubt habe, auch jetzt glaube und mit Gottes Hilfe auch in Zukunft glauben werde, alles was die heilige katholische und apostolische Kirche für wahr hält, predigt und lehrt. Es war mir von diesem Heiligen Offizium vom Rechts wegen die Vorschrift auferlegt worden, daß ich völlig die falsche Meinung aufgeben müsse, daß die Sonne der Mittelpunkt der Welt ist, und daß sie sich nicht bewegt, und daß die Erde nicht der Mittelpunkt der Welt ist, und daß sie sich bewegt. ..."

192 S., Zahlreiche Bilddokumente, Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50156-2 %%7.50%%itemno3%%%% ##%%Mechthild Lemcke, Johannes Kepler%%Johannes Kepler, berühmt als Astronom und Mathematiker, war von Haus aus Theologe; seine Interessen umfaßten aber auch Philosophie, Geschichte, Physik, Metereologie und Astrologie. Auf der Suche nach den Gesetzen kosmischer Harmonie fand er, mit der Hilfe der Beobachtungen Tycho Brahes, drei Planetengesetze, die seinen Namen tragen. Seiner Zeit voraus, setzte er das heliozentrische Weltbild des Kopernikus durch und erkannte die wahren Dimensionen des Sonnensystems, blieb jedoch befangen in der Vorstellung eines endlichen, von Gott geschaffenen Kosmos.

176 S., Zahlr. Bilddokumente., Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50529-0 %%7.50%%itemno4%%%% ##%%Jochen Kirchhoff, Nikolaus Kopernikus%%Der Schauplatz der erlösungsbedürftigen Menschheit war im Zentrum des Weltalls angesiedelt und das christliche "Heilsgeschehen" auf die Einzigartigkeit der endlichen Welt ausgerichtet. Die erkenntnismäßige Überwindung der Geozentrik, die gemeinhin mit dem Kopernikanismus verbunden wird, mußte früher oder später zu einem fundamentalen Umdenkungsprozeß hinsichtlich der Stellung des Menschen im Kosmos führen. Diesen Umdenkungsprozeß hat Kopernikus selbst nicht gesehen und auch nicht gewollt; er war angetreten, das aristotelisch-ptolemäische Weltgebäude mathematisch zu reformieren, nicht aber mittels eines revolutionären Gewaltaktes zu zerstören. Friedrich Nietzsche, der große Diagnostiker der modernen Seele und des abendländischen Nihilismus, sieht in Kopernikus eine Symbolfigur des neuzeitlichen Bewußtseins.

160 S., Zahlreiche Bilddokumente, Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50347-6 %%6.50%%itemno5%%%% ##%%Johannes Wickert, Isaac Newton%%Isaac Newton war ein universaler Geist mit einer wenig aufregenden Lebensgeschichte, doch einer faszinierenden Vielfalt von wissenschaftlichen Interessen und Arbeitsgebieten. Der englische Gelehrte, ein Zeitgenosse und (in manchen Fragen) Antipode von Leibniz, setzte neue Maßstäbe in Optik und Mechanik, Astronomie, Mathematik und Chemie. Er beschäftigte sich aber auch mit theologischen und geschichtswissenschaftlichen Fragen und erprobte Verfahren der Alchemie. Newton gilt - neben Galileo Galilei - als eigentlicher Begründer der exakten Naturwissenschaft.

160 S., Zahlr. Bilddokumente., Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50548-7
%%7.50%%itemno6%%%% ##%%Johannes Weyer, Wernher von Braun%%Wernher von Braun war zeit seines Lebens von dem Traum beseelt, zum Mond zu fliegen und die dafür erforderliche Großrakete zu konstruieren. Um dieses Ziel zu verwirklichen, hat er zunächst in Deutschland, später in den USA Militärraketen entwickelt. Trotz der Verknüpfung von Politik und Raketentechnik hat von Braun die moralische Dimension seines Handelns stets ausgeklammert. Es lohnt sich, sich über Spielstrategien zu informieren, die dem Zufall ein Schnippchen schlagen. Ein unterhaltsames und garantiert gewinnbringendes Buch, das anhand von Glücksspielen wie Lotto, aber auch der Börsenspekulation in die Wahrscheinlichkeitsrechnung einführt und sie zugleich zum Nutzen jeder Spielernatur praktisch anwendet.

160 S., Zahlr. Bilddokumente, Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50552-5 %%8.50%%itemno7%%%% ##%%Hawking, Stephen Hawkings Welt%%Stephen Hawkings Welt Ein Wissenschaftler und sein Werk


Wer ist der wirkliche Stephen Hawking? Wie sieht sein Alltag aus? Wie haben sich seine Theorien entwickelt? Was denkt er heute? Was erzählen die Menschen, die ihn persönlich kennen, über ihn? Die Schilderungen von Mutter und Geschwistern, von Freunden und Kommilitonen, Lehrern und Kollegen, die Kommenatre namhafter Physiker und Kosmologen wie Roger Penrose, John Wheeler oder Fred Hoyle, dazu viele Hintergrundinformationen, Illustrationen und Fotos aus der Lebensgeschichte Hawkings fügen sich zu einem farbigen Muster, das Leben und Werk dieses großen Wissenschaftlers zu einer Einheit zusammenführt. deutsch von: Kober, Hainer
Weiter Titel von und über Stephen Hawking finden Sie in der Warengruppe Stephen Hawking.

224 S., Zahlr. Fotos u. Ill., Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-19661-1 %%8.50%%itemno8%%%% ##BIO008%%Mania, Stephen Hawking%%Endlich eine kompetente und verständliche Einführung in Leben und Werk des prominentesten lebenden Naturwissenschaftlers, des britischen Astrophysikers Stephen Hawking. rororo monographien

ca. 160 Seiten, kartoniert
ISBN : 3-499-50573-8
Rowohlt Taschenbuch, 2004
%%8.50%%itemno9%%%% ##BIO007%%White / Gribbin, Stephen Hawking: Die Biographie%%1963 wird dem jungen Physikstudenten Stephen Hawking mitgeteilt, dass er an einer unheilbaren Motoneuronen-Erkrankung leidet und mit einem frühen Tod rechnen muß. Im Januar 1995, 32 Jahre nach dieser Diagnose, hat Hawking seinen zweiundfünfzigsten Geburtstag gefeiert - an den Rollstuhl gefesselt, abhängig von Pflegepersonal und Sprachsynthesizer und doch zu großen Taten und allerlei Schabernack aufgelegt. Dieses "Leben am Abgrund" schildern die Autoren in der ersten umfassenden Biographie des bekanntesten Wissenschaftlers unserer Zeit.
deutsch von: Kober, Hainer

352 S., Taschenbuch
ISBN 3-499-19992-0
Rowohlt %%8.50%%itemno10%%%% #%#albert_einstein.htm%%Albert Einstein%%albert_einstein ##%%Bührke, Albert Einstein%%Dem Jahrhundertgenie zum 125. Geburtstag

Albert Einstein (1879-1955) gilt als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten und war auch einer der ersten, der mit seinen Forschungsergebnissen in die Schlagzeilen der Boulevardblätter kam. Seine wichtigsten Arbeiten veröffentlichte er 1905 während seiner Zeit am Schweizer Patentamt. Nach Professuren in verschiedenen europäischen Städten, zuletzt in Berlin, verließ er aufgrund seiner jüdischen Abstammung 1933 Deutschland und fand eine neue Wirkungsstätte an der Princeton University/USA.

Pressestimmen
"Der Autor, der Einstein als "Surfer auf der Lichtwelle" bezeichnet, versteht es jedoch, die komplexen Zusammenhänge zwischen Masse, Energie und Lichtgeschwindigkeit interessant darzustellen und so auch die mathematische Seite von Einsteins genialem physikalischen Gedankengebäude gut verständlich zu erklären." Süddeutsche Zeitung
"Die Gedankenexperimente sind so einfach und einleuchtend beschrieben, daß man sich nach der Lektüre des Buches fragt, warum man eigentlich nicht selbst auf die Relativitätstheorie gekommen ist." Bild der Wissenschaft

192 Seiten, Originalausgabe
dtv Portrait, Taschenbuch
ISBN 3-423-31074-X

%%10.00%%itemno1%%%% ##%%Einsteins Annus mirabilis%%Fünf Schriften, die die Welt der Physik revolutionierten

Die in diesem Buch in ihrer ursprünglichen Fassung zusammen gestellten fünf Arbeiten des erst 26-jährigen Patentprüfers Albert Einstein aus dem Jahr 1905 dokumentieren eine in der Geschichte der Physik wohl einzigartige Folge wegweisender Einfälle und Entdeckungen. Die darin enthaltene Formel für die Spezielle Relativitätstheorie E=mc² machten den Physiker zu einem der bedeutendstem Wissenschaftler und Denker aller Zeiten.

Das Jahr 1905 wird von John Stachel, Professor der Physik, Herausgeber und emeritierter Direktor des "Center of Einstein Studies" in Boston, als Einsteins "Annus mirabilis" bezeichnet. Mit fünf Thesenpapieren gelang es ihm in diesem Jahr das Weltbild der klassischen Physik zu revolutionieren und auf der Basis der Speziellen Relativitätstheorie einen Paradigmenwechsel einzuleiten.
Obwohl die Originalarbeiten Einsteins seit 100 Jahren bekannt und vielfach herausgegeben worden sind, waren sie kommentarlos nur für Physiker und Experten von Wert. Was die Zusammenstellung der fünf Veröffentlichungen für den wissenschaftlichen Laisen so aufschlussreich macht, sind die anschaulichen und erläuternden Kommentare John Stachels. Nicht zuletzt die Vorworte von Roger Penrose, Professor der Mathematik, und Jürgen Ehlers, Leiter des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik in Golm bei Potsdam, lassen "Einsteins Annus mirabilis" zu einem Buch mit "Sammlerwert" werden.


Herausgegeben von John Stachel

224 Seiten, kartoniert
Verlag : Rowohlt Taschenbuch, 2001
ISBN : 3-499-60934-7
%%9.90%%itemno2%%%% ##%%Bührke, E=mc²%%Einführung in die Relativitätstheorie

Ende des 19. Jahrhunderts wähnte sich die Physik bis auf ein paar kleine Details an ihrem Ziel, alle wesentlichen Gesetze zu kennen und die Welt zu verstehen. Doch dann veröffentlichte ein bis dato unbekannter Angestellter des Berner Patentamtes im Jahr 1905 zwei Arbeiten, die diese Welt veränderten. Der Weg zu Albert Einsteins Weltformel, ihre Bedeutung und ihre wichtigsten Auswirkungen.
Kaum eine Theorie der neueren Naturwissenschaften war so umstritten wie Albert Einsteins Relativitätstheorie, widerspricht sie in wesentlichen Teilen doch aller Erfahrung, die dem Menschen mit seinen Sinnen möglich ist. Doch Thomas Bührke zeigt, daß Einstein recht hatte. In anschaulichen Vergleichen macht er das Unfaßbare verständlich und eröffnet den Blick auf eine der genialsten Ideen, die Menschen je über unseren Kosmos entwickelten.

Illustriert von Schnyder, Nadine. Herausgegeben von Benzinger, Olaf

144 Seiten, Taschenbuch
dtv, 1999
ISBN : 3-423-33041-4
%%8.00%%itemno3%%%% ##%%Bodanis, Bis Einstein kam%%Die abenteuerliche Suche nach dem Geheimnis der Welt

David Bodanis macht die Relativitätstheorie auch für Laien verständlich. Er berichtet von den Vorläufern Einsteins, ihren Forschungen und Entdeckungen, ihren Schicksalen, Eifersüchteleien und Schrulligkeiten. Und er schildert die Folgen, die Einsteins bahnbrechende Erkenntnisse bis heute für die Welt haben. Wissenschaft ohne Berührungsangst. Bildlegende: In einem Interview wurde die Schauspielerin Cameron Diaz einmal gefragt, ob es irgend etwas auf der Welt gäbe, was sie wissen möchte. Ja, sagte sie verlegen, sie wüsste gern, was E = mc2 bedeutet. David Bodanis kam ihrem Wunsch nach und erzählt Miss Diaz (und uns) die berühmteste aller Formeln. "Bis Einstein kam" entschlüsselt die Relativitätstheorie Albert Einsteins und nimmt allen, denen Mathematik und Physik rätselhaft sind, den Minderwertigkeitskomplex.

352 Seiten, 20 Abbildungen, Taschenbuch
Fischer, 2003
ISBN : 3-596-15399-9 %%9.90%%itemno4%%%% ##%%Einstein, Mein Weltbild%%Herausgegeben von Carl Seelig

"Jeden Tag denke ich unzählige Male daran. daß mein äußeres und inneres Leben auf der Arbeit der jetzigen und der schon verstorbenen Menschen beruht, daß ich mich anstrengen muß, um zu geben im gleichen Ausmaß, wie ich empfangen habe und noch empfange.
Ich habe das Bedürfnis nach Genügsamkeit und habe oft das drückende Bewußtsein, mehr als nötig von der Arbeit meiner Mitmenschen zu beanspruchen. Die sozialen Klassenunterschiede empfinde ich nicht als gerechtfertigt und letzten Endes als auf Gewalt beruhend, Auch glaube ich, daß ein schlichtes und anspruchloses äußeres Leben für jeden gut ist, für Körper und Geist."

Dieser Band enthält die gesammelten und kommentierten weltanschaulichen Äußerungen und Bekenntnisse von Albert Einstein. Neben zeitgeschichtlichen und politischen Fragen und Gedanken legt Einstein vor allem Rechenschaft über seine wissenschaftliche Tätigkeit und ihre Einbettung in den gesellschaftlichen Zusammenhang ab.

ca. 208 Seiten, paperback
Ullstein Taschenbuch, 1998
ISBN : 3-548-34683-9
%%8.95%%itemno5%%%% ##%%Einstein/Infeld, Die Evolution der Physik%%"Not macht erfinderisch. Manchmal ist die Erfindung ein Buch, und gelegentlich gerät das Buch zum Glücksfall, der aus einer Notlage hervorgegangen ist. Leopold Infeld, ein Mitarbeiter Albert Einsteins am Institute for Advanced Study in Princeton, stand 1937 ohne Geld da, weil ihm die Verlängerung seines bescheidenen Stipendiums verweigert worden war. Da beide ihre Zusammenarbeit unbedingt fortsetzen wollten, sollte der Lebensunterhalt für Infeld durch ein gemeinsames populäres Buch beschafft werden. Dieses Vorhaben gelang glänzend, und zwar in jeder Hinsicht. ..." (Albrecht Fölsing)

Rowohlt Taschenbuch
ISBN : 3-499-19921-1 %%8.90%%itemno6%%%% ##%%Gott, Zeitreisen in Einsteins Universum%%In 5000 Jahren könnte die Geschichte der Menschheit bereits zu Ende sein - so rechnet J. Richard Gott, Astrophysiker in Princeton, es mit seiner Vorhersagetechnik, die ihn weltberühmt machte, aus. Können Zeitreisen uns helfen, unsere Position im Strom der Zeit zu bestimmen oder gar zu verbessern? Sind sie überhaupt möglich?

Zeitreisen sind ein Menschheitstraum und ein Lieblingsthema der Science-Fiction Literatur. In Newtons Universum waren sie undenkbar, aber in Einsteins Universum sind sie möglich. J. Richard Gott, ein führender Wissenschaftler auf diesem Gebiet, nimmt seine Leser mit auf eine Reise, die Lichtjahre entfernt von den Denkwelten der übrigen Elite der theoretischen Physik entfernt liegt.

336 Seiten, kart.
Rowohlt Taschenbuch, 2003
ISBN: 3-499-61577-0 %%9.90%%itemno7%%%% ##HAW002%%Hawking, Stephen : Einsteins Traum%%Expeditionen an die Grenzen der Raumzeit

Eine Sammlung von Texten Hawkings, die - mit einer Ausnahme - alle zwischen 1987 und 1992 entstanden sind und hier erstmals in Buchform vorgelegt wurden. Nach einigen kurzen autobiographischen Skizzen führt uns Hawking mitten hinein in seine faszinierende Gedankenwelt, wo sich Teilchen mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen, wo Schwarze Löcher ihr Unwesen treiben und "stolze Eltern kleiner Baby-Universen" werden.


ISBN: 3-499-60132-X,
Rowohlt Taschenbuch
%%8.50%%itemno8%%%% ##BIO002%%Johannes Wickert, Albert Einstein%%Über Einsteins Kindheit wissen wir nicht viel. Nur eines steht fest: die Natur hatte gut für den Jungen gesorgt: "Gott schuf den Esel", sagte er von sich, "und gab ihm ein dickes Fell". Unter recht ungünstigen Vorzeichen, die ein dickes Fell nötig machten, stand bereits das Leben von Einsteins Vater. Hermann Einstein, im Buchau am Federsee in Schwaben geboren, führte einen langen, nicht eben erfolgreichen Kampf um eine berufliche Existenz. Die Vorfahren von Hermann Einstein waren schwäbische Handwerker jüdischen Glaubens.

192 S., zahlreiche Bilddokumente, Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-50162-7 %%7.50%%itemno9%%%% ##%%DVD: EINSTEIN'S RELATIVITÄTSTHEORIE%%das Geheimnis von Raum und Zeit

Mit dieser Formel hebt Albert Einstein Anfang des 20. Jahrhunderts die Wahrnehmung der Welt aus den Angeln: Masse und Energie sind äquivalent, das Licht die ultimative Größe. Dazu: Zeit und Raum sind relativ.

SPEZIELLE RELATIVITÄTSTHEORIE :Die ersten beiden relativistischen Phänomene: Verlangsamung der Zeit und das Schrumpfen von Körpern; das Michelson-Morley Experiment; die Entdeckung der absoluten Lichtgeschwindigkeit; der Standpunkt des Betrachters; die neue Physik.

SPEZIELLE RELATIVITÄTSTHEORIE: E = mc²; diese Formel war die Basis für die Erfindung der Atombombe und Nutzung der Kernenergie. Mit ihrer Hilfe wissen wir heute, warum unsere Sonne strahlt.

ALLGEMEINE RELATIVITÄTSTHEORIE: Mit der allgemeinen Relativitätstheorie löste Einstein auf verblüffende Weise das Rätsel um die Gravitation. Er wies nach, dass große Massen die Zeit verlangsamen und den Raum krümmen.


Laufzeit: ca. 60 min
ISBN: 3-8312-8817-8 %%19.95%%itemno10%%%% ##%%Video: EINSTEIN'S RELATIVITÄTSTHEORIE%%das Geheimnis von Raum und Zeit

Mit dieser Formel hebt Albert Einstein Anfang des 20. Jahrhunderts die Wahrnehmung der Welt aus den Angeln: Masse und Energie sind äquivalent, das Licht die ultimative Größe. Dazu: Zeit und Raum sind relativ.

SPEZIELLE RELATIVITÄTSTHEORIE :Die ersten beiden relativistischen Phänomene: Verlangsamung der Zeit und das Schrumpfen von Körpern; das Michelson-Morley Experiment; die Entdeckung der absoluten Lichtgeschwindigkeit; der Standpunkt des Betrachters; die neue Physik.

SPEZIELLE RELATIVITÄTSTHEORIE: E = mc²; diese Formel war die Basis für die Erfindung der Atombombe und Nutzung der Kernenergie. Mit ihrer Hilfe wissen wir heute, warum unsere Sonne strahlt.

ALLGEMEINE RELATIVITÄTSTHEORIE: Mit der allgemeinen Relativitätstheorie löste Einstein auf verblüffende Weise das Rätsel um die Gravitation. Er wies nach, dass große Massen die Zeit verlangsamen und den Raum krümmen.


Laufzeit: ca. 60 min
ISBN: 3-8312-0279-6 %%19.95%%itemno11%%%% ##%%Video: ALBERT EINSTEIN, Teil 1%%auf einem Lichtstrahl reiten ...

Einsteins frühe Jahre bis 1905, als der damals erst 26-jährige "Experte 3. Klasse" am Patentamt in Bern mit der revolutionären Veröffentlichung auf sich aufmerksam machte, die heute unter dem Stichwort "Spezielle Relativitätstheorie" mit der berühmten Formel E = mc² bekannt ist. Die Dokumentation zeigt nicht nur etwas über die Gedankengänge, die Einstein auf seine außergewöhnlichen Ideen brachten - der Schauspieler Andrew Sachs läßt sie in Zitaten aus Einsteins Briefen und Werken lebendig werden. Auch aus seinem kaum veröffentlichten Privatleben und seiner Korrespondenz mit Mileva, seiner ersten Frau, fügen sich interessante Details zu einem neuen Mosaik des legendenumwobenen Menschen Albert Einstein.

Spieldauer:45 min
ISBN:3-89672-152-6 %%24.95%%itemno12%%%% ##%%Video: ALBERT EINSTEIN, Teil 2%%Gott würfelt nicht ...

Im zweiten Teil der Einstein-Dokumentation stehen die Jahre nach 1905 im Mittelpunkt, mit dem krönenden Abschluß seiner wissenschaftlichen Arbeit: der Allgemeinen Relativitätstheorie. Sein Leben als Wissenschaftler wie als Mensch ist in diesen Jahren von vielen schwerwiegenden Veränderungen gekennzeichnet. Die Trennung von Mileva, seiner ersten Frau; eine erneute Heirat mit Elsa; dann der politische erneute Umbruch in Deutschland und schließlich das Exil in den USA. Hier kann er zwar Fuß fassen, wird aber nie wieder so produktiv wie in den frühen Jahren, die sich mit seiner Karriere zu einem der größten Physiker dieses Jahrhunderts verbinden. Der große Wurf einer "Vereinheitlichten Theorie", von der er stets geträumt hatte, gelingt ihm bis zu seinem Tod im Jahr 1955 nicht mehr.

Spieldauer:45 min
ISBN:3-89672-153-4 %%24.95%%itemno13%%%% ##%%Video: ALBERT EINSTEIN, Paket 2 Kassetten%%ALBERT EINSTEIN, Paket 2 Kassetten (beide Kassetten zum Vorzugspreis)
Die zweiteilige Einstein-Biografie von Tom Levenson und Peter Jones beschreibt sowohl das wissenschaftliche wie auch private Leben des Physikers, der wohl wie kein zweiter seine Wissenschaft so nachhaltig bereichert hat.

Spieldauer:90 min
ISBN:3-89672-154-2 %%44.95%%itemno14%%%% #%#stephen_hawking.htm%%Stephen Hawking%%stephen_hawking ##BIO008%%Mania, Stephen Hawking%%Stephen Hawking ist einer der berühmtesten Gelehrten unserer Zeit. Mit seinem Bestseller "Eine kurze Geschichte der Zeit" hat der britsche Astrophysiker Maßstäbe gesetzt für ein neues Nachdenken über existenzielle Fragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Gibt es einen Anfang der Zeit? Wie wird das Universum einmal enden? Diese Monographie beschreibt die Stationen von Hawkings Leben und erläutert die wichtigsten Inhalte seines Gedankenuniversums.


ca. 160 Seiten mit z.T.farbigen Abbildungen, kartoniert
ISBN : 3-499-50573-8
Rowohlt Taschenbuch, 2004
%%8.50%%itemno1%%%% ##%%Hawking, Das Universum in der Nußschale%%Erweiterte Neuausgabe 2002 - Auf der Suche nach der Weltformel führt Stephen Hawking durch das Wunderland des Universums, das einer Nuß entsprang. Stephen Hawking ist zu einer Ikone unserer Zeit geworden, zum Inbegriff des genialen Wissenschaftlers. 1988 veröffentlichte er den Weltbestseller "Eine kurze Geschichte der Zeit", ein Buch, das jeder 750ste Erdenbürger erworben hat. Der Nachfolgeband "Das Universum in der Nußschale" wendet sich Fragen zu, die Ende der achtziger Jahre selbst den hellsten Köpfen der Kosmologie nicht in den Sinn gekommen wären. Wie viele Wissenschaftler ist Hawking auf der Suche nach dem heiligen Gral der Physik, der "Weltformel", und diesem Ziel scheint die Forschung in den vergangenen zehn Jahren ein großes Stück näher gekommen zu sein. Dabei spielen skurrile Gedankengebäude wie Supergravitation, Supersymmetrie und Superstrings eine wichtige Rolle. Hawking entwickelt die Vorstellung, dass nicht nur jeder Raum, sondern auch jede Zeit eine bestimmte Form annimmt, oder die Theorie, der zufolge das Universum viele "Geschichten" in der imaginären Zeit hat, aber nur manche von ihnen, die abgeflacht-rund geformten, die Entstehung intelligenten Lebens gestatten. Das klingt verrückt - und doch diskutieren weltweit brillante Gelehrte mit großem Ernst über solche Modelle. In der für ihn typischen witzigen und bilderreichen Sprache und mittels 250 anschaulicher, atemberaubend schöner Farbillustrationen führt Hawking den Laien in das surreale Wunderland der modernen Raumzeitforschung ein, in die Evolution eines Universums, das einer winzigen Nuß entsprang.

Größe: 19,0 x 25,0 cm Sachbuch, 264 Seiten
Originaltitel: The Universe in a Nutshell
Hoffmann und Campe
ISBN: 3-455-09400-7
%%27.00%%itemno2%%%% ##%%Hawking, Die illustrierte Kurze Geschichte der Zeit%%Ist das Universum unendlich oder begrenzt oder endlich und unbegrenzt? Wird die Expansionsbewegung einmal zum Stillstand kommen? Welchen Platz im Kosmos nehmen wir ein? Das sind nur einige der existentiellen Fragen, die im Zentrum der modernen Physik und Kosmologie stehen. Stephen Hawking bringt sein zum Klassiker der modernen Astrophysik avancierten Bestseller auf den aktuellen Erkenntnisstand und gibt einen großartigen visuellen Einblick in seine komplexen Theorien.
Neuausgabe

248 S., Zahlr. Abb., Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-61487-1 %%14.90%%itemno3%%%% ##HAW002%%Hawking, Einsteins Traum%%Expeditionen an die Grenzen der Raumzeit

Eine Sammlung von Texten Hawkings, die - mit einer Ausnahme - alle zwischen 1987 und 1992 entstanden sind und hier erstmals in Buchform vorgelegt wurden. Nach einigen kurzen autobiographischen Skizzen führt uns Hawking mitten hinein in seine faszinierende Gedankenwelt, wo sich Teilchen mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen, wo Schwarze Löcher ihr Unwesen treiben und "stolze Eltern kleiner Baby-Universen" werden.


ISBN: 3-499-60132-X, KNO-NR: 06 27 35 32
-ROWOHLT TB.-
%%8.50%%itemno4%%%% ##%%Hawking, Eine kurze Geschichte der Zeit%%Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, einen Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Oder hat es gar keinen Urknall gegeben? Welchen Platz im Weltall nehmen wir ein? Das sind existentielle Fragen, mit denen sich Hawking befaßt, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion der Philosophen. Zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung seines internationalen Bestsellers bringt Hawking in dieser aktualisierten und erweiterten Ausgabe sein Buch auf den aktuellen Erkenntnisstand. Mit einem Vorwort und einem zusätzlichen Kapitel über Wurmlöcher und Zeitreisen. deutsch von: Kober, Hainer Neuausgabe


256 S., Zahlr. Ill., Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-60555-4 %%8.90%%itemno5%%%% ##%%Hawking / Penrose, Raum und Zeit%%Wie ist unser Universum entstanden? Was geschah in den frühen Momenten des Urknalls, der Singularität am Anfang der Welt, und was geschieht jenseits des Ereignishorizonts, an jenen rätselhaften Singularitäten im Innern Schwarzer Löcher? Welche Rolle spielen dabei der "Pfeil der Zeit" und die "Schwarzen Löcher"? Stephen Hawking und Roger Penrose geben neue faszinierende Antworten auf die grundlegenden Fragen von Raum und Zeit. deutsch von: Kiefer, Claus


192 S., Zahlr. Abb., Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-60885-5 %%9.90%%itemno6%%%% ##%%Hawking, Stephen Hawkings Welt%%Stephen Hawkings Welt Ein Wissenschaftler und sein Werk


Wer ist der wirkliche Stephen Hawking? Wie sieht sein Alltag aus? Wie haben sich seine Theorien entwickelt? Was denkt er heute? Was erzählen die Menschen, die ihn persönlich kennen, über ihn? Die Schilderungen von Mutter und Geschwistern, von Freunden und Kommilitonen, Lehrern und Kollegen, die Kommenatre namhafter Physiker und Kosmologen wie Roger Penrose, John Wheeler oder Fred Hoyle, dazu viele Hintergrundinformationen, Illustrationen und Fotos aus der Lebensgeschichte Hawkings fügen sich zu einem farbigen Muster, das Leben und Werk dieses großen Wissenschaftlers zu einer Einheit zusammenführt. deutsch von: Kober, Hainer


224 S., Zahlr. Fotos u. Ill., Tb
Rowohlt
ISBN 3-499-19661-1 %%8.50%%itemno7%%%% ##BIO007%%White / Gribbin, Stephen Hawking: Die Biographie%%1963 wird dem jungen Physikstudenten Stephen Hawking mitgeteilt, dass er an einer unheilbaren Motoneuronen-Erkrankung leidet und mit einem frühen Tod rechnen muß. Im Januar 1995, 32 Jahre nach dieser Diagnose, hat Hawking seinen zweiundfünfzigsten Geburtstag gefeiert - an den Rollstuhl gefesselt, abhängig von Pflegepersonal und Sprachsynthesizer und doch zu großen Taten und allerlei Schabernack aufgelegt. Dieses "Leben am Abgrund" schildern die Autoren in der ersten umfassenden Biographie des bekanntesten Wissenschaftlers unserer Zeit.
deutsch von: Kober, Hainer

352 S., Taschenbuch
ISBN 3-499-19992-0
Rowohlt %%8.50%%itemno8%%%% #%#stephen_hawking_dvds_etc..htm%%DVDs etc.%%stephen_hawking_dvds_etc. ##%%CD-ROM Kurze Geschichte der Zeit & Leben im Universum%%Geheimnisse von Raum und Zeit

PC / Mac Doppel-CD-ROM

Begleiten Sie den herausragenden Wissenschaftler und Bestseller-Autor Stephen W. Hawking auf eine einzigartige Reise durch die Tiefen des Universum. Lassen Sie sich fesseln von seinen eindrucksvollen Erläuterungen komplexer Phänomene aus Physik, Mathematik und Kosmologie.

CD 1: EINE KURZE GESCHICHTE DER ZEIT
Wie bilden sich Sterne und Galaxien? Verbinden Strings den Mikro- und Makrokosmos? Generieren "Schwarze Löcher" neue Universen? In der multimedialen Umsetzung des Weltbestsellers gelingt es Stephen W. Hawking meisterhaft, Denkmodelle der modernen Physik und Kosmologie auch Laien verständlich näher zu bringen. An Bord der Raumfähre "Hawking-Craft" erforschen Sie die Grenzen des Universum, bewegen sich mit Lichtgeschwindigkeit durch den Raum und jagen flüchtige Quarks.

CD 2: LEBEN IM UNIVERSUM
Gibt es Leben im Universum? Die CD-ROM führt Sie durch mehrere Milliarden Jahre - vom Urknall, der Bildung von Galaxien, Entwicklung der Planeten in unserem Sonnensystem, bis hin zur Entstehung von Leben. Sie haben bei allen Themen die Wahl zwischen einem ausführlichen Vortrag Hawkings und einer Reise durch bunte Animationen mit kurzen Filmsequenzen. Über 50 Videos und mehr als 200 Animationen veranschaulichen die Entwicklung des Universums hervorragend!



Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: Win96/98/ME/2000/XP - Mac OS8.x/9.x
CPU: Athlon/Pentium, 166 MHz - Power PC
Arbeitsspeicher: 32 MB
Grafik: 640 x 480
CD-ROM: 12-fach
Festplatte: 40 MB
Farben: High Color (16 Bit)
Audio: 16 Bit


ISBN 3-8032-2080-7
Navigo - United Soft Media, 2004
%%24.90%%itemno1%%%% ##%%STEPHEN HAWKING Eine kurze Geschichte der Zeit (VHS)%%Seit Tausenden von Jahren zerbrechen sich Menschen den Kopf über Gott und die Welt. Wie sind die Sterne entstanden? Hat der Kosmos einen Anfang oder ein Ende? Der vielleicht brillanteste Wissenschaftler, der sich in den vergangenen 30 Jahren mit Kosmologie und Theoretischer Physik beschäftigt hat, ist Stephen Hawking. Dem Wissenschaftler gelangen bahnbrechende Erkenntnisse bei der Erforschung der "Schwarzen Löcher" und der Geschichte des Universums. Aus Interviews mit Hawking, seiner Familie, seinen Kollegen und Freunden entstand ein fesselndes Porträt des Genies im Rollstuhl. Zu der Musik von Philip Glass gelang Errol Morris ein visionärer Dokumentarfilm, der Hawkings revolutionäre Theorien ebenso anschaulich wie verständlich in animierte Special-Effect-Sequenzen umsetzt.

Ein Film von Errol Morris. Deutsche Fassung
Nach dem Weltbestseller "Stephen Hawking, Eine kurze Geschichte der Zeit".
Produktion: David Hickmann
Video / Spieldauer: ca.80 min
ISBN:3-86148-920-1 %%19.95%%itemno2%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 1 (VHS)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 1 (VHS) Sehen ist glauben
Aus der Beobachtung des regelmäßigen Verhaltens der Himmelsobjekte leitete der Mensch Gesetze ab. Diese erlaubten es ihm, Vorhersagen zu machen. Die Entdeckung solcher Gesetzmäßigkeiten durch Erathostenes,

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-094-5
%%29.95%%itemno3%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 2 (VHS)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 2 (VHS) Big Bang - am Anfang von Zeit und Raum
In seinen Feldgleichungen verknüpfte Einstein die Sternmaterie mit der geometrischen Struktur der Welt. Diese Raumgeometrie mußte dynamisch sein. Fred Hoyles behauptete mit seiner "Steady State Theorie", wenn in einem expandierenden Universum ständig Materie neu entsteht, würde auch kein zeitlicher Anfang der Welt existieren. Wäre die Welt mit einem Urknall entstanden, so müßte noch ein Rest an Strahlung von damals zu finden sein. Dieser Nachweis gelang Penzias und Wilson 1965. Später bewies Hawking, daß Einsteins Universum zwingend in einem "Big Bang" entstanden sein mußte.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-095-3 %%29.95%%itemno4%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 3 (VHS)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 3 (VHS) Kosmische Alchemie
Bis hinein ins späte Mittelalter waren die Alchemisten überzeugt, daß alle Materie aus den 4 Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde bestehen würde. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts kannten die Chemiker bereits 65 Elemente, deren Eigenschaften auf verschieden vielen Atomen beruhen, wie Mendelejew, Curie und Rutherford erkannten. Doch diese Atome sind wiederum aus Elementarteilchen aufgebaut. Und diese besitzen - wie Dirac voraussagte und Anderson nachwies - jedes ein Antiteilchen. Doch wo im Universum befindet sich diese spiegelbildliche Materie?

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-096-1 %%29.95%%itemno5%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 4 (VHS)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 4 (VHS) der Joker: Dunkle Materie
In den 50er Jahren entdeckte Vera Rubin, daß sich Sterne und Galaxien so bewegen, als würden sie von einer unbekannten Kraft gebremst. Dafür machte sie unsichtbare Materie verantwortlich. Bis heute hat man diese "Dunkle Materie", aus der 90 % aller Materie im Universum besteht, nicht identifizieren können. Doch sie ist vorhanden und bewirkt die Bienenwaben-Struktur der Glaxien-Verteilung im Universum. Ihre Existenz und Menge entscheidet darüber, ob sich das Universum weiter ausdehnt und abkühlt oder in sich zusammenstürzt und zermalmt wird.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-097-X %%29.95%%itemno6%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 5 (VHS)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 5 (VHS) Schwarze Löcher und noch darüber hinaus
Im Jahre 1963 wurden Objekte am Himmel entdeckt, die sehr stark im Radiowellenbereich strahlten. Einige dieser "Sterne" strahlten bis zu 1.000 mal heller als eine Galaxie. Waren die Quellen für die Energie dieser Quasare die von Oppenheimer 1939 vorher gesagten "Schwarzen Löcher" ? Das sind extreme Materie-Kondensationen, in denen gewaltige Gravitationskräfte Sterne in kleine Raumbereiche kollabieren lassen. Selbst Licht kann nicht entweichen.Diese "Schwarzen Löcher" sollten aber Röntgenstrahlung aussenden. Dies wurde 1988 von Satteliten entdeckt. Nach Hawking gilt in "Schwarzen Löchern" eine seltsame Physik, die Singularität, in der Raum und Zeit ihr Ende, aber auch ihren Anfang finden.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-098-8 %%29.95%%itemno7%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 6 (VHS)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 6 (VHS) eine Antwort auf Alles
Das Universum enstand aus einem extrem kleinen Raumbereich, in dem nicht mehr die Einsteinsche Allgemeine Relativitätstheorie, sondern die Quantentheorie gilt. Aber beide Theorien widersprechen sich. Um die Entstehung und Entwicklung des Universums verstehen zu können, müssen diese beiden Theorien zu einer "Theorie für Alles" vereinigt werden. Einsteins eigener Versuch dazu scheiterte. Seit 1985 versuchen Theoretiker diese Vereinigung durch die Theorie von superdünnen schwingenden "Fäden" - den Strings. Aber auch den klügsten Mathematikern gelang bisher noch keine Lösung der Gleichung der Superstring-Theorie.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-099-6 %%29.95%%itemno8%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Paket (VHS) 6 Kassetten%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Paket (VHS) 6 Kassetten (alle 6 Kassetten zum Vorzugspreis)
Das Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" machte ihn weltberühmt: Stephen Hawking, Astro-Physiker, Kosmologe und Inhaber des Lucasianischen Lehrstuhls der Universität von Cambridge. Viele halten Hawking für den "größten Physiker seit Einstein". Teilchenphysik, Mathematik, Chemie und Kosmologie verschmelzen in seiner Suche nach der Erklärung unserer Welt zu einem faszinierenden Wissensgebäude, das verständlich und anspruchsvoll zugleich in der 6-teiligen BBC-Dokumentation dargestellt wird. Wie bildeten sich Sterne und Galaxien aus dem "Big Bang"? Was ist "Dunkle Materie"? Gebären "Schwarze Löcher" neue Universen? Wo ist die Antimaterie? Gibt es eine Theorie für Alles?

Spieldauer:300 min
ISBN:3-89672-100-3 %%149.95%%itemno9%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 1 (DVD)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 1 (DVD) Sehen ist glauben / Big Bang / Kosmische Alchemie
Aus der Beobachtung des regelmäßigen Verhaltens der Himmelsobjekte leitete der Mensch Gesetze ab. Diese erlaubten es ihm, Vorhersagen zu machen. Die Entdeckung solcher Gesetzmäßigkeiten durch Erathostenes.In seinen Feldgleichungen verknüpfte Einstein die Sternmaterie mit der geometrischen Struktur der Welt. Diese Raumgeometrie mußte dynamisch sein. Fred Hoyles behauptete mit seiner "Steady State Theorie", wenn in einem expandierenden Universum ständig Materie neu entsteht, würde auch kein zeitlicher Anfang der Welt existieren. Wäre die Welt mit einem Urknall entstanden, so müßte noch ein Rest an Strahlung von damals zu finden sein. Dieser Nachweis gelang Penzias und Wilson 1965. Später bewies Hawking, daß Einsteins Universum zwingend in einem "Big Bang" entstanden sein mußte.Bis hinein ins späte Mittelalter waren die Alchemisten überzeugt, daß alle Materie aus den 4 Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde bestehen würde. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts kannten die Chemiker bereits 65 Elemente, deren Eigenschaften auf verschieden vielen Atomen beruhen, wie Mendelejew, Curie und Rutherford erkannten. Doch diese Atome sind wiederum aus Elementarteilchen aufgebaut. Und diese besitzen - wie Dirac voraussagte und Anderson nachwies - jedes ein Antiteilchen. Doch wo im Universum befindet sich diese spiegelbildliche Materie?

Spieldauer:150 min
ISBN:3-89672-865-2 %%44.95%%itemno10%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 2 (DVD)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 2 (DVD) Dunkle Materie / Schwarze Löcher / eine Antwort auf Alles
In den 50er Jahren entdeckte Vera Rubin, daß sich Sterne und Galaxien so bewegen, als würden sie von einer unbekannten Kraft gebremst. Dafür machte sie unsichtbare Materie verantwortlich. Bis heute hat man diese "Dunkle Materie", aus der 90 % aller Materie im Universum besteht, nicht identifizieren können. Doch sie ist vorhanden und bewirkt die Bienenwaben-Struktur der Glaxien-Verteilung im Universum. Ihre Existenz und Menge entscheidet darüber, ob sich das Universum weiter ausdehnt und abkühlt oder in sich zusammenstürzt und zermalmt wird.Im Jahre 1963 wurden Objekte am Himmel entdeckt, die sehr stark im Radiowellenbereich strahlten. Einige dieser "Sterne" strahlten bis zu 1.000 mal heller als eine Galaxie. Waren die Quellen für die Energie dieser Quasare die von Oppenheimer 1939 vorher gesagten "Schwarzen Löcher" ? Das sind extreme Materie-Kondensationen, in denen gewaltige Gravitationskräfte Sterne in kleine Raumbereiche kollabieren lassen. Selbst Licht kann nicht entweichen.Diese "Schwarzen Löcher" sollten aber Röntgenstrahlung aussenden. Dies wurde 1988 von Satteliten entdeckt. Nach Hawking gilt in "Schwarzen Löchern" eine seltsame Physik, die Singularität, in der Raum und Zeit ihr Ende, aber auch ihren Anfang finden.Das Universum enstand aus einem extrem kleinen Raumbereich, in dem nicht mehr die Einsteinsche Allgemeine Relativitätstheorie, sondern die Quantentheorie gilt. Aber beide Theorien widersprechen sich. Um die Entstehung und Entwicklung des Universums verstehen zu können, müssen diese beiden Theorien zu einer "Theorie für Alles" vereinigt werden. Einsteins eigener Versuch dazu scheiterte. Seit 1985 versuchen Theoretiker diese Vereinigung durch die Theorie von superdünnen schwingenden "Fäden" - den Strings. Aber auch den klügsten Mathematikern gelang bisher noch keine Lösung der Gleichung der Superstring-Theorie.

Spieldauer:215 min
ISBN:3-89672-866-0 %%44.95%%itemno11%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Paket (DVD) 2 DVDs%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Paket (DVD) 2 DVDs (beide DVDs zum Vorzugspreis)
Das Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" machte ihn weltberühmt: Stephen Hawking, Astro-Physiker, Kosmologe und Inhaber des Lucasianischen Lehrstuhls der Universität von Cambridge. Viele halten Hawking für den "größten Physiker seit Einstein". Teilchenphysik, Mathematik, Chemie und Kosmologie verschmelzen in seiner Suche nach der Erklärung unserer Welt zu einem faszinierenden Wissensgebäude.

Spieldauer:365 min
ISBN:3-89672-867-9 %%79.95%%itemno12%%%% ##CDR001%%Hawking, Eine kurze Geschichte der Zeit%%Der geniale Physiker Hawking macht hochkomplizierte wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich! Er nimmt Sie mit auf eine Reise in die Tiefen des Universums, erklärt Ihnen die grundlegenden Gesetze der Physik und stellt die komplizierten Denkmodelle der modernen Physik und Kosmologie leicht verständlich dar. Zahlreiche Videos, Fotos, Animationen, Bilder und Texte erleichtern den Zugang zu Hawkings wissenschaftlichen Ausführungen. Erforschen Sie an Bord der Raumfähre "Hawking-Craft" die Grenzen des Universums.

"Wissenschaftliche Themen so fesselnd, spannend und multimedial verpackt"
PC Shopping %%19.90%%itemno13%%%%Bilder, Animationen, Videos und zahlreiche erläuternde Texte bringen komplizierte Sachverhalte hautnah.
Einführung in Hawkings Geheimnisse von Raum und Zeit, mit all seinen Thesen über den Ursprung des Universums.
Win95
Win98
WinME
MAC OS
CD-ROM ##CDR002%%Hawking, Leben im Universum%%Diese zweite CD-ROM des renommierten Wissenschaftlers entführt Sie auf eine Reise durch die Weltraumforschung - zurück zum Anbeginn der Zeit, weit über die Grenzen alles Bekannten hinaus. Wohin Sie auch gehen, Sie treffen auf erstaunliche Entdeckungen, eindrucksvolle Erläuterungen komplexer Phänomene aus Physik, Mathematik, Kosmologie, interessante Theorien und kühne Vermutungen!

"Mit dieser empfehlenswerten CD-ROM erweitern Sie Ihren Horizont nicht nur um die philosophischen Ansichten Hawkings zum Leben im Universum, sondern auch um das Wissen, das seinen Thesen zugrunde liegt." Computer BILD

"Sehr gut" DM %%19.90%%itemno14%%%%"Organische Welt" studiert die Evolution des Menschen, den Ursprung des Lebens, die natürlichen Auslese und die Entwicklung der Sprache ·
Inklusive Stephen Hawkings kompletter Vorlesung "Leben im Universum" ·
"Welt der Mathematik" beschäftigt sich mit der Relativitätstheorie, der Lichtgeschwindigkeit uvm. ·
"Welt der Kosmologie" erklärt den Urknall, schwarze Löcher, Pulsare und anderes mehr ·
Über 50 Videos und mehr als 200 Animationen zur Vorführung der Entwicklung des Universums, unseres Sonnensystems und unseres Planeten

Win95
Win98
WinME
MAC OS
CD-ROM ##%%Das Universum in der Nussschale%%Nach dem Buch von Stephen Hawking

Zitator: "Oh, Gott, ich könnte in eine Nußschale eingesperrt sein und mich für einen König von unermeßlichem Gebiete halten, wenn nur meine bösen Träume nicht wären." (Musik kurz hochziehen; unterlegen)
Sprecherin: Dieses Shakespeare-Zitat aus "Halmlet" stellt Stephan Hawking ins Zentrum seines Buches "Das Universum in der Nußschale". Und erklärt dann, warum wir alle in der derselben "Nußschale" sitzen.


Ein Genie erklärt die Welt.
Stephen Hawking ist zum Inbegriff des genialen Wissenschaftlers geworden. 1988 veröffentlichte er den Weltbestseller "Eine kurze Geschichte der Zeit". Wie viele Wissenschaftler ist Hawking auf der Suche nach dem heiligen Gral der Physik, der Weltformel. Diesem Ziel ist die Forschung in den vergangenen zehn Jahren ein großes Stück näher gekommen. Dabei spielen skurrile Gedankengebäude, Supergravitation, M-Theorie und Superstrings eine wichtige Rolle. Können wir Zeitreisen in die Vergangenheit unternehmen? Wie entstand der Kosmos? Die Hörproduktion stellt Hawkings bilderreiche Gedankenwelt vor - auch mittels atemberaubend schöner Farbillustrationen, die im Booklet zu sehen sind. Das surreale Wunderland der mordernen Raumzeitforschung, die Evolution eines Universums, das einer winzigen Nuß entsprang.

Hörstück mit Musik und drei Sprechern (Frank Arnold, Siemen Rühaak und Andrea Wolf). Gekürzte Fassung
2 CDs mit Booklet (24 Seiten), Gesamtlaufzeit ca. 100 Min.
Hoffmann und Campe Verlag, Hessischer Rundfunk 2001
ISBN 3-455-30265-3 %%25.95%%itemno15%%%% #%#sonnenuhren.htm%%Sonnenuhren%%sonnenuhren ##ZEN002%%Zenkert. Fünf Sonnenuhren zum Selbstbau%%Für folgende Sonnenuhren liegt jeweils ein Bausatz vor:

Doppelsonnenuhr mit zwei Schattenwerfern
Polare Süduhr mit zwei Schattenwerfern
Kreuz-Sonnenuhr
Nord-Süd-Sonnenuhr (Doppelsonnenuhr)
Ost-West-Sonnenuhr (Doppelsonnenuhr)

5 farbige Kartonvorlagen im Format 21 x 30 cm in Kartonmappe mit Anleitung


ISBN 3-7493-0268-5
Verlag für Lehrmittel Pößneck %%3.00%%itemno1%%%% ##GOE001%%Göring : Die Sonnenuhr%%oder praktische Anleitung, die Zeit zu bestimmen (Reprint der Ausgabe von 1864)
von Heinrich Göring

Sonnenuhren verschiedener Art, darunter auch solche, die jede einzelne Minute zeigen, zu construiren

Das hochinteressante Werk widmet sich der Kunst, die Zeit bis auf die Minute nach dem Stand der Sonne zu messen. Es erklärt, wie man Horizontal- und Vertikal-Sonnenuhren konstruiert und welche mathematischen Berechnungen je nach Standort der Uhr notwendig sind. Eine Tabellensammlung sowie zwei Tafeln mit Illustrationen, die bis ins Detail verschiedene Ausführungen von Sonnenuhren zeigen, vervolllständigen das Buch, das jedem Tüftler und Freund der gnomischen Zeitmessung empfohlen sei.

128 Seiten, 21 x 14,8 cm, 12 Abbildungen und Tabellen, mehrfarbig bedruckter, fester Einband mit Goldprägungen
ISBN: 3-88746-411-7
Verlag Th. Schäger - Reprint %%20.00%%itemno2%%%% ##%%Die Ring-Sonnenuhr%%Die Königin der Sonnenuhren nach einem Original aus dem 16. Jahrhundert. Mit diesem faszinierenden Instrument ist es möglich, die wahre Sonnenzeit an jedem Ort der Welt zu bestimmen. Über Jahrhunderte war es deshalb eine unentbehrliche Navigationshilfe auf See. Wie ein kleines Planetarium vermittelt die Ring-Sonnenuhr dem Benutzer zugleich einen Einblick in die Himmelsmechanik. Dank extrem starkem Karton und mehrschichtigem Aufbau ist die Ring-Sonnenuhr besonders massiv


Ausstattung:
o 2 vorgestanzte Kartonbögen im DIN A4-Format aus 1-mm starkem Karton
o Druck in Schwarz und Gold
o Zubehör: Achsen und gestanzte Lochblende
o Ausführliche Bauanleitung und Erläuterung
o gut verpackt in schützender Folienhülle

AstroMedia / sunWatch
ISBN: 3-935364-04-0

Weitere Selbstbaumodelle aus dem Astro Media Verlag finden Sie in der Warengruppe Astro Media %%12.90%%itemno3%%%% ##%%Die Digital-Sonnenuhr%%Ein echter Solar-Zeitmesser ist die Digital-Sonnenuhr, denn Sie funktioniert ganz ohne Batterien. Nicht einmal Solarstrom wird benötigt, da diese Uhr die Zeit mittels von der Sonne projizierter Leuchtziffern anzeigt. Im Gegensatz zu anderen Sonnenuhren zeigt diese Uhr aber nicht nur die Wahre Sonnenzeit - dank einer ausgeklügelten Konstruktion ist es auch möglich die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) oder die Sommerzeit mit einer Genauigkeit von unter 5 Minuten abzulesen.

Ausstattung:
o Ausstattung 4 vorgestanzte Kartonbögen im DIN A4-Format aus 300g/m2 Karton
o Druck in Schwarz und Gold
o Zubehör: vorgefertigter Ziffernstreifen und Achsen
o ausführliche Bauanleitung und Erläuterung
o gut verpackt in schützender PE-Hülle

AstroMedia / sunWatch
ISBN: 3-935364-09-1

Weitere Selbstbaumodelle aus dem Astro Media Verlag finden Sie in der Warengruppe Astro Media %%10.90%%itemno4%%%% ##PKH280%%Die Postkarten-Sonnenuhr%%Eine Sonnenuhr, die aus dem Briefkasten kommt!
Aus diesem postkartengroßen Ausschneidebogen wird mit ein paar Schnitten eine voll funktionstüchtige klassische Horizontal-Sonnenuhr.
%%1.00%%itemno5%%%% ##ZEN003%%Arnold Zenkert, Faszination Sonnenuhr%%Die Sonnenuhr hat im Laufe der Jahrhunderte nichts von ihrer Faszination verloren. Reich an Fotos, Zeichnungen und Tabellen zeigt das Buch einerseits die kulturgeschichtliche Entwicklung verschiedener Sonnenuhren auf, andererseits gibt es Anleitung und Hilfe zum Selbstbau. Die beigefügte CD-ROM enthält
zum Kennenlernen: über 100 kommentierte Farbbilder, auf die mit einem Web-Browser zugegriffen werden kann
zum Ausprobieren: einen ausdruckbaren Bastelbogen für eine Würfel-Sonnenuhr
zum Konstruieren: ein Computerprogramm (Windows) zur Berechnung von Sonnenuhren

4., korrigierte Auflage 2002, 170 Seiten (Buch), zahlreiche Abbildungen, kartoniert, Zeichnungen und Tafeln, mit CD-ROM,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-1665-9 %%29.80%%itemno6%%%% ##%%Karlheinz Schaldach, Römische Sonnenuhren%%Eine Einführung in die antike Gnomonik
Dieses Buch gibt - auf dem aktuellen Stand der Forschung - einen Einblick in die Geschichte und die Vielfalt der Typen Römischer Sonnenuhren sowie in die naturwissenschaftlichen Grundlagen, die zur Beurteilung einer antiken Sonnenuhr notwendig sind.

3., korrigierte Auflage 2001, 123 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert,
Verlag Harri Deutsch
ISBN 3-8171-1649-7 %%15.80%%itemno7%%%% #%#astro_media.htm%%Astro Media%%astro_media ##DPS226%%Die Drehbare Pracht-Sternkarte%%NEU
Diese Sternkarte zeigt Ihnen für jede Stunde des Jahres genau den Himmelsausschnitt, der sich gerade über Ihnen wölbt. Dafür genügt es die Sternscheibe zu drehen, bis Tageszeit und Datum übereinstimmen, und schon zeigt die ovale Aussparung des Deckblatts alle im Moment sichtbaren Sternbilder und Sterne an, den jeweiligen Himmelsrichtungen am Horizont korrekt zugeordnet. Damit ist diese drehbare Sternkarte ein praktischer Begleiter und eine unentbehrliche Orientierungshilfe am Nachthimmel für jeden Sternfreund. Zugleich ist sie aber auch mit ihrem Golddruck und den kunstvollen Ausstanzungen ein echtes Schmuckstück für Bücherregal oder Vitrine. Sie wurde originalgetreu nach der Prachtausgabe gestaltet, die 1899 vom Königlichen Hoflieferanten F.H. Klodt in Frankfurt herausgegeben wurde und ist ein schönes Beispiel für die ornamentale Buchbinderkunst jener Epoche. Kenner sind sich einig, dass diese drehbare Sternkarte zu den schönsten gehört, die jemals in Deutschland erschienen sind. Sie ist nur in wenigen Exemplaren erhalten und gehört heute zu den besonders gesuchten, ganz seltenen historischen Sternkarten. Die astronomischen Daten und die Anleitung für diese Neuausgabe der Drehbaren Pracht-Sternkarte wurden für das 21. Jahrhundert aktualisiert. Sie wurde ursprünglich als fertiges Produkt von AstroMedia für den Shop von National Geographic Deutschland produziert und liegt jetzt hier als Bausatz vor. Sie ist eine wunderbare Ergänzung zu den klassischen kuppelförmigen Sternkarten von AstroMedia.

Gestanzter Kartonbausatz mit Golddruck
Einfacher Zusammenbau (ca. 45 Min.)
Handliches Großformat 25,5 x 25,5 cm. %%14.90%%itemno1%%%% ##PKU283%%Die Postkarten-Sternenuhr%%NEU
Ein paar Schnitte und etwas Klebstoff - und schon verwandelt sich diese Postkarte in eine kleine, feine Nachtuhr, die an Polarstern und Großem Wagen die Zeit anzeigt.

Mit nur 1 mm ist dies vermutlich die flachste Uhr der Welt und neben unserer Sonnenuhren-Postkarte auch die einzige, die man nur mit einer Briefmarke versehen per Post verschicken kann...

Eine hübsche Überraschung und ein köstlicher Bastelspaß für jeden Postempfänger.

Hier geht es zu der größeren Sternenuhr:
Die Große Sternenuhr mit Seemanns-Astrolabium, eines unserer prächtigen goldbedruckten Großmodelle.


%%1.00%%itemno2%%%% ##GST201%%Grosser Sternenhimmel%%Aus diesem Kartonbausatz können Sie sich eine dreidimensionale Kuppel-Sternkarte bauen: ein Planetarium für zu Hause (Durchmesser 52 cm).
Anders als flache Sternkarten bietet der Große Sternenhimmel eine nahezu verzerrungsfreie großformatige Darstellung aller bei uns sichtbaren Sternbilder und Sterne, mit Datums- und Uhrzeitangaben am Rand zum raschen und einfachen Auffinden der Gestirne am Himmel.
Eine Spezialdruckfarbe sorgt für einen zusätzlichen optischen Effekt: Die Sterne leuchten im Dunkeln hell auf, wenn sie mit Schwarzlicht bestrahlt werden, z. B. mit der kleinen LED-Schwarzlichtlampe oder der größeren Schwarzlicht-Kombilampe (gibt es auch zum günstigen Setpreis). %%12.90%%itemno3%%%% ##NSS245%%Set: Das Newton-Spiegelteleskop plus Sonnenfilter-Vorsatz%%NEU: Jetzt komplett vorgestanzt!
Ein voll funktionstüchtiger, gestanzter Bausatz für ein echtes Newton-Spiegeltelskop? Auf einer Dobson-Montierung mit 2 Okularen, einem 70mm Hauptspiegel und einem hochwertigen Sonnenfilter, und das für nur EUR 22,90? Unglaublich, aber wahr! Der Spiegel aus geschliffenem Glas mit Si02-Schutzschicht hat 450 mm Brennweite, 70 mm Durchmesser und wird von BAADER Planetarium speziell für uns hergestellt, dem führenden deutschen Anbieter für Amateurastronomie. Mit dem AstroSolar (TM) Sonnenfilter können Sie auch Sonnenflecken beobachten. Zwei Okulare mit 16- und 30facher Gesamtvergrößerung zeigen Mondkrater und sogar Jupitermonde. Und das Schönste: Jeder, der es gebaur hat, besitzt nicht nur ein sehr schönes, wertvolles Teleskop - er weiß jetzt auch genau, wie es funktioniert!

Gestanzter Kartonbausatz, liebevoll mit Golddruck gestaltet. Maße: 45 x 16 x 28 cm.


%%22.90%%itemno4%%%% ##NST209%%Das Newton-Spiegelteleskop%%Darauf haben viele unserer Kunden schon lange gewartet:
Ein Karton-Bausatz für ein voll funktionstüchtiges Newton-Spiegelteleskop mit Dobson-Montierung zum Preis eines besseren Rasierspiegels.Das Herzstück dieses Bausatzes, der Hauptspiegel aus geschliffenem und poliertem Glas mit 70 mm Durchmesser und 450 mm Brennweite, wird speziell für uns von BAADER Planetarium hergestellt, dem führenden deutschen Spezialisten für Teleskope und astronomisches Zubehör.2 Okulare mit Linsen aus Acrylglas sorgen für 16- und 30fache Vergrößerung und ermöglichen den Anblick von Mondkratern oder Jupitermonden.
Für die Beobachtung von Sonnenflecken ist ein Sonnenfilter-Vorsatz mit BAADER AstroSolar(TM) Sonnenfilterfolie als Zubehör erhältlich, sowohl einzeln als auch zum günstigen Setpreis zusamen mit dem Teleskop-Bausatz.

Stabiler Karton, liebevoll gestaltetes Design in Golddruck.
%%19.90%%itemno5%%%% ##NSF210%%Sonnenfilter-Vorsatz für das Newton-Spiegelteleskop%%Kartonbausatz für einen aufsteckbaren Filter, der den driekten Blick auf die Sonnenscheibe mit dem Newton-Spiegelteleskop ermöglicht, z.B. zur Beobachtung von Sonnenflecken.Der Filter aus doppelt aluminisierter, CE-geprüfter BAADER AstroSolar (TM) Folie mit dem Filterfaktor 1:100.000 (Opt. Dichte 5) hat sich während der Sonnenfinsternis 1999 millionenfach bewährt und bietet optimale Sicherheit für das Auge.
Günstiger im Set:Das Newton-Spiegelteleskop und den Sonnenfilter-Vorsatz gibt es als Set zum Sonderpreis.
%%5.00%%itemno6%%%% ##PKS281%%Der Postkarten-Sternenhimmel%%Ein postkartengroßer Ausschneidebogen für den kleinsten Sternenhimmel der Welt: Er ist kaum grösser als ein halbes Frühstücksei und zeigt doch alle unsere Sternbilder mit hunderten von Sternen.Selbstverständlich ermöglicht diese winzige kuppelförmige Sternkarte mit Hilfe von Datums- und Tageszeitangaben auch die Orientierung am Himmel, und Grüße lassen sich mit diesem astronomischer Bastelspaß natürlich auch versenden. %%1.00%%itemno7%%%% ##ASU211%%Die Große Sternenuhr mit Seemanns-Astrolabium%%Wie haben die Menschen in früherer Zeit nachts die Zeit vom Himmel abgelesen?
Mit diesem prachtvollen Kartonreplikat einer Sternenuhr nach Originalen aus dem 17. Jahrhundert wird das Geheimnis gelüftet: Sie zeigt die Zeit mit Hilfe von Polarstern und Großem Wagen an, man kann sie im Dunkeln sogar mit den Fingerspitzen ertasten.Auf der Rückseite befindet sich ein Seemanns-Astrolabium, mit dem sich bei Tag die Höhen von Sonne, Landmarken oder Gebäuden bestimmen lassen.Gestanzter, massiver 1-mm-Karton, edler Golddruck. Mit ausführlicher Anleitung. %%10.90%%itemno8%%%% ##KTP202%%Das Kleine Tischplanetarium%%Detaillierter gestanzter Kartonbausatz für eine 18 cm hohe Armillarsphäre, mit der sich die Bewegungen von Sonne, Mond und Sternenhimmel auf der ganzen Erde für jeden beliebigen Zeitpunkt darstellen lassen. Wie das Große Tischplanetarium geht es auf eine Erfindung der antiken griechischen Astronomen zurück. Es ist es ein anschauliches, lehrreiches astronomisches Modell und zugleich ein Schmuckstück für den Schreibtisch. Komplett mit einem innen und aussen bedruckten Sternglobus aus Papier sowie einer Einführung in die Himmelskunde für jedermann
%%16.90%%itemno9%%%% ##%%Das Große Tischplanetarium%%Große Armillarsphäre aus stabilem lasergeschnittenem Holz-Verbundstoff, von Hand lackiert und beschriftet.Seit dem griechischen Altertum ist die Armillarsphäre unübertroffen, um die geozentrischen Himmels- und Gestirnsbewegungen zu veranschaulichen - ein ideales Demonstrationsgerät für Unterricht und astronomische Einführungskurse, besonders zusammen mit dem Kleinen Tischplanetarium.
Höhe 65 cm, Durchmesser der Himmelskugel 47 cm, für Transportzwecke flach zerlegbar.
Mit Begleitheft und einem Aufbewahrungskasten %%365.00%%itemno10%%%% ##RMU224%%Die Regiomontanus-Sonnenuhr%%Kartonbausatz für eine der genialsten und raffiniertesten Sonnenuhren, die jemals erfunden wurden:
Die Regiomontanus-Sonnenuhr misst die Wahre Ortszeit anhand der Sonnenhöhe, und zwar anders als übliche Höhen-Sonnenuhren auf allen geografischen Breiten zwischen Oslo und Kairo.Sie wurde bereits im 15. Jahrhundert von Johannes Regiomontanus erfunden, dem berühmten Astronomen und Mathematiker aus Königsberg in Unterfranken.Nebenher erlaubt sie auch noch die Bestimmung der Auf- und Untergangszeiten der Sonne für ein beliebiges Datum und einen beliebigen Ort, und mit dem Lot-Quadranten auf der Rückseite lässt sich mühelos die Sonnenhöhe (Abstandswinkel über dem Horizont) bestimmen.

Komplett mit Ständer und einer Lotperle aus Messing. Stabiler Karton, edler Golddruck.

Weitere Informationen über Sonnenuhren finden Sie in der Warengruppe Sonnenuhren %%6.90%%itemno11%%%% ##SXT206%%Der Sextant%%Das klassische Winkelmessgerät der Seefahrer und Entdecker! Sehr stabiler, vorgestanzter Kartonbausatz mit zwei unzerbrechlichen Edelstahl-Brilliantspiegeln und einem zuschaltbarem Sonnenfilter. Farbiger Druck in edlem Gold-Design mit Schutzlack. Kein Spielzeug, sondern ein voll funktionstüchtiges Gerät mit einer Anzeigegenauigkeit zwischen 5 und 10 Bogenminuten.
Nützliches Zubehör: ein Künstlicher Horizont.
Beide zusammen gibt es auch zum günstigen Setpreis. %%17.90%%itemno12%%%% ##KHZ207%%Der Künstliche Horizont%%Optionale Aufrüstung für den Sextanten. Mit Hilfe eines dritten Spiegels, einer Wasserwaage und der gestanzten Kartonbauteile kann die Höhe unabhängig vom natürlichen Horizontverlauf gemessen werden.
Im Set mit dem Spiegel-Sextanten billiger! %%6.50%%itemno13%%%% ##SXS244%%Set: Der Sextant plus Der Künstliche Horizont%%Preistipp!
Der Sextant und der Künstliche Horizont zum Setpreis %%22.90%%itemno14%%%% ##USI620%%Unter dem Sternenhimmel%%Deutsche Sterngedichte aus 5 Jahrhunderten - Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1949.

In diesem Band sind über 50 Dichter (u.a. Goethe, Schiller, Claudius, Eichendorff, C.-F.Meyer) vereint, die ihre Empfindungen und Erlebnisse im Angesicht des Nachthimmels schildern.
Jeder spricht mit der ihm eigenen Stimme, in schlichten Versen, anschaulichen Wortgemälden oder hymnischen Gesängen. So entsteht um das Thema des Sternenhimmels ein reiches Bild deutscher Dichtung vom Beginn der Neuzeit bis zur Mitte des vergangenen Jahrhunderts.
Die von Bernhard Martin zusammengetragene Anthologie erschien kurz nach dem 2.Weltkrieg in Kasseler Bärenreiter-Verlag. Sie war schnell vergriffen und wurde zu einer bibliophilen Rarität, nach der viele Freunde der Dichtkunst wie des Sternenhimmels schon lange vergeblichen suchen.

Die Sammlung erscheint hier zum ersten Mal nach über 50 Jahren als unveränderter Nachdruck wieder. Ein zweiter, neu zusammengestellter Band mit Gedichten der jüngeren Vergangenheit und der Gegenwart soll ihr als Ergänzung folgen.



ca. 120 Seiten, geheftet und broschiert, Umschlag Glanzfolie mit Leinenprägung
SunWatch Verlag 2002
ISBN 3-935364-25-3


%%7.90%%itemno15%%%% ##RSU216%%Die Ring-Sonnenuhr%%Die Königin der Sonnenuhren nach einem Original aus dem 16. Jahrhundert. Mit diesem faszinierenden Instrument ist es möglich, die wahre Sonnenzeit an jedem Ort der Welt zu bestimmen. Über Jahrhunderte war es deshalb eine unentbehrliche Navigationshilfe auf See. Wie ein kleines Planetarium vermittelt die Ring-Sonnenuhr dem Benutzer zugleich einen Einblick in die Himmelsmechanik. Dank extrem starkem Karton und mehrschichtigem Aufbau ist die Ring-Sonnenuhr besonders massiv

Ausstattung:
o 2 vorgestanzte Kartonbögen im DIN A4-Format aus 1-mm starkem Karton
o Druck in Schwarz und Gold
o Zubehör: Achsen und gestanzte Lochblende
o Ausführliche Bauanleitung und Erläuterung
o gut verpackt in schützender Folienhülle

AstroMedia / sunWatch
ISBN: 3-935364-04-0

Weitere Informationen über Sonnenuhren finden Sie in der Warengruppe Sonnenuhren %%12.90%%itemno16%%%% ##GDS215%%Die Digital-Sonnenuhr%%Ein echter Solar-Zeitmesser ist die Digital-Sonnenuhr, denn Sie funktioniert ganz ohne Batterien. Nicht einmal Solarstrom wird benötigt, da diese Uhr die Zeit mittels von der Sonne projizierter Leuchtziffern anzeigt. Im Gegensatz zu anderen Sonnenuhren zeigt diese Uhr aber nicht nur die Wahre Sonnenzeit - dank einer ausgeklügelten Konstruktion ist es auch möglich die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) oder die Sommerzeit mit einer Genauigkeit von unter 5 Minuten abzulesen.

Ausstattung:
o Ausstattung 4 vorgestanzte Kartonbögen im DIN A4-Format aus 300g/m2 Karton
o Druck in Schwarz und Gold
o Zubehör: vorgefertigter Ziffernstreifen und Achsen
o ausführliche Bauanleitung und Erläuterung
o gut verpackt in schützender PE-Hülle

AstroMedia / sunWatch
ISBN: 3-935364-09-1

Weitere Informationen über Sonnenuhren finden Sie in der Warengruppe Sonnenuhren %%10.90%%itemno17%%%% ##PKH280%%Die Postkarten-Sonnenuhr%%Eine Sonnenuhr, die aus dem Briefkasten kommt!
Aus diesem postkartengroßen Ausschneidebogen wird mit ein paar Schnitten eine voll funktionstüchtige klassische Horizontal-Sonnenuhr.

Weitere Informationen über Sonnenuhren finden Sie in der Warengruppe Sonnenuhren
%%1.00%%itemno18%%%% #%#alpha_centauri.htm%%Alpha Centauri%%alpha_centauri ##LES002%%Lesch / Müller, Big Bang, zweiter Akt%%Auf den Spuren des Lebens im All

Sternstunden der Kosmologie. Die Münchner Astrophysiker Harald Lesch und Jörn Müller haben Astronomie wieder lebendig und spannend gemacht. In ihrem Quotenhit im Bayerischen Fernsehen "Alpha Centauri" begleiten sie begeisterte Zuschauer auf den Spuren des Lebens ins All. In ihrem jüngsten Buch erschüttern Lesch und Müller die Theorie von der Einmaligkeit unserer Existenz und öffnen dabei einen einzigartigen Blick auf die Entstehung unseres Planeten. Denn zunächst ist die Frage zu klären, ob sich die Bausteine der Erde auch anderswo im Universum bilden konnten. Und ob die Entwicklung vom Urschleim zum Menschen reiner Zufall war oder Prinzip. Anhand neuester Forschungsergebnisse beschreiben die Autoren das faszinierende Zusammenwirken aller Komponenten im Mikro- und Makrokosmos, die das Leben erst ermöglichen. Und sie erzählen von der weltweiten Suche seriöser Wissenschaftler nach außeridischem Leben und ihren überraschenden Entdeckungen.
Die beiden Autoren bieten eine Lehrstunde der Astronomie voller Neugierde, Fantasie und Erkenntnis. Spannend geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen anschaulich gemacht.

"Das Buch von Harald Lesch, dem bekannten Fernsehprofessor von Bayern-Alpha und Jörn Müller präsentiert in einer großartig ausgewogen, umfassend und leicht verständlichen Art die naturwissenschaftlichen Grundlagen,um sich über die Möglichkeit von außerirdischem Leben eine fundierte Meinung bilden zu können."Ulrich Kühner, SZ 19.12.2003

"Die beiden Autoren bieten eine Lehrstunde der Astronomie voller Neugierde, Fantasie und Erkenntnis. Spannend geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen anschaulich gemacht." Flensburger Tageblatt, 20.12.2003

ca. 390 Seiten, 87 Abbildungen, 16 S. farbiger Bildteil, 13,5 x 21,5 cm, gebunden
ISBN: 3-570-00776-6
C. Bertelsmann Verlag, 2003 %%24.90%%itemno1%%%% ##LES001%%Lesch/Müller, Kosmologie für Fußgänger%%Eine Reise durch das Universum

Wie entstand der Mond? Woher bezieht die Sonne ihre Energie? Was weiß man über unser Sonnensystem? Wie leben und sterben die Sterne? Was ist ein schwarzes Loch? Wie weit ist es nach Andromeda? Das sind nur einige Themen aus dem Begleitbuch zur populären Sendereihe "alpha-Centauri", welche die Autoren Harald Lesch und Jörn Müller auf ihrer unterhaltsamen Reise durch das Universum allgemein verständlich und ohne mathematischen Formelballast behandeln.

Autorenporträt
Prof. Dr. Harald Lesch forscht und lehrt am Institut für Astrophysik sowie an der Universitätssternwarte der Ludwig-Maximilians-Universität in München; der gemeinsame TV-Astronomiegrundkurs "Alpha-Centauri" zusammen mit Dr. Jörn Müller läuft seit Mitte 1998.
Dr. Jörn Müller forscht und lehrt am Institut für Astrophysik sowie an derUniversitätssternwarte der Ludwig-Maximilians-Universität in München; der gemeinsame TV-Astronomiegrundkurs "Alpha-Centauri" zusammen mit Prof. Dr.Harald Lesch läuft seit Mitte 1998.

255 S., Farbtaf. 18,5 cm. Kartoniert.
Goldmann Sachbuch, 2001
ISBN: 3-442-15154-6

%%9.00%%itemno2%%%% ##%%Sind wir allein im Universum ? (CD)%%Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München. Seine Hauptforschungsgebiete sind: Schwarze Löcher, Neutronensterne und Plasmaphysik. Im Bayerischen Fernsehen ist er der Star der SPACENIGHT. Teil 1 Warum ist nicht nichts? Woher kommen die Bausteine des Lebens? Sind die Naturgesetze im Universum überall gleich? Teil 2 Was ist Leben? Was sind die Voraussetzungen für Leben auf einem Planeten? Sind interstellare Reisen möglich? Was wäre wenn?

2 CDs - Spieldauer:140 min
ISBN:3-8312-6008-7 %%24.95%%itemno3%%%% ##DAC001%%Alpha Centauri - DVD Teil 1: Zeit/Universum%%Sind wir allein im Universum?
DVD Nr. 1 der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch.

Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

INHALT:

ZEIT
Wie viele Dimensionen hat das Universum?
Was ist Zeit?
Was ist Gleichzeitigkeit?
Wird sich das Universum wieder zusammenziehen?

UNIVERSUM
Wie entstehen Sterne?
Woher kommt unser Gold?
Gibt es Schwarze Löcher in der Milchstraße?
Verschmelzen Schwarze Löcher?


Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 117 min
Ländercode: uneingeschränkt

Auch im Set mit DVD 2 zu € 44,95 erhältlich

%%24.95%%itemno4%%%% ##DAC002%%Alpha Centauri - DVD Teil 2: Planeten/Sterne%%Sind wir allein im Universum?
DVD Nr. 2 der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch.

Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

INHALT:

PLANETEN:
Haben wir den Merkur vergessen?
Warum hat der Saturn Ringe?
Warum liegt Uranus schief?
Gibt es einen zehnten Planeten?

STERNE
Woher wissen wir das alles?
Wie misst man Entfernungen I ?
Wie misst man Entfernungen II ?
Wie misst man Entfernungen III ?


Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 117 min
Ländercode: uneingeschränkt

Auch im Set mit DVD 1 zu € 44,95 erhältlich

%%24.95%%itemno5%%%% ##DAC003%%Alpha Centauri - DVD Teil 3: Erde/Astrophysik%%Sind wir allein im Universum?
DVD Nr. 3 der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch.

Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

INHALT:

ERDE
Soll man sich ein Haus auf Mallorca kaufen?
Warum ist die Erde warm?
Wieso kommt es zu Eiszeiten?
Zerfällt das Erdmagnetfeld?

ASTROPHYSIK
Was ist ein Roter Riese?
Was sind Kugelsternhaufen?
Wie entsteht Eis im Kosmos?
Woher kommen die Asteroiden?


"Keiner erklärt das Universum temperamentvoller" (BUNTE).

Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 110 min
Ländercode: uneingeschränkt

Auch im Set mit DVD 4 zu € 44,95 erhältlich
Länge: ca 110 min %%24.95%%itemno6%%%% ##DAC004%%Alpha Centauri - DVD Teil 4: Big Bang/Naturgesetze%%Sind wir allein im Universum?
DVD Nr. 4 der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch.

Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

INHALT:

BIG BANG
Was ist Hintergrundstrahlung?
Wo war der Big Bang?
Wird Licht müde?
Wie sieht die Zukunft des Universums aus?

NATURGESETZE
Können Physiker die Welt erklären?
Ist das Universum symmetrisch?
Sind die Naturgesetze zufällig?
Quo vadis Astronomie?


"Keiner erklärt das Universum temperamentvoller" (BUNTE).

Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 110 min
Ländercode: uneingeschränkt

Auch im Set mit DVD 3 zu € 44,95 erhältlich
Länge: ca 110 min %%24.95%%itemno7%%%% ##DAC005%%Alpha Centauri - DVD Teil 5: Elemente/Teilchen%%Sind wir allein im Universum?
DVD Nr. 5 der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch.

Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

INHALT:

ELEMENTE
Woher kommt unser Wasser?
Ist Wasser magisch?
Was ist Licht?
Was ist Energie?

TEILCHEN
Was sind Neutrinos?
Wo sind die Neutrinos?
Was sind Bosonen?
Was sind virtuelle Teilchen?

BONUS
Was ist der Urknall?
Was sind Schwarze Löcher?


Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 135 min
Ländercode: uneingeschränkt

Auch im Set mit DVD 6 zu € 44,95 erhältlich %%24.95%%itemno8%%%% ##DAC006%%Alpha Centauri - DVD Teil 6: Sterne/Leben%%Sind wir allein im Universum?
DVD Nr. 6 der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch.

Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

INHALT:

STERNE
Was sind Quark-Sterne?
Was steckt im Krebsnebel?
Was sind Magnetare?
Was sind Population II-Sterne?

LEBEN
Was ist eine Lebenszone?
Was ist der galaktische Zoo?
Gibt es Leben auf Europa?
Was sollen wir auf dem Mars?

BONUS
Sind wir allein im Universum?
Wie entstand der Mond?

Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 135 min
Ländercode: uneingeschränkt

Auch im Set mit DVD 5 zu € 44,95 erhältlich
%%24.95%%itemno9%%%% ##DAC101%%Alpha Centauri - DVD Set I (Folge 1/2)%%Sind wir allein im Universum?
2 DVDs der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch im Set.
Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

DVD 1: ZEIT/UNIVERSUM
Wie viele Dimensionen hat das Universum? * Was ist Zeit? * Was ist Gleichzeitigkeit? * Wird sich das Universum wieder zusammenziehen? * Wie entstehen Sterne? * Woher kommt unser Gold? * Gibt es Schwarze Löcher in der Milchstraße? * Verschmelzen Schwarze Löcher?
DVD 2: PLANETEN/STERNE
Haben wir den Merkur vergessen? * Warum hat der Saturn Ringe? * Warum liegt Uranus schief? * Gibt es einen zehnten Planeten? * Woher wissen wir das alles? * Wie misst man Entfernungen I ? * Wie misst man Entfernungen II ? * Wie misst man Entfernungen III ?

Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 2 x 117 min
Ländercode: uneingeschränkt

Folgen auch einzeln zu € 24,95 erhältlich

%%44.95%%itemno10%%%% ##DAC102%%Alpha Centauri - DVD Set II (Folge 3/4)%%Sind wir allein im Universum?
2 DVDs der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch im Set.
Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

DVD 3: ERDE/ASTROPHYSIK
Soll man sich ein Haus auf Mallorca kaufen? * Warum ist die Erde warm? * Wieso kommt es zu Eiszeiten? * Zerfällt das Erdmagnetfeld? * Was ist ein Roter Riese? * Was sind Kugelsternhaufen? * Wie entsteht Eis im Kosmos? * Woher kommen die Asteroiden?

DVD 4: BIG BANG/NATURGESETZE
Was ist Hintergrundstrahlung? * Wo war der Big Bang? * Wird Licht müde? * Wie sieht die Zukunft des Universums aus? * Können Physiker die Welt erklären? * Ist das Universum symmetrisch? * Sind die Naturgesetze zufällig? * Quo vadis Astronomie?

"Keiner erklärt das Universum temperamentvoller" (BUNTE).

Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 2 x 110 min
Ländercode: uneingeschränkt

Folgen auch einzeln zu € 24,95 erhältlich


%%44.95%%itemno11%%%% ##DAC103%%Alpha Centauri - DVD Set III (Folge 5/6)%%Sind wir allein im Universum?
2 DVDs der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch im Set.
Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

DVD 5: ELEMENTE/TEILCHEN
Woher kommt unser Wasser? * Ist Wasser magisch? * Was ist Licht? * Was ist Energie? * Was sind Neutrinos? * Wo sind die Neutrinos? * Was sind Bosonen? * Was sind virtuelle Teilchen?
BONUS: Was ist der Urknall? * Was sind Schwarze Löcher?

DVD 6: STERNE/LEBEN
Was sind Quark-Sterne? * Was steckt im Krebsnebel? * Was sind Magnetare? * Was sind Population II-Sterne? * Was ist eine Lebenszone? * Was ist der galaktische Zoo? * Gibt es Leben auf Europa? * Was sollen wir auf dem Mars?
BONUS: Sind wir allein im Universum? * Wie entstand der Mond?

Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Laufzeit: ca 2 x 135 min
Ländercode: uneingeschränkt

Folgen auch einzeln zu € 24,95 erhältlich %%44.95%%itemno12%%%% ##DAC201%%Alpha Centauri - DVD Set (Folge 1-6)%%Sind wir allein im Universum
6 DVDs der BR-Reihe "Alpha Centauri" mit Prof. Dr. H. Lesch im Set.
Kult für alle Hobbyastronomen und Weltallinteressierte - und dabei verständlich für jedermann!

DVD 1: ZEIT/UNIVERSUM
DVD 2: PLANETEN/STERNE
DVD 3: ERDE/ASTROPHYSIK
DVD 4: BIG BANG/NATURGESETZE
DVD 5: ELEMENTE/TEILCHEN
DVD 6: STERNE/LEBEN

Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Sprache: deutsch %%124.95%%itemno13%%%% #%#alpha_centauri_videos.htm%%Videos%%alpha_centauri_videos ##VUN001%%Sind wir allein im Universum? Teil 1 (VHS)%%Warum betreiben wir Astronomie?
Was ist dran am Mars-Gesicht?
Sind wir allein im Universum?
Was sind Schwarze Löcher?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-946-2 %%14.95%%itemno1%%%% ##VUN002%%Sind wir allein im Universum? Teil 2 (VHS)%%Gibt es extrasolare Planeten?
Wie entstand der Mond?
Kann man zu den Sternen reisen?
Wie entstehen Galaxien?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-947-0 %%14.95%%itemno2%%%% ##VUN003%%Sind wir allein im Universum? Teil 3 (VHS)%%Wie kann man nach Leben im All suchen?
Warum fällt der Mond nicht auf die Erde?
Was ist ein Pulsar?
Kann Star-Trek Wirklichkeit werden?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-948-9 %%14.95%%itemno3%%%% ##VUN004%%Sind wir allein im Universum? Teil 4 (VHS)%%Was ist eine Supernova?
Was ist Terraforming
Sind wir allein im Universum?
Was ist der Urknall?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-949-7 %%14.95%%itemno4%%%% ##VUN005%%Sind wir allein im Universum? Teil 5 (VHS)%%Was nützt uns Jupiter?
Gibt es Schnaps im Weltraum?
Gab es den Stern von Bethlehem?
Was ist ein Quasar?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-950-0 %%14.95%%itemno5%%%% ##VUN006%%Sind wir allein im Universum? Teil 6 (VHS)%%Wie sucht man nach dunkler Materie?
Wo ist das nächste Schwarze Loch?
Wird sich das Universum wieder zusammenziehen?
Wie war Ihr 5. Mai 2000?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-951-9 %%14.95%%itemno6%%%% ##VUN007%%Sind wir allein im Universum? Teil 7 (VHS)%%Wie ist das Sonnensystem entstanden?
Warum ist die Welt so wie sie ist?
Was ist Eta Carinae?
Sind die Planetenbahnen stabil?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-952-7 %%14.95%%itemno7%%%% ##VUN008%%Sind wir allein im Universum? Teil 8 (VHS)%%Was geschah in den ersten drei Minuten?
Was sind Gravitiationswellen?
Wie dünn war die Ursuppe?
Rauchen junge Sterne?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-89672-953-5 %%14.95%%itemno8%%%% ##VUN009%%Sind wir allein im Universum? Teil 9 (VHS)%%Wie viele Dimensionen hat das Universum?
Was ist Zeit?
Was ist Gleichzeitigkeit?
Wie sieht die Zukunft des Universums aus?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0176-5 %%14.95%%itemno9%%%% ##VUN010%%Sind wir allein im Universum? Teil 10 (VHS)%%Wie entstehen Sterne?
Woher kommt unser Gold?
Gibt es schwarze Löcher in der Milchstraße?
Verschmelzen schwarze Löcher?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0177-3 %%14.95%%itemno10%%%% ##VUN011%%Sind wir allein im Universum? Teil 11 (VHS)%%Haben wir den Merkur vergessen?
Warum hat der Saturn Ringe?
Warum liegt der Uranus schief?
Gibt es einen zehnten Planeten?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0178-1 %%14.95%%itemno11%%%% ##VUN012%%Sind wir allein im Universum? Teil 12 (VHS)%%Woher wissen wir das alles?
Wie misst man Entfernungen? I.
Wie misst man Entfernungen? II.
Wie misst man Entfernungen? III.

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0179-X %%14.95%%itemno12%%%% ##VUN013%%Sind wir allein im Universum? Teil 13 (VHS)%%Soll man sich ein Haus auf Mallorca kaufen?
Warum ist die Erde warm?
Wieso kommt es zu Eiszeiten?
Zerfällt das Erdmagnetfeld?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0203-6 %%14.95%%itemno13%%%% ##VUN014%%Sind wir allein im Universum? Teil 14 (VHS)%%Was ist ein Roter Riese?
Was sind Kugelsternhaufen?
Wie entsteht Eis im Kosmos?
Woher kommen die Asteroiden?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0204-4 %%14.95%%itemno14%%%% ##VUN015%%Sind wir allein im Universum? Teil 15 (VHS)%%Was ist Hintergrundstrahlung?
Wo war der Big Bang?
Wird Licht müde?
Wie sieht die Zukunft des Universums aus?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0205-2 %%14.95%%itemno15%%%% ##VUN016%%Sind wir allein im Universum? Teil 16 (VHS)%%Können Physiker die Welt erklären?
Ist das Universum symmetrisch?
Sind die Naturgesetze zufällig?
Quo vadis Astronomie?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0206-0 %%14.95%%itemno16%%%% ##%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T. 1- 8)%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T. 1- 8) alle 8 Kassetten zum Vorzugspreis

Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München. Seine Hauptforschungsgebiete sind Schwarze Löcher, Neutronensterne und kosmische Plasmaphysik. Er ist auch Star der "Spacenight" im Bayerischen Fernsehen. Locker und leicht verständlich geht es mit ihm durch die Weiten des Weltalls mit seinen Geheimnissen und Phänomenen.

Spieldauer:480 min
ISBN:3-89672-954-3 %%99.95%%itemno17%%%% ##%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T. 9-12)%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T. 9-12) alle 4 Kassetten zum Vorzugspreis

Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universätit, München. Seine Hauptforschungsgebiete sind Schwarze Löcher, Neutronensterne und kosmische Plasmaphysik. Er ist Uni-Professor und Star der "Spacenight" im Bayerischen Fernsehen. Locker und leicht verständlich geht es mit ihm durch die Weiten des Weltalls mit seinen Geheimnissen und Phänomenen.

Spieldauer:240 min
ISBN:3-8312-0181-1 %%49.95%%itemno18%%%% ##%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T.13-16)%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T.13-16) alle 4 Kassetten zum Vorzugspreis

Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München. Seine Hauptforschungsgebeite sind Schwarze Löcher, Neutronensterne und kosmische Plasmaphysik. Er ist Star der "Spacenight" im Bayerischen Fernsehen. Locker und leicht verständlich geht es mit ihm durch die Weiten des Weltalls mit seinen Geheimnissen und Phänomenen.

Spieldauer:240 min
ISBN:3-8312-0207-9 %%49.95%%itemno19%%%% ##%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T. 1-12)%%Sind wir allein im Universum? Paket (VHS T. 1-12) alle 12 Kassetten zum Vorzugspreis

Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universätit, München. Seine Hauptforschungsgebiete sind Schwarze Löcher, Neutronensterne und kosmische Plasmaphysik. Er ist Uni-Professor und Star der "Spacenight" im Bayerischen Fernsehen. Locker und leicht verständlich geht es mit ihm durch die Weiten des Weltalls mit seinen Geheimnissen und Phänomenen.

Spieldauer:720 min
ISBN:3-8312-0180-3 %%149.85%%itemno20%%%% #%#videos_dvds.htm%%Videos/DVDs%%videos_dvds ##%%ALBERT EINSTEIN, Teil 1 auf einem Lichtstrahl reiten ...%%Einsteins frühe Jahre bis 1905, als der damals erst 26-jährige "Experte 3. Klasse" am Patentamt in Bern mit der revolutionären Veröffentlichung auf sich aufmerksam machte, die heute unter dem Stichwort "Spezielle Relativitätstheorie" mit der berühmten Formel E = mc² bekannt ist. Die Dokumentation zeigt nicht nur etwas über die Gedankengänge, die Einstein auf seine außergewöhnlichen Ideen brachten - der Schauspieler Andrew Sachs läßt sie in Zitaten aus Einsteins Briefen und Werken lebendig werden. Auch aus seinem kaum veröffentlichten Privatleben und seiner Korrespondenz mit Mileva, seiner ersten Frau, fügen sich interessante Details zu einem neuen Mosaik des legendenumwobenen Menschen Albert Einstein.

Spieldauer:45 min
ISBN:3-89672-152-6 %%24.95%%itemno1%%%% ##%%ALBERT EINSTEIN, Teil 2 Gott würfelt nicht ...%%Im zweiten Teil der Einstein-Dokumentation stehen die Jahre nach 1905 im Mittelpunkt, mit dem krönenden Abschluß seiner wissenschaftlichen Arbeit: der Allgemeinen Relativitätstheorie. Sein Leben als Wissenschaftler wie als Mensch ist in diesen Jahren von vielen schwerwiegenden Veränderungen gekennzeichnet. Die Trennung von Mileva, seiner ersten Frau; eine erneute Heirat mit Elsa; dann der politische erneute Umbruch in Deutschland und schließlich das Exil in den USA. Hier kann er zwar Fuß fassen, wird aber nie wieder so produktiv wie in den frühen Jahren, die sich mit seiner Karriere zu einem der größten Physiker dieses Jahrhunderts verbinden. Der große Wurf einer "Vereinheitlichten Theorie", von der er stets geträumt hatte, gelingt ihm bis zu seinem Tod im Jahr 1955 nicht mehr.

Spieldauer:45 min
ISBN:3-89672-153-4 %%24.95%%itemno2%%%% ##%%ALBERT EINSTEIN, Paket 2 Kassetten%%ALBERT EINSTEIN, Paket 2 Kassetten (beide Kassetten zum Vorzugspreis)
Die zweiteilige Einstein-Biografie von Tom Levenson und Peter Jones beschreibt sowohl das wissenschaftliche wie auch private Leben des Physikers, der wohl wie kein zweiter seine Wissenschaft so nachhaltig bereichert hat.

Spieldauer:90 min
ISBN:3-89672-154-2 %%44.95%%itemno3%%%% ##%%DAS UNIVERSUM, Teil 1 Die Schöpfung%%Vor etwa 12 Milliarden Jahren wurde in einer gigantischen Explosion nicht nur das Universum geboren, sondern auch Raum und Zeit. Der Urknall ist heute eine wissenschaftlich stark untermauerte Theorie. Aber wie wird unser Universum enden? Viele Astronomen glaubten bisher, dass der gesamte Kosmos wieder in sich kollabieren wird, zusammengezogen von den Gravitationskräften der mysteriösen dunklen Materie. Neueste Entdeckungen der letzten Jahre legen jedoch den Schluss nahe, dass das Universum immer weiter und schneller expandieren wird. Werden wir in einer kalten, leeren Welt enden?

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-251-4 %%24.95%%itemno4%%%% ##%%DAS UNIVERSUM, Teil 2 Die Planeten%%Die Menschen haben ihren eigenen Planeten verlassen. Wir haben einen ersten, kleinen Schritt in den Kosmos gemacht. Der Mensch ist auf dem Mond gelandet und hat unbemannte Sonden zu anderen Planeten und Monden unseres Sonnensystems geschickt. Die Welten, die er dort entdeckt hat, übertreffen die kühnsten Phantasien. Die Venus ist eine Hölle aus Vulkanen, der Jupiter ein riesiger Gasball, die Ringe des Saturn sind Überreste einer kosmischen Kollision. Sind auch die Erde und der Mond in einer gewaltigen, kosmischen Kollision entstanden?

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-252-2 %%24.95%%itemno5%%%% ##%%DAS UNIVERSUM, Teil 3 Die Sterne%%Die Sterne haben unsere Vergangenheit geprägt und werden unsere Zukunft bestimmen. Das Leben auf der Erde ist abhängig von einem Stern, unserer Sonne. Wenn die Sonne stirbt, wird auch die Erde zerstört werden. Aber auch weiter entfernte Sterne haben einen Einfluß auf die Erde. Wenn ein Riesenstern stirbt explodiert er in einer Supernova. Waren diese gewaltigen, kosmischen Explosionen die Ursachen für das Artensterben auf der Erde? Wie entstehen Pulsare und die geheimnisvollen Schwarzen Löcher, die ganze Sterne, Licht, Raum und Zeit in sich aufsaugen?

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-253-0 %%24.95%%itemno6%%%% ##%%DAS UNIVERSUM, Teil 4 Außerirdisches Leben%%Wir allen kennen Außerirdische, zumindest aus Kinofilmen. Neueste wissenschaftliche Entdeckungen jedoch, machen die Existenz außerirdischen Lebens immer wahrscheinlicher. Ist ein Ozean aus warmem Wasser unter der eisigen Oberfläche des Jupitermondes Europa die Wiege außeriridischen Lebens? Auch außerhalb unseres Sonnensystems haben Astronomen in den letzten Jahren mehr Planeten entdeckt, als sich um unsere Sonne drehen. Das Rohmaterial für Leben ist im Kosmos reichlich vorhanden, und die Astronomen sehen eine immer größere Wahrscheinlichkeit, schon innerhalb der nächsten Jahre Signale außerirdischer, intelligenter Zivilisationen aufzufangen.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-254-9 %%24.95%%itemno7%%%% ##%%DAS UNIVERSUM, Paket 4 Kassetten%%DAS UNIVERSUM, Paket 4 Kassetten (alle 4 Kassetten zum Vorzugspreis)
Seit Jahrtausenden versucht der Mensch die Geheimnisse des Universums zu enträtseln. Wie ist das Universum entstanden, wie wird es enden? Wo liegt der Ursprung des Lebens, ist der Mensch alleine im Universum? In den letzten Jahren haben führende Astronomen und Kosmologen neue, spannende Antworten auf diese Fragen gefunden. Phantastische Grafiken, neueste Aufnahmen des Hubble Weltraumteleskops und von NASA Sonden helfen die letzten, großen Geheimnisse des Kosmos zu entschlüsseln. Eine spannende Reise durch Raum und Zeit, auf aktuellem wissenschaftlichen Stand.

Spieldauer:200 min
ISBN:3-89672-355-7 %%84.95%%itemno8%%%% ##%%DER KOSMOS, Teil 1 (VHS) Kapitel 1-5%%DER KOSMOS, Teil 1 (VHS) Kapitel 1-5 : Die Sonne und die Planeten
Unser Stern wird geboren - Entstehung, Leben und Tod der Sonne. Kosmischer Reaktor und gewaltiges Feuerwerk, Sonnenflecken, Korona und Solarwind - die neuesten Erkenntnisse über unsere Sonne. Merkur - Ein Porträt dieses kleinen von der Sonne verdorrten Planeten: doppelte Sonnenaufgänge, Krater, Spalten und vereiste Polkappen - trotz Sonnennähe? Venus - Unter Wolken verborgen, eine planetarische Hölle: eine giftige, aufgewühlte Atmosphäre, kochende Hitze, Vulkanausbrüche und ein fortwährender Treibhauseffekt. Warum? Der blaue Planet - Die Evolution der Erde und des Lebens. Die Struktur unseres Planeten, Kontinentaldrift, die Länge eines Tages, Jahreszeiten, die Ozeane, Klima, Wetter und El Niño. Der Mond - Entstand er durch eine kosmische Kollision? Die Geschichte des Mondes und sein Einfluß auf die Erde. Die Landung der bemannten Mondfähren und die Entdeckung von Wasser auf dem Mond.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-165-8 %%29.95%%itemno9%%%% ##%%DER KOSMOS, Teil 2 (VHS) Kapitel 6-10%%DER KOSMOS, Teil 2 (VHS) Kapitel 6-10 : Der Mars und die äußeren Planeten
Mars - der rote Planet - Ein kalter, dürrer Planet. Wird der Mensch als nächstes hier landen? Polkappen, Vulkane und der größte bekannte Canyon des Universums. Gab es früher Ozeane auf dem Mars? Jupiter - Größer als alle anderen Planeten zusammen. Ein Gigant aus Gas, der von 16 Monden umrundet wird - ein eigenes, kleines Sonnensystem? Saturn - Ein System aus Ringen und zahlreichen Monden umkreist den exotischen Riesen aus Gas. Eine Landung auf Titan, eine mondähnliche, primitive Erde. Das Reich der Kometen - Woher kommen die Kometen? Die Oortsche Wolke und der Kuiper Ring. Ist der winzige Pluto überhaupt ein Planet? Uranus und Neptun - Die äußeren Giganten des Sonnensystems. Der eine wird von dem eigenartigen Mond Miranda umrundet, der andere wird von gewaltigen Stürmen heimgesucht und besitzt einen Mond mit aktiven Geysieren.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-166-6 %%29.95%%itemno10%%%% ##%%DER KOSMOS, Teil 3 (VHS) Kapitel 11-15%%DER KOSMOS, Teil 3 (VHS) Kapitel 11-15 : Vorstoß ins All
Erdbeobachtung - Vom Erdorbit aus überwachen Satelliten unseren Planeten. Ozonloch, schmelzende Polkappen, schwindende Tropenwälder, Wetter, Navigation. Auf zu neuen Welten - Die Eroberung des Weltalls durch den Menschen: Von Yuri Gagarins erster Erdumrundung bis zur Landung des ersten Menschen auf dem Mond. Leben im All - Leben und arbeiten im Weltall. Triumphe, Tragödien und Alltagsleben in der russischen Raumstation Mir und an Bord des amerikanischen Space Shuttle. Roboter - Roboter als Kundschafter im Sonnensystem. Sonden erkunden die Marsoberfläche, stürzen in die Atmosphäre des Jupiters und landen auf dem Saturnmond Titan. Wohin geht die Reise - Raumstationen im Erdorbit, die Kolonialisierung des Mondes und des Mars, das Zähmen der Venus und ein Aufzug ins All!

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-167-4 %%29.95%%itemno11%%%% ##%%DER KOSMOS, Teil 4 (VHS) Kapitel 16-20%%DER KOSMOS, Teil 4 (VHS) Kapitel 16-20 : Die Bedrohung aus dem All
Die Pioniere - Von den ersten Himmelsobservatorien in Babylon bis zu heutigen Weltraumteleskopen. Die Geschichte der Astronomie. Kopernikus, Kepler, Galileo, Newton, Hubble. Aurora und Sonnenfinsternis - Fantastische Himmelsschauspiele. Wie wird eine Aurora durch den Sonnenwind hervorgerufen? Wie entsteht eine Mond- oder Sonnenfinsternis? Die Sonnenfinsternis 1998. Meteoriteneinschläge - Die Bedrohung durch Kometen und Asteroiden. Was passiert, wenn ein kosmisches Geschoß, das zur Ausrottung der Dinosaurier führte, heute in New York einschlagen würde? Fantastische Lichtspiele - Das sichtbare Licht enthüllt nur Teile des Universums. Zahlreiche andere Wellenlängen - von der Gamma- bis zur Radiostrahlung - vervollständigen das Bild vom Kosmos. Die Suche nach Leben - Gibt es außer auf der Erde noch Leben in unserem Sonnensystem? Vielleicht auf dem Jupitermond Europa? Wird es eine Zukunft auf dem Saturnmond Titan geben?

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-168-2 %%29.95%%itemno12%%%% ##%%DER KOSMOS, Teil 5 (VHS) Kapitel 21-25%%DER KOSMOS, Teil 5 (VHS) Kapitel 21-25 : Die Tiefen des Alls
Die Milchstraße - Die Erkundung unserer Galaxis, Reisen mit Lichtgeschwindigkeit. Leben und Tod von Sternen, Supernovae, Gas- und Staubwolken, in denen Sterne geboren werden. Hubble - durch Zeit und Raum - Nachdem Astronauten die schadhafte Optik des Hubble Teleskops reparieren konnten, eröffnen sich einzigartige Blicke durch Zeit und Raum in die Tiefen des Alls. Unendlichkeit - Die Struktur des Universums: Galaxien, Haufen und Stränge. Wie messen wir die Entfernung zur nächsten Galaxis und zum entferntesten Quasar. Der Big Bang - Die Theorie des Urknalls: Seit dem "Big Bang" dehnt sich das Universum immer weiter aus. Wird dieser Prozeß ein Ende haben und wieder alles in sich zusammenfallen? Schwarze Löcher - Obwohl sie unsichtbar sind, verraten Schwarze Löcher ihre Existenz. Genauso ist es mit der dunklen Materie, die "fehlenden" 90 Prozent des Universums.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-169-0 %%29.95%%itemno13%%%% ##%%DER KOSMOS, Paket (VHS) 5 Kassetten%%DER KOSMOS, Paket (VHS) 5 Kassetten (alle 5 Kassetten zum Vorzugspreis)
Die Geheimnisse des Weltalls mit modernster Trick- und Animationstechnik visualisiert. Thematisch klar gegliedert geht es von den Planeten unseres Sonnensystems, von Asteroiden und Kometen hinaus zu Nachbar-Galaxien bis zum Rand des heute bekannten Universums. Phänomene wie Schwarze Löcher, Antimaterie und das stete Erlöschen und Entstehen von Sternen sind eine spannende Entdeckungsreise wert, die durch das heutige astronomische Wissen führt.

Spieldauer:250 min
ISBN:3-89672-170-4 %%129.95%%itemno14%%%% ##%%DER STERNEN-ATLAS, TEIL 1%%DER STERNEN-ATLAS, TEIL 1 DER NACHTHIMMEL VON JANUAR BIS JUNI
Welche Sternbilder sind in der ersten Jahreshälfte von der Nordhalbkugel, welche von der Südhalbkugel zu sehen. Welches sind die hellsten Sterne im Orion? Der Löwe und die Jungfrau in der nördlichen Hemisphäre sowie der Schiffskiel und Centaur am Himmel der Südhalbkugel.

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0209-5 %%19.95%%itemno15%%%% ##%%DER STERNEN-ATLAS, TEIL 2%%DER STERNEN-ATLAS, TEIL 2 DER NACHTHIMMEL VON JULI BIS DEZEMBER
Welche Sternbilder sind in der zweiten Jahreshälfte von der Nordhalbkugel und welche von der Südhalbkugel zu sehen? Der Schwan und die Leier im Norden sowie der Schütze und Skorpion im Süden. Genauso spannend zeigt sich die Suche nach Schwarzen Löchern in der Milchstraße und der Blick auf die Magellansche Wolke.

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0210-9
%%19.95%%itemno16%%%% ##%%DER STERNEN-ATLAS, TEIL 3%%DER STERNEN-ATLAS, TEIL 3 WIE FUNKTIONIERT DER HIMMEL? / DIE VAGABUNDEN DES KOSMOS
Wieso wandern die Sternbilder über den Himmel? Wie kann man Sterne durch ein Fernglas beobachten und ihre Position mit der Karte bestimmen? Woher kommen die Kometen und Meteore? Welche Spuren haben sie bis heute auf der Erde hinterlassen? Wie gefährlich sind die Vagabunden des Kosmos wirklich?

Spieldauer:60 min
ISBN:3-8312-0211-7 %%19.95%%itemno17%%%% ##%%DER STERNEN-ATLAS, PAKET 3 Kassetten%%DER STERNEN-ATLAS, PAKET 3 Kassetten (alle 3 Kassetten zum Vorzugspreis)
Wie heisst der hellste Stern am Himmel? Wo steht der Orion? Wann ist der Große Wagen am besten zu sehen? Der "Sternen-Atlas" zeigt in modernster, grafischer Darstellung die einzelnen Sternbilder der nördlichen und südlichen Hemisphäre. Aufwändige Animationen und Originalaufnahmen von großen Teleskopen erklären darüber hinaus kosmische Phänomene wie Pulsare, Schwarze Löcher, Spiralnebel, Galaxien und Supernovae.

Spieldauer:180 min
ISBN:3-8312-0212-5 %%49.95%%itemno18%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 1 Unendliche Weiten%%Zu Beginn des Jahres 1959 schickten sowjetische Wissenschaftler die Mondsonde "Luna 1" ins All; der letzte Versuch einer Reihe von Testläufen, die bis dahin immer wieder gescheitert waren. Zwar sollte "Luna 1" ihr Ziel, den Mond, um sechstausend Kilometer verfehlen, sie war aber trotzdem die erste Mondsonde, die Bilder der Planeten aus dem Weltall funkte. Merkur, Venus, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun unterscheiden sich nicht nur durch die Größe, sondern auch durch ihre geologische Zusammensetzung. 1930 wurde der neunte Planet unseres Sonnensystems, Pluto, entdeckt. Für die Wissenschaft stellten sich unzählige Fragen. Gibt es Leben auf den Planeten, aus was setzen sie sich zusammen, wie alt sind sie, durch welche Prozesse entstanden sie, warum sind sie derart unterschiedlich?

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-231-X %%19.95%%itemno19%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 2 der Mond%%Läßt man seinen Blick über den nächtlichen Himmel streifen, scheint nichts gewöhnlicher als das Leuchten des Mondes. Und doch ist der Erdtrabant ein faszinierender Himmelskörper, der unsere Nächte, Monate und Ozeane beeinflusst. Im Zuge des Kalten Krieges begann zwischen den Supermächten ein atemberaubender Wettlauf, der nur ein Ziel kannte: die Erforschung des Mondes, seiner rätselhaften Oberfläche und geologischen Struktur. Und: Wer ist der erste Mann auf dem Mond? Neil Armstrong erblickte am 20.07.1969 als erster Mensch die geheimnisvollen Gebirgsketten, Krater, Täler und Rillen der Mondoberfläche. Die Wissenschaftler gehen davon aus, daß ein urzeitlicher kosmischer Crash für die Entstehung des Mondes verantwortlich war.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-232-8 %%19.95%%itemno20%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 3 fremde Welten%%Wenn man Mars und Venus am nächtlichen Himmel ihre Bahnen ziehen sieht, stehen nicht nur Astronomen vor der Frage, wie es wohl auf der Oberfläche dieser Planeten aussieht. Gleichen die Planeten der Erde, gibt es Schluchten, Berge und Täler, gibt es Anzeichen von geologischen Aktivitäten, werden sie von Erdbeben und Vulkanausbrüchen erschüttert? 1964 funkte die US-Sonde "Mariner 4" erste Bilder vom Mars. Während die Amerikaner mit ihrem Raumfahrtprogramm "Viking" 1976 weitere ausgedehnte Erkundungsprogramme auf der Marsoberfläche starteten, erkundeten die sowjetischen Raumsonden "Venera", den Planeten Venus. Mit den "Voyager"-Sonden, die die Amerikaner zur Erkundung der äußeren Planeten starteten, gelang die Sensation. "Voyager" funkte Bilder vom Jupitermond Io zur Erde, auf denen gigantische Vulkanausbrüche zu erkennen sind.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-233-6 %%19.95%%itemno21%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 4 Giganten%%Ca. 400 Jahre nachdem Galileo Galilei Jupiters Monde entdeckt hatte, ist die Menschheit in der Lage, Raumsonden zu den beiden Giganten Jupiter und Saturn und den kleineren Planeten Uranus und Neptun zu schicken. Die Reise zu den äußeren Grenzen unseres Sonnensystems enthüllt ungeahnte Neuigkeiten, die jenseits der menschlichen Vorstellungskraft liegen. "Voyager" I und II starteten 1977 ihre waghalsige Mission, die einen Vergleich mit den Reisen der großen Entdecker nicht zu scheuen braucht. 1979 näherte sich "Voyager I" dem Jupiter und funkte atemberaubende Bilder von gigantischen Wolkendecken und einem großen roten Fleck, in den die Erde gleich viermal hineinpassen würde. Das letzte Ziel der Reise war 1989 der Neptun. Noch heute ist die Reise der "Voyager"-Sonden nicht beendet. Immer weiter rasen sie durch Zeit und Raum. Im Jahre 2003 werden sie nach jüngsten Schätzungen die äußere Grenze unseres Sonnensystems durchbrechen.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-234-4 %%19.95%%itemno22%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 5 die Sonne%%Das Raumfahrtprogramm des 20. Jahrhunderts ermöglichte es, viele Rätsel unseres ca. 4 1/2 Milliarden alten Heimatsterns zu ergründen. Es macht die unterschiedlichen Gesichter der Sonne für uns zugänglich, die wie ein gigantischer Reaktor funktioniert und deren Masse 99,8 % unseres Sonnensystems ausmacht. Die Oberfläche der Sonne, auf der Temperaturen um die 5.700 Grad Celsius herrschen, ist ein einziger Schmelzofen. Sonnenprotuberanzen schleudern mit mehreren hundert Kilometern pro Sekunde Plasma in den Weltraum hinaus. Der von der Sonne ausgehende Solarwind transportiert einen ständigen Strom aus Protonen, Alphateilchen und Elektronen und wäre für die Erdbewohner tödlich, würden sie nicht von der Atmosphäre geschützt.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-235-2 %%19.95%%itemno23%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 6 Atmosphären%%Die Gashülle, die durch die Erdanziehung zusammengehalten wird, ermöglicht das notwendige Zusammenspiel von Regen, Wind und Luft und schützt uns vor der tödlichen Strahlung aus dem Weltraum. Um die Beschaffenheit anderer Planeten zu verstehen, ist es notwendig, die dortigen Atmosphären wissenschaftlich zu untersuchen. Mit der russischen Raumsonde "Venera 4" gelang es, durch die sechszehn Kilometer dicke Wolkendecke der Venus zu brechen. Säurehaltige Wolken, metallischer Schnee, Temperaturen bis zu 460 Grad Celsius und ein immenser Treibhauseffekt lassen auf der Venus kein Leben zu. Die Atmosphäre des größten Planeten unseres Sonnensystems, des Gasriesen Jupiter, wäre für jeden Menschen tödlich. Gewaltige Gewitter mit riesenhaften Blitzen toben in den Stürmen der dichten Wolkendecke. Unterschiedliche Raummissionen der Amerikaner und Russen machen eine phantastische Reise durch unser Sonnensystem, die atemberaubende Bilder über die Atmosphäre der einzelnen Planeten liefert.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-236-0 %%19.95%%itemno24%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 7 Lebenszeichen%%Seitdem die Menschheit entdeckt hat, daß die Erde nicht der Mittelpunkt des Universums ist, bewegt sie immer wieder dieselbe Frage: Sind wir allein in den Weiten des Weltalls, oder gibt es irgendwo Formen außerirdischen Lebens? Als russische und amerikanische Raumsonden erfolgreich auf dem Mars und der Venus landeten, lieferten sie ernüchternde Antworten: Weder auf dem Mars, der Venus oder auf dem Jupiter gibt es Spuren von Leben. Unser Sonnensystem scheint ein kalter, lebloser Raum zu sein. Doch stellt sich heute immer mehr die Frage: Haben wir bisher am richtigen Platz gesucht? Gibt es mehrere Universen? Dimensionen, die sich heute nur schwer denken, geschweige berechnen und beweisen lassen? Schon oft in der Geschichte ist aus Science Fiction Science geworden - eine faszinierende Herausforderung für das 21. Jahrhundert.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-237-9 %%19.95%%itemno25%%%% ##%%DIE PLANETEN, Teil 8 der Todesstern%%Unser Heimatstern gebar nicht nur vor 4,5 Milliarden Jahren unser Sonnensystem, er wird es auch eines Tages zerstören. Unsere Sonne wird sich in ca. fünf Milliarden Jahren zu einem Roten Riesen aufblähen, bis er seine nächsten Planeten, Merkur und Venus verschluckt. Auf der Erde werden die Atmosphäre und die Ozeane verdampfen, die Kontinente verbrennen. Nachdem die Sonne ihre maximale Extension erreicht hat, wird ihr Licht für immer erlöschen und unser Sonnensystem in Finsternis tauchen. Auch wenn das Ende unseres Sonnensystems unabwendbar ist, so gibt es doch unzählige weitere Sonnensysteme, in denen Planeten um einen Stern kreisen. Allein unsere Galaxie wird von 200 oder 300 Milliarden Sternen bevölkert. Auch wenn noch kein Planet entdeckt wurde, auf dem Leben in unserem Sinne möglich ist, scheint eine erfolgreiche Suche nur eine Frage der Zeit zu sein. Weitere Raumsonden und das Hubble-Teleskop befinden sich auf der ständigen Suche nach außerirdischen Existenzen außerhalb unseres Sonnensystems.

Spieldauer:50 min
ISBN:3-89672-238-7 %%19.95%%itemno26%%%% ##%%DIE PLANETEN, Paket 8 Kassetten%%DIE PLANETEN, Paket 8 Kassetten (alle 8 Kassetten zum Vorzugspreis)
Das 20. Jahrhundert war vollgepackt mit unglaublichen Entwicklungen und Ereignissen. Das Phantastischste war dabei sicher der Vorstoß in den Weltraum! Die 8-teilige Reihe DIE PLANETEN dokumentiert diesen großen Schritt der Menschheit von ihrer galaktischen Heimat Erde hinaus in die Weiten des Universums. Modernste Computer-Grafik, führende Wissenschaftler und seltenes Archivmaterial vom Wettlauf in das All zeichnen diese einmalige BBC-Produktion aus. Es ist wahrlich eine phantastische Reise durch Raum und Zeit unseres Sonnensystems.

Spieldauer:400 min
ISBN:3-89672-239-5 %%139.95%%itemno27%%%% ##VID002%%Video: ISS - Ein Neuer Stern am Himmel%%Welchen Nutzen können die Menschen auf der Erde von der ISS erwarten? Ist die ISS wirklich das versprochene Sprungbrett auf dem Weg zur Besiedelung des Mars oder des Mondes? Oder ist die Raumstation ein Milliardengrab, mit dessen Geldern eine sinnvolle, unbemannte Raumfahrt realisiert werden könnte. Ehemals für acht Milliarden Dollar geplant, wird das ehrgeizigste und teuerste Projekt in der Geschichte der Menschheit bis zu seiner Fertigstellung die phänomenale Summe von 100 Milliarden Dollar verschlungen haben. Heiße Kontroversen und kühne Visionen erzählen eine spannende Geschichte.

Spieldauer:48 min
ISBN:3-8312-0208-7 %%19.95%%itemno28%%%% ##VID003%%Video: DIE SCHÖPFUNG Vergangenheit u.Zukunft des Universums%%10196 Milliarden Lichtjahre, Milliarden Galaxien mit Milliarden Sonnen - astronomische Dimensionen eines Weltalls, das in einer einzigen Explosion entstand, dem Ur-Knall. Irgendwo in diesen Weiten kreist die Erde mit ihren Menschen, die sich fragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir?
WELTMODELLE: MYTHEN UND WISSENSCHAFT 5.000 Jahre gab der Himmel dem Menschen immer neue Rätsel auf. Erst die Erfindung des Fernrohres und die rasante technische Entwicklung der Neuzeit ermöglichten den Blick in die Tiefen des Weltalls. (Länge: 15 Min.)
DER URKNALL Der ganze Kosmos entstand aus einem singulären erbsengroßen Punkt. Eine unglaubliche Vorstellung, die aber durch eine Vielzahl physikalischer Beweise gestützt wird. Ein Anfang von Raum und Zeit schließt einen unendlichen, ewig existierenden Kosmos aus. (Länge: 21 Min.)
DAS LEBEN UND STERBEN DER STERNE Rote Riesen, Weiße Zwerge und Schwarze Löcher - alle sind sie Erscheinungsbilder vom Lebenszyklus eines Sterns. Auch die Sonne, das Zentralgestirn unseres Sonnensystems wird sich in 4 - 5 Milliarden Jahren zu einem tödlichen Monster aufblähen. (Länge: ca. 28 Min.) %%14.95%%itemno29%%%% #%#videos_dvds_dvds.htm%%DVDs%%videos_dvds_dvds ##DVD106%%DVD: Space Odyssey - Mission zu den Planeten%%Von den Machern von "Dinosaurier - Im Reich der Giganten"

An Bord des gigantischen Raumschiffes Pegasus fliegen fünf mutige Astronauten einer ungewissen Zukunft entgegen: Sie sind unterwegs zu unseren Nachbarplaneten, um dort eine Reihe faszinierender Experimente durchzuführen. Und sie werden lebensgefährliche Extreme aushalten müssen: Auf der Venus werden sie Temperaturen von plus 450 Grad, auf dem Mars einem ungeheuerlichen Sandsturm ausgesetzt sein. Der Versuch, ihr Raumschiff beim Start zu beschleunigen, bringt sie gefährlich nah an die Sonne heran, und vor der Landung auf dem vulkanisch aktivsten Planeten unseres Sonnensystems, dem Jupitermond Io, müssen sie ein Asteroidenfeld durchqueren. Damit nicht genug: Ihre riskante Reise führt die zwei Frauen und drei Männer schließlich an den äußersten Rand unseres Sonnensystems bis zu den Eiswüsten Plutos und endet mit einer letzten gefährlichen Aufgabe - sie müssen auf der fragilen Oberfläche eines Kometen landen. Nie schien der Heimatplanet Erde weiter entfernt zu sein...



SPACE ODYSSEY ist das hoch dramatische und gleichermaßen realistische Szenario einer bemannten Raumfahrt, wie sie buchstäblich noch in den Sternen steht. Mehr als 30 Jahre nachdem erstmals ein Mensch über die Umlaufbahn der Erde hinausgelangte, gelten Expeditionen zu den Planeten immer noch als unkalkulierbares Risiko. Unglücksfälle wie die Challenger-Katastrophe lassen die nächste bemannte Mission zu Mond oder Mars vorerst in weite Ferne rücken. SPACE ODYSSEY zeigt auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse, was uns im Weltall erwartet und präsentiert faszinierende Bilder von den Planeten unseres Sonnensystems.



Die Expedition ins Ungewisse hat ihren Ursprung in der Ideenschmiede von BBC-Mastermind Tim Haines ("Im Reich der Giganten") und Ausnahmeproduzent Chris Riley. Die sensationellen Bilder zeigen das Weltall zum Greifen nah, sie wurden mit modernsten Computeranimationen in Verbindung mit Realbildern geschaffen. Hintergrund ist das Wissen aus vier Jahrzehnten Raumfahrt in Verbindung mit Erkenntnissen aus Astronomie, Geologie und Medizin. Ein Expertenteam der ESA stand Pate.




Technische Daten:
Sprachen Deutsch + Englisch Ton.Format Dolby Digital 5.1 Bild.Format 16:9 Widescreen [1.78:1] Disc.Type DVD-9 Länder.Code 2 PAL Laufzeit ca 114 Minuten FSK INFO-Programm Screen.Menüs Deutsch

Special Features:
SPACE ODYSSEY SPEZIAL: DIE ROBOT-PIONIERE (ca. 45 Minuten)
Interview mit Don Davis (Composer)
Featurette "Wie aus Schauspielern Astronauten werden"
Featurette "Schwerelosigkeit"
Featurette "Bau der Pegasus"
Featurette "Mars und Venus"
Trailer weiterer DVDs



Hier finden Sie weitere Informationen zum Buch:
Weltraum Odyssey.
%%21.95%%itemno1%%%% ##%%DVD: ODYSSEE INS ALL , TEIL 1%%Der Ursprung des Lebens / Oasen im Universum

DER URSPRUNG DES LEBENS
In all den Jahrmillionen seiner Geschichte wurde der Planet Erde immer wieder von Meteoriten-Einschlägen erschüttert. 169 Krater wurden bisher identifiziert. Über 5.000 werden noch vermutet. Bekannteste Opfer einer dieser Katastrophen waren vor 65 Millionen Jahren die Dinosaurier. Die Geschosse aus dem Weltall brachten aber nicht nur Tod und Verderben. Sie waren auch Weichenstellungen für neue Lebensformen der Evolution. Wäre ohne die Flugkörper aus den Tiefen des Alls überhaupt Leben auf der Erde entstanden?

OASEN IM UNIVERSUM
Gibt es außerhalb der Erde Leben im Weltall? Als eine der Grundvoraussetzungen gilt Wasser in flüssiger Form. Im Brennpunkt des Forschungs-Interesses steht der Jupitermond Europa. Beendet er das irdische Monopol auf Leben? Europa ist vollständig mit Eis bedeckt. Die Oberflächen-Temperatur beträgt minus 160 Grad Celsius. Verbirgt sich unter der zersplitterten Eisschicht ein Ozean mit vielfältigen Lebensformen? Könnte der Ursprung allen Seins außerirdisch sein?

Lizenz durch: ZDF Enterprises GmbH ZDF © 2003

Bildformat 4 : 3
Tonformat stereo
Ländercode 02
DVD-Typ 5
Sprachen deutsch
Länge: ca. 86 Min.
Extras: gezielter Menü-Zugriff auf 10 Themen; weitere DVD-Trailer

ISBN: 3-8312-8887-9
Komplett Media, 2004 %%29.95%%itemno2%%%% ##%%DVD: ODYSSEE INS ALL , TEIL 2%%Expedition zum Mars / Marsmenschen

MARSMENSCHEN
Die ersten Marschmenschen kommen von der Erde. Das ist das Ziel der amerikanischen NASA. Bereits im Jahr 2018 soll der erste bemannte Weltraumflug Kurs auf den Nachbarplaneten nehmen. Vorher wird eine ganze Armada von Sonden mögliche Landeplätze erkunden. In weiterführenden Plänen sollen durch "Terraforming" die Marswüsten urbar gemacht werden. Die Atmosphäre soll verdichtet und das in den Polen gespeicherte Wasser geschmolzen werden. Nach den ersten Stützpunkten sollen bereits in 50 Jahren 100.000 Menschen auf dem Mars leben.

EXPEDITION ZUM MARS
Das erste Weltraumabenteuer der Menschheit führte auf den Mond. 1969 landete Apollo 11 auf dem Erdtrabanten. Nächstes Ziel war der Mars, auf dem bereits einige Sonden und Lander aufgesetzt haben. Das Leben in der Schwerelosigkeit stellt die Wissenschaft vor ganz neue Herausforderungen. Ein NASA-Forscher sagt: "Das Leben auf dem Mars wird seinen eigenen Weg finden und sich im Sinne der Evolution von der Erde trennen. Und vielleicht wird die heutige Generation nur eine von vielen sein, die aufbricht und die Erde verlässt, um neue Welten zu entdecken."

Lizenz durch: ZDF Enterprises GmbH ZDF © 2003

Bildformat 4 : 3
Tonformat stereo
Ländercode 02
DVD-Typ 5
Sprachen deutsch
Länge: ca. 86 Min.
Extras: gezielter Menü-Zugriff auf 10 Themen; weitere DVD-Trailer

ISBN: 3-8312-8888-7
Komplett Media, 2004 %%29.95%%itemno3%%%% ##%%DVD: ODYSSEE INS ALL , PAKET%%2 DVDs (beide DVDs zum Vorzugspreis)
Kam das Leben aus dem Weltall? Haben Meteoriten-Einschläge die Evolution auf dem Planeten Erde entscheidend beeinflusst? Werden in 50 Jahren Menschen auf dem Mars siedeln? Schafft "Terraforming" die Voraussetzung für einen "blauen Mars"? Werden folgende Generationen noch weiter ins Universum vorstoßen, um neue Welten zu entdecken?

172 min
ISBN: 3-8312-8889-5
Komplett Media, 2004 %%49.95%%itemno4%%%% ##%%DVD: SCHWARZE LÖCHER - geheimnisvolle Giganten im Universum%%Ausgelöst durch Beobachtungen der Radioastronomie stießen Wissenschaftler auf extrem energiereiche "quasistellare Radioquellen" - kurz Quasare genannt. Wie war diese gewaltige Energiemenge zu erklären, obwohl Quasare relativ klein und weit entfernt sind? Einsteins allgemeine Relativitätstheorie war ein Ansatzpunkt mit der Möglichkeit von explodierenden Sternen, die in einem Gravitationskollaps in sich zusammenstürzen und umliegende Materie und Energie mit sich reißen. Die Gravitationskräfte sind so stark, dass selbst Licht nicht mehr entweichen kann. John Wheeler nannte diese geheimnisvollen Gebilde "Schwarze Löcher".

Wie aber kann man das Unsichtbare messbar machen? Sitzt auch im Zentrum unserer Milchstraße ein Schwarzes Loch? Wird dieses unsere ganze Galaxie verschlucken? Der Knackpunkt war eine unendlich hohe Dichte, eine Singularität, die es in der realen Welt eigentlich nicht geben dürfte. Roger Penrose wies aber genau dies nach. Heute wissen wir es genau: Schwarze Löcher gibt es wirklich.

Eine Produktion von Channel 4 Int. Ltd.

Bildformat 4 : 3
Tonformat stereo
Ländercode 02
DVD-Typ 5
Sprachen deutsch
Lauflänge ca. 52 Min.
Extras gezielter Menüzugriff auf 5 Themen; weitere DVD-Trailer

ISBN: 3-89672-8874-7
Komplett Media, 2004 %%19.95%%itemno5%%%% ##%%DVD: UNSER SONNENSYSTEM , TEIL 1%%Die Geschichte der abendländischen Astronomie / Das Leben am Rande der Milchstraße

Die Milchstraße ist eine Galaxis unter schätzungsweise mehreren 100 Milliarden anderer Sternensysteme. Ca. 28 000 Lichtjahre vom Zentrum der Milchstraße entfernt findet sich ein kleiner Stern: unsere Sonne. Auf sie entfallen nahezu 99,9 % der Masse unseres Sonnensystems, zu dem weiter neun Planeten und eine Vielzahl von Planetoiden, Kometen und Meteoriten gehören.

DIE GESCHICHTE DER ABENDLÄNDISCHEN ASTRONOMIE
Der Film zeigt die Entstehung unseres Sonnensystems, die Geburt der Erde und ihre Entwicklung zum bewohnten Planeten sowie die Geschichte der abendländischen Astronomie, von den Anfängen der Sumerer und Ägypter über die Griechen bis zum Aufbruch in die Neuzeit. Kopernikus, Kepler, Galilei und Newton haben den Grundstein des heutigen Wissens um unser Sonnensystem gelegt. (Länge: ca. 30 Min.)

DAS LEBEN AM RANDE DER MILCHSTRASSE
Der Film stellt den glühenden Gasball der Sonne, ihre Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto sowie die komplexen Zusammenhänge zwischen dem Leben auf unserem Planeten und der energiespendenden Sonne vor. (Länge: ca. 30 Min.)


Bildformat 4 : 3
Tonformat stereo
DVD-Typ 5
Ländercode 02
Sprachen deutsch
Lauflänge ca. 60 Minuten
Extras gezielter Menü-Zugriff auf 6 Themen; weitere DVD-Trailer

ISBN: 3-8312-8854-2
Komplett Media, 2004 %%19.95%%itemno6%%%% ##%%DVD: UNSER SONNENSYSTEM , TEIL 2%%Die inneren Planeten / Die äusseren Planeten

Die Milchstraße ist eine Galaxis unter schätzungsweise mehreren 100 Milliarden anderer Sternensysteme. Ca. 28 000 Lichtjahre vom Zentrum der Milchstraße entfernt findet sich ein kleiner Stern: unsere Sonne. Auf sie entfallen nahezu 99,9 % der Masse unseres Sonnensystems, zu dem weiter neun Planeten und eine Vielzahl von Planetoiden, Kometen und Meteoriten gehören.

DIE INNEREN PLANETEN - VON MERKUR BIS MARS
Der Film zeigt die Entstehungsgeschichte der inneren Planeten Merkur, Venus, Erde und Mars. Weltraumexpeditionen zu diesen benachbarten Planeten sowie zu unserem Begleiter, dem Mond, haben unsere Vorstellungen von diesen Himmelskörpern grundlegend verändert. (Länge: ca. 30 Min.)

DIE ÄUSSEREN PLANETEN - VON JUPITER BIS PLUTO
Der Film stellt die Riesenplaneten des äußeren Sonnensystems Jupiter und Saturn sowie Uranus, Neptun und den Außenseiter Pluto vor. Die amerikanische Raumsonde Voyager 2 war 12 Jahre unterwegs, bis sie Neptun erreichte. Ihr Weg führte sie vorbei an Jupiter, Saturn und Uranus. Noch nie zuvor hatten Bilder dieser äußeren Planeten die Erde erreicht. (Länge: ca. 30 Min.)

Bildformat 4 : 3
Tonformat stereo
DVD-Typ 5
Ländercode 02
Sprachen deutsch
Lauflänge ca. 60 Minuten
Extras gezielter Menü-Zugriff auf 6 Themen; weitere DVD-Trailer

ISBN: 3-8312-8855-0
Komplett Media, 2004 %%19.95%%itemno7%%%% ##%%DVD: UNSER SONNENSYSTEM , PAKET%%2 DVDs (beide DVDs zum Vorzugspreis)

Die Milchstraße ist eine Galaxis unter schätzungsweise mehreren 100 Milliarden anderer Sternensysteme. Ca. 28 000 Lichtjahre vom Zentrum der Milchstraße entfernt findet sich ein kleiner Stern: unsere Sonne. Auf sie entfallen nahezu 99,9 % der Masse unseres Sonnensystems, zu dem weiter neun Planeten und eine Vielzahl von Planetoiden, Kometen und Meteoriten gehören.

120 min

ISBN: 3-8312-8856-9
Komplett Media, 2004 %%34.95%%itemno8%%%% ##%%DVD: DIE SONNE - unser Heimatstern%%DIE SONNE
Symbol und Quell' des Lebens. Die ältesten Kulturen der Erde verehrten sie als Gottesgestirn, sie weihten ihr Tempel und Pyramiden und brachten ihr Menschenopfer dar. Für die Astronomen heute ist sei ein durchschnittlicher Stern mittlerer Größe am Rande der Milchstraße, die Milliarden anderer Sterne zählt. Wie ist dieser kosmische Reaktor aufgebaut, wie ist er vor über vier Milliarden Jahren entstanden, wie lange noch wird uns die Sonne mit Licht und Energie versorgen, bevor sie sich zu einem roten Riesen aufbläht? Was verbirgt sich hinter Phänomenen wie Sonnenflecken, Sonnenfackeln oder Sonnenwind, was ist die Sonnenkorona? Gewaltige Eruptionen schleudern Protuberanzen in den Raum. Das Licht der Sonne und ihre schier unerschöpfliche Energie ist der Hoffnungsträger für ein weiteres Überleben der Menschheit auf dem Planeten Erde. (Länge: ca. 55 Min.)

BONUS-FILM
SONNENFINSTERNIS 99
Ein seltenes und fantastisches Naturschauspiel. Der scheinbare Durchmesser von Sonne und Mond ist nahezu gleich. Die Spitze des Kernschattenkegels erzeugt auf der Erde einen dunklen Flecken von ca. 270 Kilometer Durchmesser. Mit Überschall-Tempo rast er über den Globus. (Länge: ca. 30 Min.)

Bildformat 4 : 3
Tonformat stereo
DVD-Typ 9
Ländercode 02
Sprachen deutsch
Lauflänge ca. 85 Minuten
Extras Bonus-Film; gezielter Menü-Zugriff auf 8 Themen; weitere DVD-Trailer

ISBN: 3-8312-8853-4
Komplett Media, 2004 %%19.95%%itemno9%%%% ##DVD004%%DIE SCHÖPFUNG (DVD) Vergangenheit und Zukunft des Universum%%Milliarden Lichtjahre, Milliarden Galaxien mit Milliarden Sonnen - astronomische Dimensionen eines Weltalls, das in einer einzigen Explosion entstand, dem Ur-Knall. Irgendwo in diesen Weiten kreist die Erde mit ihren Menschen, die sich fragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir?
WELTMODELLE: MYTHEN UND WISSENSCHAFT 5.000 Jahre gab der Himmel dem Menschen immer neue Rätsel auf. Erst die Erfindung des Fernrohres und die rasante technische Entwicklung der Neuzeit ermöglichten den Blick in die Tiefen des Weltalls. (Länge: 15 Min.)
DER URKNALL Der ganze Kosmos entstand aus einem singulären erbsengroßen Punkt. Eine unglaubliche Vorstellung, die aber durch eine Vielzahl physikalischer Beweise gestützt wird. Ein Anfang von Raum und Zeit schließt einen unendlichen, ewig existierenden Kosmos aus. (Länge: 21 Min.)
DAS LEBEN UND STERBEN DER STERNE Rote Riesen, Weiße Zwerge und Schwarze Löcher - alle sind sie Erscheinungsbilder vom Lebenszyklus eines Sterns. Auch die Sonne, das Zentralgestirn unseres Sonnensystems wird sich in 4 - 5 Milliarden Jahren zu einem tödlichen Monster aufblähen. (Länge: ca. 28 Min.)

Spieldauer: ca. 65 min
ISBN:3-8312-8733-3 %%15.95%%itemno10%%%% ##%%KOSMOS, Teil 1 (DVD) Unser Sonnensystem%%EINE ENZYKLOPÄDIE DES UNIVERSUMS

DIE SONNE, MERKUR UND VENUS
DIE ERDE
DER MARS
DIE ÄUSSEREN PLANETEN

Der Inhalt:

Thema: DIE SONNE, MERKUR UND VENUS

1. Die Sonne: Geburt, Leben und Tod der Sonne; der innere Glutofen und das Feuerwerk an der Oberfläche; Sonnenflecken; die Korona und der Sonnenwird; das Neueste von unserem Heimatstern.

2. Merkur: Alles zum sonnennächsten Planeten: Krater, Spalten, doppelte Sonnenaufgänge und - vielleicht - Polarkappen aus Eis.

3. Venus: unter den Wolken tobt ein wahres Inferno; eine vergiftete Atmosphäre mit feuerspeienden Vulkanen und einem andauernden Treibhauseffekt.


Thema: DIE ERDE

4. Die Erde: Die Entstehung des Planeten und des Lebens; die Kontinentaldrift; die Jahreszeiten; die Ozeane; das Klima; das Wetter und El Nino.

5. Der Mond: Geboren aus einer Massen-Kollision; sein Einfluss auf die Erde; die APOLLO-Landungen und die Entdeckung von Wasser.

6. Aurora und Sonnenfinsternis: Himmlische Lichtspiele: wie der Sonnenwind eine Aurora (Polarlicht) "malt"; die Erklärung einer Mond- und Sonnenfinsternis mit aktuellen Bildern.


Thema: DER MARS, LEBEN UND EINSCHLÄGE

7. Der Mars: Ein trockener, kalter Planet: auf dem wir bald landen werden; Polarkappen, Vulkane, der größte Canyon, der je entdeckt wurde; gab es Ozeane auf dem Mars?

8. Die Frage nach Leben: Gibt es noch Leben in unserem Sonnensystem? Auf dem Jupitermond Europa oder auf Titan, dem Saturntrabanten?

9. Einschlag!; Die Bedrohung durch Kometen und Asteoriden; was würde geschehen, wenn der Felsbrocken, der die Dinosaurier auslöschte, heute New York trifft?


Thema: DIE ÄUSSEREN PLANETEN

10. Jupiter: Größer als alle anderen Planeten zusammen; ein turbulenter Gasriese mit zahlreichen Monden: eine Reise durch sein Mini-Sonnensystem.

11. Saturn: Die vielen Ringe und Monde dieses exotischen Gasgiganten; eine simulierte Landung auf Titan, ein Mond wie die junge Erde.

12. Uranus und Neptun: Die äußersten Planeten; die verrückte Neigung von Uranus und ein chaotischer Mond namens Miranda; Neptun verblüfft mit Stürmen und Geysieren.

13. Das Reich der Komenten: Wo kommen sie her? Die Oortsche Wolke und der Kuiper-Gürtel. Der kleine Pluto - wahrscheinlich ist er gar kein Planet.




Spieldauer:125 min / Format 4:3
Disk-Format: DVD 9 Dual-Layer; einseitig bespielt
Regio-Code: 0


ISBN:3-89672-833-4 %%44.95%%itemno11%%%% ##%%KOSMOS, Teil 2 (DVD) Die Entdeckung des Weltraums%%EINE ENZYKLOPÄDIE DES UNIVERSUMS

DER MENSCH IM ALL
DIE PIONIERE
BLICK INS UNIVERSUM
DIE TIEFEN GEHEIMNISSE

Der Inhalt:

Thema: DER MENSCH IM ALL

14. Die ersten Schritte - Von der ersten Erdumkreisung des Kosmonauten Yuri Gagarin über das Wettrennen zum Mond bis zu den APOLLO-Landungen.

15. High Life - Leben und arbeiten im schwerelosen Raum; Triumphe, Tragödien und der Alltag in der russischen MIR sowie im amerikanischen Space Shuttle.

16. Das nächste Ziel: Ein Weltraum-Hafen im Erd-Orbit; die Besiedelung von Mond und Mars; die Zähmung der Venus und ein Aufzug in das Universum.


Thema: DIE PIONIERE

17. Der Durchbruch: Von den antiken Himmelsschauern des alten Babylon bis zum heutigen Weltraum-Zeitalter; die Geschichte der Astronomie; Kopernikus, Kepler, Galileo, Newton, Hubble.

18. Erd-Beobachter: Sie umkreisen unseren Planeten und wachen über seinen Zustand: Ozon, abschmelzende Pol-Kappen, das Wetter, die Abholzung der Regenwälder und die Navigation von Schiffen, Autos und Flugzeugen.

19. Roboter: Unsere Pfadfinder im Sonnensystem; Bahnbrecher auf dem Mars; Sturflug auf den Jupiter; Landung auf dem Saturn-Mond Titan.


Thema: BLICK INS UNIVERSUM

20. Hubbles Auge: Astronauten reparieren die fehlerhafte Optik; jetzt späht das Weltraum-Teleskop zurück in der Zeit bis in die Tiefen des Universums.

21. Licht und andere Wellen: Sichtbares Licht erschließt uns nur einen Teil des Universums. Andere Wellenlängen ergänzen das Bild: Von Gamma- zu Radiowellen.

22. Milchstraße: Ihre Entdeckung; die Erklärung der Lichtjahre; das Leben und Sterben von Sternen; Supernovae und Wolken, in denen neue Sterne geboren werden.


Thema: DIE TIEFEN GEHEIMNISSE

23. Unendlichkeit: Der Aufbau des Universums: Galaxien und Cluster; wie vermessen wir die benachbarte Galaxie und wie den entferntesten Quasar.

24. Big Bang, Big Crunch!: Die Theorie des Urknalls; ab dieser Explosion breitet sich das Universum aus; dehnt es sich ewig aus oder stürtzt es wieder in sich zusammen?

25. Schwarze Löcher, dunkle Materie: Obwohl unsichtbar, verraten Schwarze Löcher ihre Existenz. Das gilt auch für die Dunkle Materie - die "fehlenden" 90 Prozent des Universums.



Spieldauer:125 min / Format 4:3
Disk-Format: DVD 9 Dual-Layer; einseitig bespielt
Regio-Code: 0

ISBN:3-89672-834-2 %%44.95%%itemno12%%%% ##%%KOSMOS, Paket (DVD) 2 DVDs%%Unser Sonnensystem + Die Entdeckung des Weltraums

(beide DVDs zum Vorzugspreis)
Spieldauer:250 min
ISBN:3-89672-841-5 %%79.95%%itemno13%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 1 (DVD)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 1 (DVD)
Sehen ist glauben / Big Bang / Kosmische Alchemie

Aus der Beobachtung des regelmäßigen Verhaltens der Himmelsobjekte leitete der Mensch Gesetze ab. Diese erlaubten es ihm, Vorhersagen zu machen. Die Entdeckung solcher Gesetzmäßigkeiten durch Erathostenes.In seinen Feldgleichungen verknüpfte Einstein die Sternmaterie mit der geometrischen Struktur der Welt. Diese Raumgeometrie mußte dynamisch sein. Fred Hoyles behauptete mit seiner "Steady State Theorie", wenn in einem expandierenden Universum ständig Materie neu entsteht, würde auch kein zeitlicher Anfang der Welt existieren. Wäre die Welt mit einem Urknall entstanden, so müßte noch ein Rest an Strahlung von damals zu finden sein. Dieser Nachweis gelang Penzias und Wilson 1965. Später bewies Hawking, daß Einsteins Universum zwingend in einem "Big Bang" entstanden sein mußte.Bis hinein ins späte Mittelalter waren die Alchemisten überzeugt, daß alle Materie aus den 4 Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde bestehen würde. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts kannten die Chemiker bereits 65 Elemente, deren Eigenschaften auf verschieden vielen Atomen beruhen, wie Mendelejew, Curie und Rutherford erkannten. Doch diese Atome sind wiederum aus Elementarteilchen aufgebaut. Und diese besitzen - wie Dirac voraussagte und Anderson nachwies - jedes ein Antiteilchen. Doch wo im Universum befindet sich diese spiegelbildliche Materie?

Spieldauer:150 min
ISBN:3-89672-865-2 %%44.95%%itemno14%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 2 (DVD)%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 2 (DVD)
Dunkle Materie / Schwarze Löcher / Eine Antwort auf Alles

In den 50er Jahren entdeckte Vera Rubin, daß sich Sterne und Galaxien so bewegen, als würden sie von einer unbekannten Kraft gebremst. Dafür machte sie unsichtbare Materie verantwortlich. Bis heute hat man diese "Dunkle Materie", aus der 90 % aller Materie im Universum besteht, nicht identifizieren können. Doch sie ist vorhanden und bewirkt die Bienenwaben-Struktur der Glaxien-Verteilung im Universum. Ihre Existenz und Menge entscheidet darüber, ob sich das Universum weiter ausdehnt und abkühlt oder in sich zusammenstürzt und zermalmt wird.Im Jahre 1963 wurden Objekte am Himmel entdeckt, die sehr stark im Radiowellenbereich strahlten. Einige dieser "Sterne" strahlten bis zu 1.000 mal heller als eine Galaxie. Waren die Quellen für die Energie dieser Quasare die von Oppenheimer 1939 vorher gesagten "Schwarzen Löcher" ? Das sind extreme Materie-Kondensationen, in denen gewaltige Gravitationskräfte Sterne in kleine Raumbereiche kollabieren lassen. Selbst Licht kann nicht entweichen.Diese "Schwarzen Löcher" sollten aber Röntgenstrahlung aussenden. Dies wurde 1988 von Satteliten entdeckt. Nach Hawking gilt in "Schwarzen Löchern" eine seltsame Physik, die Singularität, in der Raum und Zeit ihr Ende, aber auch ihren Anfang finden.Das Universum enstand aus einem extrem kleinen Raumbereich, in dem nicht mehr die Einsteinsche Allgemeine Relativitätstheorie, sondern die Quantentheorie gilt. Aber beide Theorien widersprechen sich. Um die Entstehung und Entwicklung des Universums verstehen zu können, müssen diese beiden Theorien zu einer "Theorie für Alles" vereinigt werden. Einsteins eigener Versuch dazu scheiterte. Seit 1985 versuchen Theoretiker diese Vereinigung durch die Theorie von superdünnen schwingenden "Fäden" - den Strings. Aber auch den klügsten Mathematikern gelang bisher noch keine Lösung der Gleichung der Superstring-Theorie.

Spieldauer:215 min
ISBN:3-89672-866-0 %%44.95%%itemno15%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Paket (DVD) 2 DVDs%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM, Teil 1 und Teil 2 im Paket (DVD) 2 DVDs
Das Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" machte ihn weltberühmt: Stephen Hawking, Astro-Physiker, Kosmologe und Inhaber des Lucasianischen Lehrstuhls der Universität von Cambridge. Viele halten Hawking für den "größten Physiker seit Einstein". Teilchenphysik, Mathematik, Chemie und Kosmologie verschmelzen in seiner Suche nach der Erklärung unserer Welt zu einem faszinierenden Wissensgebäude.

(beide DVDs zum Vorzugspreis)
Spieldauer:365 min
ISBN:3-89672-867-9 %%79.95%%itemno16%%%% ##FEM001%%From The Earth To The Moon (5 DVDs)%%12 Folgen auf 5 DVDs

Die preisgekrönte TV-Serie von Tom Hanks über die Mondlandung jetzt auch mit deutschem Kommentar!

In Zusammenarbeit mit der NASA verfolgt From the Earth to the Moon die Geschichte des "American Dream", den ersten Menschen auf den Mond zu schicken, Mit den Reisen der Apollo-Astronauten wurde dieser Traum Wirklichkeit. Spannend wie nie zuvor wird in dieser Reihe von den Menschen erzählt, die dazu beigetragen haben, eine der größten Leistunegn der Menschheitsgeschichte zu vollbringen: den Flug zum Mond!

Laufzeit: ca. 640 min + 100 min Bonusmaterial

Infos zu diesem Titel
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Bildformat: 1.33:1

Produktion: 1998

DVD Features:
Making Of, Special Effects Featurette, TV-Spots, Hintergrundinformationen zum Sonnensystem, zu den Missionszielen und dem Apolloprogramm, Interview mit dem Astronauten Sigmund Jähn, Slideshow mit Originalaufnahmen aus dem Weltraum, Einsichten in die Arbeit des deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

Sonderpreis: jetzt nur noch EUR 49,95 (früher: EUR 79,95) %%49.95%%itemno17%%%% ##DVD101%%DVD Der Weltraum%%Die aktuelle dreiteilige Fernseh-Serie auf einer DVD.
Spielzeit ca. 180 Minuten %%26.95%%itemno18%%%% #%#videos_dvds_dvds_dvds_englisch.htm%%DVDs englisch%%videos_dvds_dvds_dvds_englisch ##DVD300%%DVD: Rocket Science (3 DVDs)%%The History of Space Exploration (in Englisch)

An exciting new series examining the frontiers of rocket science and space discovery!

Rocket Science takes an inspired look at the past, present and future of space exploration. Through personal interviews, never-before-seen film footage, and classified tours of top-secret facilities, Rocket Science investigates some of the most exciting moments in the race to reach space. Some of science's most significant breakthroughs are highlighted... everything from breaking the sound barrier, to the exploration of the moon and beyond.

Colorful commentary and personal anecdotes from the personalities who influenced and shaped space flight history add a captivating element of human drama to this unique series. Just a few of the exclusive interviews include: Walter Cronkite, Chuck Yeager, Scott Crossfield, James Lovell, Frank Borman, Gene Cernan, Wally Schirra and many others.

Rocket Science also visits a variety of locations where groundbreaking research and advancements in aerospace technology took place. These include the legendary Jet Propulsion Laboratory, the facility responsible for developing most of the robotic planetary space probes flown by the United States; Lovelace Clinic, the training and testing ground for NASA astronauts; the Lowell Observatory, where Mars was first mapped, and where astronomers continue to carry out forefront research in all areas of astronomy; and Edwards Air Force Base, the site where the sound barrier was first broken.

Episode Guide

1. THE ROCKETEERS Before NASA, the rocket plane was the preferred route to space.
The history of the X series of aircraft, from Chuck Yeager's Bell X-1 - the plane that broke the sound barrier - to the men (including Neil Armstrong) who flew into space and back aboard the X-15.

2. THE LAST EMPTY SKY The development of the rocket: 1920 to 1957
Robert Goddard's underfunded, largely ignored 1920s development of liquid-fueled rockets parallels Werner Von Braun's civilian rocket club, which ultimately created Hitler's V2 rockets. At war's end, Von Braun and fellow captured scientists were invited to continue their experiments at America's White Sands Missile Range - using their own left-over V2s. Von Braun and his engineers chaffed under Eisenhower's orders to avoid launching their rockets into space even as Russia's Chief Designer, Sergei Korolev, secretly prepared to launch Sputnik into orbit.

3. THE HIGH GROUND The race to launch something - anything into orbit
Reaction to Sputnik finally spun the American program into high gear. The resulting race between America and Russia - and the even nastier competition between the Army and the Navy for the first missile launch. The Space Task Group is formed at Langley AFB to solve the problem. Early Army/Navy rivalry led to a very public failure, the Navy's explosive Vanguard satellite attempt, followed by Von Braun's successful launch of Explorer One aboard a surplus Army missile. Missile Range Number One at Cape Canaveral is slowly transformed into America's first spaceport.

4. MERCURY RISING The race to launch the first human into space
While Mercury astronaut-candidates underwent history's most thorough series of physical and mental tests at Albuquerque's Lovelace Clinic, Soviet Chief Designer Sergei Korolev was readying Yuri Gagarin for the first launch to earth orbit - a flight he had to parachute home from.

5. MISSILES TO THE MOON Kennedy issues the challenge
With less than fifteen minutes experience in space, America sets out on a program to land on the moon within the decade. As their Mercury flights continue, NASA starts figuring out how to achieve this impossible goal.

6. THE LEARNING CURVE NASA invents space travel with Project Gemini
It was a program thrown together out of surplus nuclear missile parts and re-designed Mercury capsules to teach work and survival skills in space. Buzz Aldrin, Jim Lovell, Neil Armstrong and others learned long term zero-G endurance, rendezvous, docking and space-walking skills, while living in pairs for up to two immobile weeks at a time in a smaller space than the interior of a VW Beetle.

7. "GO FEVER!" The aftermath of Apollo One puts NASA on track for the moon
In the wake of the pad fire the astronauts assume more control over their missions as a new Apollo program takes shape. NASA prepares to launch Wally Schirra's three man crew in Apollo 7.

8. TEN TIMES FASTER THAN A RIFLE BULLET
Von Braun and his team prepare to launch their masterpiece, the 6 million pound, 25,000 MPH Saturn Five moon rocket. The program takes a disastrous turn as three astronauts are killed in a routine pre-launch test. The causes - and lessons - of Apollo One.

9. "WE CHOOSE TO GO TO THE MOON,,," The slow and painful birth of the first true spaceship, and a Christmas voyage around the moon
Work slowly progresses on the Lunar Module, a two-man tinfoil spacecraft light enough to carry men to the surface of the moon. Unexpected delays in the completion of the LM prompt a radical and dangerous change in NASA mission plans, as Apollo 8 - a Command/Service Module combination without the Lunar Module lifeboat is sent into Lunar orbit on Christmas Eve, 1968. The LM is successfully tested in low-earth orbit, the moon landing beckons.


10. "BEFORE THIS DECADE IS OUT" Apollo 11 and the first steps on the moon
What it finally took - from near-fatal crashes in the Lunar Lander Training Vehicle and the Apollo 10 rehearsal flight to the disaster that prematurely ended the Soviet lunar program - to bring Armstrong and Aldrin to the surface of the moon - live on TV.


11. THE UNIVERSE STRIKES BACK Apollo 11 had been a near miss. 12 and 13 were near-disasters
Apollo 12 is struck by lightning two minutes after lift-off. The crew manages to save their powerless craft and laughs about it all the way to the moon. Apollo 13 suffers an explosion and multiple system failure that nobody anticipated, 200,000 miles from home and heading in the wrong direction. Told from the perspective of the flight and mission controllers who brought them back alive. Plus - the return of America's first astronaut, Alan Shepard, the man who golfed on the moon.

12. THE LUNAR LAB The development, deployment and results of the Apollo Lunar Experiments
Ensuring Kennedy's challenge would be more than a walk on the moon, NASA, in conjunction with teams from the U.S. Geological Survey and numerous universities, set out to do real science in an incredibly harsh laboratory. The story of the "J" missions, Apollo 15 through 17, as told by Gene Cernan - the last men to walk on the moon.



Exclusive Interviews

Just a few of the exclusive interviews include:



Box mit 3 DVDs, 2004
Laufzeit: über 9 Stunden!

ACHTUNG!!!
Auf den DVDs ist kein Regionalcode vermerkt. Die DVDs kommen aus Kanada und dort gilt Regionalcode 1, der mit handelsüblichen einheimischen Geräten nicht abgespielt werden kann.
Aber: Tests mit verschiedenen DVD-Playern ergaben keine Probleme mit dem Abspielen. Es ist also zu vermuten, dass die DVDs eventuell doch regionalcodefrei sind! Allerdings ohne Gewähr!!!

%%39.95%%itemno1%%%% ##DVD001%%DVD: AMERICA IN SPACE - The First 40 Years%%A video treasure, this 90 minute DVD offers the complete saga of America's first 40 years in space. Best of all, the historical footage has been restored and edited to broadcast quality, resulting in amazing picture and sound quality. From the original Mercury, Gemini and Apollo flights we join America's astronauts as they brave the unknown to reach the Moon. Then, a visit to the Skylab Space Station. Also included are Voyage to the Planets, Space Shuttle Missions plus The International Space Station and On to Mars. As an added bonus, this DVD includes a 30 minute film on the near-tragic Apollo 13 mission to the moon. A dazzling array of visual material!

regionalcodefrei %%49.95%%itemno2%%%% ##DVD008%%DVD: MARS - Past, Present and Future%%This dramatic 83 minute DVD tells the complete Mars story from Man's earliest telescope sightings and wild fantasies, to the most recent images, data and discovery from Pathfinder, Mars Global Surveyor and other spacecraft. The program presents highly detailed views of the planet itself and, best of all, it explores past, present and future missions to Mars, including photos from every Mars mission. Chapters include: Introduction, Similarities, Early Observations, Science Fiction, Mariner, Vikings 1 and 2, Water on Mars, Life on Mars, Pathfinder and Global Surveyor. As a bonus, the NASA film Planet Mars is included on this disc.

regionalcodefrei %%49.95%%itemno3%%%% ##DVD012%%DVD: THE APOLLO MOON LANDING - Out of this World!%%Winner of the Cine Golden Eagle Award! This exclusive 72 minute documentary production shows for the first time the complete and historically accurate record of man's greatest adventure. Here, the moon landings are seen from today's perspective, looking back on these events with a clarity and sense of purpose that only time can provide. The presentation takes advantage of DVD's superior picture and sound quality, restoring vintage films and digital remastering for DVD. Chapters include: Introduction, Gemini, The Astronauts, Saturn V, Eagle has Landed!, Experiments, Apollo 13, Apollo 15, The Last Mission and Legacy of Apollo. As a bonus, the NASA film Mercury, Gemini, Apollo Overview is included.

regionalcodefrei %%49.95%%itemno4%%%% ##DVD015%%DVD: HISTORY OF SPACEFLIGHT - Reaching for the Stars%%Hosted by astronaut Alan Shepard and using a remarkable collection of rare paintings, historical footage and futuristic computer animation, this 89 minute DVD traces the evolution of spaceflight from early speculations to the astonishing achievements of the past 4 decades. The vision and insight of pioneers such as Wernher von Braun and Fred L. Whipple and their colleagues is closely examined, as they laid the first serious blueprint for space. Chapters include: Early Rocketry, Rocket Pioneers, Promoting Space, Manned Spaceflight, Apollo Missions, Space Shuttles, Colonization and Future Missions. As a bonus, the historical Wernher von Braun lecture to the Armed Forces Staff College on his vision for putting a man on the moon is included.

regionalcodefrei %%49.95%%itemno5%%%% ##DVD020%%DVD: OUR AMAZING SOLAR SYSTEM%%This 90 minute DVD presentation is a comprehensive introduction to the Solar System. It reveals the most dramatic characteristics of our neighbouring planets and their moons since Galileo first aimed his telescope at the heavens, and represents the most complete collection of visuals ever assembled about our Solar System. It includes the best enhanced visuals from unmanned missions, combined with breathtaking supercomputer visualizations that transform spacecraft images into soaring journeys over planetary surfaces, plus detailed animation, narration and a dramatic musical score. Chapters include: The Beginning, Sun, Mercury/Venus, Earth/Moon, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptune and Comets. As a bonus, the JPL film On Robot wings - Flying by the Planets is includes. Fly at a low altitude over Earth, Moon, Mars, Miranda and Venus! An outstanding, gripping presentation guaranteed to rivet student's attention!

regionalcodefrei %%49.95%%itemno6%%%% #%#cd-roms_software.htm%%CD-ROMs/Software%%cd-roms_software ##CDR001%%Hawking, Eine kurze Geschichte der Zeit%%Der geniale Physiker Hawking macht hochkomplizierte wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich! Er nimmt Sie mit auf eine Reise in die Tiefen des Universums, erklärt Ihnen die grundlegenden Gesetze der Physik und stellt die komplizierten Denkmodelle der modernen Physik und Kosmologie leicht verständlich dar. Zahlreiche Videos, Fotos, Animationen, Bilder und Texte erleichtern den Zugang zu Hawkings wissenschaftlichen Ausführungen. Erforschen Sie an Bord der Raumfähre "Hawking-Craft" die Grenzen des Universums.

"Wissenschaftliche Themen so fesselnd, spannend und multimedial verpackt"
PC Shopping %%19.90%%itemno1%%%%Bilder, Animationen, Videos und zahlreiche erläuternde Texte bringen komplizierte Sachverhalte hautnah.
Einführung in Hawkings Geheimnisse von Raum und Zeit, mit all seinen Thesen über den Ursprung des Universums.
Win95
Win98
WinME
MAC OS
CD-ROM ##CDR002%%Hawking, Leben im Universum%%Diese zweite CD-ROM des renommierten Wissenschaftlers entführt Sie auf eine Reise durch die Weltraumforschung - zurück zum Anbeginn der Zeit, weit über die Grenzen alles Bekannten hinaus. Wohin Sie auch gehen, Sie treffen auf erstaunliche Entdeckungen, eindrucksvolle Erläuterungen komplexer Phänomene aus Physik, Mathematik, Kosmologie, interessante Theorien und kühne Vermutungen!

"Mit dieser empfehlenswerten CD-ROM erweitern Sie Ihren Horizont nicht nur um die philosophischen Ansichten Hawkings zum Leben im Universum, sondern auch um das Wissen, das seinen Thesen zugrunde liegt." Computer BILD

"Sehr gut" DM %%19.90%%itemno2%%%%"Organische Welt" studiert die Evolution des Menschen, den Ursprung des Lebens, die natürlichen Auslese und die Entwicklung der Sprache ·
Inklusive Stephen Hawkings kompletter Vorlesung "Leben im Universum" ·
"Welt der Mathematik" beschäftigt sich mit der Relativitätstheorie, der Lichtgeschwindigkeit uvm. ·
"Welt der Kosmologie" erklärt den Urknall, schwarze Löcher, Pulsare und anderes mehr ·
Über 50 Videos und mehr als 200 Animationen zur Vorführung der Entwicklung des Universums, unseres Sonnensystems und unseres Planeten

Win95
Win98
WinME
MAC OS
CD-ROM ##%%CD-ROM:Die internationale Raumstation%%JETZT DIE ZUKUNFT ENTDECKEN! Mit dem Space Station Simulator ist es möglich, eine 3-D-simulierte Version der Internationalen Raumstation zu entwerfen, zu konstruieren und zu erforschen. Dieses größte Raumfahrtprojekt unserer Zeit soll bis 2002 Wirklichkeit werden. Hier kann man jetzt und heute schon einen spannenden Einblick in das Leben und die Arbeit der Astronauten des 21. Jahrhunderts bekommen!
Die Funktionen im einzelnen: ·
40 Einzelmodule, die in unendlich vielen Kombinationsmöglichkeiten zu einer Raumstation zusammengebaut werden können. ·
Verblüffend realistische 3-D-Modelle der Module, basierend auf originalen Konstruktionsdaten. ·
Ein virtueller Raumspaziergang erlaubt fantastische Ansichten der Raumstation im Orbit, über 300 km über der Erde. ·
Virtuelle, begehbare Innenräume mit einer Fülle von Informationen über die Funktion und Nutzung der Raumstation. ·
Über eine Internet-Verbindung können die neuesten Informationen über das laufende Projekt "Internationale Raumstation" abgerufen werden.

Mindestvoraussetzungen: Pentium 90 MHz, Windows 95, 16 MB RAM, 60 MB frei auf Festplatte, 4fach CD-ROM, Soundkarte DPreis: €[D] 25,- / €[A] 25,90 / sFr 46,90 ISBN 3-7886-1130-8, EAN 978378861130 %%25.00%%itemno3%%%% ##%%AHA! Der Kosmos%%Wissenschaftlich fundiert und dennoch verständlich erklärt diese CD-ROM Fakten und Phänomene: Von der Kometenentstehung über die Schwarzen Löcher bis hin zu der Frage, wie es auf anderen Planeten aussieht. Lernen Sie die faszinierenden Zusammenhänge des Universums verstehen!

"Nahezu alles, was für die moderne Astronomie relevant ist, findet hier Erwähnung" c´t
"Die CD `Der Kosmos´ ist ein hochinteressantes Werk über das Weltall." PC go!
"Spannende Infos zum Weltall" Bravo Screen Fun
"Infotainment der Sonderklasse" Rtv

Win95 / Win98 / WinME
CD-ROM
Systhema Classics
3-634-26017-3 %%15.30%%itemno4%%%% ##%%AHA! Die Raumfahrt%%Alles Wissenswerte über den ersten Satelliten, die Geschichte der Raumfahrt und mögliches Leben im All: Die CD-ROM bietet all das in über 500 Bildern, Videos, Animationen und interaktiven Experimenten. Der deutsche Astronaut Dr. Reinhold Ewald berichtet zusammen mit dem Wissenschaftsautor Dr. Gunnar Radons vom Alltag eines Raumfahrers, von den Besonderheiten und der Faszination des Lebens im All.
"Interaktive Experimente und Simulationsspiele machen das Ganze ebenso unterhaltsam wie anschaulich." Computer & Co.
"Die graphische Seite ist ebenso gelungen wie die pädagogisch/didaktische Seite." PC Magazin



%%15.30%%itemno5%%%% #%#space_music.htm%%Space Music%%space_music ##%%GEODESIUM, 'Tis The Season%%'Tis The Season
At the request of many pleased planetarium patrons who have inquired about obtaining the music they've heard in our popular planetarium show 'Tis The Season , Mark has made a mix of the best music from the soundtrack, and we will record custom compact discs for those Geodesium fans looking for a memento of their planetarium visit -- or just some holiday cheer!
The planetarium show 'Tis The Season is one of the richest-sounding of all Loch Ness Productions show offerings to date, and this album certainly has a wide variety of instruments and musical styles. Some tracks may vary from the familiar Geodesium space music style, so be sure to check out the audio clips below to get a feel for this album!
This CD-R is a conventional Red Book audio CD, which should play fine in most CD players. It is not a data CD containing .WAV or .MP3 files. %%18.00%%itemno1%%%%1. What Child Is This? (2:42)
2. Dance of the Reed Pipes, from The Nutcracker (1:33)
3. Carol of the Bells (3:04)
4. Pat-A-Pan (1:19)
5. In Dulci Jubilo/I Saw Three Ships (1:13)
6. O Come O Come Emmanuel (1:53)
7. The First Noel (1:49)
8. The Twelve Days of Christmas (:50)
9. Here We Come A-Wassailing (1:26)
10. Deck the Halls (1:27)
11. O Tannenbaum (1:08)
12. Good King Wenceslas/Jolly Old St. Nicholas/Jingle Bells (1:16)
13. Ave Maria/O Come All Ye Faithful (1:51)
14. Do You Hear What I Hear/Adoramus Te/O Little Town of Bethlehem (4:45)
15. We Three Kings (3:46)
16. O Holy Night (1:18)
17. Silent Night (1:13)


##%%GEODESIUM, Stellar Collections%%GEODESIUM Stellar Collections
In this new 2001 release, Mark blends more than 26 compositions from the best of his planetarium soundtrack work over the past two decades. Avid Geodesium fans may recognize some familiar themes among the works comprising this thought-provoking retrospective album; four tracks revisit selections from Anasazi and Fourth Universe , but this time in richer, more complex and satisfying detail. Both the up-tempo star flights as well as the floating journeys into deep space nebulosities that are the hallmarks of the Geodesium style are represented in this 62-minute, must-have disc!
Total time: 62:15
%%18.00%%itemno2%%%%1.Winter Sunrise - Cold wind and piano chords over a repeated, anticipatory bass; builds to a flourishing, grandiose orchestral sunrise climax.
2. The Andromeda Collection
2.1. Further Back In Time - Even, hypnotic, sentimental, reflective, drifting yet progressing.
2.2. Stellar Collections - Expansive, echoing, deep vocal chord sweeps and arpeggios; heavenly.
2.3. The Enormity of Distances - Deliberate, meditative, solemn, graceful ballet.
3. Perceptions - Up-tempo, bubbly synth and dramatic bass strokes over galloping rhythms and choral washes, optimistic and positive.
4. The Voyager Collection
4.1. Jovian Moons - Eerie, supernatural, strong bass notes, with echoing percussion, dramatic bass strokes, string tremolandi and voices.
4.2. Great Dark Spot - Ceremonial, processional. Noble grand piano, floating voices, expressive bass strokes and percussion.
4.3. Traveler's Tales - Synth arpeggios and moving choral chords; vibrant, exciting, uplifting.
4.4. Great Red Spot - Ricocheting, pursuit, fast, newsy, with majestic bass strokes, cymbal swells, string tremolandi and voices.
5. The Distant Worlds Collection
5.1. Charon - Modal feel, choral bends, windy, eerie, barren, reedy melody, even.
5.2. Caloris Basin - Mysterious, searing heat, floating.
5.3. Europa - Dark, cool, echoing, bass sweeps and chimes with round sounds.
5.4. Miranda - High bell tones, swelling string arpeggios, bass chimes; icy, solemn.
5.5. Triton - Desolate orchestral and flute chords, vast, cold, reverent.
6. Laser Bounce - Happy, cheerful, bounding, echo-y, techno, with light drums and glissando sweeps.
7. The MarsQuest Collection
7.1. Martian Mysteries - Mysterious flute plays primitive rhythms over a strong bass line.
7.2. Skywatcher - Lonely flute floats over coolly even Rhodes rhythm.
7.3. Mariner - Bouncy synth arpeggio sequence with uptempo drums, bass tones and floating voices.
7.4. Pathfinder - Modern, positive synth arpeggios, bass tones and choral voices.
7.5. Between Planets - Mellifluous cello melody in minor counterpoint with choir in major. Pretty, even, constant, rich.
7.6. Antarctica - Cold wind and shimmering crystalline tones.
7.7. Life Rock - Resonant, liquid, metallic, ringing effect.
7.8. Desert Planet - Mysterious chords and choir
7.9. Haughton Crater - Rich, mellifluous, searching ascending synth with antiphonal bell tones.
7.10. On Orbit - Sonorous, dignified orchestral bass melody; leads to an orchestral peak, suggesting great achievement. Grand, solemn, positive.
7.11. Red Planet Rhapsody - Desolate, abandoned, hauntingly beautiful. Ends with hopeful feel -- contemplative, thoughtful. ##%%GEODESIUM, West of the Galaxy%%GEODESIUM West Of The Galaxy
West Of The Galaxy contains nine selections -- just under an hour of original music -- recorded from 1983 to 1987. This album has been featured on the radio shows "Music From The Hearts Of Space", "Music From The Global Village", "Musical Starstreams", "Echoes", and "Heartbeats".

Total time: 58:18 %%18.00%%itemno3%%%%1. The Grand Tour (4:26) rich sweeping chords and a distant recorder call the listener into the depths of space.
2. Zephyr (6:08) depicts stellar 'night life' and unbounded energy in this up-tempo rocker, featuring a lead melody reminiscent of Andreas Vollenweider.
3. The Ocean Of Space (3:35) Harp arpeggios rippling through floating choral and string chords define the tides of space, and set the listener adrift in a cosmos of sound -- quintessential space music.
4. Lightwaves (6:16) gives voice to the light which spans the galaxies and brings to our eyes the beauty of the universe; a dramatic, echoing tone poem, with constantly changing choirs, bells and percussion.
5. Sky Flight (3:43) -- what a thrill it will be to leave the earth, on wings of music, for a trip to the stars!! Sky Flight is a happy, up- tempo romp, featuring soaring flute melodies over a sizzling percussion rhythm.
6. Probe (5:32) -- peaceful space music, urging us to explore ever further; a Bolero-esque bass sequence provides the drive, while pacific string and choir swells waft through.
7. West Of The Galaxy (16:14) -- somewhere in the universe is a planet with dramatic mountains, and beautiful skies. The night sky of this planet is graced with a dazzling sight -- a nearby galaxy, spanning the sky in all its fiery beauty -- slowly sinking into the azure western skies. Trail-riding space music features sparkling Rhodes piano, a melodious theme, and antiphonal piccolo trumpet.
8. Winter's Return (6:03) -- A frozen planet winds its way around a small, dying star. No warmth glows from this star -- and the planet plunges into an eternal ice age -- its skies grey and snowy; windy and cold bowed-piano chords provide a bed for a haunting cello melody.
9. On To Orion (5:46) At last! Men and women, and their children, bid the Earth farewell as they head for the stars. This is their anthem -- accompanying them on the beginning of their long journey. Rich, textured chords on an echoing hi-hat rhythm interweave with recorder and cello melodies. ##%%GEODESIUM, Anasazi%%GEODESIUM Anasazi Space Music...from the Dawn of the Second Millennium
Released in December 1993, this album contains two half-hour impressionistic "suites" of music with a Southwestern flavor. The "Anasazi" suite prominently features sampled sounds of flutes, drums and voices in addition to the synthesizers. The "Aztec" suite intermingles guitars and pan flutes with wind chimes, percussion, voices and harp. The music should appeal to those who enjoy 'world music' and even 'Native' music, in addition to the electronic-instrumental music and New Age devotee. This album has also been featured on the radio shows "Musical Starstreams", "Echoes", and on many public and college stations around the world. %%18.00%%itemno4%%%%ANASAZI Suite
1. Call Of The Canyon (:18) Deep, majestic, mystical string tremolos surround an Indian flute call, giving voice to the opening theme.
2. Anasazi (6:04) Dramatic, commanding ceremonial drum strokes accompany strong flute calls, heralding the coming of the Anasazi -- dynamic, resourceful people with a strength of purpose matching the beauty and majesty of their Chaco Canyon home.
3. Wijiji (2:51) A thundering bass voice and low flute melody bring forth the spirit of the silent Anasazi city, left in ruins by the passage of time.
4. Water Prayer (3:12) Flowing water, reed pipes and primitive kalimba sounds evoke the serene, reverent spirit of a Chacoan youth, kneeling beside the life-giving stream to give thanks for its bounty.
5. Chetro Ketl (4:13) A noble grand piano, harp and floating voices evoke the peaceful end to a busy day in another Chaco village.
6. Chaco Twilight (1:51) An evocative and lyrical oboe melody depicts the last rays of the sun shimmering over the desert landscape, giving way to a full orchestral remembrance of sunset in the turquoise skies over Chaco.
7. Summer Solstice (2:27) An upbeat bass pattern underneath electric piano and plucked harp remind us of this most important part of the year for the Anasazi, a celebration of life and bounty.
8. Shadows on Sandstone (3:50) The Anasazi flute melody plays over a contemporary bass and marimba sequence, bringing to mind a modern-day perspective on the remains of the Anasazi's ancient home.
9. Sun Dogs (4:52) A bright uptempo, driving jazz fusion combo comps behind the thematic flute, reminding us that the Anasazi are gone, but their artifacts remain as anachronistic reminders of ancient rhythms in a fast-paced world. AZTEC Suite
10. Cycles of Night (4:56) Gentle, pretty and flowing classical guitar arpeggios, pan pipes and wafting voices evoke the spirit of the ancient Aztec.
11. Tenochtitlan (2:27) The grandest city in all of ancient Mexico lives again in stately processional of piano, harp, flute, drums and percussion music.
12. Tianquiztli (2:45) Shimmering, dreamy choral voices and pastoral low flutes herald the passage of the stars of sacred Tianquiztli -- the Pleiades.
13. Stars Over The Pyramid (3:20) Flute melodies over electric piano and cabasa rhythms paint a pretty, reflective, pleasant, even ballad, celebrating the loveliness of the night sky.
14. The Warrior Awaits (2:26) Relentless, mysterious voices and tension-building percussion depict the ritual intensity of the Aztec warrior as he waits for the coming battle.
15. Tezcatlipoca (3:30) Sinuous, percussive, echoing sequences evoke sleek images of the black jaguar god of the Aztec -- the trickster who came and went like smoke.
16. The Great Temple (3:45) Grandiose gongs, low arco strings, flute and wind chimes combine in a vast, majestic piece painting a tone-portrait of the stately and sacred Templo Mayor.
17. People of the Sun (4:35) Spanish-style guitar arpeggios, an echoing marimba melody and galloping drums and shakers give life once again to the ancient Aztec, as the People of the Sun melded with the Spanish conquistadors who changed their lives forever. ##%%GEODESIUM, Double Eclipse%%GEODESIUM Double Eclipse

Double Eclipse, the second GEODESIUM album, was produced in 1981. NASA used some of the selections during its TV coverage of the Voyager Encounters at Saturn and Uranus. It consists of nine electronically-realized musical compositions. Of the five original works, one is a clever bouncy tune featuring two electronic "dancers" and a synthesizer rock drummer. Two space-music-style pieces musically explore the inter-galactic reaches. Another work is a driving and intense rocker, and one is the world's first electronic-disco-bluegrass combination -- a real toe-tapper! There are four transcriptions: J. S. Bach and Johannes Pachelbel for the classical music enthusiast, and two contemporary works by Wilke Renwick and W. Francis McBeth.
Until 1999, the album was available only as a vinyl LP. But we've remastered it, and for those GEODESIUM fans desiring a complete collection, we will record a custom compact disc. Plus, we've added a bonus track not on the original album, a 6-minute piece called Lightspell. First recorded as entrance music for the 1980 version of the planetarium show "Light Years From Andromeda," only a couple dozen copies were distributed, so it's a rarity!
This CD-R is a conventional Red Book audio CD, which should play fine in most CD players. It is not a data CD containing .WAV or .MP3 files.

%%18.00%%itemno5%%%%1. Night Tripper (4:08) a driving, intense rocker, introducing the GEODESIUM drummer.
2. Voyager (4:20) space music at its best, with floating melodies and ethereal chords.
3. Fugue in G Major ("The Jig") (3:08) a faithful "orchestration" of this Bach favorite.
4. Double Eclipse (2:39) a haunting description of the mysterious, heavenly spectacle of a total solar eclipse.
5. Masque (7:23) a 36-track realization of the score to W. Francis McBeth's contemporary classic.
6. Dance on the Sun (8:52) GEODESIUM in "rock band" form; a happy, bouncy tune with an improvised "jam session."
7. Canon in D (7:05) Pachelbel's famous chamber music work, heard with the unique clarity of the synthesizer orchestra.
8. Dance for Brass Quintet (1:20) a quick, odd-metered dance by Colorado composer Wilke Renwick.
9. Cosmic Cannonball (5:45) the world's only electronic-disco-bluegrass combo, complete with git-down banjo pickin' from noted banjoist Eric Holle.
CD Bonus Track: 10. Lightspell (6:08) A sequencer-based, moving space music flight, in the style of Voyager. ##%%GEODESIUM, Fourth Universe%%GEODESIUM Fourth Universe
In Fourth Universe, Mark expands on many of the musical ideas expressed in West Of The Galaxy . Eighteen musical settings showcase the best music from planetarium soundtracks produced during 1986-1991. It has also been featured on "Music From The Hearts Of Space" and "Musical Starstreams", and has sold thousands of copies throughout the U.S. at Natural Wonders stores.

Total time 57:33 %%18.00%%itemno6%%%%1. Sailing To Neptune (3:08) a positive, hopeful space anthem that transports the listener on an outer planet odyssey.
2. Deep Blue (4:21) Harp arpeggios float against rich choral chords . . . the epitome of space music . . . restful, pacific, Holst-ian in scope, astronomy for the ears.
3. Moon Without A Name (3:55) The outer solar system is filled with icy moons . . . each one dark and nameless until space probes swept past. This searching, wistful but purposeful theme reflects the spirit of exploration that provided the first glimpses . . .
4. Travel With Me (2:18) An aural invitation to experience the rich beauty of the universe; majestic music for the listener's imagination to soar to the stars.
5. The Seventh Planet (4:13) Uranus . . . cold and lonely, mysterious . . . bell arpeggios float over sustained choral and strings tremolos to evoke the grandeur of the distant world.
6. Closer To Home (5:01) A cosmic dance . . . a catchy vibe melody accented by choir and bouncy bass lines. Cheerful and upbeat, mellow space music.
7. Interstellar Mission (3:20) To explore the darkness between the stars . . . An echoing, serious bass sequence, with piano and harp chordal melody, describing the depths of space.
8. To The Ends of the Universe (3:01) The contemplation of infinity . . . calm introspection . . . a resolute stirring of the soul . . . a vision of fulfillment . . .
9. Around Orion (1:40) A three-dimensional flight around the distinctive constellation; traveling music featuring bouncy percussion and ethereal choir -- on the road, among the stars!
10. Galactic Wonders (3:00) A wispy nebula floats in space, galaxies wheel through the cosmos . . . planets circle in silent tribute around their suns . . . double stars dance around each other . . . this timeless, cool music evokes rich stirring visions . . . .
11. Deconvolution (2:37) A rich, full, gliding sound with a syncopated jazz feel . . . piccolo trumpet accents accompany the universal traveler.
12. A Sky Full of Galaxies (2:18) Dreamy, shimmering, reverent, spacious . . . the sky from a planet surrounded by a panorama of galaxies. The untold riches of the universe laid out before our eyes in cool splendor.
13. Solar System Sojourn (3:28) A frenzied dash across the orbits of planets, to visit the denizens of the Sun . . . Choral voices, strings and a lilting melody tease the imagination with the rich promises of exploration . . .
14. The Mysteries of Mars (2:01) Primitive rhythms and a lonely flute melody accompany us on our explorations, as we sift beneath the rusty sands to understand the Red Planet.
15. Life Zone Planet (4:15) A plaintive oboe melody and choral chords paint the landscape of Mars, the only other place in the Solar system capable of harboring life.
16. Phobos (2:23) The signature music of the Martian outpost is cool and rhythmic, clear and lyrical.
17. In Orbit (2:09) A massive interplanetary spaceship floats in orbit above the Earth. ready to carry the first human explorers outward . . . a sonorous, dignified orchestral bass melody revels in great achievement.
18. Rhapsody On A Red Planet (3:34) Desolate, abandoned, hauntingly beautiful, Mars may become humanity's second home. Listen to the call of the Red Planet's beckoning winds, sifting through your imagination . . .
##%%GEODESIUM%%GEODESIUM
GEODESIUM, the eponymous first album, consists of electronic music recorded at Fiske Planetarium from 1975 to 1977. At the request of many pleased planetarium patrons who had inquired about obtaining the music they had heard in the shows, Mark put together an album of the most popular selections. He used only two instruments on the album: the EMS Synthi AKS (a suitcase-sized synthesizer with a painted-on capacitance-sensing strip for keys) and a Mellotron, so the music is quite analog and 70s-sounding.
The original vinyl LP and its first reprint were sold out by 1980. But in 1999, we remastered it, and for those GEODESIUM fans desiring a complete collection, we will record a custom compact disc. Plus, there's now a bonus track not included on the original album, a 9-1/2 minute "orchestration" of a Mozart work, 12 Variations on the theme 'Ah, vous dirai-je, Maman' -- the tune we know today as "Twinkle, Twinkle Little Star." Only a couple dozen copies were distributed to planetaria as entrance music, so it's a rarity!
This CD-R is a conventional Red Book audio CD, which should play fine in most CD players. It is not a data CD containing .WAV or .MP3 files. %%18.00%%itemno7%%%%1. The Answer (2:28) free form orchestral chords blend with a continuous echoing sequence; a bright, floating, rhythmless environment.
2. Little Dipper (2:27) an up-tempo fun tune with a walking bass and a rock feel.
3. Stardeath (2:52) mysterious, ethereal Mellotron strings and chorus; almost atonal at times.
4. Toccata and Fugue in D Minor (10:04) J. S. Bach, arranged for and performed on a synthesizer without keys.
5. Free Fall (5:20) whirling through space, with a rock flavor.
6. Martian March (3:38) a stately processional with heraldic trumpeting.
7. Arabian Dance, from The Nutcracker (4:39) cosmic Tchaikovsky.
8. Ptolemy's Ptune (1:39) a comedic, carousel-like waltz commemorating the looping, epicyclic solar system.
9. Cosmic Calypso (4:31) a bouncy dance with tape-echo counterpoint and Latin percussion.
CD Bonus Track:
10. 12 Variations on the theme 'Ah, vous dirai-je, Maman' (9:29) A playful rendition of "Twinkle, Twinkle Little Star". #%#globen.htm%%Globen%%globen ##GLO021%%Mini-Leuchtglobus physisch/politisch%%Der kleinste beleuchtete Zweibild-Globus der Welt!

unbeleuchtet: physisch
beleuchtet: politisch (Ländergrenzen)


13cm Leucht-Globus mit Metallmeridian silberfarbig
Eine neue Dimension, klein, raumsparend
Erfüllt alle Ansprüche an einen großen Globus
Punktscharfes, klares Kartenbild, auch kleinste Länder erkennbar
Inklusive 6V Netzteil, Ein/Aus Schalter, abnehmbares Kabel
Absolut sicher durch Niedervoltbetrieb %%14.80%%itemno1%%%% ##GLO022%%Mini-Leuchtglobus politisch/physisch%%Der kleinste beleuchtete Zweibild-Globus der Welt!

unbeleuchtet: politisch (Ländergrenzen)
beleuchtet: physisch

13cm Leucht-Globus mit Metallmeridian silberfarbig
Eine neue Dimension, klein, raumsparend
Erfüllt alle Ansprüche an einen großen Globus
Punktscharfes, klares Kartenbild, auch kleinste Länder erkennbar
Inklusive 6V Netzteil, Ein/Aus Schalter, abnehmbares Kabel
Absolut sicher durch Niedervoltbetrieb %%14.80%%itemno2%%%% ##GLO020%%Mini-Leucht-Sternenhimmelglobus%%13cm Leucht-Globus mit Metallmeridian silberfarbig

Zweibild:
unbeleuchtet: Sternbilder
beleuchtet: nur die Sterne leuchten und projizieren den Sternenhimmel an die Zimmerdecke


Eine neue Dimension, klein, raumsparend
Erfüllt alle Ansprüche an einen großen Globus
Inklusive 6V Netzteil, Ein/Aus Schalter, abnehmbares Kabel
Absolut sicher durch Niedervoltbetrieb %%14.80%%itemno3%%%% ##GLO010%%Marsglobus%%Sky & Telescope's Mars Globe, 2nd Edition
Durchmesser ca. 30 cm (12 inch)
Maßstab: ca. 1 : 22.250.000 (1 inch = ca. 570 km)

Selbst das Hubble Space Telescope kann nicht alle Details zeigen, die dieser Marsglobus aufweisen kann. Grundlage sind über 6000 Aufnahmen (mit Auflösungen zwischen 150 und 250 Metern) der Viking Orbiter. Die Darstellung kommt der wahren Farbe des Planeten sehr nahe und zeigt auch die starken Kontraste von hellen und dunklen Gebieten, die man schon im Fernrohr sehen kann. Der Globus zeigt auch 140 offiziell benannte Oberflächendetails, wie Vulkane, Krater, Landschaften u.v.m.
Inkl. 16-seitige Begleitbroschüre

Produziert in Zusammenarbeit mit der NASA und dem U.S. Geological Survey

Unbeleuchtet! %%106.00%%itemno4%%%% ##GLO110%%Mars - Topographischer Globus%%Mehr als 300 Millionen Höhenmessungen der Raumsonde Mars Global Surveyor dienten als Grundlage für diesen topographischen Marsglobus. Die unterschiedlichen Höhen sind durch unterschiedliche Farben dargestellt. Zusätzlich sind 140 Oberflächendetails besonders markiert.

Dieser Globus entstand in Zusammenarbeit mit der NASA und dem U.S. Geological Survey.

Durchmesser: ca. 30 cm (12 inch)

Unbeleuchtet! %%106.00%%itemno5%%%% ##GLO030%%Venus Globus%%Dieser Venusglobus basiert auf Daten der Raumsonde Magellan. Der Globus zeigt alle wichtigen Landschaften und gibt, farblich markiert, auch die Höhenunterschiede wieder.

Produziert in Zusammenarbeit mit der NASA und dem U.S. Geological Survey.

Beigefügt ist ein Auszug aus dem Buch "The New Solar System, 4th edition" über den Planeten Venus (16 Seiten, in englisch).

Durchmesser: ca. 30 cm (12 inch)

Unbeleuchtet! %%106.00%%itemno6%%%% ##%%Columbus Himmelsglobus%%Aufbruch in eine neue Dimension !
Die Expedition des Menschen ins Universum hat längst begonnen. Nach den Mondlandungen und der Erkundung unseres Sonnensystems sind die Sendboten der Menschheit bereits unterwegs über dessen Grenze hinaus in die Weiten des Alls... Mit dem COLUMBUS Himmelsglobus erfahren Sie die Magie der Sterne.
Faszinierende Sternbilder: Über 800 leuchtende Fixsterne von der 1. bis zur 5. Kategorie. Hervorhebung der Stern-Tierkreiszeichen in markantem Orangeton.

Größe: Durchmesser 34 cm, Höhe 43 cm
silbermatter Kunststoff-Fuß %%139.00%%itemno7%%%% ##%%Columbus Mondglobus%%Durchmesser: 26 cm, Höhe 34 cm
silbermatter Kunststofffuß, transparenter Vollmeridian
inkl. Begleitbuch "Reisen zum Mond" %%99.00%%itemno8%%%% ##GLO002%%Mini Himmelsglobus%%Dreh- und Schwenk Globus
10 cm Durchmesser %%7.60%%itemno9%%%% ##GLO003%%Mini Mondglobus%%Dreh- und Schwenk Globus - selbst leuchtend
10 cm Durchmesser %%9.90%%itemno10%%%% ##GLO001%%Mini Erdglobus Satellit%%Satellitenbild - physikalisch
Dreh- und Schwenk Globus
10 cm Durchmesser %%7.60%%itemno11%%%% ##%%Mini Erdglobus blau%%politisch - blaues Meer

Dreh- und Schwenk Globus
10 cm Durchmesser %%7.60%%itemno12%%%% ##%%Mini Erdglobus weiss%%politisch - weisses Meer

Dreh- und Schwenk Globus
10 cm Durchmesser %%7.60%%itemno13%%%% ##GLO004%%Mini Erdglobus antik%%Dreh- und Schwenk Globus
10 cm Durchmesser %%8.60%%itemno14%%%% ##AUF004%%Aufblasbarer Himmelsglobus%%Himmelsglobus mit Sternbildfiguren
Durchmesser: ca. 40 cm
%%8.50%%itemno15%%%% ##GLO015%%Sternenglobus%%Globus 30 cm Sternbild,
beleuchtet erscheinen die Tierkreiszeichen.
Acrylgestell glasklar.

Scan Globe
ISBN 87 90468 99 1 %%94.00%%itemno16%%%% ##%%Mini Erdglobus silber/silber%%Dreh- und Schwenk Globus
10 cm Durchmesser
Kartenbild: metallic
Fuß: silber %%9.60%%itemno17%%%% #%#hoerbuecher.htm%%Hörbücher%%hoerbuecher ##HUM002%%Alexander von Humboldt, KOSMOS (CD)%%Entwurf einer physischen Weltbeschreibung

Die Andere Bibliothek im Ohr

Humboldt hat seine Texte auch zum Zuhören gemacht. Schon in den zwanziger Jahren des 19. Jahrhunderts versetzte er mit seinen Kosmos-Vorlesungen Tausende Berliner ins Staunen. Ausgewählte Passagen aus seinem Lebenswerk Kosmos führen den Zuhörer auch heute auf eine spannende Entdeckungsreise zur Erforschung des "Zusammenhangs der Erscheinungen" auf unserem Planeten. Die "naturbeschreibende Poesie" Humboldts stiftet dazu an, die Welt genau zu beobachten und Fragen neu zu stellen.

Ausgewählt von Kristina Vaillant, Anne Vonderstein und Rainer Wieland
Sprecher: Hans Magnus Enzensberger, Gert Heidenreich
Regie: Hans Drawe.

CD 1:

Hans Magnus Enzensberger: A.v.H. (1769-1859) (7:33 Min)

Alexander von Humboldt: KOSMOS

VORREDE (6:25)

HIMMEL UND ERDE - ALLGEMEINES NATURGEMÄLDE

HIMMEL
Die Weltinsel, zu der wir gehören (6:10)
Kometen (8:17)
Sternschnuppen und Meteorsteine (13:29)
Anblick des gestirnten Himmels (10:40)

ERDE
Erdbeben und Erderschütterungen (16:24)


CD 2

NATUR. KUNST UND GESCHICHTE

ANREGUNG ZUM NATURSTUDIUM
Einleitung (2:57)
Die Landschaftsmalerei (19:14)

GESCHICHTE DER PHYSISCHEN WELTANSCHAUUNG
Die Zeit der Entdeckungen: Christoph Columbus (19:43)
Der Einfluß der Araber auf die europäische Kultur (20:00)

Humboldt überschüttet uns mit geistigen Schätzen:
Charles Darwin, Thomas Jefferson, J.W. von Goethe über Humbold (3:10)



Produktion: HR 2 und LIDO.
2 CDs, 130 Minuten, Digipak mit Booklet.

ISBN 3-8218-5369-7

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Buchausgabe:
Alexander von Humboldt, KOSMOS.
%%25.00%%itemno1%%%% ##%%Albert Einstein, Verehrte An- und Abwesende!%%Originaltonaufnahmen 1921-1951
Einstein - dieser Name steht für das Vermögen des menschlichen Geistes, für eine Vorstellungskraft, die es mit einem ganzen Universum aufnimmt. So bewegt er sich an den Grenzen des Denkbaren... In den erstmals in gesammelter Form publizierten Tondokumenten beschreibt Einstein den Menschen als homo ludens, den die "göttliche Neugier" antreibt und der mit den Neuerungen der Technik seiner Menschlichkeit weiteren Spielraum gibt. In öffentlichen Auftritten, Interviews, Vorträgen und Stellungnahmen zeigt er sich als Mann der Leidenschaft, der vor dem Politischen nicht halt macht, wenn die planetarischen Ereignisse eskalieren, wenn Krieg und Nationalismus regieren, als "Pazifist und Antimilitarist", als Gegner aller Vermassung, mit dem Bekenntnis zur Demokratie. Über die Chronologie der Tondokumente von 1921 bis 1951 wird zudem ein Stück Mediengeschichte demonstriert: von direkt in den Schalltrichter des Phonographen gesprochenen Aufnahmen, über Schellackaufzeichnungen und Tonbandmitschnitten bis zu Rundfunkübertragungen. Die Aufnahmen in deutscher und englischer Sprache (letztere auch als deutsche Übersetzung auf Grundlage der Originalmanuskripte im Booklet) lassen eine Figur lebendig werden, die zu uns über den Schrecken und Wahnsinn des letzten Jahrhunderts spricht - aber auch das "Schönste und Tiefste", welches dem Menschen geschenkt werden kann, ist in Einsteins Reden immer gegenwärtig...

CD1:
Die gegenwärtige Lage der theoretischen Physik / Meine Relativitätstheorie / Völkerverständigung als Aufgabe des Rundfunks / Jüdische Gemeinschaft / Mein Glaubensbekenntnis / I am an American / On the Present War and the Future of Europe / Über den gegenwärtigen Krieg und die Zukunft Europas / The Common Language of Science / Die übernationale Sprache der Wissenschaft

CD2:
On the Road to Liberation / Operation Crossroads / World Government / The Scientist as Citizen in the Atomic Era / National Security / Physics, Philosophy and Scientific Progress / The Fundamental Task of the University / On Universal Military Training

2-CD-Set, 115 Minuten, 18 Tracks
Booklet, 32 Seiten
ISBN 3-932513-44-4
suppose %%24.80%%itemno2%%%%Stimmen der Kritik:

"Unser Hörbuch der Woche! Diese herausragende Edition versammelt Originaltondokumente von Albert Einstein aus dreißig Jahren - sie stellt den Physiker ebenso vor wie den Philosophen, den Juden, der aus Deutschland nach Amerika fliehen musste, und der auf dieser fulminanten Doppel-CD durchaus seinen guten Humor beweist. Dabei ist der Inhalt seiner Ansprachen und Interviews natürlich ein keineswegs komischer. Es geht um die Gefahren der Kernphysik, um Atombombenbau und die Frage, die Einstein sein Leben lang beschäftigte und die gerade heute wieder so gestellt wird: Kann es eine 'Weltregierung' geben, wenn einer supranationalen Organisation die dazu nötigen Vollmachten von einzelnen Mitgliedern verweigert werden? Es ist die Stimme der Vernunft, die hier auf diesen Aufnahmen spricht... Dem supposé-Verlag, der sich mit einem exzellenten Wissenschaftsprogramm bereits im Audiobuchmarkt zur festen Instanz gemausert hat, ist mit dieser Doppel-CD etwas Wunderbares gelungen..." (Knut Cordsen, Bayern 2 Radio, Hörbuch-Magazin)

"Es ist ein erstaunlich intensives Erlebnis, Einstein in seiner scheinbar so einfachen, klaren Sprache reden und denken zu hören - über Themen wie Gerechtigkeit, Menschenwürde oder die Verantwortung des Naturwissenschaftlers. Erstaunlich auch das bekannte Interview nach Einsteins Einbürgerung, der 'naturalization' als Amerikaner..." (Gert Scobel, Bücher Bücher, Hessen Fernsehen)

"'Jeder muss sich mit allem Ernst fragen: Sind wir auf dem rechten Wege?', dies ist die letzte Frage, die Albert Einstein 1951 in einem Interview über die Militärdienstpflicht in Amerika stellt. Diese Skepsis gegenüber Waffentechnologie, Wettrüsten und Entmündigung schwingt in fast jeder Rede des Physikers mit... Der Nobelpreisträger fordert die Gründung einer 'Weltregierung', spricht über den Zusammenhang von Physik, Philosophie und den wissenschaftlichen Fortschritt, und er findet klare Worte gegen den Personenkult der Nazis, vor denen er 1933 in die USA floh. Sein Sprechfluss ist unzeitgemäß entspannt, der deutsche Akzent in seinem Englisch von schrulliger Eleganz. Schön auch, dass man dem gesprochenen Wort im Booklet mit dem Auge folgen kann..." (David Weigend, Welt am Sonntag)

"Beide Hörbücher eröffnen auf spannende Weise ein Fenster in die Vergangenheit und die Geisteswelt zweier der bedeutendsten Wissenschaftler. Zugleich halten die CDs ein Stück Rundfunkgeschichte fest. Beiden Forschern ist gemein, dass sie weit über die Grenzen ihres Faches hinaus gedacht haben - dieses Bewußtsein um die Bedeutung ihrer Arbeit wird in den Reden beider besonders deutlich." (Thilo Resenhoeft, dpa, über Einstein und Planck)

"Die historischen Tondokumente von Albert Einstein bieten ein intensives Hörerlebnis: Eine mahnende Stimme aus der Vergangenheit, die mit ihrer Forderung nach einer supranationalen Weltregierung nichts an Aktualiät eingebüßt hat..." (Christel Wester, WDR 3 HörZeichen
##%%Bertolt Brecht, Galileo Galilei CD%%Die Erbsünde der Naturwissenschaft - Hörspielrarität von 1947.

"1610. Es ist eine neue Zeit. Die alte Zeit ist vorbei. Die Menschheit erwartet etwas. Es ist eine große Lust aufgekommen, die Ursache aller Dinge zu erforschen. Jeden Tag wird etwas gefunden. Die alten Lehren, die tausend Jahre geglaubt wurden, sollen nicht mehr gelten. Ein neuer Mann ist aufgestanden, in Padua, der will es beweisen. Sie drohen ihm, aber er bleibt bei seiner neuen Lehre."

Brechts Schauspiel von 1938 ist hier in einer Hörspielbearbeitung Ernst Schnabels von 1947 zu hören. Das Stück gilt als eines der Schlüsselwerke zum künstlerischen wie politischen Selbstverständnis des Dichters. Galilei, bei Brecht der Verkünder eines "neuen wissenschaftlichen Zeitalters", beweist um 1630, dass die Erde nicht Mittelpunkt unserer Welt ist. Diese Erkenntnis erschüttert das alte ptolemäische Weltbild und gefährdet den Herrschaftsanspruch der Kirche und der Mächtigen. Galilei muss seine Lehren widerrufen, arbeitet aber heimlich daran weiter ...

Hörspiel nach Bertholt Brecht von Ernst Schnabel
Komposition Franz-Josef Breuer
Mit Friedrich Valk, Renate Densow, Manfred Steffen u.a.

Produktion NWDR 1947 / NDR

Inhalt: 1 CD, Laufzeit ca. 58 Minuten, 8-seitiges Booklet
ISBN: 3-455-32020-1
Hoffmann und Campe %%17.90%%itemno3%%%% ##CDH002%%Das Universum in der Nußschale%%Nach dem Buch von Stephen Hawking

Zitator: "Oh, Gott, ich könnte in eine Nußschale eingesperrt sein und mich für einen König von unermeßlichem Gebiete halten, wenn nur meine bösen Träume nicht wären." (Musik kurz hochziehen; unterlegen)
Sprecherin: Dieses Shakespeare-Zitat aus "Hamlet" stellt Stephen Hawking ins Zentrum seines Buches "Das Universum in der Nußschale". Und erklärt dann, warum wir alle in der derselben "Nußschale" sitzen.


Ein Genie erklärt die Welt.
Stephen Hawking ist zum Inbegriff des genialen Wissenschaftlers geworden. 1988 veröffentlichte er den Weltbestseller "Eine kurze Geschichte der Zeit". Wie viele Wissenschaftler ist Hawking auf der Suche nach dem heiligen Gral der Physik, der Weltformel. Diesem Ziel ist die Forschung in den vergangenen zehn Jahren ein großes Stück näher gekommen. Dabei spielen skurrile Gedankengebäude, Supergravitation, M-Theorie und Superstrings eine wichtige Rolle. Können wir Zeitreisen in die Vergangenheit unternehmen? Wie entstand der Kosmos? Die Hörproduktion stellt Hawkings bilderreiche Gedankenwelt vor - auch mittels atemberaubend schöner Farbillustrationen, die im Booklet zu sehen sind. Das surreale Wunderland der mordernen Raumzeitforschung, die Evolution eines Universums, das einer winzigen Nuß entsprang.

Hörstück mit Musik und drei Sprechern (Frank Arnold, Siemen Rühaak und Andrea Wolf). Gekürzte Fassung
2 CDs mit Booklet (24 Seiten), Gesamtlaufzeit ca. 100 Min.
Hoffmann und Campe Verlag, Hessischer Rundfunk 2001
ISBN 3-455-30265-3 %%25.95%%itemno4%%%% ##%%Die Sternguckerin (CD)%%Leben und Werk der Astronomin Caroline Herschel. Feature

Der großen Astronomin zum 250. Geburtstag
Caroline Herschel (1750-1848), die legendäre "Kometenjägerin", ist eine der wenigen Frauen, die zu ihrer Zeit wissenschaftliche Anerkennung fand: Als "erster weiblicher Astronom" ging sie in die Geschichte ein. Ihr Bruder Wilhelm Herschel, der mit einem selbstgebauten Teleskop den Planeten Uranus entdeckt hatte, bildete sie zur astronomischen Mitarbeiterin aus. In den Jahren 1786-1795 entdeckte Caroline acht Kometen und 561 neue Sterne, bestimmte bislang unbekannte Nebel und wirkte an 63 astronomischen Publikationen mit.
Christiane Helle, Autorin und Regisseurin, hat das Porträt einer bemerkenswerten Frau geschaffen. Ihr Feature führt mit Zitaten, Fakten und staunenswerten Details durch das Lebenswerk einer Wissenschaftlerin, die jahrelang im verborgenen arbeitete. Erst im hohen Alter kam sie zu Ehren: 1835 wurde sie Ehrenmitglied der Royal Astronomical Society; 1846 machte Alexander von Humboldt ihr seine Aufwartung, um ihr zum 96. Geburtstag die Medaille der Preußischen Wissenschaften zu überreichen.

Rezensionen Ein spannendes, kurzweiliges Porträt mit besten Hörspieltugenden. - Radio Eins (März 2002)

Sprecher: Hannelore Hoger u.a.
Redaktion: Barbara Entrup
Regie: Christiane Helle
Produktion: Sender Freies Berlin, 2000

1 CD, Laufzeit 69 Min., Booklet: 16 Seiten
Der Audio Verlag
ISBN : 3-89813-120-3

%%15.95%%itemno5%%%% ##CDH001%%Sind wir allein im Universum ? (CD)%%Alpha Centauri
Sprecher: Prof. Dr. Harald Lesch

Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München. Seine Hauptforschungsgebiete sind: Schwarze Löcher, Neutronensterne und Plasmaphysik. Im Bayerischen Fernsehen ist er der Star der SPACENIGHT.

Teil 1
Warum ist nicht nichts? Woher kommen die Bausteine des Lebens? Sind die Naturgesetze im Universum überall gleich?

Teil 2
Was ist Leben? Was sind die Voraussetzungen für Leben auf einem Planeten? Sind interstellare Reisen möglich? Was wäre wenn?


2 CDs - Spieldauer:140 min
ISBN:3-8312-6008-7

Bitte beachten Sie auch die Warengruppe Alpha Centauri. %%24.95%%itemno6%%%% ##%%SIND WIR ALLEIN IM UNIVERSUM? (MC)%%Alpha Centauri
Sprecher: Prof. Dr. Harald Lesch

Prof. Dr. Harald Lesch lehrt theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München. Seine Hauptforschungsgebiete sind: Schwarze Löcher, Neutronensterne und Plasmaphysik. Im Bayerischen Fernsehen ist er der Star der SPACENIGHT.

Teil 1
Warum ist nicht nichts? Woher kommen die Bausteine des Lebens? Sind die Naturgesetze im Universum überall gleich?

Teil 2
Was ist Leben? Was sind die Voraussetzungen für Leben auf einem Planeten? Sind interstellare Reisen möglich? Was wäre wenn?

2 MCs - Spieldauer: 140 Minuten

Bitte beachten Sie auch die Warengruppe Alpha Centauri. %%24.95%%itemno7%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM (MC), Teil 1%%Big Bang - Am Anfang von Zeit und Raum

Teil 1 Sehen ist glauben. Die Entdeckungen der Astronomie verdrängten den Menschen aus dem Zentrum des Universums. Wir umkreisen eine mittelgroße Sonne, die nur eine von Millionen Sternen in unserer eigenen Milchstraße ist. Forscher wie Galileo, Newton, Fraunhofer, Hubble und Einstein zeichneten dieses neue Bild der Welt, in der wir leben.

Teil 2 Big Bang - der Anfang. Raum, Zeit, Materie - alles entstand in einem einzigen Augenblick. Wäre dieser Urknall der Anfang der Welt, so müßte noch ein Rest der Strahlung von damals - immerhin ca. 15 Mrd. Jahren - zu finden sein. Penzias und Wilson wiesen dies 1965 nach.

Teil 3 Kosmische Alchemie. Im Mittelalter waren es 4, Ende des 19. Jahrhunderts bereits 65 Elemente, deren Eigenschaften auf Atomen beruhten. Diese sind wiederum aus Elementarteilchen aufgebaut, von denen jedes ein Antiteilchen besitzt. Doch wo im Universum findet sich diese spiegelbildliche Materie?

Sprecher: Gert Heidenreich, Achim Höppner
2 MCs - Spieldauer: 135 Minuten %%29.95%%itemno8%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM (MC), Teil 2%%SCHWARZE LÖCHER UND DIE THEORIE FÜR "ALLES"

Teil 4 Dunkle Materie. Ihre Auswirkungen sind da, sie selbst noch nicht identifiziert. Sie bremst Sterne und ganze Galaxien - und wird auch für die Bienenwaben-Struktur der Galaxien-Verteilung verantwortlich gemacht. Die Dunkle Materie entscheidet, ob sich das Universum weiter ausdehnt oder in sich zusammenstürzt.

Teil 5 Schwarze Löcher. Selbst Licht lassen sie nicht entweichen. Diese "Schwarzen Löcher" - von Einstein vorhergesagt - sollten aber Röntgenstrahlen aussenden. Dies wurde 1988 von Satelitten entdeckt. Nach Hawking gilt in "Schwarzen Löchern" eine seltsame Physik, die Singularität, in der Raum und Zeit ihr Ende aber auch ihren Anfang finden.

Teil 6 Theorie für Alles. Allgemeine Relativitätstheorie und Quantenmechanik widersprechen sich - noch! Dazu Hawking: "Es kann sein, daß wir in 10 Jahren eine vollständige Theorie besitzen, die durch das Experiment bestätigt wird. Aber zu wissen, wie das Universum existiert heißt noch nicht zu wissen, warum es existiert. Die Antwort darauf würde bedeuten, Gott zu kennen."

Sprecher: Gert Heidenreich, Achim Höppner
2 MCs - Spieldauer: 135 Minuten %%29.95%%itemno9%%%% ##%%STEPHEN HAWKING'S UNIVERSUM (MC), Paket%%Das Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" machte ihn weltberühmt: Stephen Hawking, Astro-Physiker, Kosmologe und Inhaber des Lucasianischen Lehrstuhls der Universität von Cambridge. Viele halten Hawking für den "größten Physiker seit Einstein". Teilchenphysik, Mathematik, Chemie und Kosmologie verschmelzen in seiner Suche nach der Erklärung unserer Welt zu einem faszinierenden Wissensgebäude.

Beide Doppel-MCs zum Vorzugspreis. Spieldauer: 270 Minuten %%54.95%%itemno10%%%% ##%%DIE SONNE (MC)%%Unser Heimatstern

In einer Sekunde verschmelzen 4 Millionen Tonnen Wasserstoff zu Helium. Unsere Sonne ist ein riesiger nuklearer Fusions-Reaktor, dessen Temperatur im Kern 15 Mio. Grad Celsius beträgt. Bei einer millionenfachen Masse der Erde dreht sie sich alle 27 Tage um die eigene Achse. 8 Minuten ist ihr Licht zu uns unterwegs. Vor ca. 5 Milliarden Jahren aus Wolken von instellarem Gas und Staub entstanden, hat sie den Zenit ihrer Aktivität erreicht. Mit ihr wird auch die Erde verlöschen.

Die Hör-Dokumentation umfaßt die 3 Themenbereiche:
Die Energiequelle (ca. 30 Min.)
Nur ein Stern unter Sternen? (ca. 30 Min.)
Die Quelle des Lebens (ca. 30 Min.)

Sprecher: Dieter Baumann
1 MC - Spieldauer: ca. 90 Minuten %%19.95%%itemno11%%%% ##%%UNSER SONNENSYSTEM (MC)%%Ca. 30.000 Lichtjahre vom Zentrum der Milchstraße entfernt findet sich ein kleiner Stern: unsere Sonne. Auf sie entfallen nahezu 99,9 Prozent der Masse unseres Sonnensystems, zu dem weiter neun Planeten und eine Vielzahl von Planetoiden, Kometen und Meteoriten gehören. Die Dokumentation stellt den glühenden Gasball der Sonne, die Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Neptun, Pluto sowie die Geschichte der Astronomie vor. Diese umspannt einen Zeitraum von rund 5.000 Jahren, von den Sumerern, Mayas, das alte Ägypten, die Griechen, bis zum Aufbruch in die Neuzeit, die durch die Forschung von Kopernikus, Kepler, Galileo, Newton, Einstein und Planck geprägt ist.

Sprecher: Gert Heidenreich
1 MC - Spieldauer: ca. 60 Minuten %%12.95%%itemno12%%%% ##%%STERNSTUNDEN DER PHYSIK (CD)%%VON GALILEI BIS EINSTEIN

nach dem Buch von Thomas Bührke (Verlag C.H.Beck):
Die Geschichte der Physik kennt keine Entdeckungen aus dem Nichts, was Newton mit den bekannten Worten beschrieb: "Wenn ich weiter gesehen habe, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stehe." Andererseits spielten bei den großen Entdeckungen nicht selten Intuition und Zufall eine entscheidende Rolle. Newton verfiel auf die Idee von der Gravitation, als ein Apfel vom Baum fiel. Becquerel entdeckte die Radioaktivität, weil die Sonne nicht schien, und Einstein hatte einen entscheidenden Geistesblitz, als er sich vorstellte, was ein Mensch verspüren mag, wenn er vom Dach eines Hauses fällt. So erzählt Thomas Bührke hier nicht von den großen Momenten in der Physik und ihrer Bedeutung für unser Verständnis von der Welt, sondern entwirft zudem ein anschauliches Bild von den Menschen, ihrer Hoffnungen und Zweifeln, denen wir jene Sternstunden der Physik verdanken. Ungewöhnliche Leistungen des Intellekts und der Willenskraft, für die nicht wenige in ihrem Leben einen hohen Preis zahlen mußten.

Galileo Galilei (1564 - 1642)
Isaac Newton (1642/43 - 1727)
Michael Faraday (1791 - 1867)
James Clerk Maxwell (1831 - 1879)
Albert Einstein (1879 - 1955)
Max Planck (1858 - 1947)
Henri Becquerel (1852 - 1908)
Ernest Rutherford (1871 - 1937)
Niels Bohr (1885 - 1962)
Lise Meitner (1878 - 1968)

Sprecher: Anja Buczkowski, Achim Höppner
4 CD´s - Spieldauer: ca. 270 Minuten %%29.95%%itemno13%%%% #%#fuer_den_unterricht.htm%%Für den Unterricht%%fuer_den_unterricht ##WPD005%%Wege in der Physikdidaktik Band 5%%Naturphänomene und Astronomie

Karl-Heinz Lotze, Werner B. Schneider (Herausgeber)
Deutsche Physikalische Gesellschaft
Fachverband Didaktik der Physik

Inhaltsverzeichnis

I Naturphänomene
II Beiträge zur Astronomie

Einband : Kartoniert
Seiten/Umfang : 315 Seiten - 22 × 14,5 cm
Erschienen : 2002

Palm & Enke
ISBN 3-7896-0666-6 %%15.00%%itemno1%%%% ##UYF001%%The Universe at Your Fingertips%%An Astronomy and Activity Resource Notebook edited by Andrew Fraknoi, et al.
ENGLISCH!

The essential astronomy notebook for anyone involved with science education at any level! This collection features 90 of the very best ready-to-use, hands-on activities for teaching many basic aspects of astronomy. Includes dozens of resource guides, helpful articles on student learning, and tips for creating an astronomy curriculum for any age group. Everyone who works with students or teachers in science should have this notebook on their shelf.
Specifications: 400 sheets, 3-hole punched, fits into 3" binder. For all grades. %%54.95%%itemno2%%%%The Universe At Your Fingertips
Table of Contents

INTRODUCTION - SECTION 1
Introduction to the Notebook
How to Use The Universe at Your Fingertips


ASTRONOMY BACKGROUND - SECTION 2

Planets, Stars and Galaxies: A Grand Tour of the Universe
How Fast Are You Moving When You Are Sitting Still?
What Astronomers Do
Getting Started in Astronomy
A Brief Glossary of Commonly Used Astronomical Terms


TEACHING AND LEARNING - SECTION 3

Teaching Astronomy and Science Education Reform
Learning Astronomy: Insights from Research and Practice


ASTRONOMY ACTIVITIES - SECTION 4

Astronomy Activities Introduction
Glossary of Science Objectives
Sample Sequences of Activities
Table of Contents for the Activity Section


ACTIVITIES SECTIONS

A. Our Moons Phases and Eclipses


About the Activities
Background: Our Moons Phases and Eclipses
Moon Activities
Resources for Exploring the Moon
Resources for Exploring Eclipses of the Sun and Moon

B. Sun and Seasons
About the Activities
Background: Sun and Seasons
Sun Activities
Resources for Exploring the Sun

C. The Planets
About the Activities
Background: The Planets
Planet Activities
Resources for Exploring the Planets

D. Scale of the Solar System
About the Activities
Background: Scale of the Solar System
Solar System Scale Activities
Resources for Exploring Our Solar System in General

E. Comets and Meteors
About the Activities
Background: Comets and Meteors
Comets and Meteors Activities
Resources for Exploring Comets, Meteors, and Meteorites
Resources for Exploring Cosmic Impacts

F. Star-Finding and Constellations
About the Activities
Background: Star-Finding and Constellations
Constellation Activities
Resources for Exploring Constellations and Night Sky Observing

G. Stars
About the Activities
Background: Stars
Star Activities
Resources for Exploring the Life Story of the Stars

H. Galaxies and the Universe
About the Activities
Background: Galaxies and the Universe
Galaxy Activities
Resources for Exploring Galaxies
Resources for Exploring the Big Bang and the Expansion of the Universe

I. Space Exploration and SETI
About the Activities
Background: Space Exploration
Background: the Search for Extraterrestrial Intelligence
Space Exploration Activities
Resources for Exploring Space Exploration
Resources for Exploring the Search for Extraterrestrial Life

J. Tools of the Astronomer
About the Activities
Background: Tools of the Astronomer
Astronomy Tools Activities
Resources for Exploring: Telescopes Astronomers Use.
Resources for Exploring: Telescopes and Binoculars for Beginners

K. Debunking Pseudoscience
About the Activities
Background: Astronomical Pseudoscience
Your Astrology Defense Kit
Face on Mars
Pseudoscience Activities
Resources for Exploring Astrology and Other Astronomical Pseudoscience

L. Astronomy in Different Cultures
About the Activities
Across Cultures Activities
Resources for Exploring Skylore (the Astronomical Mythology of Many Cultures)
Resources for Exploring the Naming of Astronomical Objects
M. Across the Curriculum:
Interdisciplinary Teaching Ideas About the Activities
Across the Curriculum Activities
Resources for Exploring Interdisciplinary Approaches to Astronomy


RESOURCES AND BIBLIOGRAPHIES - SECTION 5
The Universe on a Bookshelf: A Basic Astronomical Library
National Astronomy Education Projects: A Catalog
Selected Resources for Teaching Astronomy
Women in Astronomy: An Introductory Bibliography
Urania's Heritage: A Historical Introduction to Women in Astronomy
Resources for Exploring the Work and Lives of Astronomers
Computers and Astronomy
A Galaxy of Astronomy and Space Software
Astronomy Organizations and Suppliers of Audiovisual and Other Teaching Materials
Order Forms for Astronomy Educational Materials
The Universe at Your Fingertips Feedback Form
##UYF002%%More Universe at Your Fingertips%%edited by Andrew Fraknoi and Dennis Schatz
ENGLISCH!

The best-selling astronomy education resource available just got better! The thousands of educators and astronomers who own the original Universe at Your Fingertips have asked us for more! Here are 25 new classroom-tested activities, a host of resource listings and teaching suggestions, plus a guide to reliable astronomy information and activities on the web. Activities include Measuring the Hubble Deep Field, Organizing the Galaxies, Sorting Saturn's Moons, Making a Mapping a Volcano, and many more! An indispensible supplement to the first notebook and a stand-alone guide to the most up-to-date astronomy education resources.

Specifications: 180 sheets, 3-hole punched. For all grades. %%39.95%%itemno3%%%%More Universe At Your Fingertips Table of Contents

Introduction and Hints for the User
Credits

TEACHING AND LEARNING

The Project ASTRO Philosophy
Education Reform and Science Standards: Implications for the Teaching of Astronomy
Suggestions for a Problem-Based Approach to Teaching Astronomy


ACTIVITIES

A. Our Moon's Phases and Eclipses
A-5: Moon Rise, Moon Set by Dennis Schatz
A-6: Moon Revolution and Rotation by Jeanne Bishop
B. Sun and Seasons
B-11: Exploring the Reasons for Seasons: A Symposium by Dennis Schatz
C. The Planets
C-13: Long Distance Detective: Measuring the Depth of Craters by William Hartmann, et al.
C-14: Making and Mapping a Volcano from NASA's Johnson Space Flight Ctr.
C-15: Where is the Oldest Surface on Mars? by Carol Stadum and the MarsLink Team
C-16: Tracking Jupiter's Moons by Cary Sneider
C-17: Saturn's Moons by Cheri Morrow, et al.
C-18: Remember the Egg! by Allan Myer
E. Comets and Meteors
E-5: Following Falling Meteorite from NASA's Johnson Space Flight Ctr.
E-6: Searching for Meteorites from NASA's Johnson Space Flight Ctr.
E-7: Crater Hunters from NASA's Johnson Space Flight Ctr.
E-8: Direct Hit at K-T Boundary from NASA's Johnson Space Flight Ctr.
F. Star Finding and Constellations F-9: The Earth's Revolution and the Zodiac by Jeanne Bishop
G. Stars
G-4: The Sun's Period of Rotation by Beverly Meier, et al.
G-5: Light Travel Time and Earth History by Larry Ochs & Richard Sweetsir
G-6: Count Your Lucky Stars: Sampling in Astronomy by Gary Tomlinson, et al.
G-7: Estimating Star Brightness: Star Magnitudes and Variable Stars by Janet Mattei and John Percy
G-8: How Big is That Star: Star Diameters and Eclipsing Binary Stars by Kara Granger and Laura Whitlock
H. Galaxies and the Universe
H-7: Galaxy Sorting by Sally Stephens
H-8: The Hubble Deep Field: How Many Objects Are There by Gina Cash, et al.
I. Space Exploration and SETI
I-7: Sending a Message into the Unknown by Jill Tarter, et al.
I-8: Separating a Radio Signal from Noise by Jill Tarter, et al.
J. Tools of the Astronomer
J-11: Fingerprinting the Cosmos: Using Colored Filters in Astronomy by Elizabeth Roettger
J-12: Digital Images by Tim Slater and Jeff Adams
M. Across the Curriculum
M-8: Counting to a Billion by Johnnie Parker
M-9: Finding Your Way to Mars, Pennsylvania: Astronomy & Geography by Andrew Fraknoi


RESOURCES AND BIBLIOGRAPHIES

Astronomy on the Web: A Brief Introduction
Astronomy Activities on the Web: A Topical Index
Resources for Exploring the Solar System
The Exploration of Mars: An Introductory Resource List
Environmental Issues and Astronomy: An Introductory Resource Guide
Black Holes: An Introductory Resource List
Astronomical Pseudo-science: A Skeptic's Resource List
Resources for Exploring Interdisciplinary Approaches to Astronomy: An Update
##%%Lehrbuch Astronomie Sekundarstufe I%%Das aktuelle Lehrwerk "Astronomie" Sekundarstufe I
Das Lehrbuch beinhaltet alle in den Rahmenplänen ausgewiesenen Themen und berücksichtigt die neuesten Erkenntnisse der Astronomie.
Das Lehrwerk besteht aus:

Prägnant für das neue Lehrbuch sind:
attraktive Einstiegsseiten zu den Hauptkapiteln und motivierende Einstiege zu den einzelnen Themen,
eine klare und übersichtliche Darstellung der Grundlagen mit der Heraushebung von Merkstoff und reicher Bebilderung,
zahlreiche farbig abgehobene Zusatzinformationen,
ein vielfältiges Aufgabenangebot und systematisierende Zusammenfassungen zu jedem Thema.

Buchtyp: Schülerbuch
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 6,7,8,9,10
Ausgabe: 120 Seiten,Festeinband

ISBN: 3-89517-692-3
Paetec-Verlag %%15.95%%itemno4%%%% ##%%Arbeitsheft Astronomie Sekundarstufe I%%Das Schülerarbeitsheft bietet ein zusätzliches Aufgabenangebot und enthält vor allem solche Aufgaben, die von zeitaufwendigen formalen Schreib- und Zeichenarbeiten entlasten.

Buchtyp: Arbeitsheft
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 6,7,8,9,10
Ausgabe: 32 Seiten,Broschur

ISBN: 3-89517-714-8
Paetec-Verlag %%4.95%%itemno5%%%% ##%%Lehrermaterial Astronomie Sekundarstufe I%%Der Lehrerhandbuch enthält die Lösungen aller Aufgaben des Lehrbuches und des Schülerarbeitsheftes, zahlreiche Materialien, die der Lehrer unmittelbar im Unterricht nutzen kann (Vorschläge für Tafelbilder, Kopiervorlagen, Arbeitsblätter) sowie Informationen zu neuen Ergebnissen der astronomischen Forschung, die für den Unterricht von Bedeutung sind

Buchtyp: Lehrerband
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 6,7,8,9,10
Ausgabe: 90 Seiten,Broschur

ISBN: 3-89517-715-6
Paetec-Verlag %%17.95%%itemno6%%%% ##%%Lehrbuch Astronomie Gymnasiale Oberstufe%%Das neue Lehrwerk Astronomie ist eine Überarbeitung des bisherigen Lehrwerkes. Es wurde für Grund- und Leistungskurse der Gymnasialen Oberstufe entwickelt und ist auch für das Grundstudium an Hochschulen geeignet. Das Lehrbuch enthält alle für die Gymnasiale Oberstufe relevanten Inhalte und weist folgende Gliederung auf:

1. Geschichte der Astronomie,
2. Grundlagen der astronomischen Beobachtung,
3. Das Planetensystem,
4. Die Sonne,
5. Die Sterne,
6. Großräumige Strukturen im Kosmos,
7. Mensch und Kosmos.

In die Darstellung fließen die neuesten Erkenntnisse der astronomischen Forschung ein, insbesondere diejenigen, die mit Hilfe von Forschungssatelliten und des Hubble-Space-Telescops gewonnen wurden. Ein 16-seitiger Farbbildanhang erhöht wesentlich die Anschaulichkeit der Darstellung. Bestandteile des Lehrbuches sind auch durchgerechnete Beispiele und Aufgaben zu jedem Kapitel.

Die beiliegende CD-ROM bietet neben dem Lehrbuch in PDF-Format ergänzende Materialien und Berechnungsmöglichkeiten.
Sie enthält u.a:
den Mathcad-Explorer mit ausgeführten Beispielen für astronomische Berechnungen, die durch Veränderung der Zahlenwerte variert werden können,
einen umfangreichen Sternenkatalog
vertiefende fachliche Informationen zu ausgewählten Teilbereichen
eine Chronologie zur Geschichte der Astronomie
Biografien ausgewählter Astronomen.


Buchtyp: Schülerbuch
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 11,12,13
Ausgabe: 240 Seiten,im Paket mit CD-ROM

ISBN: 3-89517-798-9
Paetec-Verlag
%%22.95%%itemno7%%%% ##%%Lehrermaterial Astronomie Gymnasiale Oberstufe%%Das neue Lehrwerk Astronomie ist eine Überarbeitung des bisherigen Lehrwerkes

Buchtyp: Lehrerband
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 11,12,13
Ausgabe: 120 Seiten,

ISBN: 3-89517-799-7
Paetec-Verlag %%25.95%%itemno8%%%% ##%%Kopiervorlagen Schüleraktiver Astronomieunterricht%%Die Kopiervorlagen enthalten Arbeitsblätter zu allen wichtigen Themen des Astronomieunterrichts in der Sekundarstufe I. Sie können zur Übung, Wiederholung und Systematisierung sowie zur Leistungsermittlung eingesetzt werden. Die Arbeitsblätter sind so gestaltet, dass ausreichend Platz zur Lösung der Aufgaben und Protokollieren bei Beobachtungen vorhanden ist. Auf der Rückseite jedes Blattes ist die Lösung der Aufgaben angegeben.

Buchtyp: Lehrwerkunabhängiges Material
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 6,7,8,9,10
Ausgabe: 216 Seiten,Ordner

ISBN: 3-89517-679-6
Paetec-Verlag %%37.00%%itemno9%%%% ##%%Kombipaket Astronomie%%Im Kombipaket erhalten Sie die Kopiervorlagen Astronomie in der Printversion und auf CD-ROM

Buchtyp: Lehrwerkunabhängiges Material
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 5,6,7,8,9,10

ISBN: 3-89517-646-X
Paetec-Verlag %%57.00%%itemno10%%%% ##%%200 Aufgaben für den Astronomieunterricht%%Die 200 Astronomie-Aufgaben stellen einen reichen Fundus an Aufgaben für einen tätigkeitsorientierten Astronomieunterricht, aber auch für Klassenarbeiten und Kontrollen dar. Zu allen Aufgaben sind ausführliche Lösungen in der Sammlung enthalten. Die Aufgabensammlung ist eine gute Hilfe für Astronomielehrer bei der Vorbereitung und Durchführung des Astronomieunterrichts in den Sekundarstufen I und II.

Buchtyp: Lehrwerkunabhängiges Material
Schulfach: Astronomie
Schuljahre: 5,6,7,8,9,10,11,12,13
Ausgabe: 56 Seiten,Broschur

ISBN: 3-89517-308-8
Paetec-Verlag %%11.95%%itemno11%%%% ##%%DUDEN: Astronomie%%BASISWISSEN SCHULE ist eine völlig neue Nachschlage- und Lernreihe, die der PAETEC Verlag für Bildungsmedien in Kooperation mit dem DUDEN-Verlag entwickelt hat. Es wir ein integratives Konzept verwirklicht, das die Stärken der Lernmedien Buch, CD-ROM und Internet (unter www.schuelerlexikon.de) auf neue Weise im Verbund nutzt. Themen und Inhalte aus dem Astronomieunterricht aller Schulformen bis zum Abitur. Die Faszination des Weltalls und seine Beobachtung und Erforschung durch den Menschen. Aus dem Inhalt: Grundlagen der Astronomie, Die Erde als Beobachtungsstandort, Das Planetensystem, Sonne und Sterne- Gaskugeln im All, Große Strukturen im Kosmos, Grundlagen der Raumfahrt.

Buchtyp: Lehrwerkunabhängiges Material
Schulfach: Basiswissen Schule
Schuljahre: 7,8,9,10,11,12,13
Ausgabe: 272 Seiten,Festeinband mit CD-ROM

ISBN: 3-89818-015-8
BI / Paetec-Verlag %%21.00%%itemno12%%%% ##VOR002%%Vornholz, Astronomie auf Klassenfahrten,%%Ein Buch für Lehrerinnen und Lehrer, die sich vom Sternenhimmel faszinieren lassen wollen, aber noch keine versierten Sternfreunde oder Naturwissenschaftler sind.

Sekundärliteratur, 160 Seiten , kart
Westermann Schulbuchvlg
ISBN 3-14-162007-5 %%15.00%%itemno13%%%% ##LIN002%%Astronomie Sekundarstufe I - Lehrbuch%%Autoren: K. Lindner, M. Schukowski

Ausgehend vom Beobachtungsstandort Erde, führt Astronomie in die Weiten des Weltalls. Die Fakten über seine Objekte, Gesetze und Entwicklungsvorgänge werden auf dem didaktisch bewährten Weg vom räumlich Nahen zum Entfernten vermittelt. Neues baut auf bereits Bekanntem auf und ist so für die Schüler/innen jederzeit logisch nachvollziehbar.

Gliederung

Die Lerneinheiten der ersten drei Kapitel weisen wiederkehrende Strukturelemente auf: Abbildung mit abgeleiteter Fragestellung - Hervorhebung grundlegenden Wissens - Aufgaben - Zusammenfassung. Das vierte Kapitel ist ein historischer Abriss der Astronomie, Kapitel 5 liefert Aufträge für Beobachtungen.

Gestaltung

Astronomie ist großzügig gestaltet. Einmalige Fotos und Illustrationen begleiten funktional den Lehrbuchtext.
Eine Auftaktseite stimmt auf das Thema des folgenden Kapitels ein.
Grundlegendes Wissen und Zusammenfassungen sind farbig hervorgehoben.
Übersichten erleichtern das Lernen.


112 S., 300 Abb., vierf., Festeinbd
Volk und Wissen Verlag
ISBN: 3-06-081010-9 %%14.20%%itemno14%%%% ##LIN003%%Astronomie Sekundarstufe I - Arbeitsheft%%Autoren: K. Lindner, M. Schukowski

32 S.
Volk und Wissen Verlag
ISBN: 3-06-081011-7 %%4.95%%itemno15%%%% ##%%Wissensspeicher Astronomie%%für die Sekundarstufen I und II
Autor H. Bernhard, K. Lindner, M. Schukowski
Wissensspeicher
Die "Klassiker" unter den Nachschlagewerken enthalten fächerbezogen das Grundlagenwissen bis zum Abitur in Stichworten und Übersichten auf der Basis gültiger Lehrpläne.
Der Inhalt der einzelnen Bände ist nach Sachgebieten zusammengefasst und Schlagwörtern zugeordnet. Die zahlreichen Abbildungen und Beispiele erleichtern das Verständnis mathematischer und naturwissenschaftlicher Zusammenhänge. Das schnelle Auffinden gesuchter Informationen wird jeweils durch das übersichtliche Inhaltsverzeichnis und ein ausführliches Register erleichtert.

192 S., 200 Abb., zweif., Br.
Volk und Wissen Verlag
ISBN: 3-06-081705-7 %%11.90%%itemno16%%%% ##KLI001%%Klick an! - Entdecke das Weltall%%Planeten, Sterne und andere Himmelskörper lernen Grundschüler mit "Klick an! -Entdecke das Weltall" kennen.Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen regen zu einer handlungsorientierten Auseinandersetzung an. So bauen die Kinder zum Beispiel ein Mond-Modell und stellen unser Sonnensystem nach. Spannende Inhalte motivieren zum Klicken, Beobachten, Experimentieren, Schreiben, Rechnen, Singen und Basteln. %%29.80%%itemno17%%%%Aus dem Inhalt:
Die neun Planeten -
Ein Modell -
Wie sahen es die Menschen früher? -
Lichtjahre - Was sind Kometen? -
Weltraum-Gedichte -
Weltraum-Diktat -
Weltraumlied -
Die Jahreszeiten -
Ein Mond-Tagebuch -
Die Mond-Oberfläche -
Die Schwerkraft -
Was sind Sterne? -
Unsere Sonne -
Sternbilder -
Wir erforschen den Weltraum -
Das Weltraumspiel -
Mein Weltalllexikon ##HRA001%%Himmelsmechanik und Raumfahrt%%Astronomie und Raumfahrt sind faszinierende Betätigungsfelder menschlichen Forschungsdranges und Unternehmungsgeistes. Stärker als vielen bewusst ist, hängt unser tägliches Leben mit der Raumfahrt zusammen: die Wetterkarte, das Telefongespräch nach Übersee, die weltweite Fernsehübertragung von Sportereignissen, die Navigation von Schiffen und Flugzeugen - überall sind künstliche Erdsatelliten beteiligt. Die Arbeit mit diesem Buch gibt Einblicke in die Himmelsmechanik und fördert damit das Verständnis der Naturgesetze, auf denen die Bewegung von Raumfahrzeugen und die Möglichkeiten ihrer Lenkung beruhen. Dieses Buch erschließt ein interessantes Anwendungsgebiet der Differenzial- und Integralrechnung. Es zeigt, dass die Differenzial- und Integralrechnung mit ihrem hohen Stellenwert innerhalb des Mathematikunterrichts ein ideales Werkzeug ist, um das Wesen von Naturvorgängen zu verstehen und zu erklären.

127 Seiten, flexibler Einband
3-12-732511-8
Klett %%19.90%%itemno18%%%%Inhalt: ·
Mathematische Vorkenntnisse ·
Die Kinematik des Massenpunktes ·
Physikalische Vorkenntnisse ·
Das Gravitationsgesetz ·
Die Transportarbeit im Gravitationsfeld ·
Grundbegriffe der Himmelsmechanik ·
Spezielle Probleme der Himmelsmechanik ·
Der Raketenflug ·
Raketentriebwerke ·
Spezielle Probleme der Raumfahrt ·
Anhang mit Lösungen

Das Themenheft ist in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entstanden.
Dieser Titel gehört zur Reihe:Lambacher-Schweizer Sekundarstufe II - Neubearbeitung ##AUF005%%Aufblasbares Sonnensystem%%Zum Verständnis der Größenverhältnisse der Planeten unseres Sonnensystems.
Für den Unterricht oder zum Aufhängen in Kindergärten, Schulen, Volkssternwarten, Planetarien usw.


Das Set besteht aus: Ebenfalls enthalten:
eine einfache Fußpumpe und
Hinweise für den Unterricht (in englischer Sprache).

Zum platzsparenden Verstauen einfach die Luft aus den Globen lassen. Mit Haken zum Aufhängen.

Material: haltbares und abwaschbares Plastik.
%%48.00%%itemno19%%%% #%#_puzzle_spiele.htm%% Puzzle/Spiele%%_puzzle_spiele ##NDS001%%Spiel: Nacht der Sterne%%stern-spiel von Reinhold Wittig

Erlebnis Sternbilder - Reizvolles und einfaches Spiel

Schon in der Antike schauten die Menschen in den nächtlichen Himmel und versuchten, das was sie sahen - die Sterne - zu erklären und zu begreifen - so entstanden die Sternbilder mit ihren mythologischen Namen.
Heute sehen wir in unseren immer hell erleuchteten Städten kaum noch Sterne am Nachthimmel und das Wissen um die vielen Sternbilder und die dahinter stehenden Göttergestalten verschwinden immer mehr. Skopion, Krebs, Orion oder Löwe, wer schafft es noch, diese Bilder am Himmel zu finden?
Dieses Spiel gibt Ihnen die Möglichkeit, die alten Sternbilder neu zu entdecken. Im Spiel decken Sie kleine Sternentafeln auf und versuchen, das Täfelchen an bereits vorhandene Teile des Sternenhimmels passend anzulegen. Gelingt Ihnen das und ein Sternbild wird komplettiert, so erhalten Sie Punkte. Je größer das Sternbild, desto mehr Punkte ist es wert.


Einzelheiten zu den bekannten Sternbildern finden Sie u.a. in folgendem Buch:
Die großen Sternbilder


Spieldauer: ca. 30 Minuten Spieler: 3 bis 4 Inhalt: 25 Sternentafeln, 16 Sternensteine, 60 Chips, 1 Spielanleitung Alter: ab 8 Jahren

KOSMOS Verlag, 2004 %%14.95%%itemno1%%%% ##QUA001%%Sternbilder-Quartett%%Einführung in die Himmelskunde
Lehrquartettspiel mit 32 Sternbildern unseres Sternenhimmels, Informationen über Zirkumpolare Sternbilder, Frühlings- Sommer- Herbst- und Wintersternbilder, Tierkreissternbilder.
Format 65 x 100 mmm, Spielkartenkarton, farbig
Im Kartenetui mit Sternkarte und Textheft - ab 7 Jahre

ISBN 3-7493-01366-6
Verlag für Lehrmittel Pößneck



%%4.25%%itemno2%%%% ##LOE001%%Löwenzahn - Peters Reise durch das All%%Wer sind Pluto, Neptun und Venus? Wieso brauchen Astronauten Raumanzüge? Und warum leuchtet der Mond?
In diesem Quiz-Fächer für Hosentasche und Latzhose stellt Peter Lustig die Fragen! Spielend findest du hier jede Menge Antworten und erfährst spannende Dinge über Planeten und Sterne. Mit Freunden um die Wette zu raten oder alleine zu rätseln macht mit Peter Lustig Riesenspaß! Außerdem gibt er dir tolle Tipps und einfache Erklärungen. So kannst du zum Beispiel ganz leicht herausfinden, ob der Mond gerade ab- oder zunimmt.

Reihe: Löwenzahn-Fächer
Umfang: 48 Seiten
Format: ca. 6 x 18 cm
Alter: ab 7

ISBN: 3-440-09192-9
Kosmos, 2003 %%6.00%%itemno3%%%% ##QIZ002%%Taschenquiz Weltraum XXL%%Extra XXL viel drin!.

Jede Menge Fragen, Comics und Fotos aus dem All...

...über die Erde
...über die Galaxien und ihre Phänomene
...über die Planeten
...über die Raumfahrt


Von Kathi Kappler. Illustr. v. Rolf Vogt. mit zahlr. farb. Illustr. 13 cm. Kartoniert. Spiralbindung. Format: ca. 12 x 6 cm; 144 Seiten

von 8-12 J..

ISBN: 3-7607-5799-5
-ARS EDITION, 2001
6.50 EUR - 12.10 sFr %%6.50%%itemno4%%%% ##QIZ004%%WAS IST WAS Quiz: Raumfahrt%%180 Fragen & Antworten

Ist Shriharikota ein thailändischer Satellit oder ein indisches Raumfahrtzentrum?
Wer war das erste Lebewesen in einer Erdumlaufbahn?
Welcher US-Astronaut hielt sich am längsten ununterbrochen im Weltraum auf?

Kartoniert mit Spiralbindung, 120 Seiten, Format 7 x 12 cm,

ISBN 3-7886-0749-1
Tessloff, 1998

%%4.80%%itemno5%%%% ##PUZ009%%Flip Puzzle Space%%Zwei farbenprächtige Spacepuzzle in einem!

100 Puzzleteile in toller Kartonbox zum Aufklappen verpackt. Jedes Puzzleteil ist beidseitig bedruckt.

Puzzleendformat: ca. 45 cm x 35,5 cm.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren. %%8.95%%itemno6%%%% ##PUZ004%%Puzzle Der Mond%%70 Teile
Format ca. 28 x 36 cm %%7.20%%itemno7%%%% ##PUZ003%%Puzzle Das Sonnensystem%%70 Teile
Format ca. 28 x 36 cm %%7.20%%itemno8%%%% ##PUZ002%%Puzzle Sternenhimmel%%70 Teile
Format ca. 28 x 36 cm %%7.20%%itemno9%%%% ##PUZ007%%Puzzle Die vier Jahreszeiten%%44 Teile
Format ca. 28 x 36 cm %%7.20%%itemno10%%%% ##BAR141%%Eureka-Puzzle Globus%%Magnetische Weltkugelpuzzelei für fortgeschrittene Tüftler.
72 Metall-Teile.
Durchmesser: ca. 8 cm
%%34.95%%itemno11%%%% ##PUZ005%%3-D Schiebepuzzle Weltraum%%8 verschiebbare Teile - Format ca. 7,5 x 7,5 cm
vier verschiedene Motive - Lieferung nach Lagerbestand.
(Space-Shuttle / Astronaut / Mondfähre / Erdsatellit)

Motivwünsche (Text) können nicht immer erfüllt werden!



%%2.50%%itemno12%%%% ##PUZ008%%Puzzle Sonnensystem%%100 Teile
Format: ca. 60 x 42 cm
Verpackung: ca. 35 x 25 x 5 cm
Für Kinder und Jugendliche.
Mit extra großen Teilen!

geringe Restbestände ! %%8.95%%itemno13%%%% ##BAR101%%Der Astronomen-Stern%%Der Astronom Nikolaus Kopernikus entwarf ein Sternenmodell, das er seinen Widersachern zum Zusammenbauen schickte. Da es die Ahnungslosen natürlich nicht schafften sind nun Sie dran!

6 identische Holzteile müssen zu einem Stern (Durchmesser ca. 4 cm) zusammen gesetzt werden.

Verpackung:
Größe (L x B x H) in mm: 65x50x13 %%1.85%%itemno14%%%% ##BAR102%%Der Sternenhimmel%%Nachdem König Ludwig II. im Himmel der Bau eines Luftschlosses verwehrt wurde, war er so sauer, dass er laut Posaune blasend den ganzen Sternenhimmel auseinanderwirbelt. Helfen Sie ihm beim zusammenpuzzeln

9 Holzplättchen müssen ihre richtigen Nachbarn finden.
Fertige Lösung: ca. 5 x 5 cm

Verpackung:
Größe (L x B x H) in mm: 65x50x13 %%1.85%%itemno15%%%% ##BAR112%%Magnetspiel Cosmos%%Verblüffendes Spiel mit Lernfaktor. Mit Hilfe von Magneten und einer 9-Volt-Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten) drehen sich die Planeten in ihrer Umlaufbahn.

Höhe: ca. 21,5 cm %%13.90%%itemno16%%%% #%#astro-ambiente.htm%%Astro-Ambiente%%astro-ambiente ##UHR001%%Mathematik-Uhr%%Bei der Mathematikuhr handelt es sich um eine qualitativ hochwertige Armbanduhr in innovativem Design. Das Gehäuse ist nach Wunsch silber- oder titanfarben und besticht durch sein gradliniges, klassisches Design. Auf dem Ziffernblatt sind verschiedene mathematische Konstanten wie zum Beispiel Pi oder die Eulersche Zahl e eingezeichnet. Graphische Elemente aus der Geometrie verdeutlichen und erklären die Herkunft der Konstanten. Die Darstellung auf dem Ziffernblatt vereint somit einzigartiges Design und naturwissenschaftliche Präzision. Das Armband aus schwarzem Rindsleder ist handgefertigt und unterstreicht die hohe Qualität und anmutende Eleganz der Uhr.


Mit all ihren attraktiven Eigenschaften ist die Mathematikuhr nicht nur eine Uhr für Mathematikliebhaber, sondern auch für Sammler und Uhreninteressierte - einfach für jeden, der seine Individualität durch das Tragen dieses attraktiven Accessoires unterstreichen möchte.

Technische Details:
Die Uhr wird ohne Aufpreis in einem eleganten Metalletui geliefert.

Selbstverständlich liegt jeder Uhr eine ausführliche Erläuterung zu den dargestellten mathematischen Symbolen bei.


Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Saisonbedingt können Lieferzeiten von 4-6 Wochen auftreten!

Wieder lieferbar ab ca. Ende November!

Sie können aber jetzt schon bestellen. %%69.95%%itemno1%%%% ##PMO001%%Pendelfigur Mond%%Als noch keine kleinen Motoren die Figuren bewegen konnten, war dieses, wie von Zauberhand getrieben, etwas Erstaunliches! Heute fasziniert es immer noch - wegen des verblüffenden physikalischen Effekts.

Diese klassische Dekoration ist aus handbemalten Metall gefertigt.

Maße: ca. B20 x T9 x H60 cm %%28.50%%itemno2%%%% ##BEW001%%Bettwäsche Night%%Winterlich warme Flannellbettwäsche mit Sonne, Mond und Sternenmotiv.

Farbe: Marine/Bunt

Material: 100% Baumwolle

Maße:
Bezug: ca. L200 x B135 cm
Kissen: ca. L80 x B80 cm %%39.95%%itemno3%%%% ##BAC001%%Holzdose Sonne/Mond - Buchform%%Holzschatulle in Buchform mit astronomischen Motiven
handgeschnitzt und handbemalt in Bali
Größe: ca.16 x 11 x 7 cm (BxTxH)

Bedingt durch die Handarbeit kann es zu kleinen Abweichungen bei den Schnitzereien und den Farben kommen! %%8.95%%itemno4%%%% ##BAC002%%Holzdose Mond%%Holzschatulle mit astronomischen Motiven
handgeschnitzt und handbemalt in Bali
Größe: ca.18 x 11 x 7 cm (BxTxH)

Bedingt durch die Handarbeit kann es zu kleinen Abweichungen bei den Schnitzereien und den Farben kommen! %%8.95%%itemno5%%%% ##BAC003%%Holzdosen Set Sonne rund%%Runde Holzdosen mit astronomischen Motiven
handgeschnitzt und handbemalt in Bali

3 Dosen im Set:
Größe:
Durchmesser: ca.12 cm Höhe: ca. 10 cm
Durchmesser: ca. 8 cm Höhe: ca. 6 cm
Durchmesser: ca. 6 cm Höhe: ca. 3,5 cm


Bedingt durch die Handarbeit kann es zu kleinen Abweichungen bei den Schnitzereien und den Farben kommen! %%11.95%%itemno6%%%% ##BAR103%%Mond Spieluhr%%Die herrlich weiche, entzückende Stoff-Spieluhr können die Kleinen sogar mit ins Bett nehmen und damit kuscheln. Ihre beruhigende Gute-Nacht-Musik begleitet sie ins Reich der Träume.

Melodie: Weißt Du wieviel Sternlein stehen?

Größe (L x B x H) in mm: 200x150x60 %%19.95%%itemno7%%%% ##BAR104%%Stern Spieluhr%%Die herrlich weiche, entzückende Stoff-Spieluhr können die Kleinen sogar mit ins Bett nehmen und damit kuscheln. Ihre beruhigende Gute-Nacht-Musik begleitet sie ins Reich der Träume.

Melodie: Weißt Du wieviel Sternlein stehen?

Durchmesser: ca. 220 mm %%19.95%%itemno8%%%% ##BAR142%%Klangspiel Sonne%%Mit 3 Metallklangstäben. Die Sonne ist aus farbigem Glas.

Länge: ca, 27 cm
Durchmesser der Sonne: ca. 14 cm %%8.90%%itemno9%%%% ##BAR106%%Mobile Sonne + Mond%%Dekoratives Holz-Mobile in kräftigen Farben.

Größe (L x B x H) in mm: 293x212x10 %%17.40%%itemno10%%%% ##BAR107%%Nachtlicht Mond mit Schaf%%Eine tolle Idee! Die dekorativen Nachtlichter erleuchten, in die Steckdose gesteckt, des Nachts beruhigend das Kinderzimmer. Und ihre bezaubernden Motive sorgen für eine wunderschöne Reise ins Land der Träume.

Größe (L x B x H) in mm: 100x120x30 %%13.90%%itemno11%%%% ##BAR109%%Nachtlicht Mond mit Hexe%%Eine tolle Idee! Die dekorativen Nachtlichter erleuchten, in die Steckdose gesteckt, des Nachts beruhigend das Kinderzimmer. Und ihre bezaubernden Motive sorgen für eine wunderschöne Reise ins Land der Träume.

Größe (L x B x H) in mm: 100x120x30 %%13.90%%itemno12%%%% ##BAR110%%Teelicht Mond mit Hexe%%Die Teelichthalter aus Holz mit Glas-Windfang sind romantische Beleuchtung für Gartenpartys, Rendezvous oder den gemütlichen Fernsehabend. Mit Teelicht.

Größe (L x B x H) in mm: 110x100x120 %%10.95%%itemno13%%%% ##BAR111%%Teelicht Mond mit Kind%%Die Teelichthalter aus Holz mit Glas-Windfang sind romantische Beleuchtung für Gartenpartys, Rendezvous oder den gemütlichen Fernsehabend. Mit Teelicht.

Größe (L x B x H) in mm: 110x100x120 %%10.95%%itemno14%%%% ##BAR113%%Mond groß zum Hängen mit Kerze%%Aus massivem, geölten Holz für romantische Dekorationen. Mit Teelicht für eine bezaubernde Beleuchtung.

Größe (L x B x H) in mm: 220x180x50 %%9.30%%itemno15%%%% ##BAR115%%Mond klein zum Hängen mit Kerze%%Süß baumelt der kleine Holzmond unter der Zimmerdecke und verströmt romantischen Lichterschein. Aus massivem, geölten Holz mit Teelicht.

Größe (L x B x H) in mm: 110x120x50 %%5.45%%itemno16%%%% ##BAR114%%Mond groß zum Hängen%%Wunderschöne Dekoidee aus massivem, geölten Holz.

Größe (L x B x H) in mm: 220x140x28 %%7.95%%itemno17%%%% ##BAR116%%Mond klein zum Hängen%%Kleiner, bezaubernder Mond fürs gemütliche Ambiente. Aus massivem, geölten Holz.

Größe (L x B x H) in mm: 80x120x22 %%4.75%%itemno18%%%% ##BAR117%%Mobile Mond + Sterne%%Romantisches Mobile aus massivem Holz für verträumte Stunden. Mobile bringen positive Energie und Leben in den Raum.

Größe (L x B x H) in mm: 130x120x10 %%7.65%%itemno19%%%% ##BAR118%%Stern sortiert%%Dekostern aus massivem Holz in verschiedenen, bezaubernden Motiven sortiert.

Durchmesser: ca. 15 cm %%5.80%%itemno20%%%% ##BAR119%%Sonne%%Wunderschöne Holzsonne zum Aufhängen. Für verträumte Dekorationen.

Durchmesser: ca. 21 cm %%19.95%%itemno21%%%% ##BAR120%%Sonne 17 cm mit Band%%Prächtige Deko-Sonne zum Aufhängen aus Holz. Für wunderschöne, romantische Augenblicke.

Durchmesser: ca. 17 cm %%11.60%%itemno22%%%% ##BAR121%%Sonne 12 cm mit Band%%Die edle Holzsonne lässt jeden Raum in neuem Licht erstrahlen. Wunderschöne Dekoidee aus Massivholz für ein gemütliches Ambiente.

Durchmesser: ca. 12 cm %%6.95%%itemno23%%%% ##BAR122%%Tischmond klein mit Kerze im Sockel%%Entzückende Dekoidee für romantische Zeitgenossen. Aus massivem, geölten Holz in hochwertiger Verarbeitung.

Größe (L x B x H) in mm: 120x60x130 %%6.50%%itemno24%%%% ##BAR123%%Tischmond klein%%Süßer Holzmond mit Teelicht für eine romantische Atmosphäre. Eine entzückende Geschenkidee für Jung und Alt.

Größe (L x B x H) in mm: 140x120x73 %%6.95%%itemno25%%%% ##BAR125%%Tischmond groß mit Kerze (Motiv 1)%%Der Halbmond aus massivem, geölten Holz ist ein romantischer und träumerischer Hingucker.

Größe (L x B x H) in mm: 210x235x95 %%11.60%%itemno26%%%% ##BAR124%%Tischmond groß mit Kerze (Motiv 2)%%Der Halbmond aus massivem, geölten Holz ist ein romantischer und träumerischer Hingucker.

Größe (L x B x H) in mm: 180x110x245 %%11.60%%itemno27%%%% ##BAR126%%Tischmond mit Spiegel%%Ein romantisches Ambiente schafft der wunderschöne, massive Tischmond durch den Widerschein des Kerzenlichtes im Spiegel. Der dekorative Spiegel mit einem Durchmesser von ca. 30 cm ist originelle Tischdekoration und praktischer Schminkspiegel im Schlafzimmer oder im Flur. Mit Teelicht.

Durchmesser: ca. 32 cm, Höhe: ca. 33 cm %%22.95%%itemno28%%%% ##BAR127%%Tischmond mit Spiegel, klein%%Ein romantisches Ambiente schafft der wunderschöne, massive Tischmond durch den Widerschein des Kerzenlichtes im Spiegel. Der dekorative Spiegel mit einem Durchmesser von ca. 30 cm ist originelle Tischdekoration und praktischer Schminkspiegel im Schlafzimmer oder im Flur. Mit Teelicht.

Durchmesser: ca. 20 cm, Höhe: ca. 25 cm %%15.80%%itemno29%%%% ##BAR128%%Sonne, Mond und Stern am Band%%Sonne, Mond und Stern stehen gemeinsam an Ihrem Wohnungshimmel - einfach bezaubernd! Wunderschönes Massivholz-Wohnaccessoire für verträumte Momente.

Durchmesser: ca. 22 cm %%11.60%%itemno30%%%% ##BAR129%%Komet%%Rustikaler Komet aus geöltem Holz. Wunderschön - ganz besonders in der Weihnachtszeit.

Größe (L x B x H) in mm: 220x130x25 %%5.80%%itemno31%%%% ##BAR130%%Mobile Schlafmond%%Der bezaubernde Mond schaukelt im Kinderzimmer ein zuckersüßes Kätzchen ins Land der Träume. Aus massivem Holz.

Größe (L x B x H) in mm: 250x130x15 %%7.95%%itemno32%%%% ##BAR132%%Kerzenleuchter Sonne%%Die entzückende Sonne aus massivem Holz trägt zwei Teelichter für eine romantische Beleuchtung. Eine ganz besonders schöne Tischdekoration.

Größe (L x B x H) in mm: 330x230x80 %%22.95%%itemno33%%%% ##BAR133%%Sonne klein Erle massiv%%Das liebevoll gearbeitete Mobile ist aus massiver Erle und hat einen Kristall als Energiezentrum. Ob frei im Raum, am Fenster oder im Wintergarten aufgehängt, das schöne Holzmobile belebt Ihr Umfeld und der Kristall reflektiert das einfallende Sonnenlicht in herrlichen, harmonisierenden Regenbogenfarben.

Durchmesser: ca. 11 cm %%11.60%%itemno34%%%% ##BAR135%%Mond Erle massiv%%Das liebevoll gearbeitete Mobile ist aus massiver Erle und hat einen Kristall als Energiezentrum. Ob frei im Raum, am Fenster oder im Wintergarten aufgehängt, das schöne Holzmobile belebt Ihr Umfeld und der Kristall reflektiert das einfallende Sonnenlicht in herrlichen, harmonisierenden Regenbogenfarben.

Größe (L x B x H) in mm: 160x125x14 %%15.95%%itemno35%%%% ##BAR136%%Stern Erle massiv%%Das liebevoll gearbeitete Mobile ist aus massiver Erle und hat einen Kristall als Energiezentrum. Ob frei im Raum, am Fenster oder im Wintergarten aufgehängt, das schöne Holzmobile belebt Ihr Umfeld und der Kristall reflektiert das einfallende Sonnenlicht in herrlichen, harmonisierenden Regenbogenfarben.

Größe (L x B x H) in mm: 145x145x14

%%15.95%%itemno36%%%% ##BAR137%%Klangspiel Gestirne, Erle massiv%%Aus Holz. Mit 4 Klangstäben. Sonne, Mond und Sterne erfreuen den Betrachter zwischen 4 hell klingenden Klangröhren.

Länge 40 cm %%32.00%%itemno37%%%% ##BAR138%%Klangspiel Mobile 32 cm%%Feine, meditative Klänge erzeugt das geschmackvolle Mobile mit Holz-Mond und -Sternen. Die wohltuenden Klänge von Klangspielen erfüllen einen Raum mit Harmonie und Freude. Hell tönende Klangspiele haben eine anregende Wirkung.

Länge: ca. 32 cm %%9.30%%itemno38%%%% ##BAR139%%Klangspiel "Sweet Dreams", sortiert%%In den Motiven Mond und Sonne sortiert. Aus Holz.

Länge: ca. 63 cm %%6.50%%itemno39%%%% #%#astro-schnickschnack.htm%%Astro-Schnickschnack%%astro-schnickschnack ##MIP001%%Mini Planetarium%%Selbstbau-Mini-Planetarium.
Halbkugeln für den Nord- und Südhimmel. Die Halbkugeln müssen noch zusammen gebaut und die Sterne noch ausgestanzt werden. Zur Projektion dient eine kleine Glühbirne.
Es werden noch benötigt: 4 AA Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten!)

%%9.95%%itemno1%%%% ##AUF005%%Aufblasbares Sonnensystem%%Zum Verständnis der Größenverhältnisse der Planeten unseres Sonnensystems.
Für den Unterricht oder zum Aufhängen in Kindergärten, Schulen, Volkssternwarten, Planetarien usw.


Das Set besteht aus: Ebenfalls enthalten:
eine einfache Fußpumpe und
Hinweise für den Unterricht (in englischer Sprache).

Zum platzsparenden Verstauen einfach die Luft aus den Globen lassen. Mit Haken zum Aufhängen.

Material: haltbares und abwaschbares Plastik.
%%48.00%%itemno2%%%% ##ZIP001%%Hahn, Zimmerplanetarium ZUR ZEIT LEIDER NICHT LIEFERBAR%%
Der Artikel ist zur Zeit leider vergriffen! Laut Verlag ist das Zimmerplanetarium erst ab Februar 2005 wieder lieferbar!!!

Beam dir die Sterne ins Zimmer!


Entdecke die Welt der Astronomie!
Das Kosmos-Zimmerplanetarium im attraktiven silber-metallic Look projiziert bei Beleuchtung der durchsichtigen Himmelskugel Sterne an die Decke und Wände. Sie erscheinen zusammen mit Sternbildern und Planeten als Zeichnungen im Licht des Planetariums. Das spannende Hörspiel auf der Audio-CD entführt die Jung-Astronomen zu einer Reise durch den Sternenhimmel im Wechsel der Jahreszeiten. So lernen sie Sternbilder und deren Namen auf spielerische Weise kennen.Wie wär's mit einer selbst inszenierten Planetariumsvorführung? Mit der extra Projektionslampe erstrahlen sogar Kometen und Meteore.Sternenbeobachtung unter freiem Himmel - mit der 3-D-Sternenkugel kein Problem. Und der eingebaute Kompass und die Himmelrichtungen auf der Planetariumsbasis helfen bei der Orientierung. Komm' mit: Aufbruch zu den Sternen!


Ausstattung: Zimmerplanetarium mit Kompass und Meteorlampe
Format: 275 x 191 x 228 mm
Inhalt: Zimmerplanetarium mit Sternbildern und deren Bezeichnungen in Latein, Projektionslampe für Meteore und Kometen, Kompass, Audio-Tour auf CD
Alter: ab 8 Jahren

Es werden zum Betrieb 5 Batterien benötigt. (Nicht in der Lieferung enthalten, handelsübliche Micro-Zellen)
KOSMOS %%49.95%%itemno3%%%% ##MOB001%%Mobile Sonnensystem%%mit echten Aufnahmen von der NASA
9 Planeten und die Sonne
zusammengebaut ca.45 cm Durchmesser
für Kinder ab 6 Jahren

%%7.95%%itemno4%%%% ##LEU010%%Glow-in-the-Dark Alien Schlüsselanhänger%%Am liebsten bewacht der kleine Ausserirdische Haus- und Fahrradschlüssel.
Größe der Figur: ca. 6 cm
Packungsgröße: 18,2 x 12,1 cm %%2.95%%itemno5%%%% ##LEU006%%Leuchtsterne groß%%Leuchtstern aus Kunststoff mit Klebepunkt auf der Rückseite
Durchmesser: ca. 9 cm %%0.50%%itemno6%%%% ##LEU005%%Leuchtsterne klein%%Leuchtstern aus Kunststoff mit Klebepunkt auf der Rückseite
Durchmesser: ca. 4 cm %%0.25%%itemno7%%%% ##BAU001%%Holzbausatz Space Shuttle%%Länge: ca. 25 cm

* Bauanleitung (in Englisch)
* Sandpapier
* Aufsteller

Sie brauchen eventuell etwas Klebstoff für den Zusammenbau.

Für Kinder ab 7 Jahren. %%9.50%%itemno8%%%% ##BLA001%%Bleistiftspitzer: Shuttle on Pad%%Höhe: ca. 11 cm
Metall/Plastik - Antik-Design %%2.95%%itemno9%%%% ##BLA002%%Bleistiftspitzer: Saturn V - weiss%%Höhe: ca. 13 cm
Metall %%2.95%%itemno10%%%% ##BLA004%%Bleistiftspitzer: Shuttle - antik%%Länge: ca. 8 cm - Höhe: ca. 4 cm
Metall - Antik Design %%2.95%%itemno11%%%% ##BLA003%%Bleistiftspitzer: Shuttle - weiss%%Länge: ca, 8 cm - Höhe: ca. 4 cm
Metall %%2.95%%itemno12%%%% ##BLE001%%Bleistift mit Astromotiv - sortiert%%Bleistift mit verschiedenen astronomischen Motiven (mit Radiergummi ).


%%0.50%%itemno13%%%% ##POW004%%Springball: Sterne (Flummy)%%Kunststoffball mit Glitzersternen
Durchmesser: ca. 49mm %%2.50%%itemno14%%%% ##SVM002%%Space Shuttle Mini%%Vollplastikmodell
Länge: ca. 7 cm %%2.50%%itemno15%%%% ##SVM001%%Saturn V Mini%%Vollplastikmodell
Höhe: ca. 12 cm %%2.50%%itemno16%%%% ##PUZ005%%3-D Schiebepuzzle Weltraum%%8 verschiebbare Teile - Format ca. 7,5 x 7,5 cm
vier verschiedene Motive - Lieferung nach Lagerbestand.
(Space-Shuttle / Astronaut / Mondfähre / Erdsatellit)

Motivwünsche (Text) können nicht immer erfüllt werden!

%%2.50%%itemno17%%%% ##RAD001%%Shuttle Radiergummi%%Länge: ca. 6 cm %%1.00%%itemno18%%%% ##BAR105%%Solar-System groß, Mobile-Baukasten%%Aus dem Bausatz kreiert der kleine Forscher dreidimensional unser Sonnensystem als Mobile fürs Kinderzimmer. Zehn Kunststoffkugeln werden durch Bemalen zu den einzelnen Planeten und dann zum Sonnensystemmobile zusammengebaut. Setzt man das Mobile kurze Zeit dem Licht aus und verdunkelt man dann das Zimmer, erstrahlen die Planeten in hellem Schein. Eine beiliegende Planetenkarte enthält viel Wissenswertes über die Himmelskörper.

Zusammmengebaut: ca. 75 x 75 cm

Verpackung: Größe (L x B x H) in mm: 380x280x70




%%22.95%%itemno19%%%% ##BAR112%%Magnetspiel Cosmos%%Verblüffendes Spiel mit Lernfaktor. Mit Hilfe von Magneten und einer 9-Volt-Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten) drehen sich die Planeten in ihrer Umlaufbahn.

Höhe: ca. 21,5 cm %%13.90%%itemno20%%%% #%#restposten.htm%%RESTPOSTEN%%restposten ##PUZ010%%Puzzle Celestial Planisphere%%Sternkarte des nördlichen und südlichen Sternenhimmels

leuchtet im Dunkeln

über 1000 Teile

mit Broschüre (32 Seiten) in Englisch

Format: ca. 67 x 51 cm

%%24.95%%itemno1%%%% ##LEU007%%Farbige Leuchtsterne%%ca. 150 Leuchtsterne aus Papier in verschiedenen Farben und Größen (rund mit ca. 0,5 cm Durchmesser; 5-zackig mit ca. 1 und 2 cm Durchmesser)
- selbstklebend
- sicher und ungiftig
- laden sich im Licht immer wieder neu auf
etxra: mit kleiner Sternkarte und Wissenwertes über das Weltall


%%2.50%%itemno2%%%% ##JOJ002%%Jo-Jo ALIEN leuchtend%%Durchmesser ca. 5 cm
Glow-In-The-Dark %%2.00%%itemno3%%%% ##JOJ003%%Jo-Jo MARS leuchtend%%Durchmesser ca. 5 cm
Glow-In-The-Dark %%2.00%%itemno4%%%% ##JOJ004%%Jo-Jo ERDE leuchtend%%Durchmesser ca. 5 cm
Glow-In-The-Dark %%2.00%%itemno5%%%% ##JOJ005%%Jo-Jo MOND leuchtend%%Durchmesser ca. 5 cm
Glow-In-The-Dark %%2.00%%itemno6%%%% ##PUZ008%%Puzzle Sonnensystem%%100 Teile
Format: ca. 60 x 42 cm
Verpackung: ca. 35 x 25 x 5 cm
Für Kinder und Jugendliche
Mit extra großen Teilen! %%8.95%%itemno7%%%% ##BAR140%%Klangspiel Abendhimmel%%Gemütlich stehen Mond und Sterne aus blauem Acryl am Schlafzimmerhimmel. Die Glitzerklangstäbe bimmeln sanft die Gute-Nacht-Musik.

Länge: 45 cm %%13.45%%itemno8%%%% ##%%Heuseler, u.a., Von der Sonne zum Pluto%%Die Zukunft der Planetenforschung - Aufbruch ins dritte Jahrtausend
von Holger Heuseler, Ralf Jaumann und Gerhard Neukum

Der aktuelle Stand der Planetenforschung: Daten, Fakten und eine Fülle von spektakulären Fotos.
Die Zukunft der Raumfahrt: alle Missionen - Geschichte, Planung, aktueller Stand, Ergebnisse.
Extraterrestrische Einflüsse auf die Erde.
Visionen für ein neues Jahrtausend: künftige Missionen, bemannte Raumstationen, Tourismus ins All und vieles mehr.

ca. 190 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISBN 3-405-15726-9
blv, 2000
leicht beschädigte Restexemplare
Früherer Preis: EUR 19,95 %%9.95%%itemno9%%%% #%#sonstiges.htm%%Sonstiges%%sonstiges ##%%Witt, Astronomische Reiseziele für unterwegs%%Sternwarten, Museen und Schauplätze der Astronomie

Ihr Reiseführer zu den Sternen
Ein fantastischer Reiseführer zu Schauplätzen der astronomischen Welt, nach Ländern geordnet. Von der Hamburger Sternwarte in Bergedorf, wo der erste Schmidt-Spiegel entstanden ist, bis zum Deutschen Museum in München und dem Jahrmillionen alten Meteoritenkrater im Nördlinger Ries. Auch weltweit berühmte Schauplätze wie Mount Wilson, wo Edwin Hubble die Galaxien und ihre Fluchtbewegung untersuchte, oder Machu Picchu, wo die Inka ein einfaches Sonnenobservatorium angelegt haben, stehen auf dem Reiseplan. Witt verrät, wo man sie findet, ob und wann sie für das Publikum geöffnet sind, was hinter den Mauern passiert ist und passiert, kurzum, alles was es an Besonderheiten zu berichten gibt.

Volker Witt studierte Physik an der T. U. München und promovierte 1973 über ein Thema der Elektronenmikroskopie. Von den kleinen Strukturen der Materie fand er als Hobbyastronom zu den Weiten des Kosmos und schreibt seit vielen Jahren regelmäßig Beiträge für die Zeitschrift Sterne und Weltraum. Beruflich ist er als Dozent an der Fachakademie für Augenoptik in München tätig.

Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung
2. Observatorien in Deutschland, Österreich und der Schweiz
3. Observatorien in Frankreich
4. Observatorien in Italien
5. Observatorien in Großbritannien und Irland
6. Observatorien in Spanien
7. Observatorien im übrigen Europa
8. Observatorien in USA, Kanada und Chile
9. Historische Sternwarten
10. Museen und Stätten der Astronomiegeschichte
11. Observatorien aus Stein
12. Impaktkrater und Meteorite
13. Literatur

ca. 360 S., 115 farb. Abb. Gebunden

ISBN 3-8274-1414-8
Spektrum Akademischer Verlag

erscheint September 2004 %%30.00%%itemno1%%%% ##%%Chown, Die Suche nach dem Ursprung der Atome%%Wie und von wem das Universum entziffert wurde
Wir sind alle Sternenstaub. Jedes Atom in unseren Körper stammt aus den Zauberöfen im Inneren der Sterne. Das verbindet uns unmittelbar mit den dramatischen Ereignissen im Kosmos. Die erstaunliche Wahrheit über unsere kosmischen Ursprünge ist aber auch Bestandteil einer der größten Detektivgeschichten der Menschheit: Wie sind wir darauf gekommen, daß Sterne geboren werden und sterben? Was waren das für Menschen, die den Atomen auf die Spur kamen?
Der erste von ihnen war Demokrit von Avdira. In den zweieinhalb Jahrtausenden seitdem sind viele große Namen hinzugekommen von Isaac Newton über Ernest Rutherford und Albert Einstein bis zu Gerd Binning: lauter Menschen, deren Neugier und Hartnäckigkeit mindestens ebenso groß waren wie ihr Scharfsinn und ihre analytischen Fähigkeiten.

Pressestimmen
"Mit Leidenschaft und bewundernswertem Temperament entwirft Marcus Chown ein komplexes Epos über die größten und kleinsten Dinge, bevölkert von all den Gaunern und Genies, die das Universum entziffert haben." Dava Sobel
"Ein außerordentlich lesbares Stück Wissenschaftsgeschichte." New Statesman

Leserstimmen
27.08.2002 O.Müller: Ein spannendes Buch für Wissenschaftsinteressierte. Chown beschreibt wie und wo im All die verschiedenen Elemente entstanden sind und zeigt die Ideen und Sackgassen der Forscher, die sich darüber Gedanken machten. "Nebenbei" wird auch noch die Entstehung von Sternen und Planeten thematisiert.

320 Seiten - Deutsche Erstausgabe
dtv premium im Großformat
ISBN 3-423-24323-6

%%16.00%%itemno2%%%% ##COM002%%Neil F. Comins, Der Schweif des Kometen%%Irrtümer und Legenden über das Universum
Es gibt mehr Irrtümer über Himmel und Erde, als uns gemeinhin bewußt ist! Unterhaltsam und lehrreich klärt Neil F. Comins auf über Löcher im All und andere falsche Vorstellungen von der Beschaffenheit des Universums
.Fast jeder hat eine Reihe plausibel klingender Annahmen über den Kosmos: Der sonnennächste Planet Merkur ist natürlich der heißeste, die Sonne verbrennt Gas und strahlt gelbes Licht aus, durch den dichtgepackten Asteroidengürtel ist kein Durchkommen, alle Planeten sind rund und Kometen ziehen einen Schweif hinter sich her. Leider alles falsch. Neil F. Comins führt uns auf amüsante und erhellende Weise ein in die wunderbare Welt der kosmischen Legenden und Irrtümer. Er erklärt, wie diese zustande kommen, welche Rolle tief verankerte populäre Mythen, Sinnestäuschungen und Fehlschlüsse spielen und wie man wissenschaftliche Erkenntnisse besser mit unseren alltäglichen Wahrnehmungen versöhnen kann.

320 Seiten mit ca. 20 Abb., 12,5 x 20,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag
DVA
ISBN: 3-421-05610-2 %%19.90%%itemno3%%%% #%#loch_ness_productions.htm%%LOCH NESS PRODUCTIONS%%loch_ness_productions ##%%Oceans In Space%%Narrated by Avery Brooks (Captain Benjamin Sisko of Star Trek: Deep Space Nine)

Two of the most profound questions humans can ask is "Where do we come from?" and "Are we alone?" It is only natural that we look across the gulfs of space to search for other inhabited worlds.Oceans In Space is a journey of exploration that seeks out places where conditions are favorable for life to exist. This original and thought-provoking presentation highlights the search for extrasolar planets and an understanding of the conditions necessary to form and sustain life. Inspired in part by the goals of NASA's Origins Program -- an effort to answer the enduring questions that spur space exploration -- this program introduces audiences to the diversity of life on our home planet even as humans embark on the search for life in the universe.The show travels back in time more than five billion years, to trace the origin and evolution of the solar system from a cloud of gas and dust. It then describes the formation of our planet's oceans, and speculates about the places where life could have begun nearly four billion years ago. It presents the three requirements for the nourishment of life on Earth -- and most likely anywhere else in the universe: warmth, water, and organic material.Today life on Earth flourishes in environments ranging from benign to downright alien, and the show examines the variety of lifeforms that populate our planet: from the creatures of the land, to organisms that exist in the extreme conditions around volcanic vents on the ocean floors. The possibility that life might exist in similar extreme environments elsewhere in the solar system prompts an exploration of two other worlds where the requirements for life might be met: Mars and the icy Jovian moon Europa.The search for other life-bearing planets moves to starbirth nurseries in the Orion Nebula. Other stars provide harbor for planets, and the program illustrates one technique today's scientists use to look for extrasolar planets. A science fiction-style ending portrays spaceship crews exploring the shores of an alien ocean far from Earth, in a scene taken from humanity's distant future.

Oceans In Space is an original work commissioned in 1997 by the Springfield Library and Museums Association for the Seymour Planetarium of Springfield, Massachusetts.

Running time: 30:15
Age level: General public %%1155.00%%itemno1%%%% ##%%MarsQuest%%Narrated by Patrick Stewart (Captain Jean-Luc Picard of Star Trek movies and TV)

MarsQuest is a NEW planetarium show, based on the format of our immensely popular 1988 program The Mars Show, and replaces it in our catalog.
In the first section, "Homage," we trace Mars through history -- from an "incantation" of the various War God forms given by different cultures, to the early observations of Schiaparelli and Lowell, and the infamous "canals" which led to science-fiction stories about Martians. We hear excerpts from H. G. Wells "War Of The Worlds" and Edgar Rice Burroughs's "Barsoom" novels.
"Mars In Focus" details the Mars of our time -- as seen in the night sky, through binoculars and telescopes, and from our Mars explorations. Mission findings from Viking, Pathfinder and Mars Global Surveyor feature reports on Mars weather, climate, and areology. We compare the climate and terrain of Earth and Mars, and present the current thinking about the areologic history of the planet, and a rationale for future exploration.
"Mars In The Future" examines where on Earth we can prepare to live on Mars, what will be needed to get crewed missions there, and what the first landing may be like.
The show ends with "Rhapsody On A Red Planet," a poetically-styled "ode to Mars", this time from a future perspective; tracing the efforts that led to our first footsteps on the Red Planet.

Show package includes performance license, script/production notes book, 298 slides, all in digital form on data CD, ready to make into slides , soundtrack, and reference video.
Running time: 40:26
Age level: General public
%%1155.00%%itemno2%%%% ##%%HUBBLE Vision%%HUBBLE Vision is the 1994-5 addition to the Loch Ness Productions library of planetarium show packages. It's much more than an update of our 1991 show, HUBBLE: Report From Orbit. It gives your audiences a good look at four years of discoveries made by the Hubble Space Telescope.
Starting with the 1990 launch and deployment, we document Hubble's initial troubles and bad press, followed by the success of the First Servicing Mission. The show then explores the Hubble universe -- from nearby planets out to the edge of the cosmos. Included are the astounding images from Comet Shoemaker-Levy 9's crash into Jupiter; views of Mars, Saturn, and Pluto; proplyds in the Orion Nebula; rings around Supernova 1987a; and jets shooting from active galactic nuclei, powered by black holes. Using uncomplicated explanations, the show gives everyone a look at Hubble's optical discoveries as well as its achievements in ultraviolet spectroscopy.
Our slides of Hubble images are shot from original photographs supplied by the Space Telescope Science Institute, NASA, ESA, and by scientists working directly with HST data. But we've taken care to frame (and in some cases, to enhance) NASA's release prints for optimal planetarium display, and we've created color artwork and graphics to supplement and illustrate other points of the show. Best of all, each slide is already masked and mounted in a Wess glass mount.
We've created HUBBLE Vision to bring the Hubble's exciting discoveries to audiences of all ages. It's a factual journey through the universe, seen through the unblinking eye of one of the world's premier telescopes -- done in the professional style you expect from Loch Ness Productions.


132 slides ... all in digital form on data CD, ready to make into slides
Annotated script ...production notes, visuals list, bibliography and source list, and background information . Stereo soundtrack ...recorded on compact disc, or the tape format of your choice.
Running time: 34:05
Age level: General public %%1155.00%%itemno3%%%% ##%%Larry Cat In Space%%


Larry Cat In Space is a playful, imaginative cartoon presentation about an inquisitive cat who takes a trip to the Moon. Through Larry's eyes, we observe his human family, a group of enthusiastic sky-watchers. Larry notes how human time differs from cat time. Diana takes a job on the Moon, and sadly leaves Larry behind. Larry figures out a way to hide in her clothes trunk. The trunk and Larry are loaded onto the Space Plane, which takes him to space station Freedom.
From there, he is transferred to the Lunar Shuttle. During weightlessness, the trunk opens. Larry floats out into the cabin, and looks out the window. When Diana discovers Larry, he leaps to greet her, but sails over her head, since he only weighs two pounds in lunar gravity. He meets the rest of Imbrium Village's inhabitants, including the evil Commander Stone, who orders Diana to return Larry to Earth. The Moon base crew petitions to keep Larry, and the Commander relents. He even makes Larry a cat space suit. When Larry ventures outside, he spots the Earth, looking a lot like the Moon did from the porch at home.


Larry Cat In Space is primarily targeted at grades 1-3, although everyone loves an entertaining, fun story! Parents and children alike will enjoy the show, and learn something about the Moon, too!


160 slides... all in digital form on data CD, ready to make into slides, including single and multi-panel horizon images.
Annotated script ...production notes, images list, bibliography, teacher's introduction, acknowledgements, coloring book activity sheets, and background information.
Stereo soundtrack ...recorded on compact disc, or the tape format of your choice.
Running time: 29:40
Age level: Pre-school and up %%690.00%%itemno4%%%% ##%%Light Years From Andromeda%%Narrated by Michael Dorn (Worf of Star Trek movies and TV)
A beam of light leaves the Andromdeda Galaxy and travels across the void of intergalactic space. On a planet located in a nearby galaxy, intelligent life evolves. As the light speeds across the light years, over the course of centuries, the primitives on the planet form cultures and civilizations -- and begin to wonder about the universe surrounding them. Their awareness of the night sky increases, as the beam of light draws nearer to their planet. When the light reaches the Earth, some of the descendants of the early hunters have just escaped the bonds of their world's gravity, and visited the Moon. In modern times, scientific study of space help the planet's current inhabitants to understand the properties of light, and the ways that understanding shapes our further knowledge of the universe.
Illustrated concepts include:
150 slides... all in digital form on data CD, ready to make into slides, including nine 3-panel panoramas, one all-sky.
Annotated script...production notes, visuals list, bibliography and source list, and background information
Stereo soundtrack...recorded on compact disc, or the tape format of your choice.

Running time: 30 minutes %%1040.00%%itemno5%%%% ##%%MAGELLAN: Report From Venus%%The Magellan radar-mapping mission to Venus was extraordinarily successful; the spacecraft returned more data than all NASA's previous planetary missions combined. Now, MAGELLAN: Report from Venus brings Magellan's images to you and your audiences!
In this half-hour planetarium show, we follow Magellan's progress, from its launch through the most significant discoveries. Included are spectacular images of volcanoes, impact craters and landslides. Important planetary science topics of volcanism, tectonism, impact cratering are covered; and we discuss radar imaging, the history of Venus exploration, and compare Earth and its "sister planet".
Over half of the show's slides are actual Magellan images, but not just stock NASA release pictures; we've framed, masked and customized many of them for optimal planetarium usage. Naturally, there are plenty of original art works and graphics, including a magnificent 12-slide panorama of the Venusian surface.


150 slides ... all in digital form on data CD, ready to make into slides, including one 12-panel panorama, one all-sky.
Annotated script ...production notes, visuals list, bibliography and background information.
Stereo soundtrack...recorded on compact disc, or the tape format of your choice.
Running time: 29 minutes
Age level: General public %%690.00%%itemno6%%%% ##%%More Than Meets The Eye%%After telescope viewing sessions, how many times have you heard comments like these? "Yeah, I thought I saw something -- but I'm not sure what it was I was supposed to see . . ." and "But I thought it was gonna look real big and colorful . . . that fuzzy blotch is all there is"?
Most planetarium programs show excellent images of planets and galaxies, taken from spacecraft or big observatories. Then, when people look at the real thing through a telescope or binoculars, they're understandably dismayed that what they see "isn't like in the planetarium".
Yet photographs taken through low-power instruments still look like photographs, not like what someone actually sees with the naked eye.
So artist Tim W. Kuzniar created original paintings depicting various planets and deep-sky objects as people can actually expect to see them using binoculars and four- or eight-inch telescopes. "MORE THAN MEETS THE EYE" features that artwork, then compares the naked-eye views from our back yard (or planetarium parking lot) with observatory astrophotos and spacecraft images.
We briefly discuss the effects of atmospheric turbulence; that stars have different colors; and how only time exposures produce brilliant colors in galaxies and nebulae. The point is made that, although we don't see celestial objects in glorious color from our back yard, to know that a faint smudge is really a stellar city or a place where stars are born can spark the imagination, and make the search worthwhile.
"MORE THAN MEETS THE EYE" includes winter, spring, and summer night-sky scenes, so something mentioned in the show will be prominent in the sky that night, no matter when you show it. If you don't have a local panorama scene already installed, the show includes a 3-section partial pan of a generic "backyard", and a single slide of the same artwork for use in a wide-angle-lens projector if you don't have a pan system. A "ripple wheel"-type special-effect to simulate a telescopic view with atmospheric turbulence is suggested, but not required.
"MORE THAN MEETS THE EYE" will be a perennial favorite; a work-horse for your planetarium show schedule, and the perfect way to start out the evening's star party!
Featured celestial objects
86 slides ... all in digital form on data CD, ready to make into slides, including one 3-panel backyard panorama.
Annotated script ...production notes, visuals list, acknowledgements and background information.
Stereo soundtrack ...recorded on compact disc, or the tape format of your choice.
Running time: 30:26
Age level: General public
%%690.00%%itemno7%%%% ##%%Sky Quest%%Narrated by Roxann Dawson (B'Elanna Torres of TV's Star Trek: Voyager)
Come along with a young woman on her personal quest to find a special place in the night sky, from her childhood adventures on Mars (via a cardboard rocket), to the discovery of her "birthday star" that led her to become an astronomer and build a mountain observatory to further her lifelong fascination with the heavens. She shares her telescope views of the Moon, Mars, Jupiter and Saturn with us; points out stars and constellations; and encourages everyone to make the time to look up, even if stargazing in urban areas with light pollution.
Sky Quest is an entertaining and educational exploration of the night sky that appeals to family members of all ages. Grade-school children may identify most with the main character depicted as an 8-year-old "astronaut" in the 5-minute live-action video shown before the rest of the planetarium projectors are introduced. The show features a captivating first-person narrative, voiced by Roxann Dawson of TV's Star Trek: Voyager.
The show package comes with your choice of DVD or CAV videodisc containing the show's video sequences and soundtrack. The DVD offers a 5.1 surround sound mix; the laserdisc has a stereo mix with audio on analog channels 1 and 2 and SMPTE on digital channel 3.
98 masked, all in digital form on data CD, ready to make into slides include two all-sky scenes as well as one 360- and two 180-degree panoramas. The pans will be custom-made for your pan system's specs if you provide your DigiDomeTM .INI file (contact us for details).
We include a single-screen reference video, so you can easily see and hear how everything fits together in a typical installation. And by loading the SPICE AutomationTM cue file provided, you'll save hours of typing and programming time.
The stars and constellations pointed out in Sky Quest are primarily Northern hemisphere objects. While we see NASA and U.S.A. insignia during our astronaut child's cardboard rocket scene, the show's universal themes can appeal to non-American audiences too. For those wishing to translate and record narrations in other languages, we offer an additional narrationless soundtrack.
Sky Quest was produced in 1996 by Loch Ness Productions for the Albert Einstein Planetarium of the Smithsonian Institution's National Air & Space Museum, and is being distributed by Sky-Skan Inc.
Running time: 24:30
Age level: General public; especially appropriate for school-age audiences %%1155.00%%itemno8%%%% ##%%The Voyager Encounters%%Narrated by Patrick Stewart (Captain Jean-Luc Picard of Star Trek movies and TV)
This is the definitive summary, recapping all of Voyager's encounters with Jupiter, Saturn, Uranus and Neptune in one convenient, thorough documentary. The show discusses the functions of Voyager's instrument packages; the highlights of each flyby; and compares and contrasts each of the planets atmospheres and magnetic fields, their moons and ring systems.
It can fill the niche for "basic Solar System show" in any planetarium's schedule, and it shows successfully in large and small facilities alike. No special effects are required; it runs as a stand-alone slide show.
We shoot many of our slides from original JPL 8"x10" photos obtained during the encounters; the quality is as close to the original as possible. The slides are framed for optimal planetarium usage, and illustrate each scene with visually balanced images -- sizes, colors and perspectives are all coordinated.
Also included: some rare and visually stunning Jupiter and Io natural and false-color images that mate to form dissolve pairs. Over 100 slides are original artwork, graphics, and photo composites -- from a lap-dissolve schematic of Voyager's instruments to the Titan surface Voyager never saw.
"The Voyager Encounters" is the real "meat and potatoes" of planetarium shows -- a factual yet entertaining trip to the outer planets, done in the professional style you've come to expect from Loch Ness Productions. With Patrick Stewart's name recognition, you'll have a show guaranteed to be a winner with your audiences.

300 slides .. all in digital form on data CD, ready to make into slides, including two 3-panel panoramas.
Annotated script ...installation and production notes, visuals list, bibliography and source list, vocabulary list, Patrick Stewart publicity art, acknowledgments, copyright details and background information.
Stereo soundtrack ...recorded on compact disc, or the tape format of your choice.
Running time: 42:30
Age level: General public
%%1155.00%%itemno9%%%% ##%%The Cowboy Astronomer%%Narrated by cowboy humorist Baxter Black
Howdy folks! We'll bet you've never heard of a cowboy astronomer, right?
Well, neither had we. Frankly, a show linking cowboys and astronomy was not something we'd ever thought of doing. That is, not until that fateful day in January 1992, when Nello Williams, planetarium director in Gillette, Wyoming, left a message on our answering machine, saying "Hey guys, let's do a show about cowboys and the stars."
It turns out that Gillette was hosting the National High School Rodeo Championships, and Nello wanted a special show to present to the folks in town for the occasion, as well as something new and different to run for his district's school shows.
Frankly, we were skeptical -- we didn't see what cowboys and astronomy had in common. But for many years, we've been asking ourselves "what can we do that's new and different"? And since we happened to live out in the West at the time, who better to come up with a show with a Western flair?
Carolyn started thinking. Cowboys spend a lot of time out where the skies are dark, and so do astronomers. Astronomers roam the sky looking for stars and planets, just like cowboys roam the range looking for cattle. Astronomers just might be the ranchers of the universe! Our culture has paired "cowboys and Indians" for decades, so Native American sky legends are a natural. Nowadays, we're modern folk -- even in the Rocky Mountains, with cellular phones in our pickup trucks, and satellite dishes to watch TV. We're linked to space in lots of ways -- and folks often see it better on the last frontier (as compared to "space -- the final frontier").
Inspiration kicked in. Nello got his special planetarium show, and now Loch Ness Productions offers it to you -- "The Cowboy Astronomer."

100 slides ... all in digital form on data CD, ready to make into slides, including one 12- and nine 3-panel panoramas .
Annotated script ...production notes, visuals list, acknowledgements, copyright details and background information.
Stereo soundtrack ...recorded on compact disc, or the tape format of your choice.
Running time: 36:40
Age level: General public %%1155.00%%itemno10%%%% ##%% 'Tis The Season%%We all know the planetarium Christmas show can be one of the most difficult and sometimes controversial programs you can present. Audiences want and expect Christmas shows; for many facilities, it's the most popular program of the year -- often bringing in repeat visitors -- and one that can be a real money-maker.
But given that Christmas is essentially a religious holiday, how can a planetarium give a show that fits in with the season, yet not offend the sensibilities of audience members who represent a wide range of belief systems?
And while the Christmas show can provide "warm fuzzies" -- and fill a need in your programming lineup -- for a program that only runs a few weeks each year, it often takes as much time to prepare and install as a longer-running show.
Yes, offering a Christmas show certainly can present a dilemma...
It's a dilemma we at Loch Ness wrestled with, when trying to decide if we could meet your requests for a Christmas show.
While we'd seen plenty of Christmas shows at planetaria over the years, most convinced us what approaches we didn't want to take. We knew we didn't want to bore the audience with elaborate 7 or 6 B.C. versus 3 or 2 B.C. arguments. We didn't want to record long orations from the Scriptures, or take a predominantly Christian-oriented viewpoint with a token mention of other faiths. But, what did we want to do?

155 slides ... all in digital form on data CD, ready to make into slides, including one 6-panel pan with 4-panel overlay and nine 3-panel panoramas
Annotated script ...installation and production notes, visuals list, music list, acknowledgements, bibliography and source list, conjunction / constellation maps and background information.
Stereo soundtrack...with holiday favorite music by GEODESIUM, recorded on compact disc, or the tape format of your choice.
Running time: 35:17
Age level: General public %%1040.00%%itemno11%%%% #%#loch_ness_productions_lnp_compendium.htm%%LNP Compendium%%loch_ness_productions_lnp_compendium ##%%THE LNP PLANETARIUM COMPENDIUM%%NEW
Now available in HTML form, for viewing using your Web Browser!


A comprehensive directory of more than 2800 of the world's planetaria
Since 1977, Loch Ness Productions has amassed what is probably the world's foremost accumulation of data about the planetarium community. Our computer currently contains information on more than 1400 planetaria in the United States, and another 1400 in other countries around the world.
It goes without saying that our database is an indispensable tool in our work with planetaria. For example, we know more than half the country's planetaria are associated with schools or school districts. We see that more planetaria have front-facing seats than have concentric seating -- helpful knowledge to have when we plan our shows. And we know which facilities present public shows regularly (at least once a week).
All this information, and much more, is available to you -- in THE LNP PLANETARIUM COMPENDIUM.
In the '80s and early '90s, our database was used to compile issues of the International Planetarium Society's directory. Now in the Internet era, we've expanded on the original concept, and make our data available in two formats.
To preview our new Web Browser Edition, just check out THE LNP PLANETARIUM COMPENDIUM Online! While what's posted online is small subset of the complete listings, they both work the same way.

Of course it's often convenient to just grab a book off a shelf to page through. We also provide the Compendium in print form, using the familiar directory style we originally designed years ago. You can see a sample entry below.





Besides the usual name and address information, the Compendium lists up to three phone numbers and fax lines, and a World-Wide Web URL in the main entry.
Each facility's data block lists the make and model of planetarium star projector, when it was installed, and the year the planetarium opened. It catalogs dome diameters and degree of tilt; seating capacity and layout; and annual attendance figures when we know them.
It notes the operation of any portable (inflatable) planetarium. It classifies facilities (School, University, Museum, Observatory, etc.); indicates whether public and laser shows are presented, the presence of a gift shop, and [New!] whether the planetarium has fulldome video graphics capability.
Some facilities have provided us with a paragraph of text for their entries, describing automation equipment, show times, and so on.
Staff listings include positions, up to two E-mail addresses, and a text line for direct-dial phone lines or extensions and the like.


There are two index compilations: one lists people; the other star projectors, sorted by manufacturer and model. At a glance, you can tell how rare or commonplace are the various projectors, and where they're located. In the Web browser edition, you choose which index appears in the left column; one click displays the entry in the right column -- faster than you can flip pages!
Since this is a Loch Ness Productions publication, we've printed the entries of our fine, upstanding customers in boldface type, to add a little touch of class and distinction to the listings.
Fronting the Compendium, you'll find tables summarizing the Compendium data -- by planetarium classification, by seating array, by dome size, and annual attendance projections. There's even a chart displaying the number of planetaria opened each year since 1925.
The print version is about 300 pages thick, bound with a plastic-comb spine so it lays flat when open -- convenient when you've got a phone in your hand. And we've come up with some inspiring quotations, science trivia, production advice, and tidbits of programming philosophy tucked away as filler at the bottoms of columns.
The Web Browser version is a collection of HTML (ASCII text) files, a Cascading Style Sheet, and several small .GIF graphics. There are no programs to install; you simply point your favorite browser to the cover page, and it takes over from there. The files do require about 3MB of disk space; we've gathered them into a small (600KB) Zip archive for easy transmission as an e-mail attachment. Alternatively, for a modest additional cost, we will copy the files in uncompressed form onto a CD-R. They can be viewed directly from the disc, or copied to a folder on your computer and viewed from there.

WEB BROWSER EDITION:
Zip file, sent as e-mail attachment: : 35,00 EUR
Data CD-ROM: 47,00 EUR

PRINT EDITION
Book: 54,00 EUR

%%54.00%%itemno1%%%% #%#loch_ness_productions_music_back-pack_library.htm%%MUSIC BACK-PACK LIBRARY%%loch_ness_productions_music_back-pack_library ##%%MUSIC BACK-PACK LIBRARY%%Loch Ness Productions is famous for its planetarium space music. Mark C. Petersen's distinctive style of original keyboard performance and unique electronic, choral, and orchestral sounds have become synonymous with the term. That's why major planetaria commission us to produce original soundtracks for them. And naturally, producing our own planetarium programs provides us the opportunity to showcase what we do best.
Over the past 25+ years, we've amassed hours and hours of MUSIC composed and recorded specifically to be BACKground in planetarium shows. We've assembled and catalogued more than 14 hours of it into PACKages for planetarians to use as a library of source material when recording their own show soundtracks. We call them MUSIC BACK-PACKS for short.
Each MUSIC BACK-PACK is recorded on compact disc, and contains more than 70 minutes of music written expressly for planetarium soundtrack usage : to set moods and scenes, fill in gaps in the narration, and introduce effects; to be talked over, mixed, looped -- in general, used!
Planetarians around the world purchased over 1,000 MUSIC BACK-PACK volumes in the Library's previous tape incarnation. We're proud of that fact, and now we're pleased to present the music in compact disc form. We've re-mastered every cut, digitally removed analog tape hiss, adjusted pitch and levels, added new tracks, and reordered the tracks in logical fashion.
For all-original, "copyright-hassle-free" music produced specifically to fit the scenes of the planetarium -- your soundtracks and your audiences deserve the best. The MUSIC BACK-PACK LIBRARY -- planetarium space music at its finest!

Weitere Informationen: MUSIK BACK-PACK LIBRARY


Disc 1 "Night Falls"
Synthesizer selections with a spirit of analog technology
Disc 2 "Approaching The Giant"
Synthesizer effects and evocations of ancient and future mysteries
Disc 3 "Memories of Mimas"
Futuristic music and electronic effects
Disc 4 "The Vision"
Cosmic soundscapes from the original 1980 version of "Light Years From Andromeda"
Disc 5 "The Quest"
Music from our 1981 show "Saturn: Before Voyager...and After", a Mythology suite, and Constellation Story Music
Disc 6 "October Night"
Orchestral themes from "ALL SYSTEMS GO!"; and long, light, shimmering space music selections
Disc 7 "The Grand Tour"
Sparkling specialties, as heard in "More Than Meets The Eye"
Disc 8 "Galactic Wonders"
Rich orchestral scores and textures, from "The Mars Show" and our "Hubble" shows
Disc 9 "Interstellar Mission"
A Voyage through space and time, from our "Voyager" shows
Disc 10 "Call Of The Canyon"
Anasazi-inspired music for Native American star tales
Disc 11 "Stone Of The Suns"
Stirring Southwestern-influenced soundscapes
Disc 12 "Saturnesque"
A Solar System suite, and scores from the 1997 show "Light Years From Andromeda"

Preise je Disk 1 bis 12.: EUR 145,00

Komplett alle 12 CDs: EUR 1155,00




%%145.00%%itemno1%%%% #%#loch_ness_productions_image_library_(dias).htm%%Image Library (Dias)%%loch_ness_productions_image_library_(dias) ##%%PLANETARIUM ARTWORK IMAGE LIBRARY%%Eine vollständige Liste mit allen Dias können Sie sich hier anzeigen lassen und auch ausdrucken: Dialiste

License our original artwork for use in your own projects!
Over the past couple of decades, we've created a wealth of original art for our planetarium shows. Our artwork library forms a unique resource of imagery that A/V professionals can use when illustrating planetarium shows, Web pages, brochures, publications, advertisements, games, and more.
Depending on your intended usage, we'll issue you a license (permission to use the images as you specify), and provide your images as digital files or 35mm slides.
A simple "drop a slide in the tray" usage still meets the needs of many planetarium customers today. We have an equally-simple "slides only" license for the purpose.
We offer broader licenses that extend beyond "slides only". Our digital files will be of special interest to those planetarians who work with DigiDome®, PolyDome® , panoramas and all-skies. Licenses in this category allow for making multiple copies of images, as well as their use in other media, such as brochures and posters.
And we've set reasonable license fees for non-planetarium uses, such as personal and business Web pages; multimedia presentations; interactive CD-ROMs and games; brochures and print pieces.

Category A: Telescope Views Artwork


Category B: Solar System Objects


Category C: Deep Space Objects


Category D: Spacecraft


Category F: Space Art


Category H: Mythological Figures


Category J: Illustrations / Instructional Sets


Category K: Graphics


Category O: All-Skies NEU


Category P: Panoramas


Category Q: Fulldome Artwork NEU


Category S: STAR*LINE Constellation Outlines
(NEU: Jetzt mit Darstellungen aller 88 Sternbilder!)


Category V: Holiday Artwork




Der angegebene Preis bezieht sich auf eine einfache Planetariumslizenz als gerahmtes und maskiertes Dia!

Die Preise für digitale Formate und weitergehende Lizenzen finden Sie direkt auf den Seiten von LOCH NESS PRODUCTIONS.


%%15.00%%itemno1%%%%